BLICK aktuell - Sport aus Bendorf

DJK - Bendorf

Discofox-Training für Jedermann

Bendorf. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, bis hin zum Turniertanz bietet die DJK Bendorf jeden Mittwoch Training in der Sporthalle der Medardus-Grundschule in Bendorf. Interessierte können unverbindlich von 19 - 20 Uhr reinschauen, am besten paarweise. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. – Abteilung Handball

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen des Handballs

Bendorf. Das kommende Wochenende kann sich aus sportlicher Sicht gut sehen lassen, denn es steht ganz im Zeichen des Handballs. Von Freitag bis Sonntag ist Handballprofi Iljo Duketis mit seiner Handballschule zu Gast und bringt die Bendorfer Handballjugend an ihre Grenzen. In abgespeckter Form war er dieses Jahr bereits in den Sommerferien vor Ort. Nun langt er zu seinem obligatorischen Herbstferien-Besuch aber nochmal ordentlich zu. mehr...

HV Vallendar

Bingen knapp unterlegen

Vallendar. Zum zweiten Heimspiel der Saison kam die HSG Rhein-Nahe Bingen, die in der Vorwoche gegen die HSG Völklingen einen deutlichen Heimsieg einfuhr, auf den Mallendarer Berg. Den Vallendarer Löwen war klar, dass sie eine robuste und spielerisch starke Mannschaft erwartet, gegen die man an seine Leistungsgrenze kommen muss, um zwei Punkte einzufahren. mehr...

Kegelsportverein Stromberg e. V.

KSV Stromberg 1 empfing den KSG BG 99 Neuhof

Bendorf. Der 5. Spieltag begann mit Thomas Hübgen und Dirk Schneider für den KSV Stromberg 1 und Oliver Fritsch und David Köhler für den KSG BG 99 Neuhof. Hübgen und Schneider lieferten sich ein heißes Duell um die Tagesbestleistung und erlangten hervorragende 923 (Hübgen) und 903 (Schneider) Holz. Die Gäste aus Neuhof spielten 771 (Oliver Fritsch) und 847 (David Köhler) Holz und lagen über 200 Holz zurück. mehr...

FC Germania Urbar 1911 e.V.

Erfolgreiches Wochenende für die Seniorinnen und Senioren des FC Urbar

Weitersburg/Urbar. Die erste Mannschaft des FC Urbar siegte vergangenen Sonntag auswärts souverän im Derbyspiel gegen den SV Weitersburg II mit 1:7. Zunächst zeigte sich ein anfängliches Abtasten beider Mannschaften, das Tugay Arslan in der Mitte der ersten Hälfte mit seinem Treffer zum 0:1 beendete (26‘). Danach ging es Schlag auf Schlag: Lange Bälle der Urbarer Spieler hinter die Viererkette der... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 2. Mannschaft

Zweites Spiel - Zweiter Sieg

Bendorf. Die Defensivarbeit stand dieses Mal deutlich mehr im Fokus, als noch beim Tontaubenschießen der Bendorfer Zweiten gegen Betzdorf. Alleine 6 gelbe Karten sowie 10 Zeitstrafen sprechen von einer umkämpften Begegnung in Moselweiß. Der HC Koblenz III kam besser in die Partie und legte mit 2:0 los. Felix Kersten, Lucas Baldus und Felix Gutfrucht konnten im weiteren Verlauf zum zwischenzeitlichen 3:3 ausgleichen. mehr...

DJK-Bendorf - Basketball

Auswärtssieg eingefahren

Bendorf. Nach dem Auftaktsieg gegen Horchheim und einer guten Trainingswoche stand nun das Auswärtsspiel gegen den BBV Lahnstein an. Leider standen dem Trainerteam Beschow/Ousati diesmal nur sieben Spieler zur Verfügung. Trotzdem sollte der Gegner so früh wie möglich unter Druck gesetzt werden aber dabei auf unnötige Fouls verzichtet werden. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V.

Schnelle Entscheidung im Hunsrück

Bendorf. Keine 10 Minuten war das Spiel in der Kleinicher Hirtenfeldhalle alt, da musste Trainer Lucas Litzmann die grüne Karte zücken. Aber auch das obligatorische Wachrütteln half nichts, so dass die HSG Hunsrück einen blitzsauberen 6:1-Lauf hinlegte. Eingeschüchtert vom Tempo und der Wurfgewalt schien es so, als würde diese Auswärtsfahrt für die Bendorfer Falken bereits früh in der Partie zu einem Debakel werden. mehr...

Anzeige
 

Silber bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen

Schülerin der SMS in Berlin erfolgreich

Vallendar. Wie die letzten Jahre auch, konnte Ronja Z. auch dieses Jahr an den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen für Menschen mit Behinderung in Berlin teilnehmen. Im Jahre 2020 war die Veranstaltung aufgrund der Corona-Situation sehr klein und beschränkt. Desto mehr hat sie sich dieses Jahr darüber gefreut, dass wieder fast 50 Nationen vertreten waren. Das gibt einem ein ganz anderes Gefühl. mehr...

Handballverein Vallendar

Gebrauchter Tag für den HV Vallendar

Vallendar. Für die Vallendarer Löwen stand das erste Auswärtsspiel nach langer Zeit auf dem Programm. Nach dem Heimsieg gegen die VTZ Saarpfalz in der Woche zuvor ging es mit Rückenwind zur heimstarken Reserve des TuS 04 Dansenberg. Coach Thomas Bach musste allerdings auf Torhüter Nils Lorenz verzichten, der aus privaten Gründen fehlte und in der Vorwoche das Tor beim Spiel gegen die VTZ Saarpfalz förmlich vernagelte. mehr...

TV Vallendar

Platz unter den Top Ten

Vallendar. Vor Kurzem fand in Montabaur das erste Vorrundenturnier der Mixedmannschaften der Rheinlandliga B statt. Gründe warum der TV Vallendar nicht im Endspiel war und dieses auch nicht gewonnen hat: die Halle war zu hoch, das Feld zu klein, das Netz hatte zu viele Löcher, die Linien waren zu dünn, ungünstige Sternenkonstellation, dicke Luft in der Halle, monotone Fangesänge der auswärtigen Mannschaften, zu kurze Pausen, Frisur saß nicht. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V.

Vorstand macht beständig weiter

Bendorf. Seit dieser Woche ist der „neue“ Vorstand der Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. offiziell konstituiert. Im Rahmen der ersten Vorstandssitzung nach der Jahreshauptversammlung fanden sich die Vorstandsmitglieder zusammen und gingen zum Tagesgeschäft über. Nach wie vor wird der Verein von Volker Kersten als 1. Vorsitzenden, Lucas Litzmann als 2. Vorsitzenden und Dominik Pretz als Geschäftsführer geführt. mehr...

DJK Bendorf e.V. Abteilung Basketball

Back on the Court

Bendorf. Zur Primetime (20 Uhr) stand kürzlich das zweite Saisonspiel der Herrenmannschaft der DJK Bendorf e.V. in Lahnstein auf dem Programm. Es galt das Ergebnis der Auftaktniederlage vergessen zu machen, denn vor Kurzem war Saisonstart nach der monatelangen Corona-Zwangspause, die letzte offizielle Begegnung war nämlich am 15. Februar 2020. mehr...

Arbeitsgemeinschaft Ringen Rheinland-Pfalz

2021 keine Rheinland- Pfalz-Meisterschaften

Region. In diesem Jahr wird es aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Pandemie endgültig keine Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Ringen mehr geben. Dies teilte der Vizepräsident Sport der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Ringen Rheinland-Pfalz, Amin Kondakji, den rheinland-pfälzischen Ringervereinen mit. „Diese Entscheidung, die Meisterschaften dieses Jahr auszusetzen, ist uns nicht leichtgefallen“, so Kondakji. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
Anzeige
 
 
Kommentare

Hunde im Examen

Gitte Baader:
Sehr gut erläuterter Ablauf des Trainingstages. Was mir besonders gut gefällt, auch ganz junge Menschen wie Nele haben Freude am Training mit ihrem geliebten Vierbeiner und erzielen Erfolge. Vom Training profitieren Mensch und Hund. :-)...
Hilde Meyer:
Und was ist mit der Anschlussstelle Meckenheimer Kreuz?...
H. Aumann:
Sehr authentisch und dabei doch fast poetisch, eine wunderbare Momentaufnahme....
Angela Höhne:
Ich fühle mit jedem Betroffenen mit. Auch meinem Sohn, seiner Frau und meinen beiden kleinen Enkeln aus Ahrweiler hat diese Nacht im Juli so viel abverlangt. Sie können von Glück reden, denn sie haben eine neue Wohnung, einen Kitaplatz und eine neue Schule zur Einschulung meines Enkelsohns gefunden. Sie...
Jutta Friedrich :
Jetzt werden Timy Häuser gebaut. Dazu muss das Grundstück noch voll erschlossen werden. 40 Häuschen für 4 Millionen aus Spendengeldern. Diese gehören dann einem gemeinnützigen Verein. Für 4 Millionen könnte man auch Wohnungen renovieren, die den Betroffenen auch gehören. So werden Spendengelder veruntreut....