Sport aus Meckenheim

Meckenheimer Sportverein

Nordic Walking: Symbiose aus Sport und Natur

Meckenheim. Beschwingt geht es durch die Wälder von Meckenheim. Bei dem beliebten Ganzkörpersport tankt man nicht nur seinen Vitamin D Speicher auf, die Bewegung an der frischen Luft fördert das Wohlbefinden und hebt die Stimmung. Schnell ist die entsprechende Technik zu erlernen, somit wird der optimale Trainingseffekt erzielt und die Teilnehmer erleben ihre ersten Trainingserfolge. Obwohl der gesamte... mehr...

Meckenheimer-Sportverein

Frühlings-Crosslauf bei herrlichem Laufwetter

Meckenheim. Herrliches Laufwetter, zunächst gespannte, dann erschöpfte und am Ende wieder strahlende Gesichter, fliegende Beine und Füße, Spaß, Fröhlichkeit, Wettstreit, Fairness, Hilfsbereitschaft - so beschrieb Abteilungsleiter Jan Lorenz das erste offizielle Laufevent, das die Abteilung Leichtathletik des Meckenheimer Sportvereins (MSV) am Samstag, 22. Mai 2022, organisiert hat. Geplant war der... mehr...

Meckenheimer Sportverein

Einzigartiges Kursangebot

Meckenheim. Den Halbmarathon in Köln am 2. Oktober in einer Stunde 59 Minuten laufen oder einfach die eigene Fitness steigern? Ohne Trainingsplan ist es oft schwer, die eigene Technik zu verbessern und schneller zu werden. Die Laufabteilung des Meckenheimer Sportvereins bietet ein einzigartiges Kursangebot an, bei dem Interessierte Läufer*innen professionelle Unterstützung bekommen! mehr...

Bahneröffnung der Troisdorfer LG

MSV`ler zeigen tolle Leistungen

Meckenheim. Am letzten Freitagabend im April gingen bei kühlem Wetter mehr als zwei Dutzend Athleten und Athletinnen des MSV Meckenheim an den Start im Troisdorfer Aggerstadion. Den 50-m-Sprint der U12 gewann der junge Adendorfer Jakob Fiehler in 7,84 Sek. Über 800 m belegte Michael Hahn in der U14 mit einem packenden Endspurt in 2:32,22 Min. Platz zwei und setzte sich damit an die Spitze der aktuellen LVN-Bestenliste in der M12, was in der deutschen Bestenliste Platz 6 bedeutet. mehr...

SSV Lüftelberg

Wiedergewählter Vorstand präsentiert umfangreiches Kursangebot

Lüftelberg. Auf der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung des SSV Lüftelberg, wurden die turnusgemäß neu zu wählenden Vorstandsmitglieder jeweils mit großer Mehrheit für eine weitere Amtszeit gewählt. Die alte und neue Vorsitzende ist Anke Dankert. Die Vereinskasse führt weiterhin Christoph Dankert. Beide nahmen die Wahl an, betonten jedoch zugleich, dass dies die letzte Wiederwahl sei. „Wir haben beide unsere Funktionen lange und mit viel Freude ausgeübt. mehr...

 

Herren 75 von BW Meckenheim vor großen Herausforderungen

Start in die Tennis-Regionalliga 2022

Meckenheim. Die Mannschaft hat im vergangenen Jahr ihre Zugehörigkeit zur Regionalliga, der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Altersklasse, verteidigt. Sie ist die einzige Mannschaft Herren 75 des Tennisverbandes Mittelrhein in dieser Spielklasse. Für die neue Saison hat sie sich mit Dr. Heinz Pütz, einem Spieler der Deutschen Rangliste verstärkt. mehr...

Future Sports Meckenheim - Landesliga

1. Herrenmannschaft kurz vor dem Aufstieg

Meckenheim. Mit einem 95:83-Erfolg gegen die Mannschaft von BBV Köln-Nordwest haben die Herren von Future Sports Meckenheim einen entscheidenden Schritt in Richtung Aufstieg in die Basketball-Oberliga getan. In der Aufstiegsrunde der Landesliga stehen die Spieler von Coach Alexander Hillmann damit weiter an erster Stelle der Tabelle und können in den nächsten beiden Spielen die Meisterschaft perfekt machen. mehr...

Future Sports Meckenheim - Jugendbasketball

Feriencamp für junge Talente

Meckenheim. „Einige Kinder wollten die Halle gar nicht verlassen“, so beschreibt Rene Steffens, verantwortlicher Trainer die Stimmung des Ostercamps von Future Sports Meckenheim. 22 Jungen und ein Mädchen hatten Steffens und seine Co-Trainer Jan Krüger und Kennard Robinson in den vergangenen Osterferien in der Meckenheimer Wettkampfhalle versammelt, um nicht nur die basketballerischen Fähigkeiten... mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
Anzeige
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...