Alle Artikel zum Thema: Ahrweiler

Ahrweiler
Heimersheim: Scheune stand in Flammen

am 27.11.2021

Heimersheim: Scheune stand in Flammen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Freitagabend, 26. November, gegen 18:25 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle der Polizei ein Scheunenbrand in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ortsteil Heimersheim, Verlängerung Vehner Weg, mitgeteilt. In der Scheune befanden sich 3 mit Stroh beladene Anhänger, die bei Eintreffen der Einsatz- und Rettungskräfte brannten. Das Feuer wurde von 13 Einsatzkräften der Feuerwehr Heimersheim und Bad Neuenahr-Ahrweiler gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 EUR. Die Polizei führte umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach verdächtigen Personen und Fahrzeugen durch. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt, die Ermittlungen diesbezüglich dauern an.mehr...

solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen