Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Andernach / Pellenz

FWG Mayen-Koblenz

Digitale Innovationen müssen das Gemeinwohl stärken

Kreis Mayen-Koblenz. Heutzutage ist der Begriff der Digitalisierung in aller Munde. Die digitale „(R)Evolution“ hält indes Einzug in alle Daseinsbereiche des Menschen; so auch im Kreis Mayen-Koblenz. Aktuell stellt sich nur die Frage, wann und mit welcher Geschwindigkeit die Veränderungen eintreten werden und ob es dem Landkreis in diesem Zug gelingen wird, das Potenzial in diesem Bereich für sich sinnvoll zu nutzen. mehr...

SPD: Sanierung L116 kommt voran

Vor Weihnachten soll der Verkehr wieder rollen

Andernach. Die Andernacher Sozialdemokraten trafen sich mit dem stellvertretenden Leiter des LBM Cochem, Riehl und dem zuständigen Bauleiter des LBM Labonte an der Baustelle der L116, um sich über den Baufortschritt und das weitere Vorgehen zu informieren. Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan, bis 22. November wird nun die hydraulisch gebundene Tragschicht (Recycling aus abgetragener Straßendecke) aufgebracht. mehr...

SPD-Landtagsabgeordneter Marc Ruland liest in Andernacher Grundschule vor

Ruland: „Vorlesen ist mehr als Vor-Lesen!“

Andernach. Am bundesweiten Vorlesetag nahm der Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) auf Einladung der Grundschule St. Stephan in Andernach teil. Zugleich nutzte Marc Ruland die Gelegenheit, sich von den gut laufenden Vorbereitungen zur Einführung der Ganztagsschule im kommenden Schuljahr zu überzeugen. mehr...

Einheitliche Grünstrategie für die Stadt wird umgesetzt

SPD begrüßt Grünkonzept für Andernach

Andernach. Der Klimawandel ist nicht nur in den Medien derzeit omnipräsent, auch im Andernacher Stadtrat wurde schon mehrfach über dieses Thema beraten. Jetzt wurde im Stadtrat die Grünstrategie verabschiedet, die diverse Pläne und Anträge der Vergangenheit versucht zusammenzufassen. „Die Herausforderungen des Klimawandels können sicher nicht mit einem Ratsbeschluss bewältigt werden. Dennoch wollen... mehr...

Sprechstunde mit Udo Dames

SPD-Sprechstunde Andernach

Andernach. Am Freitag, 22. November, findet die wöchentliche Bürgersprechstunde der Andernacher SPD mit Udo Dames statt. mehr...

Gespräch: Hildegard Zschiesche

Sprechstunde der CDU Andernach

Andernach. Die nächste Sprechstunde der CDU Andernach ist am Samstag, 23. November von 10 bis 12 Uhr in der neuen CDU-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 46. Als Ansprechpartnerin steht Hildegard Zschiesche, Mitglied des Stadtrates, allen Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch zur Verfügung. mehr...

AWO Kreisverband Mayen-Koblenz e.V. bestätigt Vorstand

Vorsitzender Alexander Daun mit großer Mehrheit wiedergewählt

Mayen-Koblenz. Auf der ordentlichen Kreiskonferenz des AWO Kreisverbandes Mayen-Koblenz e.V. in Polch wurde der geschäftsführende Vorstand in seinem Amt bestätigt. Neben dem Vorsitzenden Alexander Daun, Ortsverein Mayen-Stadt, wurden seine Stellvertreter Michael Walo, Ortsverein Polch, Jürgen Lehnigk-Emden, Ortsverein Ochtendung und Werner Macher, Ortsverein Mülheim-Kärlich, mit großer Mehrheit wiedergewählt. mehr...

Junge Union Mayen-Koblenz verzeichnet stärksten Mitgliederzuwachs

Laura Welling als Deutschlandrätin wieder gewählt

Mayen-Koblenz. Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz tagte mit ihrem jährlichen Landestag in Pirmasens. Neben intensiven Diskussionen und spannenden Reden von Spitzenpolitikern wie der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dem rheinland-pfälzischen CDU Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf und dem JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban, wurde auch die ehemalige Kreisgeschäftsführerin, Laura Welling, als Deutschlandrätin wiedergewählt. mehr...

Anzeige
 

Junge Union Mayen-Koblenz verzeichnet stärksten Mitgliederzuwachs in Rheinland-Pfalz

Auszeichnung auf dem Landestag

Pirmasens. Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz tagte kürzlich mit ihrem jährlichen Landestag in Pirmasens. Neben intensiven Diskussionen und spannenden Reden von Spitzenpolitikern, wie der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dem rheinland-pfälzischen CDU Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf und dem JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban, wurde auch die ehemalige Kreisgeschäftsführerin, Laura Welling, als Deutschlandrätin wiedergewählt. mehr...

CDU-Stadtverband Andernach

Sprechstunde

Andernach. Die nächste Sprechstunde der CDU Andernach ist am Samstag, 16. November von 10 bis 12 Uhr in der neuen CDU-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 46. Als Ansprechpartner steht Andreas Lehmann, Mitglied des Stadtrates und Ortsvorsteher von Eich, allen Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch zur Verfügung. Mehr Informationen über die CDU Andernach gibt es im Internet unter www.cdu-andernach.de. Pressemitteilung mehr...

SPD Andernach

Neuer Jugendraum im Stadtzentrum

Andernach. Den Andernacher Jugendlichen steht ab sofort ein neuer Jugendraum im Herzen der Stadt zur Verfügung. Das Angebot für Jugendliche ab zwölf Jahren wird derzeit jeden Mittwoch von 17.30 bis 20 Uhr in der Moltke-Straße 16 gegenüber der Feuerwache einmal wöchentlich als „Inner City Club“ getestet. Sammy Labidi, Stadtratsmitglied der SPD Andernach, begrüßt den Schritt und meint: „Der Jugendraum... mehr...

SPD Andernach

Sprechstunde für Bürger

Andernach. Am Freitag, 15. November, findet die wöchentliche Bürgersprechstunde der Andernacher SPD mit Ulla Wiesemann-Käfer statt. mehr...

Hohe Auszeichnung für den Andernacher Christdemokraten

Dr. Hans-Georg Hansen erhält Freiherr-vom-Stein-Medaille

Andernach. Mit der Freiherr-vom-Stein-Medaille hat der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz im Rahmen einer Feierstunde den Andernacher Dr. Hans-Georg Hansen (CDU) ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird seit 1954 in Rheinland-Pfalz alle drei Jahre ausschließlich an ehrenamtlich tätige Personen verliehen, die sich in besonderem Maß im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung engagiert haben.... mehr...

Junge Union Koblenz-Montabaur

Trotz der Digitalisierung muss der Mensch im Mittelpunkt stehen

Koblenz. „Einfach mal machen.“ Diesen Ratschlag gab Franz-Reinhard Habbel, Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, den jungen Politikern im Rahmen seines Vortrags beim Bezirksausschuss der Jungen Union Koblenz-Montabaur mit auf ihren Weg. Habbel hatte zuvor Best-Practise-Beispiele verschiedenster Kommunen vorgestellt und erklärt, wie Digitalisierung auf kommunaler Ebene funktionieren kann. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
zusteller gesucht
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service