BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Bad Ems

Bad Ems

Malteser Präsident besucht Einsatzkräfte

„Es ist wichtig, dass es Menschen wie Sie gibt!“

Kreis Ahrweiler/Koblenz. Am vergangenen Samstag besuchten Malteser Präsident Georg Khevenhüller und Vizepräsident Albrecht Prinz von Croÿ die Malteser Einsatzleitstelle in Koblenz, die Psychosoziale Notfallversorgungszentrale am Nürburgring und die aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland in Bad Neuenahr-Ahrweiler stationierten Malteser SEG Betreuungs- und Verpflegungseinheiten. Begleitet wurden sie von... mehr...

UNESCO-Kommission ernennt die Kurstadt Bad Ems sowie die SchUM-Städte und den Niedergermanischen Limes zum Weltkulturerbe

Rheinland-Pfalz freut sich über neue UNESCO-Welterbestätten

Rheinland-Pfalz. In Bad Ems, Mainz, Speyer und Worms sowie am Rhein gibt es Grund zur Freude – die Kommission der UNESCO hat gleich drei Anträge positiv beschieden. So war zum einen die gemeinschaftliche Bewerbung von insgesamt elf europäischen Kurstädten erfolgreich: Sie können sich über den Titel „UNESCO Great Spas of Europe“ freuen. Zum anderen hatten die drei jüdischen Zentren am Rhein, Speyer,... mehr...

Politik

Schwere Unwetterschäden

A61 : Reparaturen dauern Monate

Region. Derzeit ist die A61 zwischen Kerpen und Meckenheim voll gesperrt. Besonders schwere Hochwasserschäden der Fahrbahn sind im Bereich der Anschlussstelle Gymnich und der Anschlussstelle Swisttal festgestellt worden. Die Fahrbahn sei teilweise nicht mehr vorhanden. „Die Bauarbeiten werden sich über Monate hinziehen“, sagt Sebastian Bauer von der Autobahn GmbH des Bundes, die für den Bau und der Planung der Autobahnen in Deutschland zuständig ist. mehr...

Angela Merkel und Malu Dreyer besuchten gemeinsam mit Innenminister Roger Lewentz die Gemeinde Schuld an der Ahr

Die Heimat ist kaum noch zu erkennen - Merkel: Wir müssen uns sputen

Schuld/Adenau. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am vergangenen Sonntag das Katstrophengebiet Kreis Ahrweiler. Hier hatten in der Woche zuvor heftige Starkregen sintflutartige Hochwasser an der Ahr verheerende Überschwemmungen verursacht. Mehr als hundert Menschen verloren ihr Leben, tagelang suchten die Rettungskräfte nach Vermissten. Oft konnten diese nur noch tot geborgen werden. Angela Merkel besuchte zusammen mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer den besonders betroffenen Ort Schuld. mehr...

Generalsekretär Marc Ruland stimmt Genossinnen und Genossen auf den Wahlkampf ein

SPD-Landesliste für die Bundestagswahl steht

Gensingen. Die SPD Rheinland-Pfalz hat ihre Landesliste für den 20. Deutschen Bundestag gewählt. 194 Vertreterinnen und Vertreter waren dafür auf der ersten Open Air-Parteitag in Gensingen zusammengekommen. Sie wählten Thomas Hitschler mit 94,8 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten der rheinland-pfälzischen SPD. mehr...

CDU im RHein-Lahn-Kreis

Matthias Lammert zum Vizepräsidenten des Landtages gewählt

Mainz/Diez. Der 18. rheinland-pfälzische Landtag hat seine Arbeit aufgenommen und einen neuen Vorstand des Landtages der 18. Wahlperiode gewählt: Der Diezer Landtagsabgeordnete Matthias Lammert bildet zusammen mit Astrid Schmitt das Team um den Landtagspräsidenten Hendrik Hering. Matthias Lammert freut sich auf die Arbeit in seinem Wahlkreis Diez-Nassau und auf die neue Aufgabe. „Nach 20 Jahren im Landtag will ich meine Erfahrung in dem neuen Amt einbringen. mehr...

Lokalsport

Der Rheinland-Pokal in der Saison 2020/21

TuS gegen TuS – das ewig junge Derby

Koblenz. Der Ball rollt endlich wieder. Nicht nur in Koblenz, sondern im gesamten Verbandsgebiet. Und das jetzt auch wieder im Pflichtspielbetrieb denn der Rheinlandpokalwettbewerb der Saison 2020/21 kann nach den Lockerungen doch beendet werden. In der Sportschule Oberwerth wurde hierfür vor einer Woche, per Livestream, die Begegnungen der dritten Runde bis zum Finale ausgelost. Vier Wochenendspieltage und ein Wochentermin sollen reichen, damit der Wettbewerb doch noch zu Ende geführt werden. mehr...

Hybrid-Event mit Zuschauern am Nürburgring

Internationaler ADAC Truck-Grand-Prix 2021

Nürburgring. Die 35. Auflage des Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix 2021 wird vom 16. bis 18. Juli als hybride Veranstaltung durchgeführt – mit packendem Motorsport, digitalen Angeboten und Zuschauern vor Ort. „Motorsport ohne Fans ist wie Eifel ohne Nürburgring. Es gibt keinen Virus, der die Emotionen und Leidenschaft dafür bremsen kann. Deshalb freuen wir uns umso mehr auf einen ADAC Truck-Grand-Prix... mehr...

Besondere Ehre für „die Botschafterin des Nürburgrings“

Nordschleife bekommt Sabine-Schmitz-Kurve

Nürburg. Sabine Schmitz wird für immer Teil der Nordschleife bleiben: Der Nürburgring ehrt die ehemalige Rennfahrerin mit einer eigenen Kurve auf der legendären Rennstrecke. Die zukünftige „Sabine-Schmitz-Kurve“ liegt als erste Kurve der Nordschleife am Ortsrand von Nürburg. Nur wenige Meter entfernt von hier wuchs die Rennfahrerin auf. Die gebürtige Adenauerin war zeitlebens fest mit der Rennstrecke in der Eifel verbunden und galt als ihre größte Botschafterin. mehr...

Sportjugenden in RLP mit neuer Ausrichtung

Generation Verein

Rheinland-Pfalz. Die Sportjugend des Landessportbundes (LSB) ist gemeinsam mit den regionalen Sportjugenden Rheinland, Pfalz und Rheinhessen die größte Jugendorganisation in Rheinland-Pfalz. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Prädikat „Zukunftsfähige Arbeitskultur“ erarbeitet

Region. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland setzt sich gemeinsam mit den Mitarbeitenden für ein zukunftsfähiges Arbeitsumfeld ein und hat mit Erfolg den „INQA-Prozess Kulturwandel – Arbeit gemeinsam gestalten“ abgeschlossen. Das Prädikat „Zukunftsfähige Arbeitskultur“, hat die Gesundheitskasse durch Björn Böhning, Staatssekretär des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung, verliehen bekommen. mehr...

- Anzeige -MEDI – CENTER setzt auf Digitalisierung

Innovatives Tool vorgestellt

Koblenz. Auf der traditionellen Fachtagung des Reha – Service – Rings (RSR) in Hamburg ging es digital zu. Diskutiert wurde über nötige Veränderungen in den Versorgungsprozessen der Gesundheits- bzw. Hilfsmittelbranche. Eher positiv? Herausfordernd? Vernichtend? Neben Dorothee Bitters (GWQ ServicePlus AG) und Juliane Pohl (BVMed) gehörte auch Björn Besse, Geschäftsführer der MEDI – CENTER Mittelrhein GmbH aus Koblenz, zum Expertenkreis. mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Positiver Jahresabschluss 2020

Region.Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland schließt mit einem Plus von 54,7 Millionen Euro das vergangene Geschäftsjahr 2020 ab. Die entsprechende Bilanz zog der Verwaltungsrat der AOK in seiner heutigen Sitzung. mehr...

- Anzeige -Die Rhein-Eifel Mineralbrunnen Brohler, Rhodius, Sinziger & Tönissteiner informieren

Mineralwasser ist ein einzigartiges Naturprodukt

Kreis AW/MYK. Deutschland ist weltweit das Mineralbrunnen-Land Nr. 1. Nirgendwo sonst können sich die Menschen an einer solchen Vielfalt erfreuen: Allein in der Region Rhein-Eifel gibt es gut ein Dutzend verschiedene natürliche Mineralwässer, die alle die abwechslungsreiche Geologie unserer Heimat widerspiegeln. Kaum ein anderes Lebensmittel entsteht so natürlich und gelangt so frisch und unverfälscht zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern wie Mineralwasser. mehr...

Termine

Chorverband Rheinland-Pfalz

Bester virtueller Chor gesucht

Rheinland-Pfalz. Der Chorverband Rheinland-Pfalz sucht den besten virtuellen Chor. Die eingesendeten Chorvideos stehen ab sofort zur Abstimmung für den Publikumspreis online. mehr...

Projekt „Jump“ in Koblenz

Auf dem Sprung

Koblenz. Wer auch gerade das Gefühl hat zur „Generation Corona“ der verpassten Möglichkeiten zu gehören, der sollte sich schleunigst auf den Sprung machen und zum Gegenangriff starten. mehr...

KVHS Rhei-Lahn

Onlinekurse

Rhein-Lahn-Kreis. Mit zahlreichen Online-Angeboten macht die Kreisvolkshochschule auf sich aufmerksam. Täglich kommen neue hinzu, denn die Dozentinnen und Dozenten sind eingeladen, sich auf der Online-Plattform der VHS-Cloud umzusehen und ihre Kurse dort einzurichten. Neben dem Umstellen der bisherigen Präsenzkurse in Onlineformat – mit meist wiederkehrenden Teilnehmenden – gibt es nun auch nagelneue... mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
634 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Mareike Noll:
Cutie ;)...

Fluthilfe-Portale für von Betroffene

Gertrud Schop:
Schade, die Telefonnummer war jetzt über 14 Tage richtig und wichtig, da wäre eine automatische Rufumleitung sicher nicht ganz verkehrt gewesen. ...

THW baut Brücken im Unwettergebiet

Monika d.:
Gert Kamphausen, wenn das zurzeit ihre größte Problem ist, dann müssen Sie sich glücklich schätzen. Außerdem was Werbung angeht da haben sie was total durcheinander gebracht....
Gabriele Friedrich:
Herr Kamphausen, die Erwähnung des THW ist keine Werbung sondern ein Lob und eine Anerkennung für die Leistung. Ohne diese Organisation wäre die Lage noch schlechter, als sie schon ist und das THW ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft und ebenso für Einsätze im Ausland. Die allergrößte Hochachtung...
Beate J.:
Ehe Herr Kamphausen sich hier wichtig macht, sollte er zuerst mal die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen. Was das THW als erforderlich ansieht, wird es schon selbst wissen. Beate J....

Spendenkonto für vom Hochwasser Betroffene

Udo:
Ich finde es gut das man spendet, habe es auch schon gemacht.Unser Land muss zusammenhalten. Hans, man braucht keine Spendenquittung, Auszug von Deinen Konto reicht dem Finanzamt. Wird als Quittung akzeptiert....
Hans Kainhuber:
Sieht aus wie auf einen Kriegsschauplatz. Menschen stehen da und haben alles verloren. UNVORSTELLBAR !!! Gerne spende ich für die Betroffenen in Ahrweiler. Habe soeben auf dem Spendenkonto der Kreissparkasse Ahrweiler gespendet. Ich hoffe, dass meine Spende auch ankommt. Eine Spendenquittung wäre...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen