BLICK aktuell - Sport aus Koblenz

Sport #Koblenz

Turngemeinde Oberlahnstein

Große Show der Turmspringer

Lahnstein. Jüngst wurde das renovierte Bopparder Freibad eröffnet. Die Kunst- und Turmspringer der Turngemeinde Oberlahnstein waren eingeladen, bei der Eröffnungsfeier eine Show darzubieten. Das Wetter war nicht so schlecht wie erwartet, so dass sich die Sonne blicken ließ und die Anwesenden immerhin von oben trocken blieben. Trotzdem wurden nicht nur die Springer, sondern auch die Zuschauer zuweilen nass, denn „Anker“ und „Bretter“ gehören auch zum Repertoire der Aktiven. mehr...

Coblenzer Turngesellschaft

Neues Tanzangebot

Koblenz. In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Landessportbundes kann man in lockerer und angenehmer Atmosphäre Tänze wie Discofox und die beliebtesten Standard- und lateinamerikanischen Tänze wie Salsa u.a. erlernen, die gerne auf Bällen und Festen getanzt werden. mehr...

Teilnahme der SIG Koblenz Radsport an der Alpentour Trophy in Schladming

Klaus-Jörg Marzina und Raphael Bauder dürfen sich über fünfmal Silber freuen

Koblenz. Vier atemberaubende Tage in einer überwältigenden Kulisse waren viel zu schnell vorbei. Es wurden insgesamt 220 Kilometer mit 8.800 Höhenmetern bezwungen. Erneut trafen sich in Schladming wieder die besten Fahrer der Ausdauerszene zu einem viertägigen Schlagabtausch und Kräftemessen. Die Alpentour Trophy zählt zu den hochkarätigsten und abwechslungsreichsten Mountainbike Events, die Österreich zu bieten hat. mehr...

SIG Koblenz Radsport

Harry Heckmann ist Vize Deutscher Meister der Feuerwehr

Koblenz. Was liegt näher, wenn man nebenberuflich auch noch bei der Werkfeuerwehr beschäftigt ist, als auch an der Deutschen Meisterschaft der Feuerwehr teilzunehmen. Normalerweise auf längeren Distanzen unterwegs, hatte Harry Heckmann sich den Halbmarathon kräftemäßig nicht großartig eingeteilt, sondern machte vielmehr, insbesondere am Berg, von Beginn an Druck. Dadurch, dass die Teilnehmer der Deutschen... mehr...

LG Rhein-Wied

Lennart Roos erlebt in Berlin sein DM-Märchen

Neuwied. Die deutsche Meisterschaft ging für Lennart Roos von der LG Rhein-Wied am Sonntagabend in die Verlängerung. Nach seinem denkwürdigen Bronze-Lauf über 400 Meter Hürden auf der blauen Bahn des Berliner Olympiastadions bestand das Abendprogramm im „Nachrichtenverwalten“. Und davon hatte Roos dem kaum für möglich gehaltenen Triumph entsprechend unzählige erhalten. „Maschine“, „Biest“, „Wahnsinn“ – die Gratulanten sparten nicht an Superlativen. mehr...

FSV Rot-Weiß Lahnstein

Völkerverständigung durch Sport

Lahnstein. An dem größten Jugendturnier in der Region, dem „Süwag Energie Cup 2022“, am 16. und 17. Juli im Rhein-Lahn-Stadion Lahnstein, werden über 60 Jugendteams mit mehr als 700 sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen teilnehmen. Am Samstag treten die G-Junioren (Bambinis, U6/7), die D-Junioren (U12/13) und die C-Junioren (U14/15) an und am Sonntag spielen die F-Junioren (U8/9), sowie die E-Junioren... mehr...

RMW Motorsport siegt in Oschersleben

Fahrerquartett glänzt auf Hochgeschwindigkeitsstrecke

Koblenz. RMW Motorsport reiste nach Oschersleben und nutzte das Rennen des Norddeutschen ADAC Kart Cup zur Vorbereitung auf die Halbzeit des ADAC Kart Masters. Auf der ultraschnellen Strecke glänzte das OTK-Team mit starken Resultaten und feierte bei den X30 Junioren einen Lauf- und Tagessieg. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf des Wochenendes. Die Konkurrenz war stark, wodurch wir einen guten... mehr...

 

EPG Baskets Koblenz

Pat Elzie wird neuer Headcoach

Koblenz. Mit dem gebürtigen Amerikaner Pat Elzie, der seit 1994 die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, sichern sich die Baskets einen erfahrenen Headcoach, der in den letzten sieben Jahren für die Itzehoe Eagles tätig war. mehr...

Die RMW erfolgreich in Berlin

Momente für die Ewigkeit

Koblenz. Ein Unified Fußballteam aus Koblenz reiste für eine Woche in die Hauptstadt und ein Tischtennis Quartett aus dem Hunsrück brachte sogar Edelmetall mit nach Hause. Zum ersten Mal in der nun 50-jährigen Geschichte der Rhein-Mosel-Werkstatt, nahm eine Delegation an den Bundesspielen von Special Olympics teil. Eine Woche lang erlebten die Athleten Berlin, aber Berlin erlebte auch die RMW! mehr...

SSC bei den Süddeutschen Meisterschaften

Tolle Leistungen der jungen Athletinnen

Koblenz. Jüngst fanden in Frankfurt/Main die diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften der U23 und U16 statt. Für den SSC hatten sich in der U23 Marie Brocker und Sina Ehrhardt mit der Staffel der LG Rhein-Wied qualifiziert. Sie wollten hier die Qualifikation für die U20 DM in Ulm erreichen. Leider blieben sie in 49,56s mit sechs Hundertsel über der Normzeit, als Trostpflaster wurden sie Zweite. mehr...

Nationale Spielen der Special Olympics in Berlin

SSC Athlet Oskar Sasse war sehr erfolgreich

Koblenz. Der 17-jährige Oskar Sasse vertrat den SSC bei den Special Olympics in Berlin. Hier trafen sich AthletenInnen aus allen Bundesländern und maßen sich in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik. mehr...

BBV Lahnstein

Alexander Woytewicz in der Grundschulliga

Lahnstein. 1.83 m Körperlänge sind wahrlich nicht sehr viel für einen Basketballer, aber das ist für Alex W. kein zählbarer Grund: „Hallo, ich stamme aus Bonn, da kommt jeder mit Basketball, in Schule und Stadt, in Kontakt. Die Telekom Baskets sind überall präsent, kein vernünftiger Mensch kann sich der Begeisterung für Basketball entziehen.“ Alex landete per Zufall beim BBV, Kommilitonen haben Alexander W. zum BBV-TRAINING mitgenommen und so spielte er seitdem in deren Zweiten. mehr...

Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...