BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Lahnstein

Lahnstein

Polizei klärt Unfallflucht auf B42 bei Koblenz

Nach Unfall: Betrunkener Fahrer flüchtet zu Fuß über die Bundesstraße

Koblenz. Am Freitag, 22.10.2021, ereignete sich um 23:10 Uhr ein Unfall. Der 30-jährige Koblenzer Fahrzeugführer befuhr die B42 von Lahnstein und beabsichtigte nach Koblenz über die Südbrücke zu fahren. Dazu kam es nicht, da er in der Abfahrt nach links von der Straße abkam und mit seinem PKW in der Schutzplanke festhing. Durch den Aufprall wurden die Airbags ausgelöst, so dass zunächst ein PKW-Brand gemeldet wurde. mehr...

Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Geschäft in Lahnstein

Oberlahnstein: Bewaffneter Räuber überfällt Videothek

Lahnstein. Am Samstagabend den 23.10.2021 gegen 21:30 Uhr kam es in einer Videothek in der Adolfstraße in Lahnstein zu einem Raubüberfall. Der Täter verlangte von der Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Im Verlauf der Tat versuchte die Mitarbeiterin, die Pistole aus der Hand des Täters zu schlagen. Es kam dann zu einer Schussabgabe durch den Täter. Zum Glück handelte es sich bei der Waffe um eine Schreckschusspistole. mehr...

Politik

SPD Lahnstein

Schwung der Bundestagswahl mitnehmen

Lahnstein. Die Bundestags- und OB-Wahl in Lahnstein haben die SPD Lahnstein gestärkt zurückgelassen, auch wenn ihr OB Kandidat, Dr. Marcel Will die „Silbermedaille statt der Goldmedaille“ errang. Die Politik und Botschaften der SPD finden Zustimmung bei vielen Wählern. Dennoch wissen sowohl Vorstand als auch Fraktion, dass sie sich immer wieder aufs Neue für die Zukunft aufstellen müssen: „Wir wollen Lahnstein weiter mitgestalten, damit alle Generationen gut und gerne in unserer Stadt leben. mehr...

Grüne im Kreistag des Rhein-Lahn Kreises

Neuer Fraktionsvorstand gewählt

Rhein-Lahn Kreis. Bündnis90/Die Grünen im Kreistag des Rhein Lahn Kreises haben in ihrer letzten Fraktionssitzung einen neuen Fraktionsvorstand gewählt. mehr...

Alternative Wohnmöglichkeiten für Flutopfer entstehen auch in Bad Neuenahr, Heimersheim und Ramersbach

Tiny Houses sollen im November bezugsbereit sein

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Durch die Flutkatastrophe Mitte Juli dieses Jahres haben zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner im Stadtgebiet ihr Haus vollständig verloren oder es wurde in einem solchen Ausmaß beschädigt, dass es aktuell nicht mehr bewohnbar ist. Um die Betroffenen der Flutkatastrophe in dieser schweren Zeit zu unterstützen, hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler insgesamt 64 Tiny Houses bestellt. mehr...

SPD Rhein-Lahn lädt zur nächsten „60 Minuten SPD“ als Videokonferenz

Bundestagsabgeordnete im Gespräch

Rhein-Lahn-Kreis. Mit gleich zwei neuen SPD-Bundestagsabgeordneten wird der Rhein-Lahn-Kreis künftig im Bundestag vertreten sein. Tanja Machalet, die zum ersten Mal für den Bundestag kandidierte, überzeugte die Wählerinnen und Wähler ihres Wahlkreises und gewann das Direktmandat. Dies gelang einem SPD-Kandidaten zuletzt 1998. mehr...

Lokalsport

Sterne des Sports: der BBV Lahnstein einer der Preisträger

Großer Stern in Bronze

Lahnstein. Wie schon im letzten Jahr für ihr soziales Engagement, Grundschulliga Rhein-Lahn, ausgezeichnet, ging auch in diesem Jahr der zweite Platz an den BBV Lahnstein. Sterne des Sports werden seit 2004 von der Voba und Raiba in Verbindung mit dem DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund)vergeben. In der Jury sitzen als Vertreter der Volksbank, Günter Groß, Vertreter des Sports und der schreibenden Zunft und haben dann die Qual der Wahl. mehr...

BBV Lahnstein

Familientag

Lahnstein. Am Samstag, 23. Oktober veranstaltet der BBV Lahnstein in der Rhein-Lahn-Halle sein Familien-Sportfest, für jeden ist bei dem Mitmachangebot etwas dabei. Der Focus liegt natürlich auf Basketball, das Spielabzeichen des DBB kann im Spieltreff ebenso erworben werden, die Kenntnisse im 3x3 Basketball vertieft werden. Balancieren auf der Slackline, Passspiele, Gummitwist und Seilspringen sind weitere Programmpunkte, die das Team des BBV zusammengestellt hat und die zum Mitmachen einladen. mehr...

Turngemeinde Oberlahnstein

Ein Spaziergang zum Himmel

Oberlahnstein. Das Vorhaben ist ehrgeizig: „Walking to heaven“ - geh mit Hand und Herz - ein Spaziergang zum Himmel. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -RHODIUS startet große Förderaktion in der Region

Gemeinsam mehr erreichen

Burgbrohl. Rhodius Mineralwasser ist zum zweiten Mal mit der großen Förderaktion „Rhodius. Gemeinsam mehr erreichen“ gestartet. Mit einem Gesamtbetrag von 20.000 Euro unterstützt das Unternehmen diverse gemeinnützige Projekte in der Region und insbesondere auch im Hochwassergebiet. Die Vereine haben diesmal die Möglichkeit, nicht nur ein Projekt für eigene Vereinsmaßnahmen anzumelden, sondern auch für ein soziales Projekt im Hochwassergebiet. mehr...

- Anzeige -Initiative von Belegschaft und Selbstverwaltung der AOK zur Unwetterkatastrophe vom Juli

Umfangreiche Unterstützungsangebote und 530.000 Euro an Spenden für Betroffene

Rheinland-Pfalz. Noch immer machen die schrecklichen Unwetterereignisse von Mitte Juli fassungslos – erst nach und nach wird die ganze Dimension sichtbar. Die Schilderungen aus den betroffenen Gebieten machen deutlich, dass sie sicherlich noch lange durch die schrecklichen Erlebnisse belastet sein werden und dringend Unterstützung benötigen. Große Teile der AOK-Belegschaft sind unmittelbar in vielfacher Hinsicht selbst betroffen. mehr...

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zurCharity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Das Pfandhaus Hermann wird mit dem Auktionshaus Lux und dem Auktionator Julian Schmitz-Avila (bekannt aus „Bares für Rares“) eine Charity-Auktion mit gespendeten Raritäten zugunsten der Flutopfer an der Ahr veranstalten. Ab sofort können Sie Kunst, Schmuck, Uhren, Möbel, Oldtimer, Gemälde, Raritäten und Münzen spenden. mehr...

Termine

Pax-Christi-Gruppe

Gegen das Vergessen

Lahnstein. . In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden in Deutschland die Synagogen geschändet und angezündet, Juden tätlich angegriffen, jüdische Einrichtungen zerstört sowie Geschäfte und Wohnhäuer von Juden geplündert. Auch die Lahnsteiner Stadtgeschichte berichtet von den Pogromen in jener Nacht. Wie in den vergangenen Jahren gibt es am Dienstag, 9. November wieder eine Gedenkveranstaltung um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Oberlahnstein. mehr...

Treff 81

40-jähriges Bestehen wird gefeiert

Lahnstein. Der „Treff 81“, die Gruppe von Behinderten und weniger Behinderten aus der katholischen Kirchengemeinde Sankt Martin feiert gleich zwei Mal sein 40-jähriges Jubiläum. Eine interne Veranstaltung für die Mitglieder ist am Freitag, 5. November um 17.30 Uhr in der St. Barbarakirche sowie im dortigen Gemeindehaus vorgesehen. Am Sonntag, 21. November kann die gesamte Pfarrgemeinde mitfeiern und... mehr...

Turngemeinde Oberlahnstein

Bodyforming

Oberlahnstein. Am Samstag, 6. November startet die Turngemeinde Oberlahnstein mit einem neuen Kurs „Bodyforming“. Der Kurs wird geleitet von der lizenzierten TGO-Übungsleiterin Birgit Kauers-Thielen und findet jeweils samstags von 11 bis 12 Uhr in der vereinseigenen Turnhalle in der Westallee 9 in Lahnstein statt. Die Übungen zum Bodyforming kräftigen die gesamte Muskulatur. Es wird trainiert mit verschiedenen Handgeräten wie z.B. Thera-Band, Hanteln, Step-Brettern, Flexibar. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Matthias Natterer:
Totholz belibt liegen und Bremmholz das in 33cm Scheite gelagert wird muss weg weil es Brücken zerstört? Genau mein Humor...Am besten gleich noch Parkverbot für Fahrzeuge aller Art im gesamten Flutgebiet. Grills ,müssen natürlich auch von der Terasse , genauso wie alle Gartenmöbel ect. Alre Falter das...
Karl-Heinz:
Welche Fachleute vom ADD haben diese Verordnung rausgegeben??? Die ohne Gehirn und Ahnung!! Waren die grossen Bäume auch Feuerholz!!...
Michael Krämer:
Als wenn Brennholz was in der Regel 33 cm lang an Brücken hängen bleibt Man sollte mal lieber das ganze umgefallene Stammholz und Sträucher die am Ufer liegen aufarbeiten und nicht die Schuld bei den privaten suchen !...
Gertie :
Aha wusste nicht dass dass Brennholz am Stück gelagert wird . Sorry es ist doch eher dass nicht wegräumen von Unterholz am wassernähe, 25 cm brennholzstücken können sich nicht so verkanten . Da sucht man wieder ein schuldige anstatt mal die Augen auf zu machen. Was macht man mit Autos,Containern ,Mülltonnen...
A.Hoffmann:
Ergreifende Bilder aber der Bildanzeige hätte man eine Funktion zum ausblenden hinzufügen müssen...
Klaus Rinke:
Sehr guter erster Schritt für die Betroffenen.Und der Vorschreiben oben ......nur Rummotzen sonst nichts?Anstatt das zu Unterstützen erstmal nieder machen.Lachhaft so etwas.Es wird etwas Gutes Geschaffen und nur das zählt....
J.Thul:
Ich kann dem G. Friedrich zustimmen , das sind mehr Fertig- Garagen als was zum wohnen ! Da könnte man sich mehr einfallen Lassen ! Da wird man wirklich depressiv drin ! Ist ok für Bauarbeiter auf Großbaustelle in Afrika , aber nicht für die Senioren im Ahrtal..........
Manfred Jackl:
Was soll bitte der Negative Kommentar Hr/Fr Friedrich? Waren sie schon vor Ort und haben Sie es in Augenschein genommen? Anstatt dieses Engagement zu würdigen, fällt Ihnen nichts besseres ein, als es mies zu machen! Ich freue mich für die Senioren, dass diesen eine solche Möglichkeit geboten wird....
juergen mueller:
Ich bin auch dafür, dass unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, eine Vergangenheit u. deren Vergessen, an die wir wohl ein Leben lang immer wieder erinnert werden u. mit uns Generationen. Doch das sollte Grenzen haben, da es, wie andere Geschehnisse, zur deutschen Geschichte gehört, wie...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert