Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Corona: Aktuell abgesagte Veranstaltungen in der Region


Kreis Euskirchen informiert

„Tour de Ahrtal“ fällt aus

Ahrtal. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der ursprünglich für den 21. Juni geplante Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ in diesem Jahr nicht statt. „Eine solche Großveranstaltung mit vielen tausend Menschen ist in der aktuellen Lage nicht zu verantworten“, betont der Euskirchener Landrat Günter Rosenke. Die Entscheidung zur Absage wurde einvernehmlich mit den beteiligten Bürgermeistern aus den Verbandsgemeinden Adenau, Altenahr und Gerolstein, sowie aus der Gemeinde Blankenheim getroffen. mehr...

„Rund um den Maibaum“

Veranstaltung wird abgesagt

Remagen. Die Corona-Krise beeinflusst unser Leben in einem bislang für nicht vorstellbar gehaltenem Maße. Persönliche Freiräume und Aktivitäten, die uns zuvor so selbstverständlich erschienen, sind eingeschränkt. Das öffentliche Leben ist weitgehend zum Erliegen gekommen. mehr...

Eifelverein Kaisersesch

Absagen bis Ende Mai

Kaisersesch. Aus aktuellem Anlass sieht sich der Eifelverein Kaisersesch gezwungen alle Veranstaltungen und Wanderungen bis zunächst einschließlich 31. Mai 2020 abzusagen. mehr...

Arbeiterwohlfahrt-Ortsverein Lahnstein

Absage Veranstaltungen

Lahnstein. Leider muss der Arbeiterwohlfahrt-Ortsverein Lahnstein bekannt geben, dass alle Veranstaltungen der Arbeiterwohlfahrt bis zum 31. August abgesagt sind. Darunter fallen die Kaffeenachmittage im „Winzer“ und im „Wirtshaus an der Lahn“. Nicht stattfinden werden leider auch der Ausflug am 25. Juli nach Eltville und die Schifffahrt am 23. August mit der La Paloma. Die Fahrten ins Krematorium Dachsenhausen sind hiervon auch betroffen. mehr...

PartnerschaftsvereinSwisttal-Quesnoy

MV verschoben

Swisttal. Es war zu befürchten: In dieser Woche wurden die Corona-Auflagen erstmals etwas gelockert – aber Gaststätten sind weiterhin geschlossen, und auch für „Versammlungen“ hat die Bundesregierung noch keine Perspektive gegeben. mehr...

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs

Absage der Gruppentermine

Koblenz. Leider müssen die Termine der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Koblenz aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. mehr...

Ortsgemeinde Naunheim

Absage von Veranstaltungen

Naunheim. Die Landesregierung hat entschieden, dass bis Ende August 2020 auch in Rheinland-Pfalz keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen. Hierzu zählen auch die Kirmes, Dorffeste sowie ähnliche Veranstaltungen. Daher werden in diesem Jahr leider auch folgende Veranstaltungen ausfallen bzw. hiermit offiziell abgesagt: mehr...

Frauengemeinschaft Kretz

Absage der Termine

Kretz. Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkung auf die Aktivitäten der Frauengemeinschaft Kretz. Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen der Frauengemeinschaft abgesagt. mehr...

St. Petrus Nachbarschaft Plaidt

Absage der Jubiläumsfeier

Plaidt. Das Coronavirus hat uns alle nach wie vor fest im Griff. Zwar wurden die Beschränkungen teilweise gelockert, jedoch besteht nach wie vor große Unsicherheit, wie es weitergehen wird. Da der St. Petrus Nachbarschaft das Wohl ihrer Mitglieder am Herzen liegt, musste der Vorstand notgedrungen eine Entscheidung fällen, was die Ausrichtung der geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten am 28. Juni angeht. mehr...

SV Alzheim unterstützt Nachbarschaftshilfe Mayen

Spendenübergabe

Mayen. Für den SV Alzheim, der in diesem Jahr 100 Jahre alt wird, ist es doppelt schmerzlich, dass er den größten Teil seiner Jubiläumsakvitäten absagen musste und auch der Fußball zum Erliegen gekommen ist. mehr...

kfd Ettringen

Corona-bedingte Absage

Ettringen. Aufgrund der derzeit geltenden Beschränkungen muss die kfd Ettringen die für den 19. Mai geplante Jahreshauptversammlung und den Jahresausflug nach Mainz am 19. Juni leider absagen. Über Nachholtermine wird zeitnah informiert. Die Karten für die Musicalfahrt behalten weiterhin ihre Gültigkeit. mehr...

Touristik Winningen e.V.

Moselfest kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden

Winningen. Die Absage unseres seit 1949 ununterbrochen gefeierten Winzerfestes ist für Touristik Winningen e. V. als Veranstalter, für die örtliche Gastronomie und Hotellerie sowie für die Winzerschaft, für die beteiligten Ortsvereine sowie Helferinnen und Helfer und für die vielen, vielen Besucherinnen und Besucher überaus schmerzlich, letztlich aber alternativlos. mehr...

Zauberhafte Nacht in Venedig

Terminabsage

Mülheim-Kärlich. Nach der Absage des Mittelalterfests muss der Theater- und Heimatverein Fidelio nun leider auch die „Italienische Nacht“ in der Kurfürstenhalle absagen. Das ursprünglich für den 20. Juni geplante Konzert des Johann-Strauß-Orchesters Köln unter dem Titel „Eine zauberhafte Nacht in Venedig“ kann aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Momentan sind dem Verein, aber natürlich auch den Musikern die notwendigen konkreten Planungen nicht möglich. mehr...

KFG Urbar

Maiveranstaltung fällt aus

Urbar. Bedauerlicherweise muss auch die KFG-Urbar ihre für Mittwoch 6. Mai geplante Veranstaltung ersatzlos absagen. Die Prozession zum „Heiligenhäuschen“ am Minikreisel und das anschließende gesellige Beisammensein im Bürgerhaus fällt somit aus. mehr...

Lauftreff TV Urbar

StoneExperts TrailRun abgesagt

Urbar. Leider muss der auch Lauftreff TV Urbar, wie mittlerweile alle Veranstalter bis mindestens Ende August, den Lauf am 2. Mai absagen. mehr...

Dorf- und Heimatverein Ehlscheid

Sommerfest abgesagt

Ehlscheid. Das gemeinsam von Männergesangverein, Frauenchor und Dorf- und Heimatverein geplante Sommerfest Ende Juni muss auf Grund der Corona-Krise leider abgesagt werden. Dies gaben die Vorstände der drei Vereine bekannt. Auch das im Rahmen des Festes im Kurpark gemeinsam mit der Ortsgemeinde terminierte Platzkonzert kann daher nicht stattfinden. Die Veranstalter des Festes hoffen sehr, dass das Vereins- und Gesellschaftsleben in der zweiten Jahreshälfte langsam wieder aufgenommen werden kann. mehr...

Kolpingsfamilie Vallendar

Weitere Veranstaltungen müssen abgesagt werden

Vallendar. „Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei ist, andere Pläne zu machen.“ Dieses Bonmot beschreibt gut die momentane Situation, in der wir uns alle befinden. In diesen Corona-Zeiten sind die vielen Pläne und Ideen leider allzu schnell obsolet. Davon ist nicht nur jeder Einzelne persönlich betroffen, sondern auch Vereine und Verbände. Nicht nur im Hinblick auf die Verordnungen... mehr...

Dernauer Weinfrühling und Große Dernauer Weinpräsentation

Dernauer Weinfrühling wird verschoben

Dernau. Die rasante Entwicklung der Corona-Epidemie macht einen verantwortungsvollen Umgang mit einer Großveranstaltung wie dem Dernauer Weinfrühling unmöglich. Daher hat sich der Verkehrsverein WeinKulturDorf Dernau dazu entschlossen, die Dernauer Weinpräsentation am 24. April und den geplanten 11. Weinfrühling am 25. bis 26. April zu verschieben. mehr...

Kreis Ahrweiler informiert:

Dankabend des Ehrenamtes fällt aus

Kreis Ahrweiler. Der Dankabend des Ehrenamtes, der das Engagement der vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger im Kreis Ahrweiler würdigt, findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilt die Kreisverwaltung Ahrweiler mit. mehr...

SC 13 Bad Neuenahr e.V.

Verschiebung des Kurstadtcups

Bad Neuenahr. Der SC 13 Bad Neuenahr hatte vor einigen Monaten zum 6. internationalen Kurstadtcup vom 30. Mai - 1. Juni 2020 nach Bad Neuenahr eingeladen und bisher zahlreiche Zusagen erhalten. Aufgrund der sehr unsicheren gesundheitlichen Lage hat der Vorstand beschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Im kommenden Jahr zur gleichen Zeit soll erneut ein erlebnisreiches und... mehr...

Die 25. Vor-Tour der Hoffnung findet nicht statt

Coronavirus stoppt auch die Benefiz-Radler

Region. Geplant war ein beeindruckendes Jubiläumsjahr zum 25-jährigen Bestehen der VOR-TOUR der Hoffnung mit vielen Veranstaltungen aufs ganze Jahr verteilt. mehr...

Theaterverein „FeinHerb“ Ellenz-Poltersdorf

Theateraufführungen fallen wegen Corona aus

Ellenz-Poltersdorf. Um das Publikum und die Mitwirkenden vor einer möglichen Ansteckung mit dem SARS-Corona-Virus zu schützen, sagt der Theaterverein „FeinHerb“ seine beiden für den 28. und 29. März 2020 geplanten Theateraufführungen vorsorglich ab. Bereits bezahlte Eintrittskarten können gegen Erstattung des Kaufpreises von 8 Euro nach Ende der „Coronakrise“ zurückgegeben werden. Ein Termin für die Rückgabe wird öffentlich mitgeteilt. mehr...

Absage von Veranstaltung des „Dat Bremmer Knubbetheater“

Musik und Kabarett mit Matthias Ningel abgesagt

Bremm. Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Verbreitung des Corona-Virus hat „Dat Bremmer Knubbetheater“ die für den 4. April geplante Veranstaltung mit Matthias Ningel abgesagt. Die Veranstaltung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ein genauer Zeitpunkt kann allerdings derzeit noch nicht abgeschätzt werden. mehr...

Absage von Veranstaltung der Dorfakademie Hambuch

Kabarett mit Schauspieler Michael Trischan abgesagt

Hambuch. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage hat sich die Dorfakademie Hambuch den Vorgaben der Landesregierung folgend dazu entschlossen, bis auf weiteres keine Veranstaltungen durchzuführen und so auch einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Krise zu leisten. mehr...

Reaktion der Freilichtbühne am schiefen Turm in Kaisersesch

Aufführungen abgesagt

Kaisersesch. Nicht nur die großen Bühnen in aller Welt spüren die Auswirkungen der Corona-Pandemie, sondern auch die kleinen vor Ort. Die erste Maßnahme der Freilichtbühne am schiefen Turm e. V. ist die Absage der Aufführungen von „Der Gott des Gemetzels“ am 20. und 21. März. Bereits gekaufte Tickets werden selbstverständlich erstattet. Käufer von Online-Tickets erhalten dazu eine weitere E-Mail.... mehr...

ARGE Kaisersescher Gewerbetreibender e.V.

Frühlingsfest 2020 abgesagt

Kaisersesch. Die Landesregierung hat in dieser Woche offiziell mitgeteilt, dass es ab sofort ein Verbot für Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz gibt, welche eine Personenzahl von 75 überschreiten. Davon ist somit auch das traditionelle Frühlingsfest betroffen, daher muss das Frühlingsfest 2020 abgesagt werden. mehr...

Turnverein Bad Niederbreisig

Absage Mitgliederversammlung

Niederbreisig. Der Turnverein Bad Niederbreisig informiert, dass die für Freitag, 3. April, terminierte Mitgliederversammlung aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt wird. mehr...

Evang. öffentlichen Bücherei

Lesecafé entfällt

Bad Breisig. Aus gesundheitlichen Gründen hat die Autorin ihre Lesung am 1. April im Lesecafé der Evangelischen öffentlichen Bücherei Bad Breisig abgesagt. mehr...

Kreisverwaltung Ahrweiler informiert

Auswirkungen auf Kreisgremien

Kreis Ahrweiler. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung im Kreis Ahrweiler und des insgesamt sehr dynamischen Geschehens im Zusammenhang mit der Corona-Krise wird die für kommenden Freitag, 20. März geplante Sitzung des Kreistages in der Kreisverwaltung Ahrweiler vorsorglich abgesagt. Die für Montag, 16. März vorgesehenen Sitzungen von Kreis- und Umweltausschuss und Werksausschuss des Eigenbetriebes Schul- und Gebäudemanagement hingegen werden wie geplant durchgeführt. mehr...

Förderkreis St. Maria-Josef e.V.

Absage JHV

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die für den 30. März vorgesehene Jahreshauptversammlung des Förder- und Freundeskreises St. Maria-Josef wird aufgrund verordneter Einschränkungen zur Versammlungsfreiheit abgesagt. Zum baldmöglichen Nachholtermin wird zeitgerecht erneut eingeladen. mehr...

Statt persönlichem Kontakt:

Arbeitsagentur und Jobcenter bleiben online und telefonisch erreichbar

Westerwaldkreis/Rhein-Lahn. Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Bundesagentur für Arbeit und die gemeinsamen Einrichtungen darauf, Geldleistungen wie Arbeitslosen- und Kurzarbeitergeld zu bearbeiten und zu bewilligen. mehr...

Turn- und Sportverein Erpel e.V.

Sportbetrieb eingestellt

Erpel. Der TuS Erpel hat wegen der Coronavirus-Epidemie seinen für den 11. April geplanten Osterlauf abgesagt. Auch der Sportbetrieb in den Turnhallen der Grundschule Erpel ist seit 16. März bis auf Weiteres eingestellt. Nähere Infos, wann die Übungsstunden wieder aufgenommen werden können, erfahren die Mitglieder durch Rundschreiben oder auf der Homepage des TuS Erpel www.tus-erpel.de. mehr...

Kiga Sonnenschein

Fördervereinswahl abgesagt

Bad Breisig. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie wird die für 23. März geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins Kindergarten Sonnenschein nicht stattfinden. mehr...

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Termine abgesagt

Region. Wegen der aktuellen Lage muss die Ökumenische Hospizgruppe e.V. nun alle öffentlichen Termine bis auf Weiteres absagen. Davon betroffen sind die Gesprächsgruppe für verwaiste Eltern, die Trauertreffgruppe, die Gesprächscafés für Trauernde in Meckenheim und Rheinbach sowie das Gesprächsfrühstück in Swisttal. Auch von einem Besuch zu den Bürosprechstunden bitten wir abzusehen. Allerdings erreichen... mehr...

Vulkanregion Laacher See

Konzertabsage

Hohenleimbach. Das Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken am 21. März in der Kapelle zu den heiligen Schutzengeln in Hohenleimbach wurde leider aus aktuellem Anlass (Coronavirus) vom Konzertbüro Engels abgesagt. Der Veranstalter geht somit den Empfehlungen nach, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und die Zuhörer zu schützen. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig – Kreisliga A

Weichen für kommende Saison gestellt

Bad Breisig/Sinzig. Der Rückrundenauftakt für die SG Inter Sinzig/Bad Breisig sollte eigentlich am letzten Wochenende starten. Während sich das Team mit Hochdruck auf das erste Pflichtspiel im Jahr 2020 vorbereitete, liefen bei den Verantwortlichen der Internationalen hinter den Kulissen bereits die Planung für die kommende Saison. Im Zuge dieser Planung konnte man in der vergangenen Woche den Vertrag von Trainer Uwe Deckenbrock verlängern. mehr...

Rundstrecken-Challenge und Gleichmäßigkeitsprüfung Nürburgring

Saisonstart muss ausfallen

Nürburg. Der Saisonstart 2020 der Rundstrecken-Challenge Nürburgring sowie der GLP Gleichmäßigkeitsprüfung Nürburgring findet nicht wie geplant statt. Sowohl die Test- und Einstellfahrt (27. März) als auch die beiden Läufe der beliebten Breitensportserien am 28. März sind abgesagt. Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus haben sich Rahmenbedingungen für Veranstaltungen in Deutschland deutlich... mehr...

SV Reifferscheid

Absage der Versammlung

Reifferscheid. Die für Freitag, 20. März geplante Jahreshauptversammlung des SV Reifferscheid ist abgesagt. mehr...

Stadtbücherei Lahnstein geschlossen

Homepage informiert aktuell

Lahnstein. Auch Stadtbücherei Lahnstein bleibt bis auf Weiteres wegen der Ausnahmesituation geschlossen! mehr...

Volkshochschule Sinzig

Absage Veranstaltungen

Sinzig. Aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir den Kunden*innen der Volkshochschule Sinzig leider mitteilen, dass alle nachstehend genannten Kurse, Einzelveranstaltungen, Schlosskonzerte und Exkursionen abgesagt werden. mehr...

Ortsgemeinde Fachbach

Umwelttag fällt aus

Fachbach. Auf Empfehlung des Gemeinde- und Städtebundes wird wegen der Coronavirus-Lage der diesjährige Umwelttag am 28. März abgesagt. mehr...

Möhnenverein Weitersburg

Absage der Versammlung

Weitersburg. Aus gegebenem Anlass müssen wir den geplanten Termin für die diesjährige Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 2. April absagen. Für alle Fragen rund um unsere Vorstandsaktivitäten, speziell im Bereich Tanzgruppen stehen alle Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung. Wir danken für das Verständnis und hoffen, dass alle gesund bleiben. mehr...

Veranstaltung wegen Corona-Risikos abgesagt

We Rock Queen

Ransbach-Baumbach. Die Veranstaltung „We Rock Queen“ am 21. März in der Stadthalle Ransbach-Baumbach findet nicht statt. mehr...

Kath. PfarreiengemeinschaftRemagen

Veranstaltungen abgesagt

Remagen. Der Eine-Welt-Kreis der Kath. Pfarreiengemeinschaft Remagen hat sich dazu entschlossen, die angekündigte Podiumsdiskussion zum Thema „Gib Fr!eden - Gemeinsam unterwegs für Remagen“ am Montag, 23. März, abzusagen. mehr...

Turnverein Niederlützingen

Absage der Vereinsaktivitäten

Brohl-Lützing. Auch der Turnverein Niederlützingen hat sich mit dem „Corona-Virus“ beschäftigt. Der Vorstand informiert darüber, dass im Verein die Sicherheitsbedenken überwiegen. Die Trainingsstunden für alle Gruppen des Turnvereins Niederlützingen werden bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Über die Situation nach diesem Termin wird informiert. Aktuelle Informationen unter www.tv-niederluetzingen.de mehr...

Volkshochschule Sinzig

Absage laufender Veranstaltungen

Sinzig. Aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir den Kunden*innen der Volkshochschule Sinzig leider mitteilen, dass alle nachstehend genannten und bereits begonnenen Kurse, Einzelveranstaltungen und Exkursionen abgesagt werden müssen. Nachfolgend aufgelistet finden Sie eine Übersicht über die laufenden Kurse/Einzelveranstaltungen, die nicht fortgesetzt werden können. mehr...

KVHS und Kreismusikschule

Absage der Kurse

Rhein-Lahn-Kreis. Die Kreisvolkshochschule sagt aufgrund der aktuellen Corona-Lage alle Kurse bis zum 31. Mai ab. Die Kurse der Kreismusikschule finden nur dann statt, wenn die betroffene Schule geöffnet ist. mehr...

Absage wegen Corona-Risiko

Mitgliederversammlung abgesagt

Maroth. Die BI Rettet-Die-Kuhheck e.V. sagt hiermit die für 27. März in Maroth geplante Mitgliederversammlung ab. Wir werden einen neuen Termin ankündigen, sobald sich die Lage entspannt hat. Die Zahlung der Mitgliedsbeiträge für 2020 bleibt weiterhin ausgesetzt. mehr...

Linz am Rhein ergreift Vorsichtsmaßnahmen

Veranstaltungen bis Ende Mai abgesagt

Linz am Rhein. Um weiteren Coronainfektionen vorzubeugen und Infektionswege zu unterbrechen, muss das Rathaus der Stadt Linz am Rhein bis auf Weiteres für den direkten Publikumsverkehr geschlossen werden. mehr...

Werbegemeinschaft VG Mendig e. V. reagiert auf Corona-Risiko

Frühlingserwachen abgesagt

Mendig. Die Werbegemeinschaft Mendig e. V. sagt aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos durch das Coronavirus die Veranstaltung „Frühlingserwachen“ am 29. März von 13 bis 18 Uhr ab. mehr...

Kreis-Chorverband Ahrweiler e.V. informiert

Kreis-Chorkonzert muss verschoben werden

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das für den 22. März geplante Jubiläumskonzert des Kreis-Chorverbands im „Helmut Gies“-Bürgerzentrum in Ahrweiler wird verschoben. Erstmals gibt es im Kreis Ahrweiler drei positive Fälle mit nachgewiesener Corona-Infektion (Stand 13. März). Bereits im Vorfeld dieser grundlegenden Lageänderung, als es im Kreis Ahrweiler noch keinen bestätigten Fall gab, hatte sich der Kreis-Chorverband... mehr...

Landrat vom Rhein-Lahn-Kreis informiert

Alle Sitzungen des Kreises werden abgesagt

Rhein-Lahn-Kreis. In Anbetracht der Tatsache, dass die Fallzahlen von Infektionen mit dem Coronavirus täglich steigen, hat Landrat Frank Puchtler entschieden, alle Sitzungen der Kreisgremien, Kreistag, sämtliche Ausschüsse und Beiräte bis Ostern abzusagen. Des Weiteren werden sämtliche Schuleingangsuntersuchungen, die amtsärztlichen Sprechtage und die Infektionsschutzbelehrungen bis Ostern abgesagt. mehr...

10. Business Lounge

Termin wird verschoben

Mayen. Nach Beratungen mit der MY-Gemeinschaft (Dr. Wolfgang Schlags) und der Stadt (OB Wolfgang Treis) sowie Autohaus Scherer und dem Caterer Weingart wird die 10. Business Lounge am 17. März abgesagt. mehr...

Absage des CDU-Kreisparteiausschusses

Mitgliederversammlung findet ebenfalls nicht statt

Koblenz. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Corona hat sich der Kreisvorsitzende, Mark Scherhag, in Absprache mit der Kreisgeschäftsführerin, Katja Reifert-Zimmermann, entschieden ebenfalls den CDU-Kreisparteiausschuss am 23. März und die CDU-Mitgliederversammlung 24. März abzusagen. Pressemitteilung des mehr...

VdK OrtsverbandesMünstermaifeld

Tagesausflug abgesagt

Münstermaifeld. Aus aktuellem Anlass und auf Anraten des Landesverbandes VdK (Corona Epidemie) wird der für den 6. Mai 2020 geplante Tagesausflug nach Köln abgesagt. mehr...

VereinigungHeddesdorfer Bürger

Versammlung fällt aus

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand der VHB beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 20. März nicht durchzuführen. mehr...

IG Schutz gegen Bahnlärm

Demos abgesagt

Neuwied. Aufgrund der Corona-Virus-Epidemie, da die Gesundheit oberste Priorität hat, wurde vom Vorstand der „IG Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen“ e.V. Bad Hönningen beschlossen, die Demos vor dem Bahnhof in Neuwied am 14. April und 12. Mai abzusagen. Die Bürgerinitiativen an Rhein und Mosel hoffen auf Verständnis unter den Mitstreitern in Sachen „Bahnlärm“. Sollte sich die Lage wieder verbessen, so wird über die Weiterführung der Demo gegen Bahnlärm über die Presse informiert. mehr...

St. Seb. Schützenbruderschaft

Absage der Dorf- Meisterschaft

Kettig. Vorbeugend zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Corona-Virus wird die Dorfmeisterschaft der Kettiger Hobbyschützen nicht wie geplant am 28. März stattfinden. Voraussichtlich wird die ausgefallene Meisterschaft am 17. Oktober nachgeholt werden. Nähere Informationen hierzu folgen. mehr...

Förderverein der Feuerwehr

Versammlung entfällt

Mülheim-Kärlich. Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Corona-Virus sehen sich die Verantwortlichen gezwungen, die geplante Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Mülheim-Kärlich e.V., angesetzt für den 18. März, auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Diese Maßnahme dient auch dazu, für die Bürger und Bürgerinnen rund um die Uhr einsatzbereit zu sein. mehr...

Info DRK Weißenthurm

Absage der Versammlung

Weißenthurm. Die Jahresmitgliederversammlung des DRK Ortsvereins Weißenthurm e.V. am 20. März, welche um 19 Uhr im Rhein Hotel Kelch, Rheinufer 4 in Weißenthurm stattfinden sollte, fällt wegen des Corona-Virus (COVID-19) aus und findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. mehr...

Pfarrgemeinde St. Martin

Martinstreff fällt aus

Bassenheim. Wegen der Corona-Pandemie muss leider der Martinstreff vorerst ausfallen. Am 18. und 25. März ist auf jeden Fall kein Martinstreff. Über die weitere Entwicklung wird dann informiert. mehr...

Wanderfreunde Urmitz

Wanderungen abgesagt

Urmitz. Aufgrund der Gefährdungslage durch das Corona-Virus sagen die Wanderfreunde Urmitz bis auf Weiteres alle Wanderungen ab. Die erste Wanderung, die ausfällt, wäre am 1. April. Sobald es die Lage erlaubt, werden die monatlichen Wanderungen gemäß Wanderplan wieder aufgenommen und wie üblich veröffentlicht. mehr...

Hobbyschützen in Kärlich

Absage Altstadt-Meisterschaft

Mülheim-Kärlich. Aufgrund der aktuellen Lage, das Corona-Virus betreffend, ist beschlossen worden, die Durchführung der Altstadtmeisterschaft der St. Eustachius Schützengesellschaft Kärlich abzusagen. Es wird um Verständnis gebeten. mehr...

Fußballverband Rheinland hat den kompletten Spielbetrieb vorerst eingestellt

„Die Entscheidung war alternativlos“

Mayen/Mendig/Andernach. Im Verlauf des vergangenen Donnerstags hatte es sich angedeutet, am Freitag in der Mittagszeit wurde es Realität: Der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regionalverband Südwest aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Das betrifft sämtliche... mehr...

Corona belastet Brohl-Lützing

Einwohnerversammlung abgesagt

Brohl-Lützing. Auch die Gemeinde Brohl-Lützing bleibt von den Folgen der Pandemie nicht verschont. Die Bürgerversammlung am 27. März zum Thema Gleichstrom – Ultranet - Amprion muss abgesagt werden. Dies teilte Bürgermeister Dr. Frank Gondert mit. „Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, denn wir hätten eine möglichst weitgehende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Diskussion um dieses wichtige Thema bevorzugt“, so Dr. mehr...

Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen

Evangelische Kirche bleibt ansprechbar

Plaidt. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus betreffen auch die Kirchen. Daher entfallen (vorläufig bis zum 20. April 2020) in der Evangelischen Kirchengemeinde Plaidt alle Veranstaltungen und Gottesdienste. mehr...

Verbandsgemeinde Pellenz

Veranstaltungen verschoben

Pellenz. Der Schutz vor einer Infizierung mit dem Coronavirus hat für die Verbandsgemeinde Pellenz Vorrang. Daher werden die für März und April von der Verbandsgemeinde geplanten Veranstaltungen verschoben. Die Verbandsgemeinde folgt damit einer Empfehlung des Landkreises Mayen-Koblenz. „Wir bedauern es sehr, dass wir Veranstaltungen zunächst einmal verschieben müssen, doch der Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger genießt für uns höchste Priorität“, so Bürgermeister Klaus Bell. mehr...

Bündnis 90/Die Grünen Vallendar

Infoveranstaltung Photovoltaik wird abgesagt

Vallendar. Leider muss die Infoveranstaltung Photovoltaikanlagen am Freitag, den 20. März in der Stadt und Kongresshalle in Vallendar abgesagt werden , da auch Bündnis 90/Die Grünen der Empfehlung des Gesundheitsamtes nachkommen werden, alle Veranstaltungen bis Ende April abzusagen, damit eine Ansteckung mit dem Corona Virus minimiert werden kann. mehr...

Katholische Pfarreiengemeinschaft Vallendar-Urbar

Bistum Trier sagt öffentliche Veranstaltungen bis Ende März ab

Vallendar-Urbar. Mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland hat das Bistum Trier ab morgen, Samstag, 14. März, bis auf weiteres, mindestens aber bis Ende März, eine Absage aller öffentlichen Veranstaltungen angeordnet. Darunter fallen auch Gottesdienste, Tagungen, kirchliche Fortbildungsangebote, Gremiensitzungen, Wallfahrten und sonstige Fahrten. Die Regelungen im Einzelnen werden auf der Internet-Seite des Bistums erläutert. mehr...

- Anzeige -Fisherman’s Friend StrongmanRun verschoben

„Die Gesundheit der Teilnehmer steht an erster Stelle“

Nürburg. Aufgrund der Corona-Risiken hat sich Fisherman’s Friend gemeinsam mit dem Veranstalter Faktor 4 dazu entschlossen, den Fisherman’s Friend StrongmanRun am Nürburgring zu verschieben. Statt am 9. Mai soll die Veranstaltung nun am 14. November stattfinden. „Die Gesundheit der Teilnehmer steht für uns an erster Stelle“, so Kiani Kreutzer, Projektleiterin des Fisherman’s Friend StrongmanRuns.... mehr...

Aktivgemeinschaft Wir sind Sinzig

„Sinziger Frühlingserwachen“ findet nicht statt

Sinzig. Die für den 29. März geplante Veranstaltung „Sinziger Frühlingserwachen“ findet zum Schutz der Teilnehmer*innen und Gäste in diesem Jahr nicht statt. Dies wurde gestern Abend im Rahmen der Mitgliederversammlung/Wirtschaftsempfang mit einem klaren Votum seitens der Sinziger Geschäftsleute beschlossen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“ so der Vorsitzende Reiner Friedsam von der Aktivgemeinschaft Sinzig. mehr...

Maßnahmen zur Coronaprävention im Turnverband Mittelrhein getroffen

Absage von Wettkämpfen

Koblenz. Absage von Wettkämpfen und flexible Handhabung bei der Durchführung oder Absage von Bildungsmaßnahmen sind zum Schutz der Gesundheit erforderlich. Auch der Deutsche Turner-Bund und andere Landesturnverbände ziehen Konsequenzen ähnlicher Art. mehr...

Hochschule Koblenz: Auswirkungen der Coronakrise

Präsenzveranstaltungen des Semesters durch landesweiten Beschluss verschoben

Koblenz/Remagen/Höhr-Grenzhausen. In enger Abstimmung mit dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz hat die Landeshochschulrektorenkonferenz (LHPK) Rheinland-Pfalz heute beschlossen, den Start der Präsenzphasen an den Universitäten und Hochschulen des Landes nach hinten zu verschieben. mehr...

Fußballverband Rheinland

Kompletter Spielbetrieb vorerst eingestellt

Koblenz. Der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März. mehr...

Eingeschränkter Kundenverkehr im Mayener Rathaus: Städtische Einrichtungen teilweise geschlossen

Schließung der öffentlichen Einrichtungen

Mayen. Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Lage, die sich in zunehmenden Erkrankungen mit dem Coronavirus zeigt, sind weitere Maßnahmen erforderlich. Entsprechend der Empfehlung des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz, soziale Kontakte zu beschränken, ist es auch in Mayen notwendig verschiedene Einrichtungen zu schließen bzw. nur noch eingeschränkt zu öffnen. mehr...

KEB St. Peter Westum

„Kultur im Backes“ abgesagt

Sinzig-Westum. Die Katholische Erwachsenenbildung St. Peter Westum gibt bekannt, dass die Veranstaltung „Mein Lieblingsgedicht“ am 20. März im Westumer Backes ausfällt und bittet für diese Vorsichtsmaßnahme um Verständnis. Die erfolgten Anmeldungen bleiben bestehen. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest und wird später rechtzeitig bekannt gegeben. mehr...

Freiheiter pflanzten als Zeichen der Hoffnung eine Linde und sagen alle Veranstaltungen der Ahrweiler Freiheitswochen ab

Ein Zeichen der Hoffnung gepflanzt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Freitag wurde eine in diesem Jahr vom Förderverein Ahrweiler Freiheitswochen e.V. selbst gestiftete „Winterlinde“ in der Reihe mit den in den vergangenen Jahren gepflanzten Bäume im Außenbereich der „Dokumentationsstätte Regierungsbunker“ als Zeichen der Hoffnung in die Erde verbracht. mehr...

Rhein-Lahn-Kreis zieht Konsequenzen aus Corona-Ansteckungsgefahr

Neue Fieberambulanz nimmt am Montag den Dienst auf

Rhein-Lahn-Kreis.Ab Montag, 12 Uhr steht eine weitere Fieberambulanz in Gemmerich, Am Depot 1, zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind Montags bis Donnerstags von 10 bis 16 Uhr, Freitags bis 14 Uhr. Personen, die in den vergangenen 14 Tagen mit einem bestätigt, infiziertem Coronapatienten direkten Kontakt hatten und eindeutige Symptome aufweisen, dazu gehören Fieber, trockener Husten, Schnupfen und... mehr...

Veranstalter reagieren auf Corona-Infektionsrisiko

Passionsspiele in Schuld abgesagt

Schuld. Leider fallen nun auch die Passionsspiele in Schuld dem Coronavirus zum Opfer. Lange hatte man gehofft, sie doch durchführen zu können. Da jedoch auch in der Verbandsgemeinde Adenau bereits Fälle aufgetreten sind, konnte man es nicht länger verantworten, ca. 350 Leute für zwei Stunden in einem Raum zusammenzuführen. Alle Beteiligten, die über drei Monate hinweg eifrig geprobt haben, sind natürlich sehr traurig, genauso wie viele Zuschauer, die sich auf die Aufführungen gefreut hatten. mehr...

Evangelische Kirche Westerwald reagiert auf Corona-Risiko

Synode abgesagt

Westerwaldkreis. Die für morgen  terminierte Dekanatssynode der evangelischen Kirche Dekanat Westerwald, ist wegen Corona abgesagt worden. mehr...

Stadt und Verbandsgemeinde Montabaur

Öffentliche Veranstaltungen werden wegen Corona abgesagt

Verbandsgemeinde. Es geht uns alle an. Es geht um den Schutz des Gemeinwohls, um den Schutz der Menschen, die hier leben. Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Corona-Epidemie haben der Westerwaldkreis und die zugehörigen Verbandsgemeinden gemeinsam beschlossen, alle Veranstaltungen in eigener Verantwortung abzusagen. Dieser Entscheidung haben sich die Stadt Montabaur und viele der VG-angehörigen Ortsgemeinden angeschlossen. mehr...

CDU-Kreisverband

Veranstaltungen abgesagt

Westerwaldkreis. Der CDU-Kreisverband des Westerwaldkreises hat wegen des Corona-Risikos folgende Veranstaltungen abgesagt: mehr...

Stadthalle Ransbach-Baumbach reagiert auf Corona-Risiko

Ostermarkt ist abgesagt

Ransbach-Baumbach. Der Ostermarkt am 14. und 15. März 2020 in der Stadthalle Ransbach-Baumbach findet auf Grund des Corona-Infektionsrisikos nicht statt. mehr...

Verbandsgemeinde Montabaur

VG Montabaur schließt bis auf weiteres öffentliche Einrichtungen

Verbandsgemeinde. Mit sofortiger Wirkung hat die Verbandsgemeinde Montabaur bis auf weiteres alle öffentlichen Einrichtungen geschlossen, die in ihrer Verantwortung stehen. Betroffen sind das Mons-Tabor-Bad, die Volkshochschule, das Haus der Jugend, die Tourist-Information, das Migrationszentrum, das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek. Die Verwaltung selbst bleibt am Montag, dem 16. März 2020, für... mehr...

Dreyer/Hütten: Alle Kräfte gegen Ausbreitung des Corona-Virus im Einsatz

Land und Stadt sagen Rheinland-Pfalz-Tag ab

Mainz/Andernach. „Wir haben uns sehr auf den Rheinland-Pfalz-Tag dieses Jahr in Andernach gefreut. Aber angesichts der unvorhersehbaren Entwicklungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus kann ein Fest dieser Größenordnung nicht entsprechend vorbereitet werden. Da das Landesfest in der Vorbereitung viele Kräfte in Andernach und dem Landkreis bindet, die derzeit teilweise rund um die Uhr im Einsatz... mehr...

Veranstaltung in Ettringen wird wegen Corona-Gefahr verschoben

Kreismusikfest auf Ende Juni oder Oktober verschoben

Ettringen. Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch das neuartige Corona-Virus in der Region wurde das für Samstag, 14.03.2020, geplante Kreismusikfest in Ettringen verschoben. Die Blaskapelle Ettringen folgte damit der Empfehlung des Robert Koch Instituts, Großveranstaltungen zu verschieben, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung wird das Kreismusikfest Ende Juni oder Ende Oktober 2020 nachgeholt. mehr...

Heimatfreund  Alken e. V. teilen mit:

Das Moosemannfest wird abgesagt!

Alken. Aufgrund der aktuellen Lage mit Blick auf die Corona Infektionswelle hat der Heimatfreunde Alken e. V. die Auflage erhalten alle Festteilnehmer/Besucher des Moosemannfestes namentlich zu erfassen. Dies ist für den Verein weder organisatorisch noch praktikabel fehlerfrei durchführbar. mehr...

Handballspiel des TV Rheinbach abgesagt

Rheinbach.Das für Samstagabend geplante Regionalligaspielder 1. Herren des RTV-M1883 gegen die SG Ratingen 2011 musste leider am heutigen Tag kurzfristig abgesagt werden.Die Handballabteilungdes TV Rheinbach 1905 e.V. folgt hiermit einerRisikobewertung der Stadt Rheinbach, die das Spiel aufgrund der äußeren Rahmenbedingungen als „hoch riskant„eingestuft hatte.„Handlungsmöglichkeiten zu einerdeutlichenVerbesserung... mehr...

Koblenz-Touristik

Veranstaltungen abgesagt

Koblenz. Durch die Allgemeinverfügung der Stadt Koblenz vom 13. März wurde die Durchführung von Veranstaltungen und Versammlungen auf dem Gebiet der Stadt Koblenz mit einer Gesamtpersonenzahl über 75 untersagt. Aus diesem Grund hat die Koblenz-Touristik, die kommenden Veranstaltungen des Literaturfestivals ganzOhr, die für März im Romanticum geplanten Auftritte von Willi & Ernst sowie das für April bis Juni geplante Weinfestival abgesagt. mehr...

Veranstalter reagieren auf Corona-Situation

Lützelmarkt in Koblenz abgesagt

Koblenz. Die Veranstalter des Lützelmarkts, der am kommenden Samstag, 14. März, in Koblenz stattfinden sollte, haben sich nach internen Beratungen entschlossen, die Veranstaltung aufgrund der möglichenAnsteckungsgefahr durch Corona-Viren abzusagen. mehr...

Linzer Werbegemeinschaft

Altstadtfest abgesagt

Linz. Nachdem bereits alle Veranstaltungen der Stadt Linz für März und April abgesagt wurden, hat sich auch die Linzer Werbegemeinschaft entschlossen das Altstadtfest am 4. und 5. April abzusagen. Die Werbegemeinschaft bedauert diese Entwicklung sehr, muss sich aber ihrer Verantwortung für Besucher und Aussteller stellen und möchten frühzeitig für klare Verhältnisse sorgen. mehr...

Stadt Bad Hönningen

Verschiebung Tag der Vereine und des Ehrenamtes

Bad Hönningen. Aufgrund der letzten Entwicklungen im Bezug auf die aktuelle Corona-Infektion sieht sich die Stadt Bad Hönningen gezwungen, den Tag der Vereine und des Ehrenamtes, der eigentlich am 27. März stattfinden sollte, aus vorsorglichen Gründen auf unbestimmte Zeit zu verschieben. mehr...

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

Besuchszeiten werden vorübergehend angepasst

Koblenz/Mayen. Das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein trifft vorbeugende Maßnahmen zum Schutz seiner Patienten, Bewohner und Mitarbeiter. Aufgrund der aktuellen Influenza-Saison und des neuartigen Corona-Virus wurden an allen Einrichtungen des GK-Mittelrhein und an allen Standorten – Koblenz, Mayen, Boppard und Nastätten – die Besuchszeiten angepasst. Die allgemeinen Besuchszeiten wurden auf 15 bis 19 Uhr verkürzt und es kann pro Tag nur ein Besucher den Patienten bzw. mehr...

Informationen des Theaters Koblenz

Unterbrechung des Vorstellungsbetriebs

Koblenz. Mit dem Ziel, die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, finden vom 13. März bis zum 20. April am Theater Koblenz keine Vorstellungen statt. mehr...

Städtische Schwimmbäder in Koblenz

Vorerst geschlossen

Koblenz. Im Zuge der Verhinderung einer Ausbreitung des Coronavirus bleiben die städtischen Hallenbäder „Beatusbad“ und „Hallenbad auf der Karthause“ ab Freitag, 13. März bis auf Weiteres geschlossen. mehr...

Sportbund Rheinland

Alle Veranstaltungen abgesagt

Koblenz. Wegen der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus sagt der Sportbund Rheinland (SBR) einen Großteil seiner Veranstaltungen für die Monate März bis einschließlich April ab. Dies hat das SBR-Präsidium in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Einige Aus- und Fortbildungen, vor allem im Bereich Management, werden alternativ als Online-Veranstaltung durchgeführt. Nähere Informationen zu dem Maßnahmenpaket unter www.sportbund-rheinland.de. mehr...

Kreismusikschule Mayen-Koblenz

Alle Veranstaltungen abgesagt

Kreis Mayen-Koblenz. Der Schutz vor einer Infizierung mit dem Coronavirus hat für die Kreismusikschule Mayen-Koblenz Vorrang. Daher werden die für März und April von der Kreismusikschule geplanten Veranstaltungen abgesagt. Die Kreismusikschule folgt damit einer Empfehlung des Landkreises Mayen-Koblenz. Hiervon betroffen ist das Konzert „Musik verbindet Jung und Alt“ in Mendig (21. März), das Konzert „Schwarz auf weiß“ in St. mehr...

Veranstaltung der Selteser Stadtbücherei wird abgesagt wegen Corona-Risiko

Poetry Slam fällt aus - neuer Termin im Oktober

Selters. Der für den Samstag, 14. März, angesetzte Poetry Slam in der Selterser Festhalle fällt aus. Die Entscheidung ist vom Veranstalter, der Stadt Selters gemeinsam mit dem Moderator mario el toro und den Poeten getroffen worden. mehr...

Förderverein Burg Wernerseck e.V.

Benefizkonzert mit Werner Wilbert muss leider verschoben werden

Ochtendung. Die Appelle von Seiten der rheinland-pfälzischen Landesregierung und der bekannten Gesundheits-Institute haben den Vorstand des Fördervereins Burg Wernerseck e.V. dazu veranlasst, das für den 3. April 2020 geplante Benefizkonzert mit dem Ochtendunger Mundartkünstler Werner Wilbert vorsorglich abzusagen und auf einen – noch zu findenden – neuen Termin zu verschieben. Der Verein bedauert diesen Schritt außerordentlich, doch blieb ihm unter den gegebenen Umständen keine andere Wahl. mehr...

Coronavirus: Dekanat sagt Tagung der Synode ab

Evangelische Kirche cancelt viele Veranstaltungen

Rhein-Lahn-Kreis. Um eine weitere Ausbreitung der Infizierungen mit dem Coronavirus zu verlangsamen, hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau eine Handlungsempfehlung für Dekanate und Kirchengemeinden herausgegeben und darin eindringlich gebeten, ab sofort alle Publikumsangebote bis auf Weiteres einzustellen. Die Kirchenleitung schlägt in einem Rundschreiben mit Verweis auf die hohe Verantwortung für die Gesundheit und das Leben anderer umfassende Maßnahmen vor. mehr...

St. Peter-Knabenchorin Bad Ems

Konzert wird abgesagt

Bad Ems. Das für Freitag, 20. März 2020 in St. Martin, Bad Ems geplante Konzert mit dem Knabenchor St. Petersburg muss leider ausfallen. mehr...

Polcher Männerchor 1906/47 e.V.

Frühjahrskonzert abgesagt

Polch. Das für Samstag, 14. März angekündigte Frühjahrskonzert des Polcher Männerchors 1906/47 e.V. um 19.30 Uhr im Forum Polch muss leider abgesagt werden. mehr...

„Ich bewege mich – mir geht es gut“

Treffen werden ausgesetzt

Pillig. Vorsorglich (Coronavirus) finden zur Zeit keine Treffen zur Kampagne „Ich bewege mich-mir geht es gut“ statt. mehr...

Aktion Seebrücke Koblenz

Silentwalk ist abgesagt

Koblenz. Nach interner Absprache aufgrund der aktuellen Ereignissen rund um das Thema Corona-Virus sagt die Aktion Seebrücke Koblenz von seiner Seite aus den Silentwalk am Freitag, 13. März um 16.30 Uhr ab. mehr...

VdK Ortsverband Ochtendung

Absage des Ortsverbandstages

Ochtendung. Leider muss der VdK Ortsverband Ochtendung den Ortsverbandstag mit anschließenden Frühjahrsessen, am 4. April 2020 im Hotel Arosa aufgrund der Coronasituation absagen. Der OVT und das Essen wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die schon bezahlten Anmeldegebühren für das Essen werden zurückerstattet. mehr...

Ortsring Fachbach informiert

Frühlingskaffee fällt aus

Fachbach. Wegen der aktuellen Corona-Virus-Lage muss leider, der für den 27. März geplante Frühlingskaffee, abgesagt werden. Es wäre ganz einfach unverantwortlichen gegenüber den stark gefährdeten älteren Besuchern ein Ansteckungsrisiko einzugehen. mehr...

Volkshochschule Neuwied sagt wegen Corona Veranstaltung ab

Vortrag „Reanimation“ abgesagt

Neuwied. Der für Mittwoch, 18.03.2020 in der Volkshochschule Neuwied geplante Vortrag von Dr. med. Degen „Reanimation: Herzkreislaufbelebung“ fällt aus. mehr...

Eishockey-Regionalliga West - EHC Die Bären Neuwied

NRW-Verband sagt Traumfinale ab

Neuwied. Das mit Spannung erwartete Finale um die Meisterschaft in der Eishockey-Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären“ 2016 und der EG Diez-Limburg findet aufgrund der Coronavirus-Krise nicht statt. Hieß es am Dienstagabend noch, die Endspielserie, die am Freitag hätte beginnen sollen, könnte vor reduzierter Kulisse von 1000 Zuschauern ausgetragen werden, so schritt nun der Eishockeyverband Nordrhein-Westfalen am Mittwochnachmittag ein und machte Nägel mit Köpfen. mehr...

Deutscher Volleyball-Verband e. V. reagiert auf Corona-Krise

DVV beschließt vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison

Region. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) mit sofortiger Wirkung zu beenden. Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) und im Seniorenbereich. Für den Spielbetrieb im Hallen-Volleyball unterhalb der Regionalligen... mehr...

Verbandsgemeinde Unkel, Stadt Unkel und die Ortsgemeinden Rheinbreitbach, Erpel und Bruchhausen

Alle eigenen Veranstaltungen bis Ende April abgesagt

Unkel. Die Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, die Stadt Unkel und die Ortsgemeinden Rheinbreitbach, Erpel und Bruchhausen sagen vorsorglich alle geplanten kommunalen Veranstaltungen bis zum 30. April ab. mehr...

Hegering II Linz e.V.

Mitgliederversammlung wird abgesagt

Linz. Am 11. März erreichte den Hegering II Linz e.V. eine Mail vom Kreisgruppenvorsitzenden Michael Proca, der darin mitteilte, dass die geplante Jahreshauptversammlung am 24. April der Kreisgruppe abgesagt ist. Nach langer Diskussion im Vorstand des Hegering II, wie nun mit der Hegeringversammlung am 26. März umgegangen wird, ist man zu dem Entschluss gekommen sowohl dem Kreisgruppenvorsitzenden als auch Kreisjagdmeister Kurt Milad zu folgen und auch die Jahreshauptversammlung abzusagen. mehr...

Stadtverwaltung Neuwied präzisiert Vorgaben des Landrats

Alle städtischen Veranstaltungen bis 4. April abgesagt

Neuwied. Nachdem der Kreis Neuwied eine Pressemitteilung herausgegeben hat, die die Absage aller städtischen Veranstaltungen „auf unbestimmte Zeit“ angekündigt hat, präzisiert die Stadtverwaltung nach einer Sitzung eines beratenden Gremiums nun diese Vorgabe. Wie Oberbürgermeister Jan Einig mitteilt, hat sich ein Stab, dem neben ihm und dem Beigeordneten Ralf Seemann auch einige Amts- und Abteilungsleiter... mehr...

CDU in der Verbandsgemeinde Unkel

Geplanter Festakt abgesagt

Unkel. Die Verleihung des Ehrenamtspreises der CDU in der Verbandsgemeinde Unkel wird verschoben. „Nachdem inzwischen auch erste Fälle der durch den neuen Coronavirus ausgelösten Krankheit in der näheren Umgebung der Verbandsgemeinde Unkel aufgetreten sind, muss die Gesundheit unsere Festgäste Vorrang haben“, erklärte CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Heinz Schmitz. Auch der Jury-Vorsitzende Alfons... mehr...

VdK Ortsverband Eisbachtal reagiert auf Corona-Risiko

Jahreshauptversammlung fällt aus

Die für Freitag, 22. März, um 19 Uhr angesetzte Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbands Eisbachtal im Dorfgemeinschafthaus in Heilberscheid fällt aufgrund der Entwicklung um den Corona-Virus aus. Ein entsprechender Ersatztermin wird bekannt gegeben. mehr...

Bürgergemeinschaft MACH MIT e.V. reagiert auf Corona-Risiko

Alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Verbandsgemeinde. Angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat die Bürgergemeinschaft MACH MIT e.V. beschlossen, Veranstaltungen – auch die Jahreshauptversammlung - nicht stattfinden zu lassen. mehr...

Kegelclub Kalledrisser Bad Hönningen

Kegelstadt- meisterschaft abgesagt

Bad Hönningen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona Pandemie, haben sich der Kegelclub Kalledrisser und die Gaststätte Brunnenschänke dazu entschieden die 44. Bad Hönninger Kegelstadtmeisterschaft am 21. und 22. März abzusagen. mehr...

Stadt Andernach

Kulturveranstaltungen abgesagt

Andernach. Wegen der unüberschaubaren Lage durch das Corona-Virus und den Auswirkungen auf das Schulzentrum hat die Stadt Andernach alle größeren städtischen Kulturveranstaltungen, die in geschlossenen Räumen stattfinden sollten, bis Mitte April abgesagt bzw. verschoben. Dabei handelt es sich um folgende Veranstaltungen: mehr...

TV 1882 Linz

Absage der Mitgliederversammlung

Linz. Dem Vorstand des TV Linz und der Heimleitung der Seniorenresidenz St. Antonius Linz ist es wichtig, dass die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz aufgrund der aktuellen Gefahr durch das Coronavirus möglichst wenig Risiken durch externe Besucher ausgesetzt sind. Aus diesem Grund wird die für den 27. März geplante Mitgliederversammlung in der Kapelle der Seniorenresidenz abgesagt. mehr...

Veranstalter: Sicherheit hat Vorrang – Nachholtermine möglich

Frühlingsfest sowie Auto- und Freizeitschau abgesagt

Andernach. Das Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag (29. März) sowie die Auto- und Freizeitschau mit Gesundheitsmesse (25./26. April) mussten abgesagt werden. Die Verantwortlichen, die Stadt Andernach, die Aktionsgemeinschaft Andernach Attraktiv (AAA) sowie Thomas Manstein (Auto- und Freizeitschau), waren sich einig, dass diese Veranstaltungen angesichts der unvorhersehbaren weiteren Entwicklung der Coronavirus-Situation nicht stattfinden können. mehr...

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz

LBZ sagt Veranstaltungen und Fortbildungen bis 31. März ab

Koblenz. Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) sagt bis einschließlich 31. März alle Veranstaltungen und Fortbildungen ab. Dies ist ein vorsorglicher Beitrag auf Basis allgemeiner Empfehlungen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die abgesagten Veranstaltungen werden ggf. nachgeholt, dazu folgen weitere Informationen. Alle Einrichtungen des LBZ in Koblenz haben zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. mehr...

Besondere Gefahr bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen

KREIS MYK. Das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz, das für den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz zuständig ist, empfiehlt, alle Veranstaltungen für die Monate März und April abzusagen. Das gilt insbesondere für Großveranstaltungen in geschlossenen Räumen. Damit schließt man sich der Empfehlung der Landesregierung an. mehr...

Frühlingskonzerte des Stadtorchesters Andernach abgesagt

Angespannte Situation aufgrund des Corona-Virus

Andernach. Das Coronavirus hält Deutschland und die Welt in Atem. Aufgrund der angespannten Situation muss das Stadtorchester Andernach schweren Herzens die geplanten Frühlingskonzerte am 28. und 29. März absagen. Aus diesem Grund muss auch das Konzert der Big Band der Bundeswehr am 28. April abgesagt werden. mehr...

Veranstaltungsabsage Birresdorf

Chorkonzert findet nicht statt

Birresdorf. Der Gemischte Chor Birresdorf kann sich den aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus nicht entziehen und sagt verantwortungsvoll das, für Sonntag, 15. März, im Dorfgemeinschaftshof Birresdorf geplante, Chorkonzert, unter dem Motto „Mitten ins Herz – Musik im Frühlingsrausch“, ersatzlos ab. Der Gemischte Chor Birresdorf hofft auf Verständnis. mehr...

Rot-Weiße-Husaren

Schnuppertag fällt aus

Andernach. Im Zuge der allgemeinen Unsicherheit anlässlich vieler Absagen von Veranstaltungen und Schulschließungen haben sich die Husaren schweren Herzens auch dazu entschlossen, ihren Schnuppertag vorerst abzusagen. mehr...

Dürrholzer Bürgertreff

Betriebsbesichtigung abgesagt

Dürrholz. Aufgrund des grassierenden Coronavirus entfällt die geplante Betriebsbesichtigung bei der Firma Mank. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Auch findet diesbezüglich der Bürgertreff auf Wunsch einiger Teilnehmer im März nicht statt. mehr...

Gemeinde Wachtberg

Sitzungen abgesagt

Adendorf. Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus auch im Rhein-Sieg-Kreis wurden die für Mittwoch, 18. März, jeweils angekündigten Sitzungen der Ortsvertretungen Adendorf und Pech abgesagt.Pressemitteilung mehr...

Roentgen-Museum

Absage von Veranstaltungen

Neuwied. Der Landkreis und die Stadt Neuwied sowie die Verbandsgemeinden im Kreis Neuwied haben mit Blick auf die aktuelle Corona-Situation beschlossen, eigene Veranstaltungen und Veranstaltungen, bei denen sie Mitausrichter oder Teilnehmer sind, bis auf weiteres abzusagen. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen bzw. deutlich zu verlangsamen. So werden auch die... mehr...

Stormy-Monday-Special im Jukz fällt aus

Nachholtermin 2021 geplant

Lahnstein. Aufgrund der aktuell angespannten Gesundheitslage fällt das Stormy-Monday-Special mit der Rolling-Stones-Tribute-Band „Fingerprint File“, das am 14. März im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum stattfinden sollte, aus. mehr...

Aktionsbündnis gegen Altersarmut Koblenz und Neuwied

Mahnwachen fallen aus

Koblenz/Neuwied. Aufgrund der zur Zeit herrschenden Gefahr, sich bei einer Versammlung oder größeren Menschenmenge mit dem Corona-Virus anzustecken, haben sich die Veranstalter entschlossen, die für den 20. März geplanten Mahnwachen gegen Altersarmut in Koblenz und Neuwied abzusagen. Hiermit soll besonders auf die mögliche Gefährdung bei älteren Menschen Rücksicht genommen werden. Der nächste Termin ist für den 24. April, 18-20 Uhr angemeldet. mehr...

Handlungsempfehlung des Westerwaldkreises und der Verbandsgemeinden im Landkreis mit dem Kreisgesund-heitsamt zum neuen Coronavirus (SARS-CoV2)

Alle Veranstaltungen von VGs und Kreis werden bis Ende April abgesagt

Westerwaldkreis. Angesichts der sich dynamisch entwickelten Ausbreitung von Coronaviruserkrankungen (SARS-CoV-2) haben sich der Westerwaldkreis und die Verbandsgemeinden im Landkreis in Abstimmung mit dem Kreisgesundheitsamt darauf verständigt, vorerst – für den Zeitraum März bis Ende April – auf eigene Veranstaltungen zu verzichten mehr...

Laienspielkreis Oberbachem

Veranstaltungen werden abgesagt

Oberbachem. Der Laienspielkreis Oberbachem sagt aufgrund der aktuell herrschenden Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus sämtliche seiner geplanten Veranstaltungen ab. mehr...

Gemeinde Wachtberg

Das Familienzentrum Villip taucht nicht ab

Villip. Der für Samstag, 21. März, unter dem Motto „Das Familienzentrum taucht ab“ angekündigte Tag der offenen Tür des Familienzentrums „Drachenfelser Ländchen“ in Wachtberg-Villip findet nicht statt. Hintergrund der Absage ist eine Entscheidung der Gemeinde Wachtberg als Träger der Einrichtung, zum jetzigen Zeitpunkt eigene freiwillige Großveranstaltungen abzusagen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. mehr...

Stadt Rheinbach

Frauengesundheitstag verschoben

Rheinbach. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus wird der für Samstag, 14. März, geplante Rheinbacher Frauengesundheitstag vorsorglich verschoben. „Im Interesse unserer Bürger, aller Mitwirkenden und Gäste haben wir uns entschieden, den Frauengesundheitstag zum jetzigen Zeitpunkt abzusagen“, begründen die Stadt Rheinbach und das mit veranstaltende Frauennetzwerk die Absage der Veranstaltung. mehr...

Ökumenische Hospizgruppe Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächscafé abgesagt

Rheinbach. Das Gesprächscafé der Ökumenischen Hospizgruppe für Trauernde in Rheinbach kann vorerst nicht stattfinden. Es wurde bisher jeden ersten und dritten Montag im Monat im Evangelischen Altenzentrum am Römerkanal in Rheinbach angeboten. Sobald das Angebot wieder möglich ist, wird darüber informiert. Einen Termin für ein Einzelgespräch erhalten Interessierte unter der Telefonnummer (0 22 26) 90 04 33 oder unter (01 77) 2 17 83 37. Weitere Informationen unter www.hospiz-voreifel.de. mehr...

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Absage Benefizkonzert

Meckenheim. Wegen der Ausbreitung des Coronarvirus auch im Rhein-Sieg-Kreis sieht sich der Bürgerverein Meckenheim gezwungen, das für Freitag, 13. März in der Jungholzhalle Meckenheim vorgesehene Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung der Stadt Meckenheim abzusagen. Das Konzert lässt sich leider in diesem Jahr nicht verlegen. Es wurde aber sofort ein neuer Termin für das kommende Jahr vereinbart. mehr...

Auftaktveranstaltung der Kulturbühne Bad Breisig abgesagt

„Die Hosen der Jungfrau von Orleans“ abgesagt

Bad Breisig. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das neuartige „Corona-Virus / COVID-19“ muss nun leider die für den 18. März geplante Vorstellung „Die Hosen der Jungfrau von Orleans“ mit Peter Nüesch und Andrea Ernst verschoben werden. mehr...

Das Kurfürst-Salentin-Gymnasium informiert

Absage der Jahreskonzerte

Andernach. Die Schulleitung des Kurfürst-Salentin-Gymnasiums in Andernach bedauert, die Jahreskonzerte am 13. Und 14. März absagen zu müssen. Wie auch die Schließung des Schulzentrums bis zum 12. März ist auch diese Absage als reine Vorsichtsmaßnahme zu verstehen, die der derzeitigen Empfehlung folgt, auf Veranstaltungen mit großer Teilnehmerzahl zu verzichten, um einer Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. mehr...

Neujahrsempfang der Senioren Union

Abgesagt

Koblenz. Der Neujahrsempfang der Senioren Union Koblenz am kommenden Samstag, 14. März in der DRK Begegnungsstätte mit dem Bundestagsabgeordneten Josef Oster fällt wegen der Corona-Virus-Gefahr aus. mehr...

Gemischter Chor Birresdorf

Konzert fällt aus

Birresdorf. Das Chorkonzert „Mitten ins Herz – Musik im Frühlingsrausch“ des Gemischten Chors Birresdorf, das am Sonntag, 15. März, im Dorfgemeinschaftshaus Birresdorf stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Der Gemischte Chor Birresdorf konnte sich den aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus nicht entziehen und strich das geplante Chorkonzert ersatzlos. mehr...

kfd St. Katharinen

Absage Kinder- krempelbasar

St. Katharinen. Der Kinderkrempelbasar der kfd St. Katharinen am 21. März im Bürgerhaus St. Katharinen wird zum Schutz aller ersatzlos abgesagt. mehr...

Waldorfer Angelsportverein

Fischerfest fällt aus

Waldorf. Das traditionell am 1. Mai stattfindende Fischerfest des Waldorfer Angelsportvereins fällt in diesem Jahr infolge der Corona-Pandemie aus. mehr...