Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Linz / Unkel

TuS Erpel

Neuer Tai Chi / Qi Gong - Kurs

Erpel. Am 14. Oktober beginnt unter der Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, ein neuer Kurs unter dem Namen „10 Entspannungstechniken mit Tai Chi“. mehr...

SV Unkel - Badminton

Bundesliga-Premiere für Bianca Bauch

Unkel. Nicht nur der BC Remagen feierte seine Bundesliga-Premiere mit zwei Heimspielen, sondern auch die 20-jährige Bianca Bauch, geprüfte Schiedsrichterin des SV Unkel, durfte zum ersten Mal Bundesligaspiele leiten. Das tat sie gewohnt unaufgeregt und souverän, so dass sie auch weitere Bundes- und Regionalligaspiele in der Saison 2019/20 leiten wird. mehr...

VfB Linz - Leichtathletik

Erfolgreiche Leichtathleten beim 21. Bahndammlauf in Buchholz

Linz. Mit motivierten Läufern trat die Leichtathletikabteilung des VfB Linz beim diesjährigen Bahndammlauf in Buchholz an. Insbesondere die jungen Starterinnen und Starter überzeugten dabei und landeten alle auf dem Treppchen. Hier zeigt sich, dass sich das fleißige Training der letzten Wochen und Monate ausgezahlt hat. An den Start gingen Marlene und Vincent Buhr, Nils Kandels, Jonas und Daniel Waldek, Conner Eter, Thomas Bensch, Melissa Grygenc und Jutta Mönnig. mehr...

FV Rot Weiss Erpel

Deutlicher Heimerfolg

Erpel. Flutlicht, 110 Zuschauer, Vorfreude auf die Heimspiele beider Seniorenmannschaften und das anschließende Weinfest in Erpel, was willst du als Rot-Weißer mehr. Die Spieler des FV Erpel kamen direkt gut ins Spiel und es war zu spüren, dass die drei Punkte unbedingt in Erpel bleiben sollten. Sascha Blechinger spielte einen tollen Pass (5.) auf Julien Pinto-Soares, aber sein Schuss ging knapp am Tor vorbei. mehr...

SV Unkel

Unkeler Stadtlauf

Unkel. Der Unkeler Stadtlauf, immerhin das Breitensport-Ereignis des Jahres in Unkel, bei dem Jung und Alt in malerischem Ambiente erste läuferische Erfahrungen sammeln oder immer wieder die Laufstärke überprüfen kann, wirft seine Schatten voraus! mehr...

SV Unkel-Badminton

Drei Punkte bei zwei Spielen

Unkel. Teamchefin Claudia Bauch konnte die beiden Spiele ihrer Badmintonmannschaft nur aus dem fernen Portugal verfolgen. Aber auch ohne sie sollte die Spitzenmannschaft des SV Unkel in der Rheinlandliga am Doppelspieltag drei Punkte einfahren. mehr...

HSG Römerwall - aktuell

Ergebnisse und Termine

Bad Hönningen/Rheinbrohl. Während die 1. Mannschaft die ersten beiden Punkte der Saison einfahren konnte, lief es für die Jugendmannschaften weniger erfolgreich. Das Spiel der 2. Mannschaft wurde kurzfristig verlegt. mehr...

Fu0ball-Bezirksliga Ost

Prenku-Elf weiter auf der Erfolgswelle

Linz. In einer vorgezogenen Partie der Fußball-Bezirksliga Ost setzte der VfB Linz seine Erfolgswelle fort und gewann bei der SG Wallmenroth/Scheuerfeld verdient mit 3:0 (1:0). Drei Punkte, die den Linzern helfen ungeschlagen die Tabellenführung zu behaupten. mehr...

Anzeige
 

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

Der KFZ-Meister Daniel Jenichen aus Linz am Rhein fuhr ein sensationelles Langstreckenrennen

„Wir hoffen sehr, dass wir das Auto heil ins Ziel bekommen“

Linz. Der sechste Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf der verkürzten Grand-Prix-Strecke und der schwierigsten Rennstrecke der Welt, der Nordschleife des Nürburgrings, wird sicherlich vielen teilnehmenden Rennfahrern in Erinnerung bleiben, bei den einen, weil sie bei extrem schwierigen Pistenverhältnissen ihr Auto rausschmissen oder aber positiv wie bei den Linzer Rennfahrern Moritz Kranz und Daniel Jenichen. mehr...

HSG Römerwall - aktuell

Ergebnisse und Termine

Bad Hönningen/Rheinbrohl. Leider konnten die Teams der HSG, die alle in der Fremde im Einsatz waren, keine Punkte mit an den Römerwall bringen. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!