In und um Anhausen wurden Blühflächen angelegt

Es summt und brummt

Es summt und brummt

Rund um die Ortsgemeinde Anhausen blüht es.Fotos: Privat

10.08.2020 - 16:41

Anhausen. Wer zurzeit in Anhausen oder auf einem Teilstück der Iserbachschleife in der Gemarkung Anhausen unterwegs ist, kann sich an den herrlichen Blühstreifen und Blühflächen erfreuen. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Rhein-Westerwald, der das Saatgut zur Verfügung stellte, konnte die Ortsgemeinde Anhausen verschiedene Blühstreifen/Bienenweiden anlegen. Diese befinden sich am Kaisergarten und am Ortsausgang Richtung Neuwied. Sie umfassen eine Fläche von ca. 2.500 qm. Hinzu kommen dann noch die Blühstreifen und -flächen von Landwirt Gerd Krämer mit insgesamt 70.000 qm.

Bienen, Wildbienen, Schmetterlinge, Hummeln und Co. leisten einen wichtigen Beitrag, Wild- und Kulturpflanzen zu bestäuben und damit die Ernte zu sichern.

„Die Ortsgemeinde ist froh, einen Landwirt zu haben, dem die Artenvielfalt von Insekten wichtig ist“, betonte Ortsbürgermeister Heinz-Otto Zantop.

Die Renaturierung der Orchideenwiese, die vor vier Jahren begann, zeigte im Frühjahr diesen Jahres einen ersten Erfolg. Die erste Wildorchidee blühte, geflecktes Knabenkraut sowie viele Schlüsselblumen. Hierfür müssen aber bestimmte Voraussetzungen gegeben sein. Mit Mähen und Abweiden fand die Ortsgemeinde Unterstützung durch den Landwirt Matthias Quiring aus Rüscheid, dessen Jungvieh die Orchideenwiese abweidete. Auch für das Jahr 2021 sind weitere Maßnahmen geplant.

Pressemitteilung

Ortsgemeinde Anhausen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Illegale Bauschuttentsorgung bei Bell

Bauschutt an Traumpfad abgeladen

Bell. Unbekannte Täter lagerten an einem Feldweg/Traumpfad, nahe der L 82,in Bell, ca. 1 Kubikmeter Bauschutt ab. In diesem Bauschutt befanden sich auch Teile/Stücke von Faserzementplatten (Eternit). Bei diesem Stoff handelt es sich um gefährlichen Abfall. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden auf den 25.09.20; 16 Uhr bis 26.09.20; 09:30 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei Mayen; Tel.nr.: 02651/8010 oder Pimayen.wache@polizei.rlp.de mehr...

Wahl zur Deutschen Weinkönigin 2020/2021

Eva Lanzerath von der Ahr ist die 72. Deutsche Weinkönigin

Kreis Ahrweiler. Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Eva Lanzerath und kommt von der Ahr. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Anna-Maria Löffler aus der Pfalz und Eva Müller aus Rheinhessen das Trio der Deutschen Weinmajestäten 2020/2021. Am Ende eines spannenden Wahlabends verkündete die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule, um 22.30 Uhr die Entscheidung der über 70-köpfigen Fachjury im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1938 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG
Jürgen Wulf:
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Nachwuchsathletinnen und -athleten! Super gemacht! Tolle Leistungen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.