Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Mendig

Mendig

Schützenkapelle Mendig eröffnet die Herbstkirmes

Nach der Kirmes ist vor dem Konzert

Mendig. Die Pfarrkirche St. Cyriakus Mendig feierte ihren Geburtstag und die SKM Mendig hatte die Ehre, diese über die Grenzen beliebte Kirmes zu eröffnen. Schon seit Jahren ist es fast eine Tradition, dass die SKM unter der Stabführung von Heinrich Hoffmann die „Niedermendiger“ Kirmes eröffnet. Schwungvolle Klänge, gekonnt vorgetragen von der beliebten Musikformation ließen die Gäste aufhorchen und lockten viele Kirmesfreunde auf den Marktplatz. mehr...

Spannende Wildkräuterwanderung der VHS Mendig

Köstlich, gesund und heilend

Mendig. Oft verkannt und als Unkraut bezeichnet, sind viele Wildkräuterarten wahre Wunderpflanzen. So machte sich der VHS-Kurs der VG Mendig auf zum Karmelenberg zur Wildkräuterwanderung, um eben diese ungeahnten Fähigkeiten der Kräuter zu entdecken. Die Phytotherapeutin und zertifizierte Landschafts- und Umweltführerin Eifel, Helga Mintenig, gab ihr Wissen an die Teilnehmer weiter. Viele Geheimnisse rund um die Kräuter und deren Anwendung erfuhren die Teilnehmer hier. mehr...

Politik

Freie Wählergruppe Mayen-Koblenz e.V.

FWG MYK unterstützt Einrichtung eines Zukunftsausschusses

Kreis Mayen-Koblenz. Digitalisierung, Mobilität, Klimaschutz und weitere strategische Entwicklungen bestimmen unser heutiges Handeln und werden unsere Zukunft nachhaltig prägen. Die Freie Wählergruppe Mayen-Koblenz e.V. (FWG MYK) begrüßt, dass diese wichtigen Themen in der politischen Diskussion durch die Einrichtung eines Zukunftsausschusses in den Fokus gerückt werden. Dies hat der Kreistag in seiner Sitzung am 9.September 2019 beschlossen. mehr...

CDU Mayen-Koblenz

Kandidatenliste zur Wahl des Beirats für Migration und Integration aufgestellt

Mayen-Koblenz. Alle fünf Jahre werden in Rheinland-Pfalz die Beiräte für Migration und Integration in den Städten und Landkreisen neu gewählt. Die nächste Wahl findet am 27. Oktober statt. Zum ersten Mal stellt die CDU im Landkreis eine eigene Bewerberliste mit zehn Kandidaten und Kandidatinnen und drei Ersatzkandidaten und -kandidatinnen auf, die sich ehrenamtlich zur Arbeit in diesem Gremium bereit erklärt haben. mehr...

Mendiger Stadtrat tagte zum zweiten mal

Frank Post legt sein Mandat nieder

Mendig. Frank Post, der in der konstituierenden Sitzung des Mendiger Stadtrats am 27. August zum Beigeordneten ernannt wurde, hat sein Mandat als Ratsmitglied niedergelegt. Seine Nachfolgerin Jutta Neideck wurde in der jüngsten Stadtratssitzung am 10. September von Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel durch Handschlag verpflichtet und auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten hingewiesen. Das... mehr...

Mendiger Stadtrat verabschiedete ausgeschiedene Ratsmitglieder

Ehrung für langjährige kommunalpolitische Verdienste

Mendig. Im Anschluss an die Sitzung des Mendiger Stadtrats am Dienstag, 10. September hatte Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel die ausgeschiedenen Ratsmitglieder eingeladen, um diese gebührend zu verabschieden. Leider waren von den insgesamt neun Männern und sechs Frauen relativ viele verhindert. Dennoch bedankte der Stadtbürgermeister sich zunächst bei den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern. Dazu zählte unter anderem Sven Ammel, der neun Jahre kommunalpolitisch für die Stadt Mendig aktiv war. mehr...

Lokalsport

Fußball-Rheinlandpokal, dritte Runde

Umstrittene Rote Karte für Florian Schlich bringt die Gäste auf die Siegerstraße

Mendig. Der Favorit wankte, aber er fiel nicht: Trotz einer über weite Strecken starken Leistung unterlag Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell in der dritten Runde des Fußball-Rheinlandpokals dem favorisierten Oberligisten TuS Koblenz mit 0:4 nach Verlängerung. 85 Minuten lang verlief die Partie vor 1005 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz an der Brauerstraße auf Augenhöhe. Erst nach einer äußerst... mehr...

TuS Volkesfeld

Fit mit Freude - Übungskurs für Männer

Volkesfeld. Lange Tage im Büro, eintönige Belastung in der Fabrik oder im Handwerksberuf führen zu einer Dysbalance und zu Rücken-, Gelenk- oder Muskelschmerzen. Daher bietet der TuS Volkesfeld nach dem Motto „Fit mit Freude“ einen Übungskurs nun auch für Männer an. Durch abwechslungsreiche Aufwärm-, Kraft-, Beweglichkeits- und Dehnübungen ist für jeden etwas dabei. Auch für „noch“ nicht so fitte... mehr...

SG Mendig spielte gegen die JSG Ochtendung

D1 siegte erneut

Mendig. Bei bestem Wetter standen sich die D-Jugendmannschaften der JSG Ochtendung und SG Mendig in Ochtendung gegenüber. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig - Weibliche E-Jugend

Den Anfang verschlafen

Mendig. Kürzlich startete die weibliche E-Jugend des TuS Grün- Weiß Mendig Abteilung Handball in die Saison 2019/20. Zu Gast hatte man direkt die starken Mädels der JSG Welling/Bassenheim. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Rechtsanwaltskanzlei Kaspar – Müller – Nickel – Krayer nun auch in Mendig

Der persönliche Kontakt zu den Menschen ist sehr wichtig

Mendig. Die alteingesessene Mayener Rechtsanwaltskanzlei Kaspar – Müller – Nickel – Krayer hat in der Poststraße 12 in 56743 Mendig eine Zweigstelle eröffnet. Die Kanzlei, die seit Jahren aus eigener Kraft wächst, möchte dabei noch näher an den Menschen in der Region sein. Manfred Müller, der Seniorpartner der Kanzlei, hat in einer kurzen Ansprache deutlich gemacht, dass den Anwälten trotz moderner Kommunikation und Digitalisierung der persönliche Kontakt zu den Menschen wichtig ist. mehr...

AnzeigeMendiger Vulkan Brauerei bei den World Beer Awards ausgezeichnet

Zweimal Gold, zweimal Silber und dreimal Bronze

Mendig. Bereits zum 19. Mal fanden im August dieses Jahres die World Beer Awards statt, bei denen alljährlich die besten Biere der Welt ausgezeichnet werden. Eine internationale, hochkarätig besetzte sowie unabhängige Expertenjury verkostete in diesem Jahr mehr als 3.500 Biere aus über 50 Ländern. Bei dieser Auszeichnung handelt es sich sowohl für die Konsumenten als auch für die Händler um ein weltweit anerkanntes Prädikat. mehr...

-Anzeige-

Mit der Brohler Treue-Aktion ins monte mare!

Brohl-Lützing. „Ihre Treue wird belohnt!“ – unter diesem sympathischen Motto startet Brohler Mineralwasser jetzt wieder seine große Dankeschön-Aktion für besonders treue Kunden. Und so funktioniert sie: Wer im Aktionszeitraum insgesamt zehn Kisten Brohler Mineralwasser oder Erfrischungsgetränke kauft und die Kassenbons sammelt, wird dafür mit einem kostenlosen Wohlfühltag in einem monte mare oder maritimo Wellness-Resort belohnt. mehr...

Termine

VHS Mendig lädt ein

Brandschutz im Privathaushalt

Mendig. Im Rahmen des VHS-Programmes 2019 findet ein überaus interessanter Kurs mit dem Thema „Brandschutz im Privathaushalt“ am Mittwoch, 30. Oktober statt. Dozent wird der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Mendig, Stephan Schüller sein. Bundesweit kommen jedes Jahr etwa 500 Menschen bei rund 200.000 Bränden ums Leben, viele werden zum Teil schwer verletzt. Sie entstehen oft durch Unachtsamkeit und Unwissenheit. mehr...

Jahrgang 1954/1955 - Rieden

Gemütliches Beisammensein

Rieden. Die Jahrgangsangehörigen von 1954/1955 treffen sich zum gemütlichen Beisammensein am Samstag, 5. Oktober um 18 Uhr beim Klassenkameraden Alfred Nett, im Landgasthaus Silberdistel, Kirchstr. 77 in Rieden. mehr...

Kursabend in der Kita Thür

„Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern“

Thür. Das häusliche Umfeld birgt für den Nachwuchs zahlreiche und teilweise lebensbedrohliche Risiken. Eine heiße Herdplatte oder das Flackern einer brennenden Kerze ziehen die Kleinen magisch an. Gegenstände verschwinden schnell in Mund, Nase oder Ohren, eine farbenfrohe Flüssigkeit erscheint als attraktives Getränk oder Tabletten werden mit Bonbons verwechselt und verschluckt. Wenn Kinder auf wackeligen... mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen