Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bad Ems

Sport #Bad Ems

Basketball Turnverein 1879 Arzbach e.V.

Familientag mit 3 gegen 3 Funturnier

Arzbach. Wie schon in der Vorankündigung erwähnt wird die Abteilung Basketball, des Turnvereins Arzbach am 13. Oktober ab 10 Uhr einen Basketball-Familientag mit integriertem 3 gegen 3 Funturnier durchführen. mehr...

VfL Bad Ems II

Am Ende doch noch einen Punkt gerettet

Bad Ems. Es sah zunächst vielversprechend aus, als der VfL Bad Ems II in der 7. Minute durch Marc Merbitz mit 1 : 0 in Front ging. Unerklärlicherweise schlichen sich bei der VfL Reserve in der Folge viele unnötige Abspielfehler ein. Dadurch wirkte das Spiel streckenweise zerfahren. Und die Gäste wurden auch dadurch eingeladen, ihr Spiel zu finden. Und so kam es, dass Björn Wilhelmi mit einem wuchtigen Kopfball in der 20. Minute den Ausgleich erzielen konnte. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

VfL Bad Ems

Verdienter Sieg und erster Dreier

Bad Ems. Lange muss man sich an einen Sieg des VfL Bad Ems zurückerinnern. Jetzt endlich klappte es wieder und das ausgerechnet gegen den favorisierten VfL Altendiez. Das 3:1 geht aber auch in der Höhe völlig in Ordnung, das Ergebnis ist aufgrund von mehr Spielanteilen des VfL auch als völlig verdient zu bezeichnen. mehr...

Anzeige
 

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick: Ahrweiler BC wieder Tabellenzweiter

Im Tabellenkeller nichts Neues

Sinzig. Am sechsten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga gab es im Tabellenkeller nichts Neues. mehr...

Das Endspiel findet erneut in Koblenz statt

Bitburger Rheinlandpokal

Koblenz. Nach dem Termin für das Finale im Kampf um den Bitburger Rheinlandpokal steht nun auch der Austragungsort fest: Das Endspiel, das im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ erneut in einer Live-Konferenz in der ARD übertragen wird, findet am Samstag, 23. Mai 2020 im Koblenzer Stadion Oberwerth statt. Damit wird das Duell um den Einzug in den DFB-Pokal zum nunmehr zweiten Mal auf dem Oberwerth... mehr...

Basketball-Familientag mit 3 x 3 mix Funturnier des Turnvereins 1879 Arzbach e.V.

Neuer Termin wurde gefunden

Arzbach. Das für den 11. August 2019 angesetzte und später abgesagte Event des Turnverein Arzbach, Abteilung Basketball, hat nun einen neuen Termin. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der Ahrweiler BC stolpert zu Hause gegen den SV Morbach

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für die größte Überraschung am fünften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga sorgte der SV Morbach, der beim Meisterschaftsaspiranten Ahrweiler BC einen 2:0-Sieg landete. Hierdurch ist Oberliga-Absteiger TSV Emmelshausen, der sich durch einen deutlichen 4:0-Sieg beim Liganeuling SG Schneifel Stadtkyll schadlos hielt, wieder alleiniger Tabellenführer. mehr...

Jugend-Rheinlandmeisterschaften fanden in Koblenz statt

Reiff und Berrendorf neue Titelträger

Koblenz. Tristan Reiff vom HTC Bad Neuenahr und Anika Berrendorf, Andernacher TC, sicherten sich die Titel in der Altersklasse U18, der Königsklasse bei den Jugend-Rheinlandmeisterschaften, die am Wochenende auf der Tennisanlage des VfR Koblenz-Karthause ausgetragen wurden. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach übernimmt Rote Laterne

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach dem vierten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga bahnt sich schon früh ein Zweikampf um Meisterschaft und Aufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwischen dem Ahrweiler BC und dem TSV Emmelshausen an. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!