BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Dierdorf / Puderbach

Dierdorf / Puderbach

Hegering Puderbach lud zum Oktoberfest

Bayrische Schmankerl und Tombola als Highlights

Niederhofen. Seit einigen Jahren gestaltet der Vorstand des Hegeringes Puderbach e.V. seine jährlichen Vereinsfeste unter unterschiedlichen Mottos und bringt somit Farbe ins oft einheitliche Jagd-Oliv. mehr...

Weihnachtswerkstatt im Bürgertreff Dernbach

Weihnachtliche Dekos basteln

Dernbach. Weihnachten rückt näher und es ist an der Zeit, sich Gedanken zu machen, welche Möglichkeiten zur Gestaltung der Adventszeit möglich sind. Das Jahr 2021 ist immer noch geprägt von der Pandemie. Jedoch lassen die derzeit gültigen Corona-Regelungen wieder mehr Raum zur Belebung der Dorfgemeinschaft. In den kommenden Wochen ist der Bürgertreff regelmäßig dienstags und donnerstags geöffnet.... mehr...

Politik

Sandra Weeser (FDP) nimmt an Koalitionsverhandlungen in Berlin teil

„Dicke Bretter bohren“

Altenkirchen / Neuwied. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser wird zusammen mit ihren Kollegen aus der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Dr. Lukas Köhler, Nicole Bauer und Michael Theurer, sowie mit dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und dem Vorsitzenden der FDP-Fraktion im hessischen Landtag René Rock die Themen „Klima, Energie und Transformation“ in den Koalitionsgesprächen verhandeln. mehr...

Weeser begrüßt Parlaments-Stipendiat aus Marokko im Wahlkreis

Deutsches Parlament vor Ort kennenlernen

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Im vergangenen Monat war Stipendiat Rabii El Bacha aus Marokko im Rahmen des Internationalen Parlaments-Stipendium (kurz: IPS) bei der heimischen Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser zu Gast. Das IPS-Stipendium des Deutschen Bundestages bietet jungen, zivilgesellschaftlich engagierten Menschen aus dem arabischen Raum, die sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische... mehr...

„Antrittsbesuch“: Landrat Achim Hallerbach empfing Lana Horstmann

Neu gewählte Landtagsabgeordnete zu Gast im Kreishaus

Kreis Neuwied. Man kennt sich, man schätzt sich – auch über Parteigrenzen hinweg. Und da Lana Horstmann (SPD) seit der Landtagswahl als direkt gewählte Abgeordnete für die Stadt Neuwied sowie die Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf im Mainzer Parlament sitzt, freute sich Landrat Achim Hallerbach (CDU), sie kürzlich zum „Antrittsbesuch“ im Kreishaus empfangen und ihr zum Wahlerfolg gratulieren zu können. mehr...

Lokalsport

Turnverein Rengsdorf

Spendenaktion zugunsten des TUS Ahrweiler

Rengsdorf. Beim diesjährigen, außergewöhnlichen Volkswandertag mit Westerwaldläufchen vom Turnverein Rengsdorf hatte sich der TV zusätzlich eine kleine Spendenaktion zugunsten des von der Flutkatastrophe betroffenen TUS Ahrweiler einfallen lassen. Durch einen Zufall hatte sich der Kontakt zwischen den beiden Geschäftsführerinnen Sabine Schenke und Melanie Anhäuser ergeben und dadurch kam der Ball bzw. mehr...

TC Steimel spielte eine erfolgreiche Medensaison

Fünf Meistertitel und fünfmal Vizemeister

Steimel. Der TC Steimel war In der Medensaion 2021 so erfolgreich wie nie. Inklusive der verschiedensten Spielgemeinschaften waren insgesamt dreizehn Teams im Einsatz. Für Meistertitel sorgten folgende Mannschaften: Damen 50B SG Steimel/Flammersfeld, Herren 65B SG Straßenhaus/Steimel, Herren D, Herren 60A SG Steimel/Straßenhaus, Herren 40C SG Asbach/Steimel 1. Außerdem erspielten sich folgende Teams die Vizemeisterschaft: Jungen U15C, Herren 30C, Damen B, sowie die Damen 30A und Damen 30B. mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Kommende Spiele

Lautzert/Oberdreis. Die Spvgg. Lautzert/Oberdreis informiert über die kommenden Spiele: mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Jetzt wieder Weihnachtsabos und Silvestervorstellungen im Schlosstheater möglich

Komödien und Schauspiel

Neuwied. Am 2. November findet pünktlich um 10 Uhr der Vorverkauf für die allseits beliebten Weihnachtsabonnements und die diesjährigen Silvestervorstellungen der Landesbühne Rheinland-Pfalz statt. Im Weihnachtsabo werden dabei fünf ganz verschiedene Stücke gezeigt: Die Komödien „Extrawurst“ mit Madeleine Niesche und „Komplexe Väter“ mit Jochen Busse und Hugo Egon Balder, der Krimi „Escape Room“ und... mehr...

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zur Charity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Mehr als drei Monate nach der verheerenden Flut sind die Schäden in den betroffenen Gebieten immer noch immens. Durch die Katastrophe am 14./15. Juli stiegen die Fluten der Ahr in einem Ausmaß an, welches die Meisten für unvorstellbar gehalten haben. 133 Tote sind im Ahrtal zu beklagen, dazu kommen unzählige Verletzte. Über 60 Brücken wurden zerstört, weitere schwer beschädigt, 19 Kindertagesstätten und 14 Schulen wurden teils leicht, teils schwer getroffen. mehr...

- Anzeige -XXXLUTZ Görgeshausen

Oktoberfest

Görgeshausen. Alles steht schon in den Startlöchern. Damit hätte keiner mehr gerechnet, dass solch eine Veranstaltung noch stattfinden kann. Mit den nötigen Hygiene Maßnahmen ist es aber nun möglich geworden. Der verkaufsoffene Sonntag am 24. Oktober in Görgeshausen steht ganz unter dem Motto: „Wieder Spaß haben“. Ein tolles Programm mit dem Live Trio: Bernd Schütz, er schrieb schon Titel u.a. für... mehr...

- Anzeige -Das Neuwieder Goldhaus feierte seinen 10. Geburtstag

„Goldverkauf ist Vertrauenssache“

Neuwied. Ein besonderer Tag für das Neuwieder Goldhaus war der 10. Oktober 2021 – das Unternehmen feierte seinen 10. Geburtstag. Der Geschäftsführer Edi Walter kann jedoch schon viel mehr Jahre Berufserfahrung vorweisen. Die Begeisterung für Edelsteine und Schmuck hat der Inhaber des Neuwieder Goldhauses sozusagen in die Wiege gelegt bekommen und von seinem Großvater und Vater von klein auf alles dazu gelernt, auch was es heißt, ein Großhändler zu sein. mehr...

Termine

Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Letztes Waldbaden

Wiedtal. Der Touristik-Verband Wiedtal e.V. bietet am 7.11. den letzten Waldbaden-Workshop der laufenden Saison unter Anleitung von Entspannungstrainerin Beate Eulenbach an. Sie führt die Gruppe und öffnet das Bewusstsein für den Wald als Kraft- und Erholungsort. Atem- und Entspannungstechniken verstärken das Erlebnis. mehr...

„Kurtscheid Hie-Höh“

Sessions- eröffnung

Kurtscheid. Der Karnevalsverein „Kurtscheid Hie-Höh“ veranstaltet am Samstag, den 13.11.21 ab 19.11 Uhr im Thekenraum der Wiedhöhenhalle seine Sessionseröffnung. Es gibt wie immer „leckeres Essen und Trinken und der Topf der Tombola ist jetzt schon prall gefüllt mit Überraschungen. mehr...

Jehovas Zeugen Puderbach

Gottesdienste

Puderbach. Jehovas Zeugen - Versammlung Puderbach laden zu Gottesdiensten trotz Corona-Krise ein. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Matthias Natterer:
Totholz belibt liegen und Bremmholz das in 33cm Scheite gelagert wird muss weg weil es Brücken zerstört? Genau mein Humor...Am besten gleich noch Parkverbot für Fahrzeuge aller Art im gesamten Flutgebiet. Grills ,müssen natürlich auch von der Terasse , genauso wie alle Gartenmöbel ect. Alre Falter das...
Karl-Heinz:
Welche Fachleute vom ADD haben diese Verordnung rausgegeben??? Die ohne Gehirn und Ahnung!! Waren die grossen Bäume auch Feuerholz!!...
Michael Krämer:
Als wenn Brennholz was in der Regel 33 cm lang an Brücken hängen bleibt Man sollte mal lieber das ganze umgefallene Stammholz und Sträucher die am Ufer liegen aufarbeiten und nicht die Schuld bei den privaten suchen !...
Gertie :
Aha wusste nicht dass dass Brennholz am Stück gelagert wird . Sorry es ist doch eher dass nicht wegräumen von Unterholz am wassernähe, 25 cm brennholzstücken können sich nicht so verkanten . Da sucht man wieder ein schuldige anstatt mal die Augen auf zu machen. Was macht man mit Autos,Containern ,Mülltonnen...
A.Hoffmann:
Ergreifende Bilder aber der Bildanzeige hätte man eine Funktion zum ausblenden hinzufügen müssen...
Klaus Rinke:
Sehr guter erster Schritt für die Betroffenen.Und der Vorschreiben oben ......nur Rummotzen sonst nichts?Anstatt das zu Unterstützen erstmal nieder machen.Lachhaft so etwas.Es wird etwas Gutes Geschaffen und nur das zählt....
J.Thul:
Ich kann dem G. Friedrich zustimmen , das sind mehr Fertig- Garagen als was zum wohnen ! Da könnte man sich mehr einfallen Lassen ! Da wird man wirklich depressiv drin ! Ist ok für Bauarbeiter auf Großbaustelle in Afrika , aber nicht für die Senioren im Ahrtal..........
Manfred Jackl:
Was soll bitte der Negative Kommentar Hr/Fr Friedrich? Waren sie schon vor Ort und haben Sie es in Augenschein genommen? Anstatt dieses Engagement zu würdigen, fällt Ihnen nichts besseres ein, als es mies zu machen! Ich freue mich für die Senioren, dass diesen eine solche Möglichkeit geboten wird....
juergen mueller:
Ich bin auch dafür, dass unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, eine Vergangenheit u. deren Vergessen, an die wir wohl ein Leben lang immer wieder erinnert werden u. mit uns Generationen. Doch das sollte Grenzen haben, da es, wie andere Geschehnisse, zur deutschen Geschichte gehört, wie...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert