Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Kaisersesch

Sport #Kaisersesch

Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel

Masburger nutzen Torchancen effektiv

Bremm. Am fünften Spieltag der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel setzte der SV Masburg seine Erfolgswelle fort und gewann bei der SG Bremm verdient mit 4:0 (0:0). Drei Punkte, die den Masburgern helfen, ungeschlagen die Tabellenführung zu behaupten. Nach einem deutlichen Erfolg sah es in der ersten Halbzeit nicht aus, denn hier standen sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber. „Für uns war die Taktik... mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Rabenschwarzer Samstagabend für Breitbach-Elf

Mülheim-Kärlich. Es war ein rabenschwarzer Samstagabend für die Breitbach-Elf. Am fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte bezog die SG Vordereifel eine 0:1 (0:0)-Niederlage bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich II. Viel bitterer war die Verletzung von Marius Goebel. Der Youngster zog sich nach einem Pressschlag eine schwere Knieverletzung zu und kam direkt ins Krankenhaus. Da passte es ins Bild, dass der Treffer für die unglückliche 0:1-Niederlage in der Schlussminute fiel. mehr...

Basketball beim TuS Treis-Karden in der Saison 2019/20

Alexander Zilles wurde der Korbkönig

Treis-Karden. Ein toller Auftakt in die Saison erlebte der TuS Treis-Karden. Gleich zum Beginn gab es zahlreiche Siege. Sechs der sieben gemeldeten Teams waren am Wochenende im Einsatz und holten fünf Siege. Zwei davon führten zur Tabellenführung in der jeweiligen Liga. Ein Spieler stach hierbei besonders heraus. Alexander Zilles kam in zwei Mannschaften zum Einsatz. Nachdem er bereits am Samstag... mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

Penner mit Sieg AK M 45 über 10.000 m

Maria Laach. Hochsommer–Temperaturen im Herbst beim 44. Lauf „ Rund-um-den-Laacher-See“ am 15. Sept. in Maria Laach. Da kamen alle ganz gehörig – auch ohne Lauf – ins Schwitzen. Besser kann es für einen Veranstalter kaum laufen, entschieden sich spontan noch viele Unentschlossene, doch in Maria Laach an den Start zu gehen. Die LG ist seit vielen Jahren Stammgast bei dieser Traditionsveranstaltung. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

Anzeige
 

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

Robert Gotto stark beim Marathon

Gamlen. Mehrere Laufmöglichkeiten gab es zum Wochenende am 7./8. September. Entsprechend der LVR-Termingestaltung waren es in der Region vier Meetings, wobei leider nur drei Veranstaltungen besucht werden konnten. Beim 3. Stadtmarathon in Koblenz lief Robert Gotto beim Marathon / 42,2 km unangefochten einen AK-M60 – Sieg / 25. Pl. Gesamtwertung in 3:32:28 Std. heraus. Eine sehr zufriedenstellende Zeit, da die Witterungsbedingungen an diesem Sonntag absolut nicht als ideal zu bezeichnen waren. mehr...

Tus Treis-Karden bei der U23 Ruder EM in Griechenland

12. Platz für Tim Bier

Ioannina. Tim Bier von der Rudergesellschaft Treis-Karden belegte im Doppelzweier mir seinem Partner Johannes Thein aus Trier den 12. Platz bei den Europameisterschaften U23 im griechischen Ioannina. Mit einem vierten Platz im Vorlauf, einem fünften Platz im Hoffnungslauf erreichten sie „nur“ das B- Finale und hier fuhren sie, nur wenige zehntel vom vierten Platz entfernt, als sechster über die Ziellinie. mehr...

RG Treis- Karden

Jugendpreis gewonnen und dritter Platz in der Gesamtwertung bei SWD

Treis-Karden/Trier. Bei den Südwestdeutschen Ruder- Meisterschaften in Trier auf der Mosel beim Schloss Monaise, dem frühklassizistischen Lustschloss im Westen Triers, schnitt die gemeinsame Rudermannschaft der RG Treis- Karden und des „KuBa“- Gymnasiums Münstermaifeld wieder hervorragend ab. Mit gleich zehn Booten fuhren sie in den verschiedenen Alters- und Bootsklassen als Erster über die Ziellinie. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Engagierte und entschlossene Gäste

Laubach. Am vierten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte unterlag die SG Vordereifel nach einer kurzweiligen Partie den Gästen aus Oberwesel überraschend deutlich mit 1:4 (0:2). Die Begegnung startete mit einem Paukenschlag. Nach einem Foul von SG-Spielführer Lukas Weiler markierte Adrian Lieber (5.) mit dem fälligen Freistoß aus 30-Meter-Entfernung die 1:0-Führung der Gäste. Ein Treffer, der die... mehr...

Herrensohr kommt zum Auftakt

Treis-Karden. Fünf Spiele zum Auftakt. Vier davon am Samstag und diese allesamt auswärts. An der Mosel freut man sich auf die anstehende Spielzeit. Der Startschuss in die Spielzeit erfolgt beim TV Rübenach wo die U14 zum Saisonauftakt aufläuft. Ein neues Team, die zweite Reserve des TuS-Treis-Karden startet in dieser Saison, erwartet die Sportfreunde in Buchholz. Im Hunsrück geben die Moselaner ihr Saison und Vereinsdebüt in der alten Sporthalle des Konrad-Adenauer Schulzentrum. mehr...

Sportfreunde Monreal/Reudelsterz 1928 e.V./ Abteilung Fußball

Klare Pleite in Kirchwald

Kirchwald. Nach der knappen 2:1-Niederlage gegen die DJK Kruft reiste die SG Monreal voller Tatendrang nach Kirchwald, um dort endlich die ersten Punkte der Saison einzufahren. Die Kirchwalder machten den Gästen aber bereits früh einen Strich durch die Rechnung. Nach 15 Minuten stand es bereits 2:0 (4. und 15.). Auf die erste Chance für die SG Monreal mussten die mit gereisten Fans bis zur 19. Minute warten. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!