Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Koblenz

Koblenz

Die Saison ist eröffnet

Wettbewerb „Jugend musiziert“

Region. Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in die neue Runde. Wer mitmachen möchte, hat bis zum 15. November Gelegenheit sich zu bewerben. Dann endet die Anmeldefrist. mehr...

Landessportbund freut sich über mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und -verbänden

Neuer Rekord beim Freiwilligendienst im Sport

Rheinland-Pfalz. Eine neue Rekordzahl vermeldet der Landessportbund (LSB) Rheinland-Pfalz: Erstmals sind mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und Sportverbänden in Rheinland-Pfalz tätig. Das bedeutet zugleich, dass der LSB über 90 Vereine in diesem Bereich fördert und unterstützt. „Zusätzlich haben wir mehr als 160 Freiwillige im Sport an Ganztagsschulen in Rheinland-Pfalz“, macht Martin Hämmerle, beim LSB Gesamtkoordinator „Freiwilligendienste im Sport“, deutlich. mehr...

11 Jahre Kölschfest!

-Anzeige-5 x 2 Logenkarten mit Bewirtung zu gewinnen

11 Jahre Kölschfest!

Köln. 11 Jahre! Das Kölschfest am Südstadion feiert einen jecken Geburtstag – mit einem absoluten Top-Programm an allen fünf Veranstaltungstagen! Brings, Kasalla, Höhner, Paveier, Räuber, Björn Heuser,... mehr...

Der Nürburgring – ein Erlebnis für Klein und Groß

-Anzeige-3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

Der Nürburgring – ein Erlebnis für Klein und Groß

Nürburgring. Der Nürburgring ist nicht nur ein einzigartiges Ausflugsziel für Motorsportfans, sondern auch für Familien bestens geeignet. Neben vielen Motorsport- und Musikveranstaltungen bieten ring°werk,... mehr...

Politik

Intensivere Kooperation zur Reduzierung des Bahnlärms geplant

Bahnlärm nervt nicht nur im oberen Mittelrheintal

Region. Wie Abgeordnete und Bürgerinitiativen (BI) intensiver gegen Bahnlärm kooperieren können, war Thema eines Gesprächs mit BI-Vorsitzenden aus dem Unteren Mittelrheintal von Koblenz bis zur Grenze zu Nordrhein-Westfalen und dem Moseltal. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Marc Ruland (SPD) nahm auch der Bundestagsabgeordnete Detlev Pilger (SPD) daran teil. mehr...

Stammtisch in Metternich

Vorbeikommen und mitreden

Koblenz-Metternich. Am 25. September ab 18 Uhr lädt der SPD-Ortsverein Metternich-Bubenheim zu einem Stammtisch im Closter Sudhaus in der Trierer Straße 105 in Koblenz-Metternich ein. Neben den Anliegen in Bezug auf die Stadtteile in Metternich und Bubenheim bzw. für die Stadt Koblenz soll auch das politische Gespräch sowie der Austausch im Mittelpunkt stehen. Selbstverständlich sind neben den Mitgliedern der SPD auch alle Bürgerinnen und Bürger willkommen, vorbeizukommen und mitzureden. mehr...

SPD AG 60plus Koblenz

Historischer Rundgang

Koblenz-Neuendorf. Der Vorstand der Senioren in der SPD, die Arbeitsgemeinschaft 60plus, lädt alle interessierten Gäste und Freunde zu einem historischen Rundgang durch den Stadtteil Alt-Neuendorf ein. Dieser wird unter ortskundiger Führung eines alteingesessenen Bürgers vorgenommen. Treffpunkt ist am 20. September um 16.30 Uhr auf dem Parkplatz Am Ufer in Neuendorf. Ein geselliger Abschluss findet... mehr...

Termin in Koblenz

Anna Köbberling im Gespräch

Koblenz. Die nächste Bürgersprechstunde der Landtagsabgeordneten Dr. Anna Köbberling findet am Freitag, 27. September, von 13 bis 15 Uhr in deren Büro in der Trierer Straße 69, 56072 Koblenz, statt. Eine Anmeldung unter Tel. (02 61) 65 01 29 46 oder per E-Mail an info@annakoebberling.de erleichtert die Planung. mehr...

Lokalsport

Fußball-Regionalliga Südwest - Saison 2919/20 - Aktuell

Rot-Weiß Koblenz bleibt sieglos

Koblenz. Vielleicht war es ja auch ein Glücksfall, dass sich am Samstag gerade einmal 233 Zuschauer am Oberwerth verloren. Denn die Fußballfreunde, die nicht vor Ort ware,n verpassten zumindest die schwächste Saisonleistung der Rot-Weißen. Der Vorstadtklub unterlag dem Bahlinger SC mit 1:4, kassierte damit die höchste Heimniederlage, seit dem 0:4 im Dezember 2016 gegen den FK Pirmasens. „Nur drei... mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saison 2019/20 - Aktuell

Erste Saisonniederlage der TuS

Trier. Ein Sieg des Willens. Das war die einfache Formel der Partie zwischen dem SV Eintracht und der TuS Koblenz. Die Gastgeber siegten am Schluss 3:1 und dies auch im Gesamtfazit hochverdient. Nur in der Anfangsphase konnten die Schängel Paroli bieten. Doch dies war nach knapp zehn Minuten vorbei. Vielleicht war hier ja auch die frühe Verletzung von Linus Schulte-Wissermann der Grund, warum die TuS völlig die Spiellinie verlor, denn ab diesem Zeitpunkt hatte Trier das Spiel im Griff. mehr...

TV Moselweiss - 1. Herren

Mit vier Punkten in die Saison gestartet

Moselweiss. Im ersten Spiel besiegten die Moselweisser noch furios den Top Favoriten HSG Hunsrück. Im Gegensatz zur Vorwoche war aber die Leistung der Mannen von Trainer Andi Thull nicht wieder zu erkennen. Schwach in der Abwehr und mit fehlendem Tempospiel tat man sich lange schwer gegen die Mannschaft des TUS Fortuna Saarburg. Die Gäste fanden gut ins Spiel und blieben immer in Schlagdistanz oder leicht in Führung. mehr...

Wirtschaft

Fünf Jahre Unternehmernetzwerk BNI in Koblenz

Eine beispiellose Erfolgsgeschichte

Koblenz. . Fast 260.000 Unternehmen sind weltweit im Business Network International (BNI) in annähernd 9.200 Chapters organisiert. Eines davon ist in Koblenz das Chapter Deutsches Eck mit derzeit 51 Unternehmen. Die Bilanz des Chapters Deutsches Eck ist mehr als nur beeindruckend. Im vergangenen Jahr hat es mehr als zehn Millionen Euro zusätzlichen Umsatz generiert und damit für den Topwert im deutschsprachigen Raum gesorgt. mehr...

- Anzeige -Mit Goldmedaille im Autohaus Scherhag Hyundai

Sophia Junk, U23-Europameisterin über 4x100 Meter

Koblenz. Seit mittlerweile einem Jahr ist die erfolgreichste Sprinterin der LG Rhein-Wied, die Koblenzerin Sophia Junk, mit ihrem Hyundai Kona voller Begeisterung unterwegs. Bei ihrem jüngsten Besuch im Autohaus Scherhag konnte sie Geschäftsführer Mark Scherhag über ihren beeindruckenden Erfolg bei den Europameisterschaften im schwedischen Gävle berichten: Sie gewann die Goldmedaille bei den U23-Damen in der 4x100-Meter-Staffel. mehr...

- Anzeige -Tag der Ausbildung zieht zahlreiche Besucher auf das Gelände der evm-Gruppe

Sommer, Sonne, Ausbildung

Koblenz. Löten, biegen, Neues lernen und sich sogar einen Ausbildungsplatz für 2020 sichern: Das konnten die Besucher des Tags der Ausbildung der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe). Trotz sommerlich warmer Temperaturen waren viele Interessierte gekommen. mehr...

Termine

Sporterlebnistag lockt in die CGM Arena

„Sport entdecken, Sport erleben“

Koblenz. „Sport entdecken, Sport erleben“ unter diesem Motto verfolgt der Koblenzer Sporterlebnistag seit Jahren das Ziel Kinder, Jugendliche und auch Erwachsenen aus Koblenz und der näheren Umgebung möglichst verschiedene Sportvereine mit ihren vielfältigen Angeboten vorzustellen und für eine Mitgliedschaft zu werben. Schließlich ist Sport eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, weil er eine gesunde Lebensführung fördert und Gemeinschaft stiftet. mehr...

KiTa St. Bernhard lädt ein

Basar in Wallersheim

Wallersheim. Am 19. Oktober veranstaltet der Förderverein der KiTa St. Bernhard von 9:30 bis 12 Uhr einen Basar für Kinderkleidung. Der Basar findet in der Turnhalle, Bünenweg 18-20 in 56070 Koblenz-Wallersheim statt. Es handelt sich um einen sortierten Basar für Kinderkleidung, Kinderspielzeug und Fahrzeuge aller Art für Kinder. Es werden auch Kaffee, Kuchen, Waffeln und Brezel angeboten. mehr...

Hochschule Koblenz lädt ein

„Kreuz und quer durch Koblenz“

Koblenz. Im September zeigt der Fachbereich „bauen-kunst-werkstoffe | Architektur“ der Hochschule Koblenz erstmalig eine studentische Ausstellung im Rahmen des Programms des Schaufenster Baukultur Koblenz: „kreuz und quer.. durch Koblenz“ beschäftigt sich mit dem Thema Mobilität. Die Ausstellung wird vom 24. September bis zum 4. Oktober auf dem Vorplatz des Koblenzer Hauptbahnhofs zu sehen sein. Die... mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen