Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Breisig / Brohltal

SG Kempenichgewinnt turbulente Partie

Am Gegner vorbeigeschoben

Eich. An einem kühlen Novembernachmittag stand die Begegnung der beiden direkten Tabellennachbarn SG Eich gegen SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld zunächst auf der Kippe. Aufgrund starken Nebels wurde die Partie eine halbe Stunde später angepfiffen. Vor dem Anpfiff wurde eine Schweigeminute zu Ehren des vor zehn Jahren verstorbenen Ex-Nationaltorwarts Robert Enke abgehalten. mehr...

SG Gönnersdorf/Brohl

Erster Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

Gönnersdorf. Beim nie gefährdeten 5:0 Heimsieg gegen die Mannschaft der SG Oberahrtal zeigte die Mannschaft von Trainer Dennis Schütz eine gute spielerische und kämpferische Leistung. Nach einem nervösen Beginn durch beide Teams erzielte Goalgetter T. Schmidgen in der sechsten Minute, über die linke Angriffsseite kommend, das frühe 1:0. In der 13. Minute parierte der Keeper der Gäste einen Freistoß von T. Schmidgen und wehrte zur Ecke ab. mehr...

JSG Bad Breisig - F-Jugend

Spiel auf tiefem Rasen erfolgreich gestaltet

Bad Breisig. In der Staffel 6 hieß das Duell JSG Brohl gegen JSG Bad Breisig II. Für die Gäste aus Bad Breisig stellte der tiefe Platz, auf dem der Ball nicht so schön läuft, wie auf dem heimischen Kunstrasen, eine echte Herausforderung dar. Nachdem man sich an diese Umstände gewöhnt hatte, legten die Kleinster der Breisiger Kicker, die am Ligabetrieb teilnehmen, aber so richtig los. Mit viel Spaß am Spiel und der Bewegung setzte immer wieder gezielte Angriffe nach vorne. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig II - Kreisliga D

Ungefährdeter Sieg bei Flutlichtspiel

Bad Breisig. Nachdem das letzte Spiel beim SV Berg/Freisheim wegen unterschreiten der erforderlichen Spielerzahl bei den Gastgebern bereits nach zehn Minuten abgebrochen werden musste, hatten sich die Badestädter für das Spiel gegen Dernau II, das wegen des Martinsmarktes in Dernau auf einen Donnerstagabend verlegt wurde, einiges vorgenommen. So setzte man direkt auf Angriff und versuchte den Gegner gar nicht erst ins Spiel kommen zu lassen. mehr...

JSG Bad Breisig – C-Jugend

Trotz Überlegenheit am Ende verloren

Bad Breisig. Das entscheidende Spiel in der Liga fand für die C-Jugend statt. Die JSG Mayschoss, die zu diesem Zeitpunkt noch punktgleich mit den heimischen Kickern auf Platz 1 der Tabelle stand, trat im Rheintalstadion an. Die Gäste, die zum Teil drei Jahre älter waren (einige Kicker der Breisiger könnten noch D-Jugend spielen) als die Gastgeber hatten von Anfang an einige Probleme sich der Angriffe der Gastgeber zu erwehren. mehr...

SV Rheinland Mayen – SV Oberzissen 0:6

Klare Angelegenheit gegen Tabellenschlusslicht beschert SVO die Herbstmeisterschaft

Oberzissen. Beim SV Rheinland Mayen wurde die Startformation in Gegensatz zum letzten Spiel gegen Ahrweiler auf gleich sechs Positionen geändert. Neben Kevin Schütz, der sich einer Mandeloperation unterziehen musste, fehlten Tobias Dahm berufsbedingt und Christian Heuser aufgrund einer Fußverletzung. Zudem nahmen Keeper Christopher Theisen sowie Satbir Singh und Patrick Schütz neben Eric Naumann und der Leihgabe der Reserve, Jonas Lenz auf der Bank Platz. mehr...

Anzeige
 

Fußball-Kreisliga B Mayen

SG-Trainer Remark: Das war ein gebrauchter Tag

Kirchwald. In der Fußball-Kreisliga B Mayen feierte Kirchwalds neuer Trainer Dirk Freudendahl mit dem 4:1 (3:1)-Sieg über die SG Burgbrohl/Wassenach einen gelungenen Einstand. Die Partie begann mit zwei Paukenschlägen. In der vierten Minute schoss der Kirchwalder Roy Karam seine Mannschaft in Führung. Drei Minuten später antworteten die Gäste: Matthias Serger markierte den 1:1-Ausgleich. Danach sahen... mehr...

Kreisliga B Mayen: SG Eintracht Mendig II – SG Niederzissen/Wehr

Verdient durchgesetzt

Niederzissen/Wehr. In einem heftig umkämpften Spiel auf gutem B-Klasse Niveau setzte sich das Team der SG Niederzissen/Wehr am Ende verdient mit 1:0 durch. SG NW Trainer Fatine musste seine Mannschaft vorher auf wichtigen Positionen verändern. Für den für ein Spiel gesperrten Kapitän Simon Leiß rückte Niklas Volk neben Steffen Hammelmann in die Innenverteidigung. Auf den Abwehr-Außenpositionen spielten Max König und Christian Beu. mehr...

SG Bad Breisig/Inter Sinzig - Kreisliga A

Spiel endete torlos

Bad Breisig. Sonntagnachmittag begrüßte die erste Mannschaft der SG Bad Breisig/Inter Sinzig die Mannschaft der Sportfreunde Miesenheim im Rheintalstadion. Vom Papier her das Spiel des Tabellenvierten gegen den Tabellenfünften. Ob es nun am kalten Wetter lag, oder daran, dass man sich doch auf Augenhöhe begegnete, jedenfalls entwickelte sich für die Zuschauer kein sehr schönes Spiel. Dieses war eher von Taktik und sicher stehenden Abwehrreihen geprägt. mehr...

JSG Bad Breisig - D-Jugend

Gelungener Start in die Woche

Bad Breisig/Oberwinter. Montagabend stand das Meisterschaftsspiel der D-Jugend in Oberwinter auf dem Plan. Nach dem bisherigen Saisonverlauf, wo man als jüngster Jahrgang zum Teil auf Mannschaften traf, die bereits im zweiten Jahr in der D-Jugend spielten, hatte man mit Oberwinter eine Mannschaft als Gegner, die auch zumeist aus dem jüngeren Jahrgang bestand. So rechnete man sich in diesem Spiel doch etwas aus und ging entsprechend forsch in die Partie. mehr...

FCL Niederlützingen Tischtennis

Fünfter Sieg im fünften Spiel

Niederlützingen. Die erste Mannschaft des FC Luzencia Niederlützingen befindet sich weiter auf der Erfolgsspur. Nach fünf Spieltagen ist das Team weiterhin ohne Punktverlust und steht mit 10:0 Punkten auf Platz zwei der Kreisliga. Im Heimspiel gegen den TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler ließ die Heimmannschaft dem Gegner von der Ahr von Anfang an keine Chance. Nachdem Haupt/Ackermann und Schmidtke/ Adams... mehr...

FC „Luzencia“ Niederlützingen

Auswärtssieg knapp verpasst

Niederlützingen. Die Schneider-Jungs trafen zu einer späten Anstoßzeit bei der Ahrweiler-dritten auf Stadionnebenplatz in Bad Neuenahr an. Nach einer Schweigeminute zum 10.ten Todestag von Robert Enke ging es los. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.