BLICK aktuell - Politik aus Adenau

Land fördert Ausbau der K18 in der Ortsdurchfahrt Adenau

279.000 Euro für Modernisierung der Kreisstraße

Adenau. Den Ausbau der Kreisstraße 18 in der Ortsdurchfahrt in Adenau unterstützt das Land Rheinland-Pfalz den Landkreis Ahrweiler mit einer Zuwendung in Höhe von 279.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitteilt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird den förmlichen Bewilligungsbescheid in den nächsten Tagen versenden. mehr...

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt

Telefonische Sprechstunde

Region. Der SPD Bundestagskandidat im Wahlkreis Ahrweiler/Mayen, Christoph Schmitt, bietet am 30. April von 13 bis 14 Uhr eine telefonische Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Ahrweiler, der Städte Andernach und Mayen sowie der Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Pellenz und Vordereifel an. Alle Interessierten können sich gerne anmelden per E-Mail an info@christophschmitt.com oder per WhatsApp oder SMS an Tel. mehr...

MIT Kreis Ahrweiler steht heimischer Wirtschaft in schwieriger Zeit zur Seite

Vorstand sucht nach politischen Lösungen für den Mittelstand

Kreis Ahrweiler. Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU im Kreis Ahrweiler, um ihren Vorsitzenden Elmar Lersch, sucht nach praktischen Lösungsansätzen, die Unternehmen im Kreis Ahrweiler helfen sollen, die pandemische Lage zu meistern. Lersch: „Wir fühlen mit den Unternehmern im Kreis Ahrweiler und sehen uns in der Pflicht, zumindest an den politischen Stellschrauben alles dafür zu tun,... mehr...

Horst Gies MdL (CDU)

Girls‘ and Boys‘ Day 2021 bei der CDU Rheinland-Pfalz

Kreis Ahrweiler. Wie arbeitet eigentlich eine Partei? Wie sieht der Alltag in einer Parteizentrale aus - und wie läuft überhaupt der Arbeitstag von Politikern? Die CDU Rheinland-Pfalz bietet interessierten Schülerinnen und Schülern zum Girls‘ and Boys‘ Day am Donnerstag, 22. April (13 – 14 Uhr), spannende Einblicke in den politischen Betrieb. Darauf macht jetzt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Horst Gies aufmerksam. mehr...

Gedenkfeier für die Opfer der Corona-Pandemie

Bundesweites Gedenken an die Verstorbenen

Rheinland-Pfalz. „Die Corona-Pandemie fordert unser Land in einer bisher nie dagewesenen Weise heraus. Die Krise ist so existentiell, weil sie jeden von uns betrifft und mit großem persönlichem Leid verbunden ist. Mit aller Kraft kämpfen wir gegen die Pandemie, dabei dürfen wir die Opfer nicht vergessen. Mit steigenden Infektionszahlen kämpfen zurzeit wieder mehr Patienten und Patientinnen auf den Intensivstationen um ihr Leben. mehr...

CDU-Grafschaft will beste technische Lösungen für Lüftung in Schulen und Kindergärten

Mobile Luftreiniger gehören nicht zum anerkannten „Standard“

Grafschaft. Zu großer Unklarheit führen die aktuellen Pressemitteilungen der SPD-Grafschaft, in denen mehrfach die Vorzüge mobiler Luftreiniger für Schulen und Kindergärten in der Grafschaft gepriesen werden. Die CDU Grafschaft kritisiert daran, dass damit die zurzeit schlechteste technische Lösung zum Lüften von den Genossen auf einmal zum „Nonplusultra“ erhoben werde. Noch nicht einmal die SPD-geführte... mehr...

Anzeige
 

CDU Kreistagsfraktion Ahrweiler erwartet Landförderung für das neue TWIN:

CDU weist auf Bedeutung eines Hallenbades für den Schulsport hin

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die CDU im Kreistag Ahrweiler weist jetzt auf die Bedeutung des Neubaus des Freizeitbades TWIN für die Infrastruktur des Schulsports im Kreis Ahrweiler hin. Das TWIN diene nicht nur der Freizeitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Ahrweiler. Es sei als inzwischen einziges Hallenbad im Kreis auch für den Schulsport ganzjährig nutzbar. Da alleine in der Kreisstadt drei... mehr...

Jugendhilfeausschuss verabschiedet Konzept zum Sozialraumbudget

Mehr Geld für Kitas

Kreis Ahrweiler. Mit der Umsetzung des neuen Kita-Gesetzes Rheinland-Pfalz erhält der Kreis Ahrweiler als verantwortlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe jährlich zusätzliche Landesmittel in Höhe von rund 1,36 Millionen Euro. Der Kreis beteiligt sich ab Sommer mit weiteren 924.000 Euro pro Jahr. Das sogenannte Sozialraumbudget ermöglicht dem Jugendamt, den Trägern und den Kitas durch den Einsatz... mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler

Kreis und DRK unterstützen Schulen bei Selbsttests

Kreis Ahrweiler. Schülerinnen und Schülern sowie dem Personal in Schulen soll mindestens einmal pro Präsenzwoche ein kostenloser Schnelltest angeboten werden. Das hat das rheinland-pfälzische Bildungsministerium mitgeteilt. Die freiwilligen Selbsttests sollen nach den Osterferien flächendeckend an allen Schulen durchgeführt werden. Die Testmaterialien werden vom zuständigen Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellt. mehr...

Wolfgang Kubicki (FDP) im Blick

Corona: „Die Gesellschaft bricht auseinander“

Sinzig. Er gilt als Archetypus der Sorte Politiker, die sagen was sie denken. Der Bundestagsvizepräsident und stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki ist bekannt für seine kernigen Aussagen. Für manche Beobachter ist Kubickis Rhetorik gelegentlich zu schroff, für andere wiederum steht er für Authentizität und eine Meinung, die das widerspiegelt was viele denken. Der FDP-Politiker aus... mehr...

Aus dem Polizeibericht

Lahnstein: Frau mit Messer verletzt

Lahnstein. Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei Lahnstein durch die Rettungsleitstelle Montabaur über eine durch ein Messer verletzte Person in der Braubacher Straße informiert. Aufgrund dieser Meldung wurde der Einsatzort unter anderem mit Unterstützungskräften aus Koblenz aufgesucht und für die Dauer des Einsatzes großräumig abgesperrt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein 55-jähriger Mann im Rahmen von Streitigkeiten seine 47-jährige Ehefrau mit einem Messer verletzt hatte. mehr...

Mehr als 24.000 Corona-Schutzimpfungen im Kreis Ahrweiler durchgeführt

STIKO empfiehlt Impfungen mit AstraZeneca für Menschen ab dem 61. Lebensjahr

Kreis Ahrweiler. Mehr als 3700 Impfungen sind in den vergangenen acht Tagen, 29. März bis einschließlich 5. April, im Landesimpfzentrum in Grafschaft-Gelsdorf als auch von den mobilen Impfteams des DRK durchgeführt worden – davon 3100 Erst- sowie 600 Zweitimpfungen. Seit dem Start der Corona-Schutzimpfungen im Kreis vor drei Monaten wurden mehr als 24.700 Impfungen (rund 18.400 Erst- und 6300 Zweitimpfungen) vorgenommen. mehr...

Anzeige
Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, nicht nur in bekannten Problemvierteln sondern auch in Rübenach lodert es. Wer, was sich von einer solchen Aktion was verspricht (oder nicht), wird es wohl selbst nicht wissen. Man kann nur spekulieren, wen und was denjenigen zu einem solchen Vorgehen antreibt. Registriert man, was sich an Jugend...
S. E. K. :
Kann ich nur bestätigen. Bin mit ärztlicher Bescheinigung in Prio-Gruppe 2 (seltene Erkrankung; siehe Öffnungsklausel STIKO zu Einzelfallentscheidung). Impftermin muss vom Gesundheitsamt Siegburg zugeteilt werden. Bekomme einfach keine Antwort vom Gesundheitsamt Siegburg. Vielen Dank auch...so fühlt...

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

S. Schmidt:
‚Danser encore‘: Protest mit Musik - Orchester, Chöre, Bands und Musikschulen werden aufgelöst, in Fashmobs versammeln sich Musiker, Tänzer, Sänger nun an öffentlichen Orte um mit dieser musikalischen Protestwelle auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Diese Art des Protestes startete vor zehn Tagen...
juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert