BLICK aktuell - Sport aus Bad Hönningen

VfB 1920 Linz e.V.

Erfolgreicher Süwag-Cup

Linz. Das vergangene Fronleichnam Wochenende stand bei tollen sommerlichen Temperaturen komplett im Zeichen der Kaiserbergjugend. mehr...

Mitgliederversammlung bestätigt Koblenzerin einstimmig als Präsidentin des Sportbundes Rheinland

Monika Sauer will Verband effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier Jahren als Präsidentin vorstehen. Die Mitgliederversammlung in Ochtendung bestätigte die Koblenzerin einstimmig (bei drei Enthaltungen) in ihrem Amt. Auch fünf weitere bisherige Präsidiumsmitglieder erhielten das einstimmige Votum der Delegierten. Mit diesem Vertrauensbeweis im Rücken kündigte Sauer umfassende Veränderungen in der Verbandsstruktur an. mehr...

Erfolgreiches Wochenende für den Rollitennis e.V. bei der DM im Rollstuhltennis in Leverkusen

Christian Burg sicherte sich den Titel des Deutschen Meisters

Windhagen. Bei den Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltennis, dominierten im Breitensport die Spieler des Rollitennis e.V. aus Windhagen. Den Titel bei den Erwachsenen sicherte Christian Burg. Im dritten Anlauf hat er es geschafft und darf sich jetzt Deutscher Meister (Breitensport) im Rollstuhltennis nennen. In einem spannenden Finale gegen den erfahrenen David Roels (TC Lieck) setzte er sich... mehr...

VfB Linz aktuell

Es war eine schöne Zeit am Kaiserberg

Linz. Nach dreijähriger Tätigkeit am Kaiserberg hat Trainer Behar Prenku den VfB Linz verlassen und wird in der neuen Saison auf der anderen Rheinseite den A-Ligisten SG Bad Breisig/Sinzig trainieren. Prenku hatte die Kaiserbergelf nach dem Abstieg aus der Rheinlandliga ab der Saison 2019/2020 übernommen. In den folgenden drei Jahren hat der 37-Jährige in seiner ersten Trainingstätigkeit im Seniorenbereich schon früh alle Höhen und Tiefen kennengelernt. mehr...

Aufruf des Sportbundes Rheinland

Endspurt bei den „Sternen des Sports“

Rheinland-Pfalz. Auch in diesem Jahr rufen der Sportbund Rheinland (SBR) und die Volksbanken Raiffeisenbanken die Sportvereine aus dem Rheinland gemeinsam dazu auf, sich noch bis zum 30. Juni mit ihrem besonderen gesellschaftlichen Engagement bei den „Sternen des Sports“ zu bewerben. mehr...

SV Leubsdorf 1925 e.V.

Pokalendspiel unglücklich verloren

Leubsdorf. Bis am Nachmittag des Spieltages stand noch nicht fest, gegen wen der SV Leubsdorf überhaupt das Endspiel um den Bitburger Kreispokal bestreitet. Im Vorfeld des Finales drehte sich alles um die Frage, ob die Spvgg EGC Wirges II überhaupt antreten wird. mehr...

Anzeige
 

Robert-Koch-Schule Linz

Erfolgreicher Deichlauf

Linz. Anlässlich des 15. Neuwieder Deichlaufs vertraten Schüler, Lehrer und Eltern die Robert-Koch-Schule Linz erfolgreich bei bestem Laufwetter über die 5-km-Distanz. Unter 30 Minuten liefen der Schüler Mika Braun sowie das Schulpersonal Isabel Gohr, Maike Schellberg, Andrea Hermelingmeier und Carsten Ritter. Ein tolles Ergebnis! Am Ende waren alle zufrieden mit ihren Ergebnissen und voller Vorfreude,... mehr...

SV Rheinbreitbach, Badminton

Aufstieg perfekt

Rheinbreitbach. Die Badmintonabteilung des SV Rheinbreitbach hat den Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt gemacht. mehr...

Fußball-Bezirksliga Ost

Sieben Tore zum Abschied für VfB-Trainer Prenku

Linz. Zum Abschluss der Fußball-Bezirksliga Ost landete der VfB Linz einen 7:0 (1:0)-Kantersieg bei der SG Wallmenroth/Scheuerfeld und belegte nach einer abwechslungsreichen und spannenden Saison den dritten Tabellenplatz. 62 Punkte und 90:37 Tore sind nach 30 Spieltagen eine stolze Bilanz. Stolz auf das Erreichte darf auch Manuel Simons sein, der im gleichen Zeitraum 30 Tore erzielte und sich die Torjägerkanone sicherte. mehr...

FV Rheinbrohl aktuell

1. Mannschaft holt auch Kreismeister-Titel

Rheinbrohl. Einen besseren Saisonabschluss hätte es für die 1. Mannschaft nicht geben können. Die ohnehin schon tolle Saison mit dem Aufstieg in die A-Klasse wurde am vergangenen Freitag noch getoppt. Im Endspiel um die Kreismeisterschaft der B-Klassen im Fußballkreis Westerwald/Wied besiegten die Jungs von Trainer Carsten Bent die SG Elbert/Horbach hochverdient mit 3:0. mehr...

SV Rheinbreitbach - Tischtennis

Heidi Wunner ist zweifache Deutsche Meisterin

Rheinbreitbach. Erneut ein grandioser Erfolg für Heidi Wunner im Tischtennis. Bei den 41. Deutschen Meisterschaften der Senioren in Völklingen sicherte sich die Rheinbreitbacher Ausnahmesportlerin den Titel im Einzel und im Doppel zusammen mit Heide Milch. Im Mixed-Wettbewerb gelang ihr an der Seite von Siegfried Lemke zudem ein zweiter Platz. „Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Das muss... mehr...

Sportclub-Kasbachtal - Tennisabteilu ng

Schönes Familienfest zur Saisoneröffnung

Kasbach-Ohlenberg. Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause konnte endlich wieder eine Saisoneröffnung bei der Tennisabteilung des Sportclub-Kasbachtal stattfinden. Die Eröffnung lockte dank zunächst schönem Wetter zahlreiche Mitglieder an. Für das leibliche Wohl sorgten selbst gebackene Kuchen und für das abendliche Grillen mitgebrachte Salate. Damit das Sportliche nicht zu kurz kam, wurde ein Mixed-Schleifchenturnier ausgetragen unter der fachkundigen Leitung von Elke und Jürgen Kugler. mehr...

Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...