BLICK aktuell - Sport aus Adenau

Tischtennis-Rheinlandliga

SG Sinzig Ehlingen gewinnt Endspiel um den Klassenerhalt

Kreis Ahrweiler. Die SG Sinzig/Ehlingen hat das Endspiel um den Klassenerhalt in der Tischtennis-Rheinlandliga gewonnen. Mit einer starken und vor allen Dingen hochkonzentrierten Leistung gelang in der Jahnhalle ein 9:5 Erfolg gegen den direkten Konkurrenten TTG Mündersbach Höchstenbach II. „Geschafft, da hat fast alles auf den Punkt genau bestimmt“, freute sich Sinzigs Mannschaftsführer Marcel Hippchen über den Erfolg. mehr...

Ü50 Ahr legt wieder los

Wieder Freude, dem Leder hinterherzulaufen

Kreis Ahrweiler. Ende August 2019 stand die von Trainer Karl-Heinz Classen betreute Ü50 Ahr letztmalig auf dem Großfeld im Wettstreit. Danach bestimmten Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe das Geschehen. Bis auf wenige Trainingsabende war an einen Spielbetrieb sowohl für die Ü 50 als auch Ü60 der Ahrregion nicht mehr zu denken. mehr...

SC Dümpelfeld 1954 e.V.

Spende fürs Sportheim

Dümpelfeld.Die ortsansässige Firma Glas Gymnich hat den SC Dümpelfeld kräftig beim Wiederaufbau des Sportheims am Sportplatz unterstützt. Erst hat man sehr kostengünstig die Fenster und Türen erneuert und dann noch eine Spende von 1000 Euro überreicht. Beim SC Dümpelfeld hat man sich darüber besonders gefreut, da leider die Förderung durch Bund, Land, Verbandsgemeinde und Gemeinde bisher ausblieb. Trotz Antragstellung wurden die Anträge nicht genehmigt bzw. mehr...

30. Int. ADAC Adenau Classic

Tradition über drei Jahrzehnte

Adenau. Die Int. ADAC Adenau Classic und Nordschleife Pur feiern im Jahr 2022 Jubiläum. Nach zwei Jahren Pandemie ist es dem Motor Sport Club (MSC) Adenau endlich möglich diese Veranstaltungen durchführen zu können. Unter dem Motto „Tradition über drei Jahrzehnte“ wird die Int. ADAC Adenau Classic vom 13.-15. Mai bereits zum 30. Mal gestartet. mehr...

Läuferin der LG Kreis Ahrweiler bei Wettkampf in Pliezhausen erfolgreich

Majtie Kolberg pulverisiert eigenen Rheinland-Rekord

Kreis Ahrweiler. Die 400 km lange Anreise von ihrem Studienort Köln nach Pliezhausen, einem kleinen Ort in der Nähe von Stuttgart, hat sich für Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) gelohnt. Sie steigerte in einem Weltklassefeld ihre bisherige Bestmarke über 1.000 m aus dem vergangenen Jahr um vier Sekunden auf nunmehr 2:39,42 min – neuer Rheinland-Rekord! Der rührige Veranstalter hatte für ein hochkarätiges Feld gesorgt. mehr...

53. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy wurden zu BMW-Festspielen

Lehrmeister Farfus und Zögling Hesse begeistern mit atemberaubendem Finish

Nürburg. Nachdem sich zum ersten NLS-Lauf mit 125 Fahrzeugen nur ein mäßiges Starterfeld gefunden hatte, präsentierten die Organisatoren der Adenauer Rundstrecken-Trophy den Fans mit insgesamt 160 Fahrzeugen eine sehr gut gefüllte Starterliste. Allen voran waren es beim Kampf um den Gesamtsieg die BMW-Piloten, die mit packenden Duellen der Veranstaltung des MSC Adenau ihren Stempel aufdrückten. Schon... mehr...

Anzeige
 

DJK Müllenbach - Tischtennis

DJK II gewinnt 3. Kreisklasse

Müllenbach. Nachdem man freitags auswärts in Oedingen mit 2:8 gewinnen konnte, hatte die 2. Jugendmannschaft der Tischtennisabteilung der DJK Müllenbach den Ligasieg und somit die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse in den eigenen Händen. Voller Zuversicht und Vorfreude trat das Team am darauffolgenden Tag zum Heimspiel gegen die TTG Nettetal an. Alle Spieler zeigten sich sehr konzentriert und setzten sich souverän mit 10:0 durch. mehr...

Ultra-Mehrkampf in Südfrankreich

Stephan König aus Rodder holt WM-Bronze

Rodder. Vier Jahre nach den letzten Ultramehrkampf Hallenmeisterschaften fanden in diesem Jahr die Weltmeisterschaften im südfranzösischen Miramas statt. Bei frühlingshaften äußeren Bedingungen im Département Bouches-du-Rhône, unweit von Marseille trafen sich über 100 Ultramehrkämferinnen und -Mehrkämpfer, um sich an zwei Tagen durch die 14 Disziplinen zu kämpfen, dem doppeltem Siebenkampf. Den Athleten... mehr...

MSC Adenau Nachwuchspilot startet mit Pole-Position bei den ersten ADAC Kart Masters

Tommie Lycklama à Nijeholt fährt erneut aufs Podium

Adenau. Das vergangene Wochenende startete gut für MSC Adenau Nachwuchsfahrer Tommie Lycklama à Nijeholt in der ADAC Kart Masters Saison. In Wackersdorf, auf einer seiner Lieblingstrecke, traten bei trockenem Frühlingswetter 20 Fahrer in der X30 Junior Klasse an. Ein starkes und erfahrenes Fahrerfeld, in dem sich der Rookie gut untermischen konnte. mehr...

JSG Adenau

Neue Trainingsjacken

Adenau. Das Restaurant am Nürburgring „LUCIA – pollo italiano“ unterstützt die Spieler der B-Jugend der JSG Adenau-Baar-Herresbach und sponsert neue Trainingsjacken. mehr...

Tischtennis-Rheinlandliga

Bittere 7:9-Niederlage für SG Sinzig/Ehlingen in Mülheim

Kreis Ahrweiler. In der Tischtennis-Rheinlandliga gab es für die SG Sinzig/Ehlingen beim TTC Mülheim eine knappe und sehr bittere 7:9-Niederlage. Die Sinziger waren bei ihrem Gastspiel mit doppeltem Ersatz unterwegs, trafen aber auf einen Gegner, der ebenfalls nicht sein bestes Team an die Tische bekommen konnte. „Das war eine ganz bittere Sache, wir haben unsere Chancen nicht genutzt und da auch... mehr...

Südwestdeutsche Meisterschaften im Seniorenpokal

TTG Kalenborn/Altenahr holt Platz drei

Albersweiler/Pfalz.Auch für altgediente Tischtennisspieler gibt es manchmal noch ganz besondere Herausforderungen und auch ein Stück Abenteuer. So geschehen beim Seniorenteam der TTG Kalenborn/ Altenahr im Ü 50 Pokal. Denn am Samstag nahmen Frank Rothhaß, Hans Baums und Josef Berens (Leihgabe vom TuWi Adenau für den Pokal) an den südwestdeutschen Meisterschaften im pfälzischen Albersweiler teil. mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
Anzeige
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...