BLICK aktuell - Nachrichten aus der Region

Top-thema
Aktuelle Berichte

Rettungseinsatz in Waldgelände bei Monreal

26-jährige Frau bei Dunkelheit verunglückt

Monreal. Am Samstag, 23.01.2021, 18.25 h, wurde über Notruf 112 ein Rettungseinsatz von Feuerwehr / DRK / Polizei ausgelöst. Im Waldgelände bei 56729 Monreal (Landkreis Mayen-Koblenz) erlitt eine 26-jährige Frau in unwegsamem Gelände eine Verletzung am Fuß. Da der Unglücksort nur schwer zugänglich war, musste die Bergung/Rettung durch die Feuerwehr erfolgen. Es waren 46 Feuer-Kameraden im Einsatz.... mehr...

Acht Neuinfektionen im Kreis Ahrweiler

Weitere Impfungen in Senioreneinrichtung

Kreis Ahrweiler. Heute gibt es acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: zwei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler sowie jeweils drei in der Verbandsgemeinde Adenau und der Gemeinde Grafschaft. mehr...

Corona-Ausbruch in “Villa Toscana“ in Kottenheim

30 Bewohner von Senioreneinrichtung mit Corona infiziert

Mayen/Kottenheim. Trotz aller bisher erfolgreichen Bemühungen und Schutzmaßnahmen hat nun auch eine Einrichtung der Projekt 3 gGmbH, die „Villa Toscana“ in Kottenheim, einen Corona-Ausbruch zu verzeichnen. Nach ersten positiven Ergebnissen bei Schnelltests Anfang der Woche gibt es zwischenzeitlich über 40 bestätigte Fälle, wovon knapp 30 Bewohnerinnen und Bewohner betreffen und der Rest auf KollegInnen entfällt. mehr...

Online-Abstimmung zu Deutschlands schönstem Wanderweg

Fünf Wanderwege aus Rheinland-Pfalz nominiert

Rheinland-Pfalz. Mit gleich fünf Wanderwegen geht Rheinland-Pfalz 2021 in das Rennen um den Titel „Deutschlands Schönste Wanderwege“ der Fachzeitschrift „Wandermagazin“. Der „Lahnwanderweg“ und der „VulkaMaar-Pfad“ in der Eifel gehören zu den 10 Nominierten in der Kategorie „Mehrtagestouren“, die „Loreley Extratour“ am Romantischen Rhein, die „Vitaltour Geheimnisvoller Lemberg“ an der Nahe und der „Felsenweg 6 - Teufelsschlucht“ in der Eifel sind in der Kategorie „Tagestouren“ nominiert. mehr...

Flucht vor Polizeikontrolle in Koblenz

Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Koblenz. Am Freitagabend, 22. Januar, gegen 18:00 Uhr, sollte ein dunkler Ford Escort angehalten und kontrolliert werden, der aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der Kruppstraße in Koblenz-Rübenach aufgefallen war. Bei Erkennen der Kontrollabsicht versuchte der Fahrer des Pkw sich der Verkehrskontrolle durch Flucht zu entziehen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Service
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Service