Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Mendig

Mendig

Aktuelle Fallzahlen aus der Region (Stand: 30. März)

141 Coronafälle im Kreis

Kreis MYK. Die Anzahl positiver Coronafälle in Koblenz und im Landkreis Mayen-Koblenz ist von Samstag- auf Sonntagabend um 5 auf insgesamt 342 angestiegen. Dabei gilt es weiterhin zu beachten, dass die Gesamtzahl alle Infizierten seit Beginn der Testungen umfasst und auch möglicherweise bereits genesene Personen beinhaltet. mehr...

Mülltheater Müllwegmachen besucht die Kita St. Nikolaus Mendig

Komm, wir helfen unserer Erde!

Mendig. Die 100. Vorstellung des Mülltheaters Müllwegmachen gastierte im Kindergarten St. Nikolaus in Mendig und jubilierte! mehr...

Politik

Corona-Krise: Josef Oster und sein Team im Dauereinsatz

„Ausnahmezustand in jeder Hinsicht“

Koblenz/Berlin. Die Corona-Krise und der entschlossene Kampf gegen eine schnelle Verbreitung des Virus, die unser Gesundheitssystem zum Zusammenbruch führen könnte, bestimmen den Alltag. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik wurden weitgehende Maßnahmen verhängt, die die Bewegungsfreiheit jedes Einzelnen stark einschränken. Schulen und Kitas sind geschlossen, ebenso die meisten Geschäfte.... mehr...

Maßnahmen gegen die schnelle Ausbreitung von SARS-CoV-2

Missachtung der aktuellen Einschränkungen wird teuer

Rheinland-Pfalz. Innenminister Roger Lewentz hat bereits nach Inkrafttreten der weiteren Einschränkungen für den öffentlichen Publikumsverkehr ein konsequentes Einschreiten der Polizei bei Zuwiderhandlungen angekündigt. Die Landesregierung hat nun Auslegungshinweise für die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz veröffentlicht. mehr...

Aktuelle Fallzahlen

7 neue Coronafälle im Kreis MYK und der Stadt Koblenz

Kreis MYK. Die Anzahl positiver Coronafälle in Koblenz und im Landkreis Mayen-Koblenz ist von Mittwoch- auf Donnerstagabend um 7 auf insgesamt 305 angestiegen. Dabei gilt es weiterhin zu beachten, dass die Gesamtzahl alle Infizierten seit Beginn der Testungen umfassen und auch möglicherweise bereits genesene Personen beinhalten. mehr...

Mayener Corona-Testzentrum zieht um

„Corona-Ambulanz“ in der Weiersbachhalle

Mayen. Die Fieberambulanz am Schützenplatz in Mayen soll ab Anfang der 14. Kalenderwoche durch eine Praxisgemeinschaft für Coronaverdachtsfälle in der Sporthalle Weiersbach (In der Weiersbach, 56727 Mayen) ersetzt werden. Das geben der Katastrophenschutz des Landkreises Mayen-Koblenz und die in Mayen niedergelassene Haus- und Fachärzteschaft bekannt. mehr...

Lokalsport

Fußball-Rheinlandliga - SG Eintracht Mendig/Bell

Pierre Scholl ist schon der zweite externe Neuzugang

Mendig. Fußball-Rheinlandligist hat nach Nils Lenerz vom SV Rheinland Mayen den zweiten externen Neuzugang verpflichtet: Der Luxemburger Pierre Scholl, der am Nürburgring lebt und arbeitet, wechselt von der DJK Kelberg (Kreisliga A Eifel) an die Brauerstraße. In der Saison 2018/2019 absolvierte der 21-jährige Mittelfeldspieler für den damaligen B-Ligisten zwölf Meisterschaftsspiele und erzielte zehn Treffer. mehr...

Fußballverband Rheinland

Kompletter Spielbetrieb vorerst eingestellt

Koblenz. Der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März. mehr...

Maßnahmen zur Coronaprävention im Turnverband Mittelrhein getroffen

Absage von Wettkämpfen

Koblenz. Absage von Wettkämpfen und flexible Handhabung bei der Durchführung oder Absage von Bildungsmaßnahmen sind zum Schutz der Gesundheit erforderlich. Auch der Deutsche Turner-Bund und andere Landesturnverbände ziehen Konsequenzen ähnlicher Art. mehr...

Turnverband Mittelrhein informiert:

Leistungsüberprüfung im Bereich Gerätturnen weiblich

Koblenz. Die 32 Leistungsturnerinnen des Kaders des Turnverbandes Mittelrhein mussten sich am Anfang März erstmals einer Kaderüberprüfung stellen. Im Turnforum der Stadt Koblenz, im Stadtteil Asterstein, fand die Abnahme der technischen und athletischen Normen sowie eine Überprüfung an den vier Wettkampfgeräten statt. Zudem konnten sich Vereine über einen Eignungstest für Trainingszeiten mit ihren Mädchen im Turnforum der Stadt Koblenz empfehlen. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige- Sonderedition des Lohner´s Spendentalers

Gemeinsam stark!

Region. Die Bäckerei Lohner unterstützt schon seit langer Zeit viele Tafeln in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Lebensmitteln. Nun treffen die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie eben diese Institutionen und somit ausgerechnet die Schwächsten der Gesellschaft. Es ist es uns ein großes Anliegen, dort zu unterstützen, wo die Hilfe derzeit dringend nötig ist. Ab Mittwoch, 25. März gibt es den Spendentaler zur Unterstützung für Die Tafeln in unseren Fachgeschäften. mehr...

- Anzeige -Benediktinerabtei Maria Laach

Laacher Forum veröffentlicht Programm

Maria Laach. Seit über 25 Jahren begeistert das Laacher Forum Saison für Saison seine Besucher. Das Erfolgsrezept von Matthias Wilken, Leiter der Buch- und Kunsthandlung Maria Laach, ist dabei: Spannende Persönlichkeiten, gute Themen, ein tolles Ambiente und ein begeistertes Publikum zusammenzubringen. mehr...

- Anzeige -Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz startet in die neue Saison

Römer, Vulkane und Natur

Region. Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz startet in die neue Saison. mehr...

Termine

Kath. Familienbildungsstätte Mayen e.V.

Familientelefon

Mayen/Mendig. . Auch in dieser momentan außergewöhnlichen Zeit möchte die Familienbildungsstätte Mayen e.V. und ihre Außenstelle in Mendig mit den Familien in Verbindung bleiben und weiterhin für sie da sein. Deshalb bietet die FBS für alle, die in der aktuellen Situation Unterstützung für eine gelungene Familienzeit benötigen, ab sofort ein kostenloses Familientelefon an: Das Familientelefon ist... mehr...

Verbandsgemeinde Mendig

Einkaufsservice

VG Mendig. Im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus und um eine mögliche Ansteckung älterer Menschen zu verhindern, startet die VG Mendig in den nächsten Tagen die Versorgung dieser Personengruppe mit einem Hol- und Bringservice. Damit diese Risikogruppe den Gang zum Supermarkt nach Möglichkeit nicht antreten muss und trotzdem mit Güter des täglichen Bedarfs versorgt werden kann, wird... mehr...

Hotline des Dekanates Mayen-Mendig

Seelsorge in der Corona-Krise

Mendig. Die letzten Tage und Wochen haben unser Leben und unseren Alltag heftig durcheinandergewirbelt und viel Unsicherheit und Ungewissheit ausgelöst. In dieser Situation wollen die Seelsorger im Dekanat Mayen-Mendig weiter da sein und haben daher eine Seelsorge-Hotline eingerichtet. Dort erreichen Interessierte Seelsorgerinnen und Seelsorger der Pfarreiengemeinschaften und des Dekanates, mit denen Betroffene über ihre Gefühle, Sorgen, Befürchtungen, Nöte und Hoffnungen sprechen können. mehr...

Umfrage

Wie sehen Sie die aktuellen Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus?

Mit Besorgnis.
Entspannt und eher optimistisch.
Mit großer Verunsicherung.
852 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

M.R:
Ich verstehe nicht wie man in Corona Zeiten noch diese Ehrungen vornimmt, kommen da immer noch Mitglieder trotz Versammlungsverbot zusammen ? Wie soll sich da die Jugend an Verbote halten ? wenn hier noch Übertretungen veröffentlicht werden ?
Antje Schulz:
Die AfD Rheinland-Pfalz besteht bei ihren Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus überbezahlten Nichtskönnern.
juergen mueller:
Die AfD ist das Letzte,was man mit Demokratie u.Sozial in Verbindung bringen sollte. Da amüsiert man sich öffentlich über die Corona-Infizierung der Kanzlerin - man marschiert mit "mehreren" Personen in ein Krankenhaus um Blumen zu überreichen,Blumen,die man noch nicht einmal selbst bezahlt,sondern geschenkt bekommen hat - da prangert "Opa GAULAND" jetzt schon die Fehler der Bundesregierung in der Corona-Krise an - da spricht ein vom Virus des Nationalsozialismus verseuchter HÖCKE von einem Ende seines rechten Flügels,indem er lustig weiter agieren darf - da tönen MEUTHEN u.Co.von einer Zerschlagung des Höcke-Flügels,sitzen mit ihm aber weiterhin auf einer Bank - eine steuerflüchtige Schreiblase namens WEIDEL u.eine völlig braun-verblendete von STORCH schreien sich die Lunge aus dem Hals,indem sie gegen alles schießen was nicht deutsch ist. Die AfD, ein gefährlicher,intriganter,täuschungswilliger,konzeptloser,der Vergangenheit näher als der Gegenwart,zusammengewürfelter Haufen.
Markus H:
Ein Fünf-Punkte-Plan für eine Krise wie die aktuelle zeigt das Problem schon im Namen. Es existieren keine einfachen Lösungen für komplexe Probleme - also wird ein Fünf-Punkte-Plan auch das aktuell quasi komplexeste Problem überhaupt nicht lösen.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen