Nachrichten aus Koblenz

Koblenz/Kreis Ahrweiler. Das Endspiel des Rheinland-Pokals in Koblenzer Stadion bot alle Zutaten für ein emotionsgeladenes Finale: Jubel bei dem FV Engers, der die Partie mit 1:0 für sich entschied und somit in den DFB-Pokal einzieht. mehr...

Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern

Foto-Fahndung: Wer kennt diese Männer?

Koblenz. Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern. Diese betanken nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen seit mindestens Februar 2022 einen Personenkraftwagen Ford Mondeo mit den polnischen Kennzeichen DBL-NS10 in der Absicht, den getankten Dieselkraftstoff nicht zu bezahlen. Bundesweit sind mindestens elf derartige gewerbsmäßige Betrugsdelikte... mehr...

Mehrere Mitarbeiter erlitten Rauchgasvergiftungen

Bonn: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Bonn-Südstadt. Am frühen Mittwochnachmittag erreichte die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst eine automatische Brandmeldung aus der Flüchtlingsunterkunft Ermekeilkaserne. Noch auf der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte durch die Leitstelle über einen bestätigten Zimmerbrand informiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte machten zahlreiche Sicherheitsdienstmitarbeiter auf sich aufmerksam.Es... mehr...

Politik

Auf Antrag von Grünen, SPD und Die Linke-PARTEI

Stadt Koblenz prüft Baumschenkungen an private Haushalte

Koblenz. Die Ratsfraktionen von Grünen, SPD und Die Linke-PARTEI haben in einem gemeinsamen Antrag im Stadtrat die Verwaltung dazu aufgefordert, die Kosten für ein Kontingent von 200 Bäumen zu ermitteln, das die Stadt jährlich privaten Haushalten zur Pflanzung zur Verfügung stellen kann. Dadurch soll der Baumbestand in Koblenz erhöht werden. Die Verwaltung wird den Antrag nun prüfen und im Werkausschuss Grünflächen und Bestattungswesen über Möglichkeiten zur Umsetzung berichten. mehr...

Freie Wähler Koblenz

Brache oder Spielplatz

Koblenz. Der Spielplatz Gertrud-von-le-Fordstraße liegt in Mitten eines Wohngebiets. Große Bäume spenden Schatten. Wenn jetzt noch Spielgeräte auf dem Spielplatz wären, wäre der Spielplatz optimal. Aktuell sind auf der Fläche nur noch eine Tischtennisplatte und ein Sandkasten vorhanden. Alle anderen Spielgeräte sind ersatzlos abgebaut. Das Wohngebiet hat sich laut Anwohner in den letzten Jahren strukturell stark verändert. mehr...

Lokalsport

Teilnahme der SIG Koblenz Radsport am Schinder(hannes) MTB Marathon in Emmelshausen

Teamfahrer Erik Hühnlein holt die erste Goldmedaille der Saison

Koblenz. Wo Erik an den Start geht, ist ein Podestplatz vorgemerkt. Auch wenn Erik zwischenzeitlich in die Klasse der Masters III „aufgestiegen“ ist, zeigt er vom Start weg, dass er immer noch ein Wörtchen mitzureden hat. Nach wie vor gilt er durch seine zahlreichen gefürchteten Attacken und Tempoverschärfungen für die Konkurrenz als unberechenbar. Erik fährt ein bärenstarkes Rennen und sichert sich verdient den ersten Platz in seiner Altersklasse. mehr...

WSV-Jahreshauptversammlung

Neuwahlen und ein Jahr voller Herausforderungen

Koblenz. Bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Wassersportverein e.V. Koblenz-Metternich auf ein Vereinsjahr zurückblicken, das von außerordentlichen Herausforderungen geprägt war. Der Vorsitzende Dr. Heinz Pollmann berichtete von den Schäden, die das Sommerhochwasser im Juli 2021 an der Sportboot-Steganlage verursacht hat. Eine neue Steganlage konnte nur durch umfangreiche Eigenleistungen sowie finanzieller Beteiligung der Nutzer ermöglicht werden. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloß Eicks/Mechernich

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Mechernich. Das barocke Wasserschloss, errichtet 1680, ist gänzlich original und authentisch erhalten und liegt in malerischer intakter Landschaft des Rheinlandes. Ein Höhepunkt des Schlosses ist der Festsaal, der 1779 im Stil des Louis-Seize ausgestaltet wurde. Das imposante Schloss mitsamt Park und Remisen öffnet für diese Ausstellung seine wunderschönen Räumlichkeiten und präsentiert mehr als 120... mehr...

- Anzeige -Großes E-Bike Truck-Event in Mülheim Kärlich

Besucher erleben die Welt des E-Bikes bei Zweirad-Center Stadler

Mülheim-Kärlich. Mit dem E-Bike auf Tour, zur Arbeit oder zum Einkaufen – das Radfahren mit Trittunterstützung ist ein Trend, der gesunde Aktivität und moderne Mobilität verbindet. Gleichzeitig wirft die Vielzahl verschiedener Modelle Fragen auf. Beim großen Truck-Event am 3. Und 4. Juni 2022 beim Zweiradcenter Stadler haben die interessierten Besucher die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und eine Vielzahl unterschiedlicher E-Bikes direkt vor Ort Probe zu fahren. mehr...

Termine

Diakonisches Werk

Kaiserin-Augusta-Fest

Koblenz. Im Rahmen des Kaiserin-Augusta-Festes am Sonntag, 5. Juni lädt das Diakonische Werk zum Café mit selbstgebackenen Kuchen und kreativen Torten in die Superintendentur des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz ein (Mainzer Str. 81, Eingang über die Rheinanlagen). Die Gäste können von 13 bis 18 Uhr im Garten und den Sitzungssälen ihre Seele baumeln lassen, schöner Musik lauschen und Kunstwerke betrachten. mehr...

SHG Schlafapnoe Koblenz

Treffen wieder online

Koblenz. Aus Sicherheitsgründen trifft sich die SHG Schlafapnoe Koblenz wieder online. Termin 9. Juni ab 18 Uhr. Gäste sind willkommen. Der Abend steht u.a. unter dem Motto „Schlafapnoe: Der Weg zur Diagnose und Therapie“. Teilnehmer melden sich bitte an unter E-Mail schlafapnoekoblenz@aol.com. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Der Zugangslink wird zeitnah vor der Veranstaltung verschickt. Infos unter Tel. (0 26 28) 39 49. mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...
Der Kritiker:
Vielen Dank für die tolle Berichtserstattung liebes "Blick Aktuell"-Team. Aber als Tipp fürs nächste Mal: Da Oberzissen wohl nicht zu den größeren Feuerwehren zu gehören scheint, heißt das nicht, dass sie bei der Erwähnung außenvor gelassen werden muss.......
Lesetipps
GelesenEmpfohlen