Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Andernach / Pellenz

TG Jahn Namedy e.V.

DFB-Mobil machte Station in Namedy

Andernach-Namedy. Vor kurzem erlebten die Jugendmannschaften der TG Jahn Namedy ein nicht alltägliches Training. Bei typischem Fußballwetter war das DFB-Mobil zu Gast auf dem Namedyer Rasenplatz in der Waldstraße. Hier übernahmen zwei Trainer des Fußballverbandes Rheinland die Trainingseinheit für die drei Jugendmannschaften des Vereins. mehr...

FC Andernach mit neuer Bambini-Mannschaft

„Bewegung mit und ohne Ball“

Andernach. Seit den Sommerferien gibt es beim FC Andernach neben der D- und der E-Jugend auch eine neue Bambini-Mannschaft. Insgesamt 13 Kinder im Alter von drei bis vier Jahren tummeln sich einmal wöchentlich in der Turnhalle nach dem Motto „Bewegung mit und ohne Ball“. mehr...

DJK-Triathleten weiter auf Erfolgskurs

Andernacher Triathleten auch in der „Offseason“ erfolgreich

Andernach. Nachdem sich die Triathlon-Saison nunmehr dem Ende zuneigt, wissen die Andernacher Triathleten dennoch weiter zu überzeugen: So konnte Uwe Hartmann die Saison beim Rhein-Ahr-Triathlon mit einem tollen Ergebnis ausklingen lassen. Bemerkenswert hierbei war unter anderem, dass Hartmann unter sehr erschwerten Bedingungen die knapp 3 km Schwimmen im Rhein, 42 km Radfahren und gut 10 km Laufen bei äußerst schlechten Witterungsbedingungen und starken Dauerregen absolvieren musste. mehr...

TV Miesenheim/ Abteilung Ju-Jitsu beim Karatelehrgang mit Alain Sailly

Hoher Besuch im Dojo

Andernach-Miesenheim. Erneut hatte die Abteilung Ju-Jitsu des TV Miesenheim es geschafft, einen international hoch spezialisierten Kampfsportler ins Dojo nach Miesenheim einzuladen. Alain Sailly, der Vizepräsident der World Kobudo Federation und Träger des 9. Dan in Goshindo, war zu Gast in Miesenheim. Mit technischer Brillanz und seinem französischen Charme gelang es Alain mal wieder mühelos, die Teilnehmer zu begeistern. mehr...

LG Maifeld-Pellenz bei den offenen Bezirks- und Kreis-Meisterschaften in Dierdorf

Das Ende der Außensaison schließt mit Kaiserwetter ab

Andernach. Madita Frieb-Preis und Leonie Kupser starteten bei den offenen Bezirks- und Kreis-Meisterschaften in Dierdorf. Da sehr viele Athletinnen in der W13 und W12 für die Sprintstrecke angetreten waren, mussten mehrere Durchgänge gestartet werden. Als erste Athletin der LG startet Leonie über die 75 m Sprintstrecke, die ihren Lauf auch gewinnen konnte. Am Ende der Durchgänge, konnte Leonie sich... mehr...

Starke Kämpfe der Andernacher Judoka bei der Rheinland EM U12m/w

Maxim Minich ist Rheinland-Meister

Andernach. Bei den diesjährigen Rheinland-Einzelmeisterschaften in der Altersklasse unter 12 Jahren zeigten vier Judoka des Turner-Bundes 1867 e.V. Andernach in Urmitz hervorragende Kämpfe. Für die männlichen Judoka kämpften Maxim Minich, Damian Lange und Samuel Richter. Antonia Gärtner hat bei diesem Wettkampf als einzige weibliche Kämpferin die Andernacher Judoka vertreten. Nach seiner bestandenen... mehr...

TC Nickenich veranstaltet Tennisturnier mit 28 Teilnehmern

Michael Henke gewinnt die 1. Nickenicher Open

Nickenich. 28 Teilnehmer aus 13 verschiedenen Vereinen gastierten auf der Nickenicher Tennisanlage. Ausgespielt wurde der Titel in den Leistungsklassen 19 bis 23. Ganz zur Freude des Turnierleiters Patrick Ley hatte das Wetter mitgespielt und es konnten interessante und spannende Spiele ausgetragen werden. Freitag 15 Uhr flogen die ersten Filzbälle über das Netz, um die Sieger der erste Runde auszuspielen. mehr...

Zweite Fußball-Bundesliga der Frauen

„Die Hälfte ist schon mal erreicht“

Frankfurt. Das im Fußball nicht ganz unwichtige Torverhältnis zeigte vor dem Spiel noch ein wenig berauschendes 4:7 an. Daran war in der 80. Minute auf dem Kunstrasenplatz des Stadions am Brentano-Bad in Frankfurt nicht mehr zu denken. Neuzugang Kathrin Schermuly köpfte in diesem Moment den Ball zum sechsten Treffer für die SG 99 Andernach an diesem Tag ins Tor. Der Sieg bei der Reserve des 1. FFC... mehr...

Anzeige
 

FC Andernach veranstaltet Fußballcamp in den Herbstferien

Anmeldungen sind noch möglich

Andernach. In den Herbstferien bietet der FC Andernach wieder ein Fußballcamp für 6- bis 12-jährige Mädchen und Jungs auf dem Kunstrasenplatz in Andernach an. In der ersten Ferienwoche vom 30. September bis zum 4. Oktober werden qualifizierte Trainer täglich von 9 bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Training mit viel Spaß am Fußballspiel anbieten. Mitmachen können alle Kinder, egal ob Vereinsspieler oder nicht. mehr...

SG99 Andernach II , A-Klasse Rhein/Ahr 5. Spieltag

Zweiter Derbysieg geschafft

Andernach. Nun hat der Lokalrivale seine erste Niederlage bezogen. Und es musste ein extrem hartes Brett von Andernach durchbohrt werden. Im recht ausgeglichenen Spiel der ersten Spielhälfte besaßen die Bäckerjungen zwar die besseren Tormöglichkeiten - vor allem in Person von Kevin Kowalski zwei Mal in der 13. Min und per Kopfball in der 33. Min - doch ein missglückter Rückpass Dominik Größgens, der im übrigen ein gutes Spiel ablieferte, wurde von Miesenheims Angreifer eiskalt verwandelt. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
671 abgegebene Stimmen
zusteller gesucht
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service