BLICK aktuell - Politik aus Bad Neuenahr-Ahrweiler / Grafschaft / Altenahr

Politik #Bad Neuenahr-Ahrweiler/Grafschaft/Altenahr

Leserbrief: Über die wachsende Bedeutung von Kommunalpolitik in der heutigen Zeit

Innere Stärkung – Offenheit nach Außen

Menschen hatten von jeher die Sehnsucht nach Orientierung als Kompass durch die jeweilige Zeit. Orientierung hat eine haltgebende Funktion. Gerade in unserer heutigen turbulenten Zeit ist Halt für die Menschen besonders wichtig. mehr...

Kein Platz für die Tischtennisspielgemeinschaft TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler

Eine Frage des Willens?

Die Corona-Krise hat nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die gemeinnützigen Sportvereine vor neue, nie da gewesene Herausforderungen gestellt. Seit Mitte März liegt das aktive Vereinsleben unserer Tischtennis-Abteilung, d.h. der Tischtennisspielgemeinschaft TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler brach. Sporthallen wurden geschlossen und die Meisterschaftsrunde abgebrochen. Bereits im Juni keimte erste... mehr...

„Einheimischen-Modell“ wurde abgelehnt

Bauland für Einheimische – eine Utopie?

Eckendorf/Birresdorf. Groß war die Freude bei den interessierten Bürgerinnen und Bürgern, als im November 2017 von der Verwaltung der Gemeinde angekündigt wurde, dass es neben den beiden größeren Baugebieten in Gelsdorf und Ringen auch zusätzliche Potentiale für kleine Baugebiete geben könnte. mehr...

Einwohnerbefragung am 27. September:

Gemeindliche Broschüre bietet neutralen Überblick

Gemeinde Grafschaft. Am kommenden Sonntag, 27. September, findet die amtliche Einwohnerbefragung zur weiteren Infrastrukturentwicklung in der Gemeinde Grafschaft statt. Zum Überblick über alle damit zusammenhängenden Informationen wurde seitens der Gemeinde im Vorfeld eine Broschüre - gemeinsam mit der zugehörigen Wahlbenachrichtigung - an alle wahlberechtigten Einwohner der Grafschaft verschickt.... mehr...

 

Verschmutzungen am Bahnhof Bad Neuenahr

Bahn verspricht regelmäßige Reinigung

Bad Neuenahr. Anfang September kritisierte die SPD Bad Neuenahr-Ahrweiler die Deutsche Bahn AG für das Erscheinungsbild der Außenanlagen zwischen Bahnhofsgebäude und Gleisen am Bahnhof Bad Neuenahr scharf. mehr...

Coronavirus: Maskenpflicht auf allen AWB-Anlagen

Missachtung kann zum Verwehren des Zutritts führen

Kreis Ahrweiler. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) informiert erneut über die bestehende Maskenpflicht auf den Anlagen in Niederzissen, Leimbach und Remagen-Kripp. Besucher müssen für die Dauer des Aufenthalts durchweg einen Mund-Nasen-Schutz tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Mitmenschen und dem Anlagenpersonal einhalten. Bei Missachtung der Maßnahme kann der AWB den Zutritt zur Anlage und die Anlieferung verwehren. mehr...

Neues Ausbildungsmagazin für den Kreis Ahrweiler erschienen

Betriebe und Organisationen stellen ihr Ausbildungsangebot vor

Kreis Ahrweiler. In diesen Tagen erscheint das neue Ausbildungsmagazin der Kreiswirtschaftsförderung und der Einstieg GmbH. Darin erfahren Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über unterschiedliche Berufsfelder und erhalten Tipps für die Bewerbung und zur Berufsorientierung. mehr...

Christian Baldauf und Petra Schneiderbesichtigen neues Feuerlöschboot

Ehrenamt trifft auf moderne Technik

Remagen. Der Rhein ist jetzt etwas sicherer. Vor Kurzem wurde ein neues Löschboot der Kripper Freiwilligen Feuerwehr in Betrieb genommen und im Rahmen eines Festaktes feierlich getauft. Das Boot mit der Bezeichnung „HLB Rhein-Ahr“ ist mit modernster Technik ausgerüstet, 20 Feuerwehrleute verrichten ihren Dienst. Ob Bergung von Havaristen, Löschen von Bränden oder Personenrettung – das 1.600 PS starke,... mehr...

Gesundheitsamt ordnet Quarantäne für Regionalliga-Team an

Corona: Sechs weitere Spieler von Rot-Weiß Koblenz sind positiv

Kreis Mayen-Koblenz. Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt 6 weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund hat das zuständige Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nun alle Spieler sowie Betreuer der Fußballmannschaft unter Quarantäne gestellt. Insgesamt sind bislang mehr als 30 Team-Mitglieder getestet worden. mehr...

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz

Testung von Rückkehrern aus Nicht-Risikogebieten

Rheinland-Pfalz. An den vier Corona-Teststationen des Landes Rheinland-Pfalz können sich seit dem 15. September nur noch Einreisende kostenlos testen lassen, die aus Risikogebieten zurückkehren. Für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten besteht dort nicht mehr die Möglichkeit einer Testung. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1983 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert