BLICK aktuell - Sport aus Linz / Unkel

JKA-Karate Bruchhausen St. Katharinen e.V

Karateanfängerkurse

St. Katharinen. Karate ist ein idealer Ausgleichssport zu den Anforderungen der Schule oder des Berufsalltags. Diesen Sport kann man in jedem Alter beginnen und ausüben. Es werden keine Bretter zerschlagen, wie manche denken. Das Erlernen der asiatischen Kampfkunst wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Eine gute Gelegenheit, nette Leute zu treffen, gemeinsam Spaß beim Sport zu erleben und etwas für seine Gesundheit zu tun. mehr...

BBC Linz

Neustart für den Herzsport

Linz. Wie eine bleierne Decke hatte sich die Corona-Pandemie im März 2020 mit strengen Regeln bis hin zum Lockdown übers Land gelegt und das Leben in fast allen Vereinen nahezu vollständig zum Erliegen gebracht. Dies galt auch für die Mitglieder der Linzer BBC Herzsportgruppe, die ihre wöchentlichen Treffen einstellen mussten. Anfang Juli 2021 konnte es nun aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte und... mehr...

FV Rot Weiss Erpel

Vorbereitung der Senioren

Erpel. Die Planungen für die neue Saison sind abgeschlossen und der FV Erpel konnte sieben neue Spieler begrüßen: Adrian Purowski, Andreas Korf, Michael Zielinski (alle FC Unkel), Tobias Blumenthal u. Pawel Klos (SV Windhagen), Markus Wiemer (SG Neitersen), Markus Rings (FV Bad Honnef). Mit diesen Neuzugängen hat sich der Kader Qualitativ und in der Breite sehr gut verstärkt. Das zeigte sich schon... mehr...

FV Erpel - Jugendabteilung Saison 2021/22

Tolle Jugendarbeit

Erpel. Die langen Monate der Kontaktbeschränkungen haben gezeigt, wie wichtig das Fußball-Vereinsleben ist. Für alle, aber ganz besonders für die Jugend.des FV Erpel. Umso mehr freuen sie sich, jetzt wieder in die neue Saison zu starten. Ganz besonders, da so viele aktive und ehemalige Spieler der Seniorenmannschaften dabei als Trainer und Betreuer unterstützen. Somit hat der FV ab der kommenden Saison... mehr...

Fußball-Rheinlandpokal Viertelfinale

Der VfB Linz verpasst den Einzug in das Halbfinale

Linz. Der VfB Linz hat den Einzug in das Halbfinale des Fußball-Rheinlandpokals verpasst. Trotz einer ansprechenden Vorstellung unterlagen die Linzer dem favorisierten Rheinlandligisten SG Mendig/Bell mit 0:2 (0:2). „Wir waren nach vorne effektiver als Linz und haben unsere Chancen konsequent genutzt. Aber ich habe auch Respekt vor der Leistung der Linzer Mannschaft“, betonte Mendigs Spielertrainer Kodai Stalph nach dem Abpfiff. mehr...

FV Rot Weiss Erpel

Erste Mannschaft verstärkt Trainerteam

Erpel. Nachdem man vor der Saison den Spielerkader der Rot-Weißen verstärken konnte, ist es nun auch gelungen den Trainer/Betreuerstab der Ersten massiv aufzuwerten. Zu dem ebenfalls neuen Fidel Heist (Torwarttrainer) gesellen sich Marvin Handschuhmacher (Teammanager) Lucie Tillmann (Physiotherapeutin) und Nicky Jakubaschk (Betreuer). Marvin ist jedem FVEler ein Begriff und hat bis zu seiner Knieverletzung maßgeblichen Anteil am Erfolg vom FVE gehabt. mehr...

Fußball-Rheinlandpokal Achtelfinale

Prenku-Truppe erreicht das Viertelfinale

Linz. Im Fußball-Rheinlandpokal hat der VfB Linz durch einen 5:3 (1:1, 3:3)-Sieg nach Verlängerung über den TuS Montabaur den Sprung ins Viertelfinale geschafft und trifft hier mit der SG Mendig/Bell auf einen weiteren Rheinlandligisten. Den besseren Start erwischten die Gastgeber mit der 1:0-Führung durch Manuel Rott (10.), der den Ball mit einem satten 20-Meter-Distanzschuss in das linke obere Tordreieck zimmerte. mehr...

BBC Linz

Erfolgstrainer zurück in Linz

Linz. Nach den tollen Leistungen der vergangenen Jahre war es ruhig um die Linzer Damenmannschaft geworden und bereits vor der Corona-Zwangspause konnte keine weibliche Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet werden. Ein Fakt, den Thomas Modrack nun ändern will. Er hat Großes vor und möchte den Damenbereich im Linzer Basketball wieder aufbauen. mehr...

Anzeige
 

VfB Linz im Fußball-Rheinlandpokal 3. Runde

Achtelfinale erreicht

Müschenbach. Der VfB Linz hat durch einen 3:0 (1:0)-Auswärtssieg bei der SG Müschenbach/Hachenburg das Achtelfinale im Fußball-Rheinlandpokal erreicht und empfängt am kommenden Wochenende den TuS Montabaur. mehr...

VfB Linz

Neuer Sponsor

Linz. Der gebürtige Linzer Peter Baumann unterstützt mit seiner Bandenwerbung den VfB Linz als neuer Sponsor auf dem Kaiserberg. Baumann ist stark in der Region verwurzelt. Des Weiteren wird der VfB seit vielen Jahren durch aktive Mitglieder der Familie Baumann ehrenamtlich im Vorstand sowie in der Jugendarbeit unterstützt. mehr...

VfB Linz

Neue Anzeigetafel auf dem Sportgelände am Kaiserberg

Linz. Der VfB 1920 Linz e.V. freut sich über ein weiteres Highlight auf der Sportanlage am Kaiserberg. Mit Unterstützung langjähriger Partner konnte eine elektronische Anzeigetafel (Uhrzeit, Spielzeit und Spielstand wird angezeigt) im Stadion installiert werden. Die Sponsoren KÜS Ingenieurbüro Rudi Speich, Stiftung Stadtsparkasse Linz am Rhein, Sparkasse Neuwied und die PSD Bank West, machten es ermöglich, so ein Projekt zu verwirklichen. mehr...

Der Rheinland-Pokal in der Saison 2020/21

TuS gegen TuS – das ewig junge Derby

Koblenz. Der Ball rollt endlich wieder. Nicht nur in Koblenz, sondern im gesamten Verbandsgebiet. Und das jetzt auch wieder im Pflichtspielbetrieb denn der Rheinlandpokalwettbewerb der Saison 2020/21 kann nach den Lockerungen doch beendet werden. In der Sportschule Oberwerth wurde hierfür vor einer Woche, per Livestream, die Begegnungen der dritten Runde bis zum Finale ausgelost. Vier Wochenendspieltage und ein Wochentermin sollen reichen, damit der Wettbewerb doch noch zu Ende geführt werden. mehr...

Hybrid-Event mit Zuschauern am Nürburgring

Internationaler ADAC Truck-Grand-Prix 2021

Nürburgring. Die 35. Auflage des Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix 2021 wird vom 16. bis 18. Juli als hybride Veranstaltung durchgeführt – mit packendem Motorsport, digitalen Angeboten und Zuschauern vor Ort. „Motorsport ohne Fans ist wie Eifel ohne Nürburgring. Es gibt keinen Virus, der die Emotionen und Leidenschaft dafür bremsen kann. Deshalb freuen wir uns umso mehr auf einen ADAC Truck-Grand-Prix... mehr...

Besondere Ehre für „die Botschafterin des Nürburgrings“

Nordschleife bekommt Sabine-Schmitz-Kurve

Nürburg. Sabine Schmitz wird für immer Teil der Nordschleife bleiben: Der Nürburgring ehrt die ehemalige Rennfahrerin mit einer eigenen Kurve auf der legendären Rennstrecke. Die zukünftige „Sabine-Schmitz-Kurve“ liegt als erste Kurve der Nordschleife am Ortsrand von Nürburg. Nur wenige Meter entfernt von hier wuchs die Rennfahrerin auf. Die gebürtige Adenauerin war zeitlebens fest mit der Rennstrecke in der Eifel verbunden und galt als ihre größte Botschafterin. mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
634 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Mareike Noll:
Cutie ;)...

Fluthilfe-Portale für von Betroffene

Gertrud Schop:
Schade, die Telefonnummer war jetzt über 14 Tage richtig und wichtig, da wäre eine automatische Rufumleitung sicher nicht ganz verkehrt gewesen. ...

THW baut Brücken im Unwettergebiet

Monika d.:
Gert Kamphausen, wenn das zurzeit ihre größte Problem ist, dann müssen Sie sich glücklich schätzen. Außerdem was Werbung angeht da haben sie was total durcheinander gebracht....
Gabriele Friedrich:
Herr Kamphausen, die Erwähnung des THW ist keine Werbung sondern ein Lob und eine Anerkennung für die Leistung. Ohne diese Organisation wäre die Lage noch schlechter, als sie schon ist und das THW ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft und ebenso für Einsätze im Ausland. Die allergrößte Hochachtung...
Beate J.:
Ehe Herr Kamphausen sich hier wichtig macht, sollte er zuerst mal die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen. Was das THW als erforderlich ansieht, wird es schon selbst wissen. Beate J....