Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Kaisersesch / Treis-Karden

Kaisersesch / Treis-Karden

Ellenz-Poltersdorf. In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Michelle Schausten den Fragebogen zu seinem Beruf. mehr...

Abenteuer in Mayen-Koblenz

Die Heimat im Urlaub neu entdecken

Kreis MYK. Die Gischt eines Geysirs spüren, römisches Bauwesen bestaunen, den Eifelturm besteigen – was nach Urlaub in Island, Italien oder Frankreich klingt, sind Sehenswürdigkeiten direkt vor der Haustür. Denn wer seinen Urlaub dieses Jahr in der Heimat verbringt, braucht nicht auf spannende Erlebnisse, ausgezeichnete Kulturdenkmäler und reizvolle Landschaften zu verzichten. Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz bietet Museen, Bergwerke und Landschaftsdenkmäler, die Ferienspaß garantieren. mehr...

Politik

CDU Kreisvorstand Cochem-Zell

Amerikaner in Büchel sichern den Frieden

Landkern. Nach einer Zeit der virtuellen Treffen über Videokonferenzen fand nun endlich wieder eine Präsenzsitzung der Cochem-Zeller Christdemokraten statt. Dabei wurden auch die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Äußerungen des amerikanischen Präsidenten Trump zu einem möglichen Truppenabzug aus Deutschland diskutiert. mehr...

Corona-Verdachtsfall im rheinland-pfälzischen Landtag

Landtagssitzung wegen Corona-Verdacht abgesagt

Mainz. Der für heute geplante zweite Tag der Juni-Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags ist aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls abgesagt worden. Im Anschluss an die gestrige Plenarsitzung wurde bekannt, dass eine Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags als Kontaktperson eines bestätigten COVID 19- Falles gilt. Die Abgeordnete wurde heute früh auf das neuartige Coronavirus getestet. mehr...

Malu Dreyer macht Stipvisite im Moselort Pünderich

Überraschungsbesuch der Ministerpräsidentin

Pünderich. Ganz privat machte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Wochenende einen Ausflug in den Moselort Pünderich. Heike Raab, Staatssekretärin, Benedikt Oster, MdL und Karl Heinz Simon, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zell, zeigten ziemlich stolz ihre Heimat. Die Mosel ist auch Urlaubsland, daher wollte Malu Dreyer hautnah erleben, wie in Gastronomie und Tourismus und Vereinsleben nach Corona wieder anlaufen. mehr...

Lokalsport

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

LG lief Corona davon

Region. Seit Mitte März 2020 hat sich die Sportlandschaft radikal verändert. Dies hauptsächlich im gewohnten Wettkampfbereich, für den Verein bzgl. der Teilnahme an Volksläufen und Meisterschaften. Der Trainingsbetrieb konnte in etwas veränderter Form weitergehen, was natürlich mit Auflagen im Außenbereich verbunden war mit Abständen von 1,50 m, und anfangs nur zu zweit, mittlerweile in Gruppen bis 10 TN erlaubt. mehr...

Mit Corona begann die weltweite Krise – auch im Motorsport

Motorsport an der Wende

Während der Corona-Krise geht es mit dem Motorsport bergab. Höhepunkt der ganzen Misere war die Meldung, dass auch der private Sender RTL, der drei Jahrzehnte gut an der Übertragung der Formel 1-Rennen verdient hat, aussteigt. Formel 1-Rennen künftig nur noch bei Bezahlsendern? mehr...

SV Kail blickt auf eine erfolgreiche Tischtennis-Saison 2019/20 zurück

Beenden der Saison mit Platz 3

Kail/Greimersburg. Schade schade, schade, kann man da nur sagen. Nur zu gerne hätte der SV Kail mit allen drei Mannschaften am Pokalfinaltag teilgenommen. Die lang ersehnten Halbfinalteilnahmen blieben aufgrund Covid 19 aus, die restlichen Meisterschaftsspiele wurden gestrichen und das Training wurde sofort eingestellt. Da kann man nichts machen. Dennoch ist der Verein mit der Saison 19/20 mehr als zufrieden. mehr...

Fußballverband Rheinland

Leiter für Fußball-AGs in Schulen gesucht

Region. Am 17. August 2020 beginnt in Rheinland-Pfalz das neue Schuljahr – und damit auch das nunmehr neunte Jahr eines bundesweit nach wie vor einmaligen Projekts des Fußballverbandes Rheinland: Im Rahmen von „Fußball macht Schule“ werden seit Juli 2012 Fußball-AGs in Ganztagsschulen angeboten. Ziel des durch die IKK Südwest unterstützen Projekts ist, Kinder für den Fußball zu begeistern und sie den Vereinen zuzuführen. mehr...

Wirtschaft

Superior Taste Award 2020

Internationale Auszeichnung für Brohler Medium

Die erfolgreiche Gastronomielinie des Brohler Mineralbrunnens wurde 2020 erneut durch das International Taste Institut in Brüssel mit dem begehrten 3-Sterne Superior Taste Award ausgezeichnet. Der Award ist international renommiert und die höchste Auszeichnung für Geschmack und Qualität. mehr...

- Anzeige -evm gibt Steuersenkung an Kunden weiter

Rechnungen werden automatisch angepasst

Koblenz. . Gute Nachrichten für die 213.000 Strom – und 124.000 Erdgaskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm): Sie profitieren im vollen Umfang von der Mehrwertsteuersenkung. Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gilt dann der befristet reduzierte Satz von 16 Prozent. „Für uns ist es selbstverständlich, diesen Preisvorteil ungeschmälert an unsere Kunden weiterzugeben“, betont evm-Unternehmenssprecher Christian Schröder. mehr...

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland:

Positiver Jahresabschluss 2019

Rheinland-Pfalz. Ein Plus von 23,3 Millionen Euro – so lautet das positive Rechnungsergebnis der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse für das vergangene Geschäftsjahr 2019. Die entsprechende Bilanz zog der Verwaltungsrat der AOK in seiner heutigen Sitzung in Eisenberg. mehr...

- Anzeige -Energieversorger überzeugt bei Wettbewerb

Die evm gehört zu den innovativsten Unternehmen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat es geschafft: In einem Wettbewerb konnte sie sich gegen zahlreiche andere Unternehmen durchsetzen und darf ab sofort den Titel TOP Innovator 2020 tragen. Jedes Jahr prämiert compamedia in Zusammenarbeit mit dem Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien die 100 innovativsten Unternehmen aus dem Mittelstand. In einem... mehr...

Termine

Ortsgemeinde Kalenborn

Dorferneuerung wird beraten

Kalenborn. Am Donnerstag, 9. Juli 2020 um 19 Uhr findet eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Kalenborn im Gemeindehaus Kalenborn statt. mehr...

Öffentliche/nichtöffentlicheSitzung

Ortsgemeinderat Landkern tagt

Landkern. Am Dienstag, 7. Juli 2020 um 19 Uhr findet die 12. Sitzung des Ortsgemeinderates Landkern in der Eifelgoldhalle statt. Tagesordnungspunkte des öffentlichen Teils sind unter anderem die Einwohnerfragestunde und Mitteilungen des Vorsitzenden. Aufgrund der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist in öffentlichen Einrichtungen, insbesondere in geschlossenen Räumen, bei Begegnung mit anderen Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. mehr...

Ortsgemeinde Leienkaul

Ortsgemeinderat tagt

Leienkaul. Am Donnerstag, 9. Juli 2020 um 19 Uhr findet eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Leienkaul im Gemeindehaus Leienkaul statt. mehr...

Umfrage

Virologe Ch. Drosten warnt vor 2. Welle: Wie schätzen Sie den weiteren Verlauf der Pandemie ein?

Ich halte das für realistisch und befürchte einen 2. Shutdown.
Jetzt im Sommer wird sich das Virus langsamer verbreiten, denn wir sind alle viel draußen.
Ich sehe und erlebe viele, die sich nicht mehr an die Regeln halten - deshalb hat Drosten vermutlich Recht.
Ich halte Corona nicht für besonders gefährlich und bleibe deshalb gelassen.
Es ist mir egal - wir sind in Deutschland gut genug ausgestattet, um auch einen 2. Shutdown gut zu überstehen.
Spätestens im Herbst mit der üblichen Grippewelle wird sich auch Corona wieder ausbreiten.
Anzeige
 
 
Kommentare
Joshua Hartung:
Kunst findet immer im Auge des Betrachters statt.
juergen mueller:
Ich finde es bemerkenswert, WER alleine befindet, WANN Kunst im öffentlichen Raum duldbar ist und wann NICHT, auch unter dem Gesichtspunkt, nur weil man in einem Kulturausschuss seinen Platz hat, man darüber entscheiden kann, was Kunst ist und was nicht (was ich an der Qualifikation alleine anzweifle, denn dazu gehört weit mehr, als einen Sitz in einem Gremium zu haben, dass von Kunst im sprichwörtlichen Sinne keine Ahnung hat.
S. Schmidt:
Michael tritt sofort zurück! Deine Abwahl wurde durch die Stimmen der AfD verhindert, dies geht gar nicht. Na ja, vielleicht sorgt Angela dafür („Das Ergebnis muss rückgängig gemacht werden“)!
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert