Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Mayen / Vordereifel

SG Ettringen/St. Johann

Resümee nach erfolgreicher Hinrunde

Ettringen. Die 1. Mannschaft der SG Ettringen belegt mit Abschluss der Hinrunde Platz Drei der A-Klasse Rhein-Ahr. Mit dem Saisonziel „Gesichertes Mittelfeld“ gestartet, hat sich das Team um Trainer Tomas Lopez sehr gut entwickelt und steht nun mit sechs Punkten Rückstand auf den SV Oberzissen noch in Schlagdistanz zum Tabellenführer. Die SG Westum belegt Platz Zwei mit drei Punkten Vorsprung. Hinter der SG Ettringen liegen Miesenheim mit zwei Punkten und Sinzig mit Drei Punkten zurück. mehr...

Mayener Bogenschütze stellten ihr Können unter Beweis

National und international erfolgreich

Friedrich Scharbach

Mayen. Beim 41. internationalem Hallenturnier, bei dem mehr als 219 internationale Bogenschützen teilnahmen, konnte Irina Müller bei den Damen Compoundschützen den Siegerpokal mit nach Mayen nehmen. In der Klasse Langbogen sicherte sich Lars Blomberg den zweiten Platz. Nur einen Tag später trat die Wettkampfmannschaft der Mayener Bogenschützen bei der Kreismeisterschaft in Bad Neuenahr Ahrweiler wieder an die Schießlinie. mehr...

Team Zakspeed

Partnerschaft mit BKK Mobil Oil wird fortgesetzt

Niederzissen. Die ADAC GT Masters Saison 2019 ist vor einem Monat zu Ende gegangen. Das Team Zakspeed hat bereitsgute Neuigkeiten für die bevorstehende Saison. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner BKK Mobil Oil startet das Eifler Traditionsteam auch 2020 mit zwei Mercedes-AMG GT3 in der Liga der Supersportwagen. mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen, 13. Spieltag

TuS Hausen kommt böse unter die Räder

Mayen. Im Kellerduell der Fußball-Kreisliga B Mayen setzte sich Aufsteiger SG Düngenheim/Monreal/Urmersbach gegen die Reserve der Sportfreunde Miesenheim mit 3:1 (1:0) durch und kletterte auf den zwölften Tabellenplatz. Die SG Herresbach/Baar kam zu Hause gegen den Liganeuling SV Ruitsch-Kerben über ein 2:2 (1:1) nicht hinaus und belegt weiterhin den neunten Rang. Böse unter die Räder kam der zuletzt... mehr...

Fußball-Rheinlandliga - 16. Spieltag

„Es war ein Rückfall in die Steinzeit“

Trier-Tarforst. Der Abstiegskampf in der Fußball-Rheinlandliga wird von Woche zu Woche dramatischer, obwohl noch nicht einmal die Hinrunde komplett absolviert ist. Nach der 2:3 (0:3)-Niederlage beim unmittelbaren Konkurrenten FSV Trier-Tarforst ist nach dem 16. Spieltag nun auch der TuS Mayen wieder mittendrin statt nur (am Rande) dabei. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reuter steht nun im nächsten Heimspiel am Samstag, 16. November, um 17:30 Uhr gegen die SG Hochwald Zerf brutal unter Druck. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See bei den Rheinland Meisterschaften in Föhren

Starkes Rennen der LG’ler im Halbmarathon

Föhren. Der LG Meulenwald Föhren lud zu den diesjährigen Rheinland Meisterschaften im Halbmarathon nach Föhren ein. Gleich acht Aktive der LG Laacher See folgten dem Ruf und haben sich für die Meisterschaft angemeldet. Ein paar Wochen zuvor wurde hier auf dem Gelände das IRT-Meeting des gleichen Vereins ausgetragen, bei dem selbstverständlich auch die LG vertreten war. Bei der Halbmarathonstrecke im Industriegebiet von Föhren handelte es sich um einen schnellen Kurs, der mehrfach zu laufen war. mehr...

Anzeige
 

Reit- und Zuchtverein Mayen fördert Nachwuchs

Herbstreitertag auf dem Thomashof

Mayen. Am Sonntag, 17. November findet auf dem Thomashof in Mayen ein Reitertag für den Reitsportnachwuchs statt. Die Reitlehrerin Ilse Thomas hat mit ihrem Team den Tag liebevoll vorbereitet. Es finden Dressur- und Springprüfungen von der Pony-Führzügelklasse bis zu einem Stilspringwettbewerb der Klasse E mit Stechen statt. Ein Jump and Run am Ende des Tages sorgt für einen spannenden Abschluss der Veranstaltung. mehr...

Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr - 13. Spieltag

Die SG Ettringen verliert den Anschluss

Mayen. Durch einen souveränen 6:0 (1:0)-Erfolg beim Schlusslicht SV Rheinland Mayen hat Spitzenreiter SV Oberzissen zum Abschluss des 13. Spieltags der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr seinen Drei-Punkte-Abstand auf den Tabellenzweiten SG Westum/Löhndorf wahren können. Der ärgste Verfolger hatte sich bereits am vergangenen Mittwoch im Derby gegen den SV Blau-Gelb Dernau mit 2:1 (2:0) durchsetzen können. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

Sportfreunde Monreal/Reudelsterz 1928 e.V. in Ruitsch

SG erkämpft sich einen Punkt

Vordereifel. Die SG Monreal reiste nach Ruitsch. Dort mussten die vielen mitgereisten Fans eine Anfangsphase erleben, in der die Gastgeber das Spiel komplett unter Kontrolle hatten. Die Monrealer taten sich verdammt schwer und konnten froh darüber sein, dass Schlussmann Jakob Buschmann noch den ein oder anderen Ball vor seinem Tor abfangen konnte. In der 15. Minute gelang dies allerdings nicht und der SV Ruitsch ging mehr als verdient mit 1:0 in Führung. mehr...

Fußball-Kreisliga B Mayen, zwölfter Spieltag

TuS Hausen auf dem Weg der Besserung

Hausen. „Wir sind auf dem Weg der Besserung“, stellte der Hausener Trainer Sascha Wingender nach dem 4:2 (2:1)-Sieg am zwölften Spieltag der Fußball-Kreisliga B Mayen gegen die SG Herresbach/Baar fest. Die Partie begann mit einem Paukenschlag. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.