Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Koblenz

Sport #Koblenz

VTV Mundenheim - FSG Arzheim/Moselweiss 32:24

Nach dem Hoch folgt das nächste Tief

Koblenz. Vor ca. 80 Zuschauern in Mundenheim zeigten die Kombinierten aus Arzheim und Moselweiss wieder ihr zweites Gesicht. Nach dem überzeugenden Sieg gegen Friesenheim fingen sie stark an bei Ihrem Auswärtsspiel und führten sogar in der zehnten Minute noch mit 5:7. Es wurde ein hohes Tempo vorgelegt und die Abwehr stand sicher. mehr...

Badminton beim BSC Güls

Erste Mannschaft verliert zu Hause

Güls. Am ersten Tag des anstehenden Doppelspieltages musste sich die erste Mannschaft des BSC Güls Badminton den Gegnern des 1. BCW Hütschenhausen II mit 2:6 Punkten geschlagen gegeben. In rasanten und zum Teil im Ergebnis sehr engen Begegnungen konnten die Spieler des BSC Güls ihr Potential leider nicht voll ausnutzen. Top Scorer war Paul Noth, der jüngste Spieler der Gülser Mannschaft, er gewann seine beiden Spieleinsätze im ersten Herrendoppel und im Herreneinzel. mehr...

24-Stunden-Traillaufen

Jennifer Weber gewinnt Deutsche Meisterschaft

Koblenz. Im vergangenen Jahr konnte die Koblenzer Ultra-Läuferin Antje Ueberholz (Meddy´s LWT Koblenz) in Arnsberg im Sauerland den Titel einer Deutschen Meisterin im 24-Stunden-Traillaufen erringen. Bei der diesjährigen Auflage machte es ihr ihre Vereinskollegin Jennifer Weber nach und holte sich die Meisterehren in ihrer Altersklasse und im Gesamtklassement. Insgesamt belegte sie den 1. Rang von 42 gewerteten Damen, lediglich neun Männer waren vor ihr platziert. mehr...

Vereinswettbewerb für den Nachwuchs-Leistungssport

„Bäm Plopp Boom“

Koblenz. Die Coblenzer Turngesellschaft 1880 e.V. (CTG) hat sich erfolgreich am diesjährigen Vereinswettbewerb „Bäm Plopp Boom – Vereinswettbewerb für den Nachwuchs-Leistungssport“ mit dem Projekt „Cheerleading – eine moderne Sportart mit Blick auf Anerkennung zur olympischen Disziplin“ beworben. mehr...

BSC Güls hat neuen Vorstand gewählt

Cem Ilhan ist neuer Vorsitzender

Güls. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des BSC Güls im Clubheim am Sportplatz statt. Der 1. Vorsitzende Toni Bündgen begrüßte die anwesenden Mitglieder. Im Anschluss wurde aus den Abteilungen Badminton und Fußball über das abgelaufene Sportjahr berichtet. Vor allem im Jugendbereich sieht es aktuell in beiden Abteilungen sehr gut aus. Daher bedankte sich Toni Bündgen nochmals bei allen Eltern, Betreuern und Trainern unseres Nachwuchses. mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saison 2019/20 - aktuell

TuS Koblenz gelang die Wende

Koblenz. Es kommt immer auf die Sichtweise ein. Doch unter dem Strich allerdings bleibt als nüchternes Fazit, dass die TuS Koblenz gegen die TSG Pfeddersheim schlussendlich mit 1:0 gewinnen konnte und somit den freien Fall ins Ligamittelfeld erst einmal gestoppt hat. Im Fazit allerdings gingen die Ansichten zumindest teilweise auseinander. Gästetrainer Daniel Wilde war eher geknickt. „Wir sind gut... mehr...

 

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saison 2019/20 - aktuell

Die Schängel blieben chancenlos

Koblenz. Die TuS Koblenz in der Krise. Beim FV Engers gab es, mit der 0:2-Niederlage, einen weiteren Rückschlag. Mittlerweile ist die Negativserie auf vier Pflichtspielniederlagen angewachsen. Auf der anderen Seite konnte dafür endlich gefeiert werden. Nach sportlich schwierigen Wochen, die ein Abrutschen des FVE auf einen Abstiegsrang zur Folge hatte, gelang mit dem zweiten Sieg in Folge, der so lang ersehnte Befreiungsschlag. mehr...

Fußball-Regionalliga Südwest - Saison 2019/20 - aktuell

Rot-Weiß punktet gegen Frankfurt

Koblenz. Wie bewertet man die Heimpremiere von Manuel Fuster? Der Trainer selbst schien enttäuscht. „Wir waren in Halbzeit zwei das bessere Team“, gab er nach der Partie zum Besten. „Es tut weh, dass wir heute hier nicht unseren ersten Saisonsieg einfahren konnten“. Doch am Ende muss dann doch insgesamt dann doch zufrieden sein. Immerhin traf seine Mannschaft, erstmals in dieser Saison, zweimal ins Tor. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.