Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Bad Breisig / Brohltal

Bad Breisig

Andernach. „Merry Christmaus“ heißt es am Sonntag, 15. Dezember, in Andernach, wenn das Improvisationstheater der Springmaus die Weihnachtszeit einläutet. mehr...

Bahnlärm-Gegner demonstrieren seit sieben Jahren am Neuwieder Bahnhof

83. Demo gegen Bahnlärm in Neuwied

Neuwied. Zum 83. Male – bei der nächsten Demo also seit 7 Jahren – trafen sich Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine Verbesserung der Lebensbedingungen an Bahnstrecken an Rhein und Mosel einsetzen, am Neuwieder Bahnhof. Seit 2013 wird diese Demonstration von der Bad Hönninger Bürgerinitiative „Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen e.V.“ organisiert. In Vertretung von Franz Breitenbach, dem... mehr...

FWG „Bürger für Bürger“ Kempenich e.V. lädt ein

Vorstandswahlen und Informationen

Kempenich. Am Dienstag, 3. Dezember um 19 Uhr findet im „Gasthof Bergweiler“ Kempenich die diesjährige Jahreshauptversammlung der FWG „Bürger für Bürger“ statt. Dabei stehen diesmal wieder Neuwahlen des Vorstandes an. Dazu gehören die Berichte des Vorsitzenden, der Kassenbericht der Geschäftsführerin und der Kassenprüfungsbericht. mehr...

Cappella Lacensis Maria Laach

Zwei festliche Konzerte rahmen den Dezember

Maria Laach. Am Sonntag, 1. Dezember und am Dienstag, 31. Dezember wird es musikalisch-besinnlich in Maria Laach. Je ein Konzert zum Beginn des Adventes und ein Konzert zum Jahresabschluss rahmen den Advents- und Weihnachtsmonat Dezember. mehr...

“Ein Schuss
verhallt in Ewigkeit„

- Anzeige -Mehrere Bücher zu gewinnen

“Ein Schuss verhallt in Ewigkeit„

Region. Ermittler und Gerichtsmedizin stehen vor einem Rätsel. Der Mann, der einen Tag vorher auf der Grenze zwischen Deutschland und Belgien erschossen wurde, starb eindeutig durch die Kugel aus einer... mehr...

Ein literarisch-musikalischer Abendder Buch- und Kunsthandlung Maria Laach

Wenn Kästner im Busch sieht Tucholsky Roth

Maria Laach. Es gibt Lesungen und Lesungen! Wenn der Erzkomödiant Peter Nüesch am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im Laacher Forum liest, wird die Bühne beben, ein Angriff auf das Zwerchfell der Zuhörer. mehr...

St. Martin in unterwegs in Brohl-Lützing

Feuerzauber und Martinswecken

Brohl-Lützing. Wie in vielen Orten der Region war auch in Brohl – Lützing St. Martin hoch zu Ross unterwegs durch die abendlich dunklen Straßen der Ortsgemeinde. Im Ortsteil Niederlützingen ist dies seit vielen Jahren ein besonderes Event, denn hier sorgt die „Martinsfeuerbaugemeinschaft“ dafür, dass mit einer beeindruckenden Höhe von diesmal gut 16 Metern auf einer Grundfläche von ca. acht mal acht Metern ein Riesenfeuer entsteht. mehr...

Politik

Leserbrief zur letzten Stadtratssitzung

Warum das Leben in Bad Breisig immer teurer wird

Michael Daum

Steht eine Stadt vor einem finanziellen Scherbenhaufen, wird es für die Bürger meist ungemütlich. Die aktuelle Berichterstattung zur letzten Stadtratssitzung lässt diesbezüglich nichts gutes erwarten. Wenigstens ist die Hauptursache für die finanzielle Misere klar erkennbar: Der Eigenbetrieb Römer-Thermen. Doch anstatt angesichts der Erfahrungen und Erkenntnisse der letzten Jahrzehnte dieses Kapitel... mehr...

Exkursion des Regionalforums LEADER Rhein-Eifel

Lokale Aktionsgruppe besichtigte Projektfortschritt

Kottenheim. Die Natur- und Kulturinitiative Streuobstwiesen Kottenheim hat sich im vergangenen Jahr erfolgreich für eine Förderung aus dem LEADER-Programm beworben. Im Rahmen des Regionalforums überzeugten sich vor Kurzem die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Rhein-Eifel sowie die interessierte Öffentlichkeit vom Projektfortschritt. mehr...

„Selbst gemachte Kosmetik und Haushaltsprodukte sind gesünder“

Landfrauenvortrag in Schuld

Schuld. Der Landfrauenverband lädt für Freitag, den 22. November, 18 Uhr, nach Schuld ins Pfarrheim zur Veranstaltung „Selbst gemachte Kosmetik und Haushaltsprodukte sind gesünder“ ein. Kordula Honnef, Gärtnerin und Kräuterfrau aus Waldbreitbach referiert über die Herstellung von Pflege-, Kosmetik- und Haushaltsprodukten mit einfachen Hausmitteln, die natürlichen Ursprungs sind, biologisch abbaubar und keine hormonell wirksamen Zusätze aufweisen. mehr...

Saisonabschlussfahrt der Senioren-Union Brohltal führte nach Brühl

Besuch in Augustusburg und Falkenlust

Bad Breisig. Zum Saisonabschluss unternahmen die Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde der Senioren-Unionverbände Brohltal und Bad Breisig einen Halbtagsausflug nach Brühl. Zunächst besichtigten die Teilnehmer im Rahmen einer Führung Schloss Augustusburg, das der Kölner Erzbischof Klemens August Anfang des 18. Jahrhunderts auf den Ruinen einer mittelalterlichen Wasserburg errichten ließ und das... mehr...

Lokalsport

SG Kempenichgewinnt turbulente Partie

Am Gegner vorbeigeschoben

Eich. An einem kühlen Novembernachmittag stand die Begegnung der beiden direkten Tabellennachbarn SG Eich gegen SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld zunächst auf der Kippe. Aufgrund starken Nebels wurde die Partie eine halbe Stunde später angepfiffen. Vor dem Anpfiff wurde eine Schweigeminute zu Ehren des vor zehn Jahren verstorbenen Ex-Nationaltorwarts Robert Enke abgehalten. mehr...

SG Gönnersdorf/Brohl

Erster Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

Gönnersdorf. Beim nie gefährdeten 5:0 Heimsieg gegen die Mannschaft der SG Oberahrtal zeigte die Mannschaft von Trainer Dennis Schütz eine gute spielerische und kämpferische Leistung. Nach einem nervösen Beginn durch beide Teams erzielte Goalgetter T. Schmidgen in der sechsten Minute, über die linke Angriffsseite kommend, das frühe 1:0. In der 13. Minute parierte der Keeper der Gäste einen Freistoß von T. Schmidgen und wehrte zur Ecke ab. mehr...

JSG Bad Breisig - F-Jugend

Spiel auf tiefem Rasen erfolgreich gestaltet

Bad Breisig. In der Staffel 6 hieß das Duell JSG Brohl gegen JSG Bad Breisig II. Für die Gäste aus Bad Breisig stellte der tiefe Platz, auf dem der Ball nicht so schön läuft, wie auf dem heimischen Kunstrasen, eine echte Herausforderung dar. Nachdem man sich an diese Umstände gewöhnt hatte, legten die Kleinster der Breisiger Kicker, die am Ligabetrieb teilnehmen, aber so richtig los. Mit viel Spaß am Spiel und der Bewegung setzte immer wieder gezielte Angriffe nach vorne. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig II - Kreisliga D

Ungefährdeter Sieg bei Flutlichtspiel

Bad Breisig. Nachdem das letzte Spiel beim SV Berg/Freisheim wegen unterschreiten der erforderlichen Spielerzahl bei den Gastgebern bereits nach zehn Minuten abgebrochen werden musste, hatten sich die Badestädter für das Spiel gegen Dernau II, das wegen des Martinsmarktes in Dernau auf einen Donnerstagabend verlegt wurde, einiges vorgenommen. So setzte man direkt auf Angriff und versuchte den Gegner gar nicht erst ins Spiel kommen zu lassen. mehr...

Wirtschaft
Im Grünen Weg weihnachtet es schon jetzt

-Anzeige-WasserSteinGarten Heinemann Sinzig

Im Grünen Weg weihnachtet es schon jetzt

Sinzig. Bei WasserSteinGarten Heinemann im Grünen Weg 38 in Sinzig weihnachtet es sehr: Seit Samstag, 9. November, bis zum Samstag, 21. Dezember, zieht ein großer Weihnachts- und Geschenkemarkt die Blicke auf sich. mehr...

wolfcraft ist mit an Bord

-Anzeige-wolfcraft wird Partner der DIY Academy

wolfcraft ist mit an Bord

Kempenich/Köln. Als Schulungsinstitut informiert und berät der DIY Academy e.V. rund um das Heimwerken in Haus und Garten. Nun kann der Verein auch auf die Kompetenz und den Erfindergeist des Spezialisten für Werkzeug und Elektrowerkzeug-Zubehör wolfcraft zugreifen. mehr...

Mein Brohler.
Natürlich 100 Prozent klimaneutral

-Anzeige-Brohler Mineralbrunnen

Mein Brohler. Natürlich 100 Prozent klimaneutral

Brohl - Lützing. Seit dem 01. Oktober 2019 ist der Brohler Mineral- und Heilbrunnen klimaneutral und damit einer der ersten familiengeführten Mineralbrunnen in seiner Region, die nicht nur C02 durch ein aktives Umweltmanagement einsparen sondern auch die unvermeidbaren CO2 Emissionen ausgleichen. mehr...

Termine

Jetzt schon anmelden:

Hausbesuche vom Nikolaus

Burgbrohl. Am Donnerstag, 5. Dezember macht der Nikolaus Hausbesuche in Oberlützingen. Alle, die Interesse haben, werden gebeten, sich bei Familie Riehl, Tel. (0 26 36) 92 92 85 anzumelden. mehr...

Feuerwehrangelegenheiten

1. Sitzung des Ausschusses

Niederzissen. Am Montag, 18. November um 17.30 Uhr findet die 1. Sitzung des Ausschusses für Feuerwehrangelegenheiten im Besprechungsraum 2, Zimmer 312, Rathaus Niederzissen statt. Die Tagesordnung öffentlicher Teil umfasst u. mehr...

Kölns größte Weihnachtsfeier
geht in die zweite Runde

-Anzeige-2 x 4 Eintrittskarten zu gewinnen

Kölns größte Weihnachtsfeier geht in die zweite Runde

Köln. Schlemme, Fiere, Danze: Unter diesem Motto steigt am 13. Dezember bereits zum zweiten Mal „Kölns größte Weihnachtsfeier“ in der LANXESS arena. 10.000 Gäste feierten im letzten Jahr die erfolgreiche Premiere des neuen Veranstaltungskonzeptes. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
Anzeige
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen