Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 20 von 49 Artikel

Gemeinsame Fluthilfe der vier Lions Clubs aus Koblenz und Vallendar zieht eine erste Zwischenbilanz

03.12.2021 - 16:58h

Weit über eine Million Euro an Sach- und Geldspenden für Flutopfer im Ahrtal

mehr...

Personalwechsel bei der Polizeiinspektion Montabaur

03.12.2021 - 09:39h

Frank Breitzke ist neuer stellvertretender Dienststellenleiter

mehr...

Agentur für Arbeit Montabaur informiert zur Woche der Menschen mit Behinderung

03.12.2021 - 09:37h

Trotz Handicap einen guten Job machen

mehr...

Caritas trotzt Nachwuchssorgen und Corona-Pandemie und wirbt für ehrenamtliches Engagement

03.12.2021 - 09:32h

Das Ehrenamt bleibt unersetzlich

mehr...

Pastoralreferent Bach spricht über Neuigkeiten in der Pfarrei St. Peter

03.12.2021 - 09:27h

Neuer Podcast „Aufschlussreich“

mehr...

Schülerinnen und Schüler der IGS Selters

03.12.2021 - 09:25h

„Lasst uns in diesem Jahr alles geben“

mehr...

Kripo: „Aufgrund der gezielten Vorgehensweise, ist eine Tatmotivation im Zusammenhang mit den aktuellen gesundheitspolitischen Entscheidungen und Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie nicht auszuschließen.“

03.12.2021 - 08:39h

Politisch motivierte Brandstiftung am Altenkirchener Gesundheitsamt?

mehr...

Dehoga-Präsident Gereon Haumann kritisiert die verschärften Zugangsregeln im Gastgewerbe ab Samstag

02.12.2021 - 09:42h

Haumann: „Unverhältnismäßig und nicht notwendig!“

mehr...

Landrat Achim Schwickert übersendet Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

02.12.2021 - 09:12h

Ehrennadel für Jakob Milles

mehr...

Bauarbeiter im Westerwaldkreis gesucht – Lohn-Plus lockt

02.12.2021 - 09:07h

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge

mehr...

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) präsentiert:

02.12.2021 - 09:01h

Kalender „Naturschätze 2022 - Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume“

mehr...

Schöne adventliche Veranstaltung unter Beachtung der Corona-Regeln

02.12.2021 - 08:54h

Höhr-Grenzhausen brennt im Advent

mehr...

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

02.12.2021 - 08:50h

Eigene Chronik erstellt

mehr...

JHV der FWG Stadt Montabaur

02.12.2021 - 08:46h

Dr. Florian Hertel neuer Vorsitzender

mehr...

Verein Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ e.V.

02.12.2021 - 08:43h

Neuen Vorstand gewählt

mehr...

0 - 20 von 49 Artikel
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Herbert Wiesel:
Das ist die Arroganz einer Handwerksvertretung, Helfer zu diskreditieren. Ich kann Ihnen als ehemaliger Gutachter unendlich viele Fehler von Meisterbetrieben benennen. Es gilt: wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Bei 100.000 Helfern im Tal ist das doch selbstverständlich. Wenn sie gegenteiliger...

Neue Wolfssichtungen im Kreis Ahrweiler

Gabriele Friedrich:
Was frisst der Wolf? Rehe, Rothirsche und Wildschweine: Davon ernährt sich der Wolf zu über 96 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse von über 2.000 Kotproben. Nutztiere wie zum Beispiel Schafe machen dagegen weniger als ein Prozent aus. Quelle: nabu.de ** Also Herr Otterbach, der Wolf...
Sven Jakob Otterbach:
Liebe Frau Ampel Der Wolf gehört in Deutschland zu einem Tier das historische Ursprünge hier hat es ist die Mittelalterliche urangst die sie hier schüren , der Wolf an sich ist keine Gefahr er ist Teil der Natur , des Kreislaufs des natürlich selektiven Erhaltungsstandes unserer Natur . Es ist...
Anne Ampel:
Wölfe im Ahrtal, oh Gott…das auch noch! Da darf man nun gespannt sein, wie das Volk reagiert und wie das ausgeht. Gehts dem Isegrim durch den strammen Weidmann an den Kragen oder läßt man ihn in Ruhe? Ich befürchte eher ersteres! Wir werden sehen. Freiheit für den Isegrim Anne Ampel...
Gregor Herzog:
Ich freue mich sehr, dass Frau Weigand zu unserer neuen Landrätin gewählt wurde. Glücklicherweise haben sich die Bürger nicht wieder einlullen lassen, von den täglichen Erfolgsmeldungen aus der Kreisverwaltung und der einseitigen Berichterstattung pro Herrn Gies und seiner CDU. Das war ja fast schon...
K. Schmidt:
Die Gratulationen sind natürlich angebracht, manche Erwartungshaltung ist mir aber viel zu hoch. Frau Weigand war vor der Flut immerhin schon 2 Jahre im Amt als Verbandsgemeindebürgermeisterin tätig, ihre damaligen Wahlkampfthemen und -thesen waren damals abseits der Flut auch nicht großartig andere...
Markus W:
Super Ergebnis. Eine Abrechnung mit dem CDU Sumpf um Horst Gies, aber auch eine klare Absage an den Versuch von Herrn Schmitt auf jedes mögliche freie Amt zu kandidieren....
Service