Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 20 von 31 Artikel

Arbeitsagentur Neuwied

26.11.2021 - 13:33h

2G Regel gilt

mehr...

Wettbewerb der Unfallkasse verbindet Prävention und Kreativität

26.11.2021 - 11:10h

„Einfälle gegen Unfälle“ im Blick

mehr...

Bundesministerin Julia Klöckner übergab 180.000 Euro

26.11.2021 - 08:35h

Kreis Neuwied steuert drohendem Ärztemangel entgegen

mehr...

Neuer Nachwuchs bei Schröders

25.11.2021 - 12:09h

Zoo Neuwied: Endlich wieder Löwenwelpen

mehr...

Neue Termine für den Impfbus im Dezember – Ärzte beteiligen sich

25.11.2021 - 10:30h

Impfangebote werden ausgebaut

mehr...

Seniorengemeinschaft 60 plus

24.11.2021 - 16:59h

Weihnachtliches Treffen fällt aus

mehr...

Ellen Demuth (CDU), MdL, betont

24.11.2021 - 15:28h

Impfen und Boostern Gebot der Stunde

mehr...

Eishockey Regionalliga West

24.11.2021 - 14:47h

„Boxing day“ kehrt ins Icehouse zurück

mehr...

In den Verwaltungen des Kreises Neuwied gilt 3G

24.11.2021 - 11:14h

Gleiche Regelung für alle

mehr...

Spendenaktion der ED-Tankstelle in Niederbreitbach

24.11.2021 - 11:05h

Pfand für den guten Zweck

mehr...

Rossbach feierte den Sessionsauftakt mit großer Kappensause

24.11.2021 - 10:53h

Neue Prinzenpaare eingeführt

mehr...

Digi-Pakt: Ausbau der digitalen Infrastruktur an den 25 Schulen des Kreises erfolgreich abgeschlossen

24.11.2021 - 10:36h

Schulen sind technisch „up to date“

mehr...

KreisVolkshochschule Neuwied e.V.

24.11.2021 - 10:26h

Aktuelle Kurse

mehr...

Ein (Pilger-)Weg für alle zwischen Linz und Engers

24.11.2021 - 10:00h

Broschüre für den Martinsweg

mehr...

0 - 20 von 31 Artikel
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Wann nehmt ihr den Alten endlich den Führerschein weg?? Immer und immer wieder knallt es durch **Alterssture Leute. Die einen fahren wie die Schnecken, weil sie noch besser fahren können als laufen und die andern krachen rücksichtslos auf Teufel komm raus irgendwo hin und sehen nichts, reagieren zu...
Gabriele Friedrich:
Ich rege mich auf, das die Eltern ihre Kinder nicht mehr drillen. Es ist ein absolutes Verbot-hinter einem Auto zu stehen oder gehen. Immer und immer muss man es ihnen sagen und auch erkären, warum das so ist und was passieren kann. Man muss den Kindern vorort auch zeigen, wie so etwas aussehen könnte...
Gabriele Friedrich:
Dieses Lumpenpack ! Gut das der Fahrer aufgepasst hat. Den Job, den die Jungs machen, den wollte ich auch nicht. Meistens sind das sehr nette Leute, sie kennen einen und wenn man freundlich ist, dann geht alles besser. HIn und wieder gebe ich etwas als Anerkennung, 1-2 Euro oder was zum naschen, obwohl...
Service