Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 20 von 823 Artikel

Farbschmierereien in Rheinbreitbach beschäftigen Polizei

10.10.2021 - 16:06h

Kripo ermittelt: Querdenker sprühen Graffiti in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Am Freitagmorgen, 8. Oktober, wurden durch Anwohner diverse Farbschmierereien in der Heerstraße, Höhe Hausnummer 16, festgestellt. Es handelt sich hierbei um Graffiti-Schriftzüge in Form von teils rechtsradikalen Äußerungen und Aussagen, die der Querdenkerszene zuzuordnen sein dürften. Als Tatzeitraum dürfte die Nacht von Donnerstag auf Freitag in Betracht kommen. Aufgrund des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen werden die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei durchgeführt. Hinweise zu den Tätern werden an die Polizei Linz erbeten. mehr...

Polizei stoppt illgales Autorennen in Neuwied

10.10.2021 - 14:19h

Vor den Augen der Polizei: Autorennen durch die Innenstadt

mehr...

Diebstahl eines hochwertigen Fahrzeugs in Nürburg

10.10.2021 - 14:02h

Nürburg: 200.000-Euro-Porsche über Nacht gestohlen

mehr...

Wildes Tier in Namedy aus misslicher Lage bereit

10.10.2021 - 10:19h

Andernach: Junghirsch verirrt sich in Garten

mehr...

Polizeieinsatz bei Geburtstagsfeier in Heimbach-Weis

10.10.2021 - 10:10h

Neuwied: Ungebetene Geburtstagsgäste landen in Polizeigewahrsam

Heimbach-Weis. Am frühen Abend des Samstags, 9. Oktober wurde der Polizeiinspektion Neuwied gemeldet, dass die Stimmung auf einem 18. Geburtstag im Schützenhaus Heimbach-Weis zu kippen drohe. Es seien mehrere Personen aufgetaucht, die nicht eingeladen seien und nun Stress machen. Bei der Überprüfung wurden mehrere nicht berechtigte Personen angetroffen. Diese erhielten einen Platzverweis und entfernten sich zunächst. Kurze Zeit später wurde die PI Neuwied erneut informiert, dass einige Personen wieder da seien. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich diese Personen hinter einer Holzhütte versteckt. Nach Ansprache durch die Polizei zeigten sich die vier jungen Männer sehr uneinsichtig und provokant, daher wurden alle vier zur Durchsetzung der Platzverweise und zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam genommen. Im Anschluss konnte die Feier friedlich fortgesetzt werden. Pressemitteilung Polizeiinspektion Neuwied mehr...

Großer Benefiz-Flohmarkt zum Abschluss

09.10.2021 - 12:55h

Westum: Spendenlager wird aufgelöst

mehr...

Polizei Koblenz sucht Zeugen nach Überfall

09.10.2021 - 10:26h

Fahndung nach Raubüberfall auf Tankstelle in Koblenz

Koblenz. Am Freitagabend, 8. Oktober, um 21.19 Uhr betraten zwei unbekannte Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Carl-Spaeter-Straße in Koblenz-Kesselheim. Unter Vorhalt eines spitzen Gegenstandes bedrohten sie die Kassiererin und entnahmen aus der Kasse Bargeld in geringer Höhe. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in die hinter der Tankstelle gelegenen Schrebergärten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit Unterstützung des Polizeihubschraubers und zwei Polizeidiensthundeführern verlief ohne Erfolg. Beide Täter, ca. 1,70 bis 1,80 m groß, trugen bei Tatausführung Kapuzenpullover und sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Das Alter wird auf Mitte bis Ende 30 Jahre geschätzt. mehr...

Entscheidung der ADD Trier zu Landrat im Kreis Ahrweiler

09.10.2021 - 10:16h

Landrat Dr. Jürgen Pföhler wird zum 31. Oktober in den Ruhestand versetzt

mehr...

Zentrales Element des Katastrophenschutzes: Kreistag Ahrweiler vergibt Auftrag für rund 2 Millionen Euro

09.10.2021 - 09:48h

Kreis Ahrweiler will 80 Warnsirenen installieren

mehr...

Wichtiger Hinweis für Besucher der Corona-Ambulanz Mayen in den Herbstferien

08.10.2021 - 17:04h

Corona-Ambulanz in den Ferien ohne ärztliche Besetzung

mehr...

Helfer des Helfer-Shuttles packten in den Räumen des Bad Neuenahrer Männer- und Frauenchors an

08.10.2021 - 16:56h

„Wir werden Euch und Eure Hilfe nicht vergessen“

mehr...

Naturfreunde Leutesdorf e.V.

08.10.2021 - 16:34h

Herbstwanderung mit traumhaften Aussichten

mehr...

NABU Rheinland-Pfalz

08.10.2021 - 16:30h

Wahl zum Vogel des Jahres 2022 startet

mehr...

Bad Nauheim entsandte Helferteam nach Bad Neuenahr-Ahrweiler

08.10.2021 - 16:23h

Kurstadt hilft Kurstadt

mehr...

Objekt steht stellvertretend für die Zerstörung der Infrastruktur im Ahrtal

08.10.2021 - 16:13h

Gaszähler aus dem Flutgebiet ans Haus der Geschichte übergeben

mehr...

Die Polizei Mayen informiert:

08.10.2021 - 16:12h

Kürrenberg: Folgenschwerer Unfall mit Radfahrerin

mehr...

Johanna Loewenherz – Preisverleihung im Roentgen-Museum in Neuwied

08.10.2021 - 16:08h

Katrin Pütz – eine außergewöhnliche junge Frau

mehr...

Selbstläufer SV Altenahr beim 1. SolidAHRlauf in Bölingen

08.10.2021 - 16:06h

Flutwein für solidAHRische Läufer

mehr...

Dr. von Ehrenwall´sche Klinik: Geschäftsführer und ehemaligerÄrztlicher Direktors Dr. Christoph Smolenski denkt nach der Flut nicht ans Aufgeben

08.10.2021 - 16:01h

„Wir möchten die Segel in die Zukunft setzen!“

mehr...

0 - 20 von 823 Artikel
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Was soll denn einer noch dazu sagen? Unfassbar wieder und ebenso erneut bewiesen, das in diesem Land alte Menschen nicht betreut sind und nicht genügend nach ihnen gesehen wird. Das alte Menschen auch Altersstur sein können ist bekannt, aber mit viel Geduld kann man eben auch etwas erreichen. Da hat...
Gabriele Friedrich:
Das ist ja zum totlachen. Ein Blaulicht kann man überall kaufen, das Internet bietet alles, was Bekloppte gebrauchen können. Und keiner hat sich das Kennzeichen gemerkt ? Jeder Deutsche weiß wie unsere Polizeiautos aussehen. In dem Moment wo ich bedrängt werde, wähle ich die 110 und dann ist die...
Gabriele Friedrich:
Der Kassierer an der Tankstelle hätte das ebenso merken müssen. Hat er Angst gehabt...das der Kunde gewalttätig wird ? Angst ist ein schlechter Begleiter. Der Fahrer war schon Sternhagelvoll als er bezahlt hat. Grundsätzlich haben in einer Tankstelle 2 Leute !!! zu arbeiten- wann kapieren die Besitzer...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen