Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Meckenheim

SPD Ortsverein Meckenheim

Erfolgreicher Bürgerdialog im Merler Winkel

Merl. Rund 60 interessierte Bürger folgten der Einladung des SPD-Vorsitzenden Marco Deckers, der gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Stefan Pohl die Anwohner des Merler Winkel zu einem Bürgerdialog eingeladen hatte. Anlass waren u. a. Pläne der CDU, die offensichtlich den gesamten Verkehr des künftigen Wohngebietes „Merler Keil III“ über die Straße Merler Winkel leiten möchte. - Vorbei an Spielplatz und Kindergarten. mehr...

SPD Meckenheim

Kreissparkasse sucht nach einer Lösung für Merl

Meckenheim. Die Kreissparkasse Köln hat ihre Filiale an der Godesberger Straße in Merl aufgeben. Sie ist eine von 45 Zweigstellen, die die KSK in ihrem Geschäftsgebiet nicht weiter betreibt. Geblieben ist lediglich ein Geldautomat. Bürgermeisterkandidat Stefan Pohl und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Marco Deckers hatten die Kreissparkasse Köln bereits mit Schreiben vom 03.06.2020 aufgefordert, den Service... mehr...

Gesagt - getan: SPD-Fraktion zieht Bilanz der Fraktionsarbeit

Viel für Meckenheim erreicht

Meckenheim. „Vieles erreicht, noch viel zu tun“, so Fraktionsvorsitzende Dr. Brigitte Kuchta zur Bilanz der Fraktionsarbeit in den vergangenen 5 Jahren. „Mit einer Vielzahl von Anträgen und Anfragen konnten wir viel für Meckenheim erreichen, ich erinnere nur an die Installation einer leistungsfähigen Internetanbindung für den Schulcampus und die dauerhafte Sicherung der Schulsozialarbeit, durchgesetzt gegen anfängliche Widerstände aus Verwaltung und anderen Fraktionen. mehr...

Wählervereinigung Bürger für Meckenheim (BfM)

Verkehrsführung zum Merler Keil III

Meckenheim. Nach vielen Jahren der Diskussion wurde das Baugebiet Merler Keil I und II geplant und ist heute zum großen Teil bebaut. mehr...

CDU-Kandidat unterwegs in den Wahlbezirken

Mit Holger Jung im Gespräch

Meckenheim. Der Bürgermeisterkandidat der CDU, Holger Jung, ist in den nächsten Tagen und Wochen in allen Meckenheimer Wahlbezirken unterwegs. Gemeinsam mit den Kandidatinnen und Kandidaten des jeweiligen Bezirks wird er seinen Flyer mit Informationen zu seiner Person und seinen Zielen für Meckenheim sowie das gedruckte Wahlprogramm der CDU verteilen und ist jederzeit ansprechbar. Weitere Gesprächsangebote und Veranstaltungen sind geplant. mehr...

Meckenheimer FDP empfing denSPD-Bürgermeisterkandidaten Stefan Pohl

Vorbereitung auf die Kommunalwahl

Meckenheim. Die Meckenheimer FDP hat am Montag den SPD-Bürgermeisterkandidaten Stefan Pohl empfangen, um seine Pläne für die Kommunalwahl zu hören. Auf Einladung der FDP-Fraktion waren dazu zahlreiche Parteimitglieder ins Tennisrestaurant Krümmels gekommen und erfuhren, dass Stefan Pohl im Falle seiner Wahl als Bürgermeister die Forderung der FDP nach Tempo 30 in Meckenheim aufgreifen will und sogar der Meinung ist, dass selbst Tempo 30 vielerorts noch zu schnell sei. mehr...

BI L 471 -mehr Lebensqualität für Altendorf und Ersdorf-

Ortsbegehung wird durchgeführt

Altendorf/Ersdorf. Die BI L 471 -mehr Lebensqualität für Altendorf und Ersdorf- ist an einer breiten politischen Unterstützung für Verbesserungen im Doppelort gelegen. So wie es auch bei der Veranstaltung am 17. Mai 2019 im Pfarrheim zum Ausdruck gebracht wurde. Die seinerzeit Anwesenden erinnern sich sicher. Die BI L 471 wünscht sich interfraktionelle Anträge, die zum Ziel haben, eine wirkliche Verbesserung der Verkehrssituation als Ergebnis im Doppelort zu bekommen. mehr...

 

Unabhängige Wählergemeinschaft Meckenheim zum Baugebiet „Merler Keil III“

Ratsfraktionen wollen Haustechnik von gestern fördern?

Meckenheim.Nicht anders kann sich die UWG Meckenheim die Ablehnung ihres Ergänzungsantrags im letzten Stadtentwicklungsausschuss erklären, der die Verwaltung gebeten hätte zu untersuchen, ob die Energie- und Nahwärmeversorgung des in Planung befindlichen Baugebietes „Merler Keil III“ möglichst ressourcenschonend und umweltfreundlich gestaltet werden könnte. Besonders verwunderlich die fachlich fragwürdigen... mehr...

SPD-Fraktion Meckenheim

Kein „Weiter so“ in der Corona-Krise!

Meckenheim. „Man kann sich nur wundern“, so Dr. Brigitte Kuchta, SPD-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Meckenheim, „wie wenig die Stadtverwaltung bei den strategischen Zielen für die Stadt für die Jahre 2020-2030 den tiefgreifenden und dauerhaften Veränderungen durch die Corona-Krise Rechnung tragen will. Erst legt sie im März 2020 einen Entwurf vor, der die Corona-Krise mit keinem Wort erwähnt. mehr...

Vorschlag der CDU-Fraktion zum Merler Keil III

Sichere Wege ins Neubaugebiet

Meckenheim. Der Merler Keil III soll ein lebendiges und grünes Wohngebiet werden, in dem sich Menschen aller Alters- und Bevölkerungsgruppen wohlfühlen. Dazu gehört auch eine sinnvolle und sichere Verkehrsführung. Die CDU-Fraktion hat daher im jüngsten Stadtentwicklungsausschuss beantragt, die geplante Bebauung des Grundstücks neben der Kindertagesstätte zu überdenken, damit die Fläche in die Verkehrsführung einbezogen werden kann. mehr...

Jugendorganisation der SPD in Meckenheim gegründet

Jusos mischen wieder mit

Meckenheim. Am Samstag, 20. Juni, kamen auf Einladung des Meckenheimer SPD-Vorsitzenden Marco Deckers im Meckenheimer Industriepark fünf junge Menschen im Alter von 19 bis 30 Jahren zusammen, um die lokale Jugendorganisation der SPD neu zu gründen. Den Versammlungsraum hatte dankenswerterweise Stefan Pohl, SPD-Bürgermeisterkandidat für Meckenheim, zur Verfügung gestellt. Er nahm an der Versammlung zugleich als besonderer Gast teil. mehr...

SPD Meckenheim informiert sich über Verkehrssituation an L471 in Altendorf und Ersdorf

Geplante Maßnahmen zum Teil ungeeignet

Meckenheim. Die unbefriedigende Verkehrssituation an der L471 beschäftigt viele Altendorfer und Ersdorfer bereits seit langer Zeit. Erst kürzlich stellte der technische Beigeordnete Heinz-Peter Witt in einer Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt die neuen Pläne der Stadtverwaltung für vier umfangreiche und kostenintensive Maßnahmen in Altendorf und Ersdorf der Öffentlichkeit vor.... mehr...

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Meckenheim

Kritik an Verwaltungskonzept zur Digitalisierung der Schulen

Meckenheim. Die Digitalisierung in den Meckenheimer Schulen wird vorangetrieben - ein Vorhaben, das die Grünen in Meckenheim im Grundsatz uneingeschränkt unterstützen. Dennoch sieht man als Grüne beim Konzept einige kritische Punkte. Die sachkundige Bürgerin Rebecca Stümper hat diese im Schulausschuss vorgebracht. Die Antworten der Verwaltungen darauf waren nicht überzeugend. Deshalb hält man an der... mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
 
 
Kommentare

Auf dem Weg zum Radweg nach Vallendar

Alina Manz:
Endlich wird mal darüber gesprochen. Letztes Mal war ich noch am überlegen ob ich das Thema bei meiner VG mal ansprechen sollte. Ich finde die Aktion richtig gut. Ich persönlich fahre sehr oft mit meinem Fahrrad von Höhr nach Vallendar und die Hauptstraße ist momentan leider die einzige Möglichkeit Zeit zu sparen, aber dafür auch sehr gefährlich. Lg

Info-Stand

Am Samstag, 11. Juli

Christian W.:
Vielen Dank für die Info, liebes Blick-Aktuell Team! Bei Gelegenheit und freundlichem Wetter schaue ich gerne mal vorbei. Meiner Meinung nach ist es für unsere Demokratie unheimlich wichtig, dass es wieder eine wählbare Alternative gibt, die sich dem linken Zeitgeist mutig und entschlossen entgegenstellt. Danke dafür!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen