Neuste Nachrichten aus Cochem

Rust. Klapprige Skelette sitzen zwischen leuchtenden Kürbisköpfen und das Lachen fürchterlicher Geister und Hexen schallt durch den Europa-Park. Der Herbst in Deutschlands größtem Freizeitpark mit seiner einmaligen Atmosphäre begeistert Jahr für Jahr die Gäste. mehr...

Jobelius-Kapelle erstrahlt in neuem Glanz

Großzügige Spenden halfen

Cochem. Nur ein knappes halbes Jahr nach der Restaurierung der Jobelius-Kapelle auf dem Conder Berg, war diese Anfang April diesen Jahres Opfer von Vandalismus geworden. Dabei wurde die Inneneinrichtung nebst Heiligenfiguren von Unbekannten beschädigt bzw. zerstört. Nach erneuter Renovierung der fast 130-jährigen Kapelle, erstrahlt diese jetzt wieder in neuem Glanz. Spendable und fleißige Hände trugen... mehr...

Künstler aus Kaisersesch haben eine besondere Aktion

Ein neuer Spielplatz für das Ahrtal

Kaiseresch. In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Mehrgenerationenhaus in Kaisersesch. , den Künstlern Heide Heubel, Beate Hübner, Frank Binder wurde die Idee einer Benefiz-Kunstausstellung für die Kinder der Ortsgemeinde Liers geboren. Die Ausstellung findet am 27. und 28. November im Alten Kino in Kaiseresch statt. Schirmherr ist Ralf Peter Minwegen, derBeigeordneter der Ortsgemeinde Liers. mehr...

Lokalsport

Tischtennis TV Eintracht Cochem

Guter 7. Platz

Cochem. An diesem Länderwettbewerb, welcher in Dreierteams in der Mittellandhalle in Barleben ausgetragen wurde, war auch die Auswahlmannschaft des Tischtennisverbandes Rheinland/Rheinhessen mit den Spielern Michael Werle (TTC-Grün-Weiss Kirn), Herbert Barthen (TSV Wackernheim); Walter Weil (DJK RW Finthen) und Bernd Schuler (TV Eintracht Cochem) am Start. Gleich im ersten Duell der Vorrunde der Kracher. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Die Partie begann mit einem Paukenschlag

Cochem. Am neunten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte wurde die Spvgg Cochem ihrer Favoritenrolle nicht gerecht, kam gegen den SV Oberzissen über ein 1:1 (1:1)-Remis nicht hinaus. Die Partie begann mit einem Paukenschlag. Gästetrainer Eike Mund ließ seine Mannschaft vom Anpfiff weg früh anlaufen und hatte Erfolg damit, wenn auch mit tatkräftiger Unterstützung des Cochemer Abwehrspielers Yannik... mehr...

Wirtschaft

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zur Charity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Mehr als drei Monate nach der verheerenden Flut sind die Schäden in den betroffenen Gebieten immer noch immens. Durch die Katastrophe am 14./15. Juli stiegen die Fluten der Ahr in einem Ausmaß an, welches die Meisten für unvorstellbar gehalten haben. 133 Tote sind im Ahrtal zu beklagen, dazu kommen unzählige Verletzte. Über 60 Brücken wurden zerstört, weitere schwer beschädigt, 19 Kindertagesstätten und 14 Schulen wurden teils leicht, teils schwer getroffen. mehr...

- Anzeige -VR Bank Rhein-Mosel eG

Neue Ausrüstung für die Bereitschaft des DRK Klotten

Klotten. Wie schnell jeden von uns ein Unheil ereilen kann und wir auf dringende Unterstützung angewiesen sind, das wurde uns in den letzten Wochen und Monaten leider deutlich aufgezeigt. Daher ist es umso wichtiger, dass sowohl hauptberufliche als auch ehrenamtliche Helfer mit der bestmöglichen Ausrüstung ausgestattet sind. So auch die Bereitschaft des DRK Klotten. Damit auch zukünftige Einsätze unter optimalem Schutz durchgeführt werden können. mehr...

Termine

IHK-Büro für Cochem-Zell

Infos für Existenzgründer

Cochem. Im Vorfeld einer Existenzgründung tauchen viele verschiedene Fragen auf, unter anderem aus dem Bereich der Steuern. Gemeinsam mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz bietet das Starterzentrum des IHK Büros für Cochem-Zell für Existenzgründer einen Steuerberatersprechtag am 4. November im IHK-Büro für Cochem-Zell ab 13 Uhr an. Interessenten können ein kurzes Gespräch von etwa 45 Minuten... mehr...

ChorgemeinschaftBrohl – Moselkern

Neustart nach Corona

Moselkern/Brohl. Nach der Corona-Pause legt die Chorgemeinschaft Brohl – Moselkern wieder los. Am 19. Oktober im Sälchen Moselkern und 25. Oktober im Feuerwehrhaus in Brohl, jeweils um 20 Uhr. Es gilt die 3G–Regelung und Kontakterfassung mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare

Große Begeisterung der Genossen

juergen mueller:
Ehrliche und kompetente Politik Herr Lewentz? Was ist das? Dann überzeugen sie mal. Ich glaube, die große Begeisterung hält sich bei den Wähler*innen erst einmal in Grenzen, für die vor allem kräftezehrend war, über Monate all die politischen Versprechen ertragen zu müssen, die diejenigen doch bereits...
juergen mueller:
Ein E-Bike-Fahrrad-Verleihsystem? Schafft überhaupt erst einmal die Voraussetzungen für ein erweitertes Nutzungspotential des Radverkehrs. Was in anderen Städten geht, geht in KOBLENZ noch lange nicht. Zugestanden, Denken in die richtige Richtung ist schwierig, in der Politik jedoch egal, da es hier...
Anne Ampel:
Vielleicht liegt es ja auch an Herrn Lindner. Selber anzupacken ist ja nicht jedermanns Sache. Nur große Worte reichen hier nicht. Es sind einfach die falschen Signale und das dann auf die Anonymität einer Stadt zu schieben ist doch sehr platt. Ahrweiler macht’s doch vor. Und Bad Neuenahr besteht...

Hunde im Examen

Gitte Baader:
Sehr gut erläuterter Ablauf des Trainingstages. Was mir besonders gut gefällt, auch ganz junge Menschen wie Nele haben Freude am Training mit ihrem geliebten Vierbeiner und erzielen Erfolge. Vom Training profitieren Mensch und Hund. :-)...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert