Nachrichten aus Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

Kreis Ahrweiler. Die neu gegründete Ehrenamtsschule im Kreis Ahrweiler geht an den Start: Ab sofort bietet der Kreis in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Ahrweiler e.V. allen Vereinen und Initiativen im Kreis die kostenlose Qualifizierungsmaßnahme an. mehr...

Aus dem Polizeibericht

Blinde Passagiere im LKW

Mendig. Am Freitag, 15. Januar , um 06.58 Uhr wurde die Polizeiautobahnstation Mendig darüber informiert, dass sich ein osteuropäischer LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Höchen, A 61, Gem. Sinzig, Richtungsfahrbahn Koblenz aufhalten würde. Der LKW-Fahrer habe aus dem Laderaum seines Aufliegers Klopfgeräusche gehört und er habe den Verdacht, dass sich dort Personen aufhalten könnten, die unbemerkt in seinen Auflieger gelangt sind. mehr...

Bunter Kreis Rheinland

Radeln für den guten Zweck

Remagen. Sebastian Trimborn ist 20 Jahre alt und liebt das Radfahren. Wenn er nicht gerade Sportmanagement in Remagen studiert, sitzt er im Sattel und fährt Rennen. Sein größter Erfolg bisher: der Vize Europameister Titel im 24h Mountainbiken in Portugal. mehr...

Impfstoff-Menge kann jetzt
voll ausgeschöpft werden

EU erteilt Zulassung für Entnahme einer sechsten Dosis des Biontech-Impfstoffs

Impfstoff-Menge kann jetzt voll ausgeschöpft werden

Kreis Ahrweiler. Gute Nachrichten auch für den Kreis Ahrweiler: Die europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat die Zulassung erteilt, dass nun auch eine sechste Dosis des Impfstoffs aus einer Phiole des Herstellers Biontech/Pfizer aufgezogen werden darf. mehr...

5450 neue Schutzmasken
für Schulen im Kreis Ahrweiler

Die Kreisverwaltung Ahrweiler informiert:

5450 neue Schutzmasken für Schulen im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Nach dem Rückruf von FFP2-Masken durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung werden den Schulen im Land nun rund 250.000 Schutzmasken aus rheinland-pfälzischer Produktion zur Verfügung gestellt. mehr...

Ein Orchester im Lockdown

Stadtorchester Remagen

Ein Orchester im Lockdown

Remagen. In Zeiten von Corona und sozialen Beschränkungen muss die Leitung eines sinfonischen Orchesters kreativ sein, um seinen über 60 Mitgliedern zwischen 12 und 70 Jahren die Möglichkeit zu geben, sich weiter musikalisch zu betätigen. mehr...

Bislang größte Covid-Impfaktion in ganz RLP

Knapp 700 Menschen im Heinrich-Haus geimpft

Bislang größte Covid-Impfaktion in ganz RLP

Neuwied. Am Ende des Tages waren Erleichterung, Freude und auch die Erschöpfung allen Beteiligten anzusehen: Erleichterung, dass das Mammutprojekt größtenteils reibungslos über die Bühne gelaufen war, und Freude darüber, einen großen Schritt im Kampf gegen das Coronavirus gemacht zu haben. mehr...

Mehr als 600 Personen geimpft

Impfstart: Kreis Ahrweiler zieht positive Bilanz

Mehr als 600 Personen geimpft

Gelsdorf. Seit Dienstagnachmittag, 5. Januar , können im Kreis Ahrweiler über 80-Jährige sowie priorisiertes medizinisches Personal die Corona-Schutzimpfung erhalten. Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Impfzentrumskoordinator... mehr...

Politik

Fernunterricht war Thema im Bildungsausschuss von Rheinland-Pfalz

Probleme auf Lernplattform: Kritik hält weiter an

Mainz. Im Nachgang zum TOP ‚Wiederholte Probleme der Lernplattformen in Rheinland-Pfalz gefährden Fernunterricht für Schülerinnen und Schüler‘ im gestrigem Bildungsausschuss äußert sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Christian Baldauf: mehr...

SPD-Landtagskandidat Michael Köhler informiert sich über Landwirtschaft

Größere Wertschätzung gefordert

>Berg-Freisheim. Kurz vor dem Jahreswechsel hat Michael Köhler, SPD-Landtagskandidat im Wahlkreis 14, den landwirtschaftlichen Betrieb von Frank Phiesel in Berg-Freisheim besucht. Seit über 30 Jahren züchtet Phiesel dort Fleischrinder und bewirtschaftet mit viel Idealismus eine Vielzahl von Gründlandschlägen in der Gemarkung. Köhler konnte sich dort aus erster Hand über aktuelle Probleme in der Landwirtschaft informieren. mehr...

Lokalsport

DSOB Sportabzeichen Stützpunkt im TuS Ahrweiler 1898

5. Winter - Weitwurf 2021 abgesagt

Bad Neuanahr-Ahrweiler. Nachdem das DOSB Neujahr-Anschwimmen abgesagt werden musste, setzt der Stützpunktleiter Jakob Renn jetzt auch den 5. Winter-Weitwurf, der am 24. Januar im Apollinaris-Stadion stattfinden sollte aus. „Aus heutiger Sicht ist selbst der Termin der offiziellen Eröffnung der diesjährigen Sportabzeichen-Saison am 31. März 2021 fraglich“, so der Stützpunktleiter. Solange der Vereinssport... mehr...

Wirtschaft

Vorsätze für 2021 erfolgreich umsetzen mit den AOK-Online-Seminaren

Neu: Vertiefungsseminare für Ausdauersportler

Region. Wer hat sie nicht? Gute Vorsätze für das neue Jahr – mehr bewegen, besser essen, gesünder leben, neue Ziele im Sport erreichen…? Damit Wohlgefühl, Genuss und die Leistungsfähigkeit dabei nicht auf der Strecke bleiben, bietet die AOK in ihren Online-Seminaren für Sportler viele Anregungen, Motivation und praktische Tipps für den bewegten Alltag. So klappt es auch mit den Vorsätzen, denn Durchhalten ist der wesentliche Erfolgsfaktor. mehr...

Corona-Maßnahmen treffen Tourismusbranche in Rheinland-Pfalz

Zweiter Lockdown: Gravierender Einbruch für Tourismus

Bad Ems. Der zweite Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat die Tourismusbranche in Rheinland-Pfalz im November erneut hart getroffen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems wurden nur rund 96.000 Gäste gezählt, das waren 85 Prozent weniger als im November 2019. Das Übernachtungsaufkommen sank um 74 Prozent auf 388.000. Zum Vergleich: Im April lag die Zahl der... mehr...

Termine

Ev. Kirchengemeinde Bad Neuenahrhat über Gottesdienste im Lockdown entschieden

Keine evangelischen Gottesdienste bis Ende Januar

Bad Neuenahr. Aufgrund der aktuellen Situation hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr entschieden, bis Ende Januar auf Gottesdienstfeiern in den Kirchen und Veranstaltungen mit persönlicher Begegnung zu verzichten. Über den weiteren Umgang mit der Situation wird das Leitungsgremium Ende Januar beraten, wenn neue Verordnungen und Empfehlungen des Landes vorliegen. mehr...

Rhein-Gymnasium stellt sich in neuem Schulfilm vor

Infotage entfallen

Sinzig. Auf der Homepage des Rhein-Gymnasiums Sinzig (www.rhein-gymnasium-sinzig.de) haben interessierte Viertklässlerinnen und Viertklässler sowie ihre Eltern ab sofort die Gelegenheit, von zu Hause aus in das vielfältige Schulleben des Gymnasiums einzutauchen, indem sie sich den neuen Schulfilm anschauen. Zudem liefert der ausführliche Online-Auftritt zu fast allen Fragen Antworten. Denn auch das... mehr...

Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
 
 
Kommentare

Boom bei illegalem Welpenhandel

juergen mueller:
Corona offenbart auch hier den Zerfall einer Gesellschaft,die vor nichts zurückschreckt,die ihr Unvermögen,mit einer Situation zurechtzukommen wieder einmal erschreckend aufweist,die Disziplin,Anstand,Rücksichtnahme u.Gerechtigkeitssinn erfordert,auch ausgerechnet an denjenigen auslässt,die eh menschlichem...
juergen mueller:
Sie haben Recht Herr Baldauf. Digitale Versäumnisse auf der ganzen Linie und zwar betreffend ganz Deutschland.Dass es auch anders geht u.uns andere Länder weit voraus sind,ist normal.In Deutschland braucht man immer etwas länger u.kommt erst dann in die Puschen (oder versucht es zumindest) wenn es...
Helmut Gelhardt:
Herr Baldauf sollte der Fairness halber auch mal einen Blick ins CDU-geführte Baden Württemberg werfen. Dort bestehen die gleichen Probleme! Oder hat die Landesregierung RLP dort einen Sabotageakt vollzogen?...

Neun Bäume für das Schwimmbad Koblenz gepsendet

Gabriele Friedrich:
Im Landkreis Viersen in der Stadt Willich hat man auch den Fehler begangen-bei der Neugestaltung des Markplatzes- schöne, alte Bäume zu entfernen und diese Flachmaten gepflanzt. Mit dem Ergebnis das keiner mehr dort hingeht. Denn- die Wespen halten sich da sehr gerne auf und wer noch? Die Tauben ! Und...
Gabriele Friedrich:
Dachplatanen- das Allerletzte das sind doch keine "Bäume". Diese häßlichen Dinger saufen mehr als 10 Elefanten und vertrocknen in heissen Sommern total und sie sehen häßlich aus. Ich hatte 3 Jahre lang in einer Apartmentanlage in NRW diese "Bäume" und die sind dann auch durch die flachen Wurzeln ordentlich...
juergen mueller:
Dachplatanen - unter dem Gesichtspunkt des Klimawandels eine gute Lösung? NEIN. Sie fallen nicht unter Bäume "für" den Klimawandel. Bereits jetzt kämpft diese Baumart mit den Folgen des Klimawandels. Unter Bäume für die Zukunft fällt diese Baumart nicht. Warum deshalb gepflanzt, anstatt sich über...
Gabriele Friedrich:
Wie wäre es denn mit einem Gitter vor solchen Fenstern? Wieviel ist geklaut worden ? Woher wussten die Täter, das dort Gelder liegen? Sehr unvernünftig im Ganzen. ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen