Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Lahnstein

Lahnstein

Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises

Kooperation ist eine Chance für die Region

Rhein-Lahn-Kreis. Eine Chance für die Region ist der Tourismus, wie Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt, beim Rhein-Lahn Wirtschaftsforum im Kreishaus deutlich machte. mehr...

Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft beteiligt sich an der FrankfurtRheinMain GmbH

Der Beitritt wird im Dezember formal geregelt

Rhein-Lahn-Kreis. Die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) wird am 1. Januar 2020 voraussichtlich einen neuen Gesellschafter begrüßen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Lahn-Kreises soll zu diesem Zeitpunkt eigenständiger Gesellschafter der Internationalen Standortmarketinggesellschaft werden. Der Beitritt wird im Dezember formal geregelt. mehr...

Politik

Verleihung der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz

Ehrung für Grünen-Urgestein

Lahnstein. Dem Lahnsteiner Joachim Scheer wurde in einer Feierstunde die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Gemeinsam mit Elke Sodemann-Müller (Bendorf) erhielt er diese Auszeichnung insbesondere für seinen jahrzehntelangen Kampf gegen die Atomkraft. Überreicht wurde diese Medaille durch die rheinland-pfälzische Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Ulrike Höfken. mehr...

Grüne suchen Anregungen für 2029

Städtisch naturnahen Lebensraum schaffen

Lahnstein. Mitglieder des Lahnsteiner Stadtrates und des neu gebildeten BuGa-Ausschusses besuchten die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Mit dabei waren auch Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen Lahnstein. mehr...

Fachbereichsausschuss der Stadt Lahnstein tagt

Bebauungspläne sollen aufgestellt werden

Lahnstein. Am Dienstag, 24. September, findet um 17 Uhr im Multifunktionsraum der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Schule des Fachbereichsausschusses der Stadt Lahnstein statt. mehr...

Lokalsport

BBV Lahnstein

Functional Training

Lahnstein. Seit ein paar Monaten wird beim BBV LAHNSTEIN abseits des Basketballs in der Abteilung Functional Trainung/Freeletics geschwitzt. Helena Stieling sammelt jeden Mittwoch um 20 Uhr in der Rhein-Lahn-Halle alle um sich, die ganzheitlichen Sport machen wollen. „Die Idee hatte ich beim Besuch meiner Eltern, die auch heute noch jeden Tag Sport machen. Ich spiele schon sehr lange Basketball. Nach dem wöchentlichen Functional-Kurs habe ich dann auch alle Muskeln bewegt. mehr...

Turngemeinde Oberlahnstein

Gelungener Saisonstart für die E-Jugend-Handballer

Lahnstein. Nach der langen Sommerpause durften die E-Jugend-Handballer endlich wieder ihr Können beweisen. Trotz kurzfristiger Verlegung in die Rhein-Lahn-Halle an der Schillerschule in Niederlahnstein haben die Jungs der TGO einen sehr guten Start in die Saison in der HV Rheinland-Liga hingelegt. mehr...

TC Rhein-Lahn Lahnstein

Clubmeisterschaften Teil 2

Lahnstein. Die Fortsetzung der CM vom TC RL Lahnstein konnte an zwei Tagen unter besten Wetterkonditionen abgeschlossen werden. Auch diesmal sorgte das sehr stark spielende Herren Doppel (N. Hein/C. Michel) für eine Überraschung, denn sie schlugen im Finale den Favoriten T. Kullmann/J. Wisberg denkbar knapp im Matchtiebreak. Folgend die Platzierungen im Bereich der Erwachsenen: mehr...

Wirtschaft

AnzeigeGlobal Player Zschimmer & Schwarz feierte auf der Festung Ehrenbreitstein 125-jähriges Bestehen

Nach der Enteignung erfolgte der Umzug nach Lahnstein

Lahnstein/Koblenz. Das 125-jährige Bestehen feierte jetzt das Chemieunternehmen Zschimmer & Schwarz auf der Festung Ehrenbreitstein. Etwa 190 geladene Gäste kamen zum Festakt in den Kuppelsaal, und abends zur Mitarbeiterfeier im Festzelt auf dem Plateau waren es etwa 1.100. Kein Wunder, beschäftigt doch der in Lahnstein ansässige Familienbetrieb am Hauptstandort 500 und weltweit 1.300 Mitarbeiter. mehr...

- Anzeige -12 Schülerinnen und Schüler des St. Elisabeth Krankenhauses Lahnsteinund der Katholischen Kliniken Lahn haben ihr Examen bestanden

Examen gefeiert

Lahnstein. „Wir freuen uns immer darüber, junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben zu begleiten“, so Pflegedirektor Mario Schneider. „Die Pflege ist und bleibt ein hochattraktiver Beruf. Umso mehr freuen wir uns über jeden, der ihn erlernen will.“ mehr...

- Anzeige -Tag der Ausbildung zieht zahlreiche Besucher auf das Gelände der evm-Gruppe

Sommer, Sonne, Ausbildung

Koblenz. Löten, biegen, Neues lernen und sich sogar einen Ausbildungsplatz für 2020 sichern: Das konnten die Besucher des Tags der Ausbildung der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe). Trotz sommerlich warmer Temperaturen waren viele Interessierte gekommen. mehr...

Termine

Präsentation:„Investieren, wo andere Urlaub machen“

WFG Rhein-Lahn auf der EXPO REAL 2019 präsent

Bad Ems/München. Die Messe EXPO-Real in München ist seit nunmehr 22 Jahren DIE internationale Fachmesse für Investitionen und Immobilien und damit ein etablierter Ort für die Präsentation unseres Kreises. mehr...

Stadtverwaltung Lahnstein

Stormy-Monday fällt aus

Lahnstein. Das Stormy-Monday-Special mit der Rolling Stones Tribute Band „Fingerprint File“ , das am 9. November im Jugendkulturzentrum Lahnstein stattfinden sollte, fällt wegen Krankheit aus. Der Termin wird 2020 nachgeholt und entsprechend bekannt gegeben. mehr...

Haus-, Wohnungs-und Grundeigentümerverein

Einladung zur Jahreshaupt- versammlung

Lahnstein. Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Lahnstein lädt zur Jahreshauptversammlung am 22. Oktober um 19 Uhr in die Stadthalle Lahnstein, Salhofplatz ein. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen