BLICK aktuell - Nachrichten aus der Region

Top-thema

Kreis Ahrweiler. In den letzten Tagen kam es zu mehreren Wolfssichtungen in Bad Bodendorf, Oberwinter und Löhndorf. Nach den Bildern handelt es sich dabei um eine Wolfsfähe und einen Jungwolf. Die Beobachtungen fand in Ortsnähe statt, ebenso an der Ahr. mehr...

Aktuelle Berichte

Achtung: Der Aufruf gilt ab heute, 20 Uhr!

ver.di ruft zum landesweiten Busfahrerstreik auf

Rheinland-Pfalz/Mainz. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft die Busfahrerinnen und Busfahrer des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz, am heutigen Mittwoch, den 19.01.2022, ab 20:00 Uhr aus dem laufenden Betrieb zum Streik auf. Das Ende ist noch nicht absehbar, heißt es am Mittwoch von ver.di Verhandlungsführer, Marko Bärschneider. mehr...

Der Lagerraum der Zeltlagergemeinschaft Ahrbrück wurde von der Flut völlig zerstört - die Hoffnung möchte man dennoch nicht verlieren

„Wir haben einen Totalverlust“

Ahrbrück. Eigentlich wäre der LKW mit den großen Zelten, der mobilen Küche, den Sitzbänken und Tischen am 14. Juli raus aus Ahrbrück in Richtung Eifel gewesen. Doch das traditionsreiche katholische Zeltlager wurde vom Leitungsteam abgesagt – Corona. So befand sich das ganze Hab und Gut in der Flutnacht vom 14. auf den 15. Juli an seinem angestammten Platz, dem Keller des Pfarrhauses in Ahrbrück. Keine 50 Meter von der Ahr entfernt. mehr...

Der kleine Kater war 4 1/2 Monate verschwunden

Happy End: Flutkater Mogli ist wieder zu Hause

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Es war eine Geschichte mit traurigem Start und Happy End für Kater Mogli und seine Besitzerin Laura: Wer die Flutnacht mit seinen Tieren auf einem Dach verbracht hat, kann sicherlich nachempfinden wie es Mensch und auch Tier währenddessen und danach ging. Nach den schrecklichen Erlebnissen und glücklich, dass das überhaupt alle überlebt hatten, kamen Laura und ihre zwei Vierbeiner in eine Notunterkunft. mehr...

Verbandsgemeinde Weißenthurm

Einschreibung der „Kann-Kinder“ für das Schuljahr 2022/2023

Verbandsgemeinde Weißenthurm. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind und nach dem 31. August 2022 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern oder Erziehungsberechtigten vorzeitig in die Grundschule aufgenommen werden. Aufgenommen werden die Kinder, bei denen zu erwarten ist, dass sie, aufgrund ihrer Entwicklung, mit Erfolg am Unterricht teilnehmen können. Die Entscheidung erfolgt durch die Schulleitung im Benehmen mit dem Schularzt. mehr...

Schuljahr 2022/2023

Schulanmeldung „Kann-Kinder“

Bad Breisig. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Zur Entscheidungsfindung soll mit Zustimmung der Eltern die Kindertagesstätte... mehr...

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm

Abholung der Reisepässe

Weißenthurm. Reisepässe, die bis zum 30. Dezember beantragt wurden, können während der Öffnungszeiten mit Terminvereinbarung online oder telefonisch: montags 7.15 bis 16.30 Uhr, dienstags 7.15 bis 16.30 Uhr, mittwochs 7.15 bis 12 Uhr, donnerstags 7.15 bis 18 Uhr, freitags 7.15 bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm im Bürgerbüro abgeholt werden. Bitte ein noch im Besitz befindliches Ausweispapier vor legen. mehr...

PG Mülheim-Kärlich

Stersingersegen/-spende

Mülheim-Kärlich. Auch wenn die Sternsingeraktion nicht in der gewohnten Form stattfinden kann, müssen die Menschen nicht auf den Segen verzichten. Viele haben in den vergangen Tagen schon den Sternsingersegen empfangen und sind mit ihrer Spende zum Segen für die Kinder der Welt geworden. Noch bis Ende Januar ist der Segen an vielen Orten in der Pfarreiengemeinschaft Mülheim-Kärlich erhältlich an denen auch eine Spende für die Aktion abgegeben werden kann. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Lesetipps
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Service
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Reinhard Hiß:
Ich erwarte, dass der Besitzer der Insel den Schulbetrieb beendet, das Gebäude einige Jahre verfallen lassen und dann mit dem Argument des Verfalls eine Genehmigung für einen anderen Betrieb durchsetzen wird. Die Zeit spielt für ihn. So lange kein wirklich Mächtiger sie unterstützt, werden die Schwachen,...
LM:
Toller Brief!! Respekt. Ich hoffe das auch Herr Otto Neuhoff den liest. Als ich gestern Abend im Rathaus genau das angesprochen habe, hat er als Antwort nur gesagt, dass Brüche und Neuanfänge schon mal im Leben vorkommen würde. Sorry, aber welche Werte wollen sie denn vermitteln Herr Neuhoff?...
Wolfgang Hellenbrandt4:
Ein sehr emotionaler Leserbrief. Kann ich alles mitfühlen. Meine Tochter hat selbst 1999 auf der Insel Abi gemacht. Was ist nun passiert? Ein Vertrag wird zwischen zwei Parteien geschlossen. Es ist doch jedem klar, dass nur geschriebene und festgelegte Inhalte juristisch Bestand haben. Offensichtlich...
Service


Corona-Inzidenz Sinzig
 
Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage
Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0