Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Cochem

Spvgg Cochem - Fußball - Senioren I - 13. Spieltag Bezirksliga Mitte

Führungstreffer nach 30 Sekunden

Cochem. Das Team aus Cochem legte sofort furios los. Bereits nach 30 Sekunden zirkelte Julian Schmitz II zum 1:0 links unter die Latte. Der Gegner aus Immendorf zeigte sich jedoch nicht geschockt, konterte und scheiterte immer wieder an der gut positionierten Abwehr und dem klasse Torwart Gereon Ohlberger, der seinen Kasten sauber hielt. Nach einem Freistoß für Cochem erzielte Julian Schmitz II den Treffer zum 2:0 und damit den Halbzeitstand. mehr...

Spvgg Cochem - Senioren II - Fußball - Kreisliga B Nord

Verlegtes Spiel außerhalb des Spieltages

Cochem. Das Moselderby der Bezirksliga-Reserven konnte die zweite Mannschaft der Spielvereinigung deutlich und ebenso verdient mit 4:0 gewinnen. In der Anfangsphase der Partie brauchte Cochem allerdings ein paar Augenblicke, um richtig in die Spur zu finden und wurde von den Gästen etwas überrascht. Nach ein paar Minuten kamen die Gastgeber dann aber immer besser ins Spiel und konnten somit auch erste Torgelegenheiten kreieren. mehr...

Spvgg Cochem - Frauenmannschaft- 10. Spieltag Bezirksliga Mitte

Eine starke Leistung

Cochem. Das Cochemer Frauenteam mit ihrem Trainer Ralf Hamper und Mick Strunk hätte durchaus noch höher gewinnen. Die Torwartfrau des Gegners vereitelte einige Cochemer Chancen in der ersten Halbzeit. Eine Einzelaktion von Aline Göbel brachte dann den Treffer zum 1:0, gleichzeitig auch Halbzeitstand. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

Crosslauf in Kaisersesch im Nebel

Region. Der Winter kommst unaufhaltsam, auch für die Crossläufer/Winterläufer in der Region. Beim dritten Crosslauf der Coc-Zell-Serie 2019 war es - nach Regen am Vorabend - mal zur Abwechslung Nebel mit ca. 50 m Sichtweite. Auch bei diesem Lauf Nr. drei der Serie war das LG-Laufteam wie immer zahlreich auf den Strecken 4050 m und 8100 m dabei. Zwölf LG-Starter waren auf diesen Strecken unterwegs, Doppelstarter war diesmal M. Fabry. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

Leichtathletikteam des TV Eintracht Cochem überzeugt in Kobern-Gondorf

Gute Leistungen beim Halloweenlauf

Kobern-Gondorf. Der kleine Moselort Kobern-Gondorf stand ganz im Zeichen des alljährlich stattfindenden Halloweenlaufes, der auch diesmal wiederum großen Zuspruch bei den Leichtathleten fand. Circa 1000 Läuferinnen und Läufer gingen in den frühen Abendstunden auf den bunt illuminierten 1,7 Kilometer langen Rundkurs an den Start. Darunter auch das Leichtathletikteam des TV Cochem mit sieben Teilnehmern,... mehr...

Anzeige
 

TV-Turnerinnen bei Mannschaftsmeisterschaft erfolgreich

Gelungener Einstieg am Stufenbarren

Niederwörresbach. Beim diesjährigen Verbandspokal in Niederwörresbach bildeten die beiden ältesten Turnerinnen des TV Cochem, Sophie und Annika Hofmann, eine Mannschaft mit zwei Turnerinnen des TV Morbach (Johanna Brödner, Romy Wagner) und einer Turnerin vom VFL Traben-Trarbach, Merle Loosen. Sie starteten in der offenen Altersklasse, im Bereich Kür (LK2). Hier gibt es im Gegensatz zu den P-Stufen... mehr...

Schachclub Cochem 1973

Erste Mannschaft punktet

Cochem. In der Rheinlandliga kann sich das Cochemer Team nach einem deutlichen Sieg gegen die Lehrer-/Schülermannschaft der IGS Trier in der oberen Tabellenhälfte behaupten. Dabei fanden trotz eines sich früh abzeichnenden Gesamtsieges alle acht Partien einen Sieger. Für Cochem punkteten Boris Damke, Rainer Gruschinski, René Behr, Winfried Mross, Carlos Anetsberger und Razvan Zapodean. mehr...

B. Schuler bester Spieler im Team des R.TTV.R

Deutschland-Pokal der Senioren 60

Metzingen. An diesem Länderwettbewerb, welcher in Dreier-Teams in der Oschhalle in Metzingen (Baden Württemberg) ausgetragen wurde, war auch die Auswahlmannschaft des R.TTV.R mit den qualifizierten Spielern Michael Werle (TTC-Grün-Weiss Kirn), Egon Kreis (TTC Talling); Walter Weil (DJK RW Finthen) und Bernd Schuler (TV Eintracht Cochem) am Start. mehr...

Fußball-Kreisliga Hunsrück/Mosel

Spannung und zehn Tore in Oppertshausen

Oppertshausen. Was für ein Spiel: Am vorletzten Vorrundenspieltag der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel unterlag die SG Bremm nach einer spannenden und torreichen Begegnung beim Tabellensiebten SG Unzenberg/Sargenroth/Mengerschied mit 4:6 (3:3). Es war eine unverdiente Niederlage, denn die Moselaner waren über die gesamten 90 Minuten ein gleichwertiger Gegner, der trotz eines Chancenplus am Ende als Verlierer den Platz verließ. mehr...

Spvgg Cochem

Spielberichte und Termine

Region. Der Spielplan der Spvgg Cochem, 1. Seniorenmannschaft – Bezirksliga Mitte: Sonntag, 10. November, 16 Uhr gegen TuS Immendorf, Cochem Moselstadion; Sonntag, 17. November, 14:45 Uhr gegen SG Argenthal, Liebshausen, Perscheider Straße; Sonntag, 24. November, 16 Uhr gegen SG Moselkern, Cochem Moselstadion; Sonntag, 1. Dezember, 16 Uhr gegen TuS Rheinböllen, Cochem Moselstadion; Sonntag, 8. Dezember, 14:45 Uhr gegen SG Vordereifel, Müllenbach Laubach, Am Sportplatz. mehr...

„Großer Stern des Sports“ 2019 in Bronze für SV Blau-Weiß Kaifenheim e.V.

Großer Jubel beim SV Kaifenheim

Cochem. Die Auszeichnung ist mit 1.500 Euro dotiert und sie ist zugleich die Eintrittskarte für die nächste Runde im Wettbewerb um die „Sterne des Sports“. Der SV Blau-Weiß Kaifenheim e.V. hat sich für die Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Silber auf Landesebene qualifiziert. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.