Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Meckenheim

Handballsaison 2019/2020 hat begonnen

Neue Spielgemeinschaft im Mädchen- und Damenbereich

Merl. Vor Kurzem startete die neue Handballsaison. Der SV Rot-Weiß Merl startet mit sechs Teams im in diese Spielzeit. In der Altersklasse der E-, D-Jugend (Jahrgänge 2009/2010 beziehungsweise 2007/2008) spielen Jungen und Mädchen gemeinsam im Team und zeigen ihre Trainingsergebnisse in ihren Ligabegegnungen der jeweiligen Kreisklassen im Handballkreis Bonn/Euskirchen/Sieg. Im Bereich der C-Junioren... mehr...

Jugendhandball beim SV Rot-Weiß Merl e.V.

Gelungener Saisonstart für die B-Junioren

Merl. Am ersten Spieltag der neuen Handballsaison begrüßten die Merler B-Junioren den TuS Chlodwig Zülpich. In der Anfangsphase zeigte sich, dass die Merler sich noch nicht richtig eingespielt hatten. In den ersten Spielminuten dominierten die Gäste; bei Merl lief in dieser Phase nichts zusammen. In einer ersten Team-Auszeit nach nur fünf Spielminuten ordnete Merls Trainer Dirk Müller seine Spieler und appellierte an sie, sich endlich ernsthaft auf das Spiel zu konzentrieren. mehr...

E II-Junioren des SV Rot-Weiß Merl

Verunsicherung auf Merler Seite

Merl. Bei herrlichen Temperaturen kam es endlich zum ersehnten ersten Heimspiel in der neuen Saison für die E II-Junioren des SV Rot-Weiß Merl. Eine Woche nach der sehr unglücklichen 1:2-Niederlage bei Rot-Weiß Röttgen wollten die Jungs zu Hause die ersten drei Punkte einfahren. mehr...

SV Rot-Weiß Merl e.V.

Jugendtrainer gesucht

Merl. Der SV Rot-Weiß Merl sucht zuverlässige Unterstützung im Trainings- und Betreuerbereich der männlichen Jugendmannschaften. Der Verein freut sich auf ein Kennenlernen mit Interessenten, die gegebenenfalls selbst Handball gespielt oder Erfahrungen als Übungsleiter haben. mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

23. Vereinsmeisterschaft des TV Altendorf-Ersdorf

Sieger Josef Groß verschätzte sich um gerade einmal zwei Sekunden

Altendorf-Ersdorf. Zehn Läuferinnen und Läufer des TV Altendorf-Ersdorf trafen sich zur alljährlichen Vereinsmeisterschaft. Dabei handelt es sich um einen Zeit-Schätzlauf, wobei es nicht darum geht, besonders schnell zu sein, sondern das eigene Tempo gut einschätzen zu können. Hilfsmittel in Form von Uhren oder Mobiltelefonen sind dabei natürlich nicht zugelassen. mehr...

B-Juniorinnen des SV Rot-Weiß Merl erhielten neue Trikots

Botschafterinnen der Apfelstadt

Merl. Die B-Juniorinnen des SV Rot-Weiß Merl freuen sich über neue Trikots, die Demetrius Papadopoulos von Optik Fritsche aus Meckenheim gesponsert hat. Sponsoren für den Mädchen- und Frauenfußball zu finden, ist nicht leicht. Daher ließen es sich die jungen Fußballerinnen nicht nehmen, sich bei Papadopoulos in dessen Ladengeschäft am Neuen Markt zu bedanken. mehr...

 

SV Rot-Weiß Merl

Mitglieder treffen sich

Meckenheim. Die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Rot-Weiß Merl findet am Mittwoch, 25. September, ab 18 Uhr im Vereinsheim (Alfred-Engel-Sportanlage, Gerhard-Boeden-Straße) statt. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: 1. Begrüßung und Eröffnung, 2. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, 3. Bericht des Vorstands (Geschäftsbericht, Kassenbericht und Bericht aus den Abteilungen), 4.... mehr...

Future Sports Meckenheim

Verein präsentiert paralympische Sportart Rollstuhl-Basketball

Meckenheim. „Wir wollten einfach mal etwas machen, was es in Meckenheim noch nicht gegeben hat“, beschreibt Alexander Hillmann, Vorsitzender von Future Sports Meckenheim, seine Idee. Beim Spiel- und Sportfest „Meckenheim vereint“ präsentiert der Verein die paralympische Sportart Rollstuhl-Basketball. Am Sonntag, 15. September, können Interessierte aller Altersklassen am Meckenheimer Sportzentrum die dynamische Sportart kennenlernen. mehr...

Meckenheimer Sportverein e.V.

Es geht wieder los

Meckenheim. Mit dem ersten Septemberwochenende beginnen die Meisterschaftsspiele für die TT-Cracks des Meckenheimer Sporvereins. Mit fünf gemeldeten Senioren- und zwei Schülermannschaften sind erstmals wieder sieben Teams für den MSV auf Punktejagd. mehr...

Future Sports Meckenheim - Jugendsport

Nachwuchsstars gesucht

Meckenheim. „In unserer Ballschule vermitteln wir spielerisch den Spaß am Ballspiel“, betont Matthias Büsch, Trainer von Future Sports Meckenheim. „Unser Fokus liegt nicht auf dem Basketball oder einer anderen Ballsportart, sondern auf einer soliden Grundschulung.“ Am 2. September beginnt in der Großen Turnhalle in der Meckenheimer Schützenstraße für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren wieder die Ballschule,... mehr...

Benefizturnier „Kick it for Uganda“ wird zum fünften Mal ausgetragen

Lokal engagieren und global verändern

Bonn. „Sport hat die Macht, die Welt zu verändern“, sagte einst Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela. Das Benefizturnier „Kick it for Uganda“ verändert seit 2015 erfolgreich die Lebenswelt der Menschen in der Region Kkoba im ostafrikanischen Uganda. Der Bonner Jens Hirschfeld und selbstlose Helfer aus Familien- und Freundeskreis etablieren die Veranstaltung in der Region. 2014 aus Uganda zurückgekehrt,... mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!