BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Lahnstein

Lahnstein

Fotogalerie: Weinfeste an der Ahr 2022

Kreis Ahrweiler. Es war eine entbehrungsreiche Zeit: Erst kam Corona, dann die Flut. Doch nun wird an der Ahr wieder kräftig gefeiert und in den ersten Weinorten sind die Weinfeste bereits über die Bühne gegangen. Einige Impressionen von der bisherigen Weinfestsaison an Ahr haben wir jetzt schon für Euch zusammengestellt. Weitere Impressionen und die Galerie wird fortlaufend ergänzt. mehr...

DPSG Stamm St. Martin: Pfadfinderlager mit 99 Teilnehmern

Gregor Niel erhält Georgsmedaille

Lahnstein. 99 PfadfinderInnen, Eltern und Freunden des Stammes St. Martin aus Oberlahnstein machten sich gemeinsam mit dem Förderverein des Stammes auf zu einem Wochenendlager auf das Gelände der alten Mühle Heckenbach in der Eifel. Nachdem jeder seinen Schlafplatz im Zelt oder Haus eingerichtet hatte, begann ein gemütlicher Abend mit leckerem Essen, zubereitet in der Lagerküche vom Küchenteam, Kennenlernspielen und Lagerfeuerromantik mit Lagerliedern. mehr...

Politik

Top-Ergebnis für Oster

Koblenz. Der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster bleibt weiterhin Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Innenausschuss. Bei den Fraktionswahlen wurde der 51-Jährige bei nur einer Gegenstimme mit 99,4 Prozent wiedergewählt. Das beste Ergebnis der gesamten Fraktionswahlen zeigt, wie sehr die Arbeit des Innenpolitikers geschätzt wird. „Ich freue mich über das mir erneut entgegengebrachte Vertrauen“, kommentierte Josef Oster das überragende Wahlergebnis bescheiden. mehr...

Besuch des Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ in der Bundeshauptstadt

Wichtiger Rückhalt für finanzschwache Kommunen in Berlin

Berlin. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ hat bei seinem Besuch in der Hauptstadt Unterstützung von der Bundestagspräsidentin und aus dem Kanzleramt erfahren. Die finanzschwachen Kommunen erinnerten daran, dass die Koalition ihre Versprechen zur verbesserten Finanzausstattung noch nicht eingelöst hat. Zudem forderten sie einen Rettungsschirm für Stadtwerke. mehr...

Energiesparen ist wichtigste Vorsorge für den Winter

Weitere Energiesparmaßnahmen für Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. „Nach unserem ersten Spitzengespräch Energiesicherheit im Juli können wir heute gemeinsame Empfehlungen der Landesregierung und der kommunalen Spitzenverbände für weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung vorlegen, die Leitlinien für die unterschiedlichen Ebenen darstellen. Die Landesregierung und die Kommunen in Rheinland-Pfalz wollen weiter Hand in Hand alle Vorbereitungen für eine mögliche Gasmangellage treffen und selbst ihren Beitrag zur Energieeinsparung leisten. mehr...

Rhein-Lahn Kreis

Bestellungen im Brand- und Katastrophenschutz

Rhein-Lahn-Kreis. Neues aus dem Brand- und Katastrophenschutz: Die Erste Kreisbeigeordnete Gisela Bertram bestellte Jens Clos und Markus Preus zu stellvertretenden Leitern im Sachgebiet Information und Kommunikation im Brand- und Katastrophenschutz des Rhein-Lahn-Kreises. Im Beisein von Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Guido Erler übergab Sie offiziell die Bestellungsurkunde. Jens Clos und... mehr...

Lokalsport

HSG Horchheim-Lahnstein

Auftaktsieg der C-Jugend

Koblenz/Lahnstein. Kürzlich startete die C-Jugend der HSG Horchheim-Lahnstein gegen die JSG Ahrbach-Bannberscheid in die neue Handball-Saison. Schon zu Beginn des Spieles konnten sich die HSG-Spieler deutlich von den Gästen aus Ahrbach und Bannberscheid absetzen, so dass man mit einer Führung von 22:4 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Halbzeit konnten die Jungs ihren Vorsprung immer weiter ausbauen und das Spiel 42:9 für sich entscheiden. mehr...

Athleten der Rudergesellschaft Lahnstein auf der Schiersteiner Kurzstreckenregatta

Erfolgreiche Fortsetzung der Herbstsaison

Lahnstein. Auch auf der 2. Herbstregatta des Jahres zeigten die Ruderer und Ruderinnen von der Lahn, dass sie schnell sind. Bei acht von insgesamt 17 gemeldeten Rennen erreichte der Bugball eines Lahnsteiner Boots als erster die Ziellinie. Besonders freute sich das Trainerteam um Susi Wirth und Martin und Tanja Otto darüber, dass alle ihre Schützlinge eine Medaille errudern konnten. Philipp Jung musste... mehr...

Turngemeinde Oberlahnstein

Andrea Tietz finished Raiffeisenthriathlon auf olympischer Distanz

Neuwied. Für Andrea Tietz stellte nach mehreren Rennen der diesjährigen Saison der Raiffeisentriathlon in Neuwied den letzten Wettkampf des Jahres dar. Die Triathletin, die für die Turngemeinde Oberlahnstein in der olympischen Distanz gemeldet war, musste jedoch am Wettkampftag mit Bedauern feststellen, dass sie in ihrer Altersklasse AK 55 entgegen vorheriger Meldedaten konkurrenzlos an den Start gehen musste und somit nur gegen jüngere Athletinnen antreten konnte. mehr...

BBV Lahnstein spielte beim SF Neustadt

„Wenn eine Aufholjagd so am Tisch ausgebremst wird, ist kaum zu gewinnen“

Lahnstein. Der BBV I hatte sein Landesligaspiel am 24. September zur ungewöhnlichen Zeit, 17.45 Uhr in der Wiedtalhalle in Neustadt/WW. Aus dem letzten Jahr datieren ein Sieg und eine Niederlage gegen die von dem Ex Dragon-Rhöndorfer, Chr. Anders, betreuten SF Neustadt. Schon im Vorfeld des Spiels gab es eine Hiobsbotschaft nacheinander. Robert Jarmanovic-Bänderverletzung; Milos Drca-krank; Noah Latic-Knieverletzung;... mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Stiftung des NORMA-Gründers fördert Bildung, Soziales und Kultur

Neue Spende im Sinne von Manfred Roth

Rheinböllen. Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers, sind bereits eine Vielzahl von Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet worden. In diesem Jahr darf sich VOR-TOUR der Hoffnung über die zugesagte Spende freuen.... mehr...

- Anzeige -

Geänderte Öffnungszeiten in evm-Kundenzentren

Lahnstein. Ab Oktober ändert die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Öffnungszeiten für ihr Kundenzentrum in Lahnstein. Ab dann ist das Team von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 12.30 bis 16 Uhr für alle Fragen rund um die Energieversorgung da. Darüber hinaus ist die evm weiterhin telefonisch unter 02 61 4 02-1 11 11, per E-Mail an serviceteam@evm.de, per WhatsApp oder im Rahmen ihrer Videoberatung erreichbar. mehr...

- Anzeige -evm verzichtet im Oktober auf die neuen Gasumlagen

Mehrwertsteuersenkung wird weitergegeben

Region. Die Bundesregierung hat bekanntlich zwei neue Umlagen eingeführt, die zur Sicherstellung der Erdgasversorgung in Deutschland beitragen sollen: die Gasspeicher- und die Gasbeschaffungsumlage. Außerdem steigt die Bilanzierungsumlage. Diese Umlagen reicht die Energieversorgung Mittelrhein (evm) eins zu eins an ihre Kundinnen und Kunden weiter. Aus diesem Grund ändern sich die Erdgastarife der evm. mehr...

- Anzeige -

Erbrechtsveranstaltung mit überraschender Spendenaktion

Lahnstein. Vor Kurzem fand in der Stadthalle Lahnstein mit rund 250 Gästen die Vortragsveranstaltung „Erben- und Vererben; aber richtig“ statt. Der Veranstalter und Nachlassverwalter Stefan Mross aus Lahnstein hatte neben den Referenten Notarin Herzog und Steuerberater Otten noch viele Spezialisten rund um das Thema Nachlass und als Überraschungsgast auch seinen Namensvetter, den Moderator und Sänger Stefan Mross, eingeladen. mehr...

Termine

Jugendkulturzentrum Lahnstein

Repair-Café

Lahnstein. Als kleine Gegenbewegung zur Wegwerfgesellschaft und unter dem Motto der Nachhaltigkeit treffen sich im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum (JUKZ) ehrenamtliche Bastler und Schrauber mit profunden Kenntnissen, um Elektrokleingeräte wie Küchenmaschinen, Staubsauger und Hifi-Geräte, die sonst keiner mehr repariert und die dem Besitzer noch sehr am Herzen liegen, wieder herzurichten. Repariert wird nur, was gewerbliche Werkstätten nicht mehr annehmen. mehr...

Lahnsteiner Jugendkulturzentrum

Näh-Stube

Lahnstein. Im Rahmen der Kooperation mit dem Runden Tisch für Flüchtlinge in Lahnstein sind im städtischen Jugendkulturzentrum (JUKZ) am Samstag, 19. November von 10 bis 16 Uhr alle Interessierten zum Nachholtermin der Nähstube willkommen. mehr...

Bistum Trier

Pilgerfahrt ins Heilige Land

Region. Für den Zeitraum vom 5. bis 13. Mai 2023 ist eine Bistumswallfahrt ins Heilige Land vorgesehen. Weihbischof Jörg Michael Peters möchte diese Pilgerreise begleiten. Sollte man an dieser Wallfahrt interessiert sein, meldet man sich bitte (spätestens bis 21. Oktober 2022) beim Bischöflichen Generalvikariat, ZB 1.1- Pastorale Grundaufgaben, Pilgerfahrten Bistum Trier, Doris Fass, Tel. (06 51) 71 05 -5 92, E-Mail: pilgerfahrten@bgv-trier.de. mehr...

 
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen