Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unterwegs mit BLICK aktuell: Die schönsten Ausflugsziele


- Anzeige -Der Nürburgring – ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie

Museum und Kartbahn zu Aktionspreisen

Nürburg. Der Nürburgring ist eine ursprünglich 28 km lange Rennstrecke, die nach der Nürburg benannt ist und sich in der Eifel, Verbandsgemeinde Adenau befindet. Eingeweiht wurde die Strecke am 18. Juni 1927 und obwohl sie seit 1982 nicht mehr in ihrer originalen Länge in Betrieb ist, handelt es sich hierbei um die längste permanente Rennstrecke der Welt. mehr...

Abenteuer in Mayen-Koblenz

Die Heimat im Urlaub neu entdecken

Kreis MYK. Die Gischt eines Geysirs spüren, römisches Bauwesen bestaunen, den Eifelturm besteigen – was nach Urlaub in Island, Italien oder Frankreich klingt, sind Sehenswürdigkeiten direkt vor der Haustür. Denn wer seinen Urlaub dieses Jahr in der Heimat verbringt, braucht nicht auf spannende Erlebnisse, ausgezeichnete Kulturdenkmäler und reizvolle Landschaften zu verzichten. Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz bietet Museen, Bergwerke und Landschaftsdenkmäler, die Ferienspaß garantieren. mehr...

- Anzeige -Schwimmbetrieb startet am Laacher See: Tickets frühzeitig buchen und Hygieneregeln einhalten

Wieder erlaubt: Abkühlung im Maar

Glees. Das Team vom Campingplatz am Laacher See ist froh, wieder Besucher zum Schwimmen willkommen heißen zu dürfen. Nach einer gemeinsamen Begehung des Platzes und der Vorstellung des Hygienekonzeptes gab das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Pellenz grünes Licht zur Öffnung des Campingplatzes für Besucher ab 26. Juni. mehr...

- Anzeige -Schwimmbetrieb startet am Laacher See

Wieder erlaubt: Abkühlung im Laacher See

Glees. Das Team vom Campingplatz am Laacher See ist froh, wieder Besucher zum Schwimmen willkommen heißen zu dürfen. Nach einer gemeinsamen Begehung des Platzes und der Vorstellung des Hygienekonzeptes gab das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Pellenz grünes Licht zur Öffnung des Campingplatzes für Besucher ab 26. Juni. mehr...

Der Wiedtal-Radweg bietet tolle Touren für alle Altersstufen und Trainingslevel

Romantisch Radeln entlang der Wied

Region. Der Sommer ist gekommen und mit ihm rücken die Sommerferien in greifbare Nähe. Für Viele ist in diesem Jahr die Urlaubsplanung schwierig geworden, denn auch wenn die ersten Grenzen innerhalb Europas wieder geöffnet sind, ist die weitere Entwicklung in der Corona-Krise ungewiss. mehr...

Der „Vulkan-Express“ fährt von Brohl-Lützing bis Kempenich

Von der Industrie-Bahn zum echten Hingucker

Brohltal. Der Kreis Ahrweiler ist in Bezug auf sein Schienennetz gut ausgestattet und damit in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr vielen seiner Nachbarkreise voraus. An Rhein und Ahr verkehren Personenzüge in regelmäßigem Takt und bringen Pendler zur Arbeit und Touristen an ihr Freizeitdomizil. Doch auch im Brohltal tuckern noch Lokomotiven auf den Schienen: Der Vulkan-Express befördert Gäste... mehr...

Ausflugsziele in der Region

Auf du und du mit der Natur

Neuwied. Die Stadt Neuwied beherbergt in ihrem Stadtteil Heimbach – Weis, Waldstraße 160, am Rande des Westerwaldes den größten Zoo in Rheinland-Pfalz. Auf ca. 13,5 Hektar findet der Besucher ca. 1.800 Tiere zahlreicher Arten in Gehegen und Tierhäusern. Im März musste der Zoo wegen der Coronapandemie schließen. Umso erfreulicher ist es, dass er seit dem 20. April wieder für Besucher geöffnet ist.... mehr...

Die ideale Freizeitgestaltung in Corona-Zeiten

Wandern in der Vulkanregion Laacher See

Pünktlich zu Beginn des Wanderjahres 2020 ist das neue, im Brohltal beheimatete Wanderportal Profirouten.de gestartet. Die „Sagenhafte Vulkanregion Laacher See“ unterstützt das Projekt und hat sich entschlossen, in regelmäßigen Abständen Wandervorschläge aus der Region in Zusammenarbeit mit Profirouten.de zu veröffentlichen. mehr...

Abwechslungsreiche Wandertouren durch den Westerwald

Motive, Mythen und Mammutbäume

Westerwald. Zurzeit gewinnt eine Sportart immer mehr Anhänger: Das Wandern. Bei dem fantastischen Wetter der letzten Wochen ist das kein Wunder – beim Wandern ist man an der frischen Luft und kann bei strahlendem Sonnenschein mitten in der Natur beobachten, wie sich langsam der Sommer über Wald und Flur verbreitet. Ob allein, zu zweit oder in der Familie, beim Wandern ist für jeden etwas dabei. Dabei... mehr...

Der Laacher See ist ein interessantes Ausflugsziel mit einer lebendigen Geschichte

Eine Symbiose aus Natur und Spiritualität

Maria Laach. Kaum ein Ort prägt das Bild der Vulkaneifel wie der Laacher See. Einst ein Vulkan, ist das für die Region identitätstiftende Gewässer heute ein sogenannter Calderasee. Das unterscheidet den Laacher See von den Maaren, die überall in der vulkanisch aktiven Eifel zu finden sind. Der Krater, im Verlauf von etwa 11.000 Jahren seit dem letzten Ausbruch von Regen- und Grundwasser gefüllt, ist... mehr...