Alle Artikel zum Thema: Feld

Feld
Neuwied: Wurde Feuer auf Getreidefeld absichtlich gelegt?

am 26.07.2022

Neuwied: Wurde Feuer auf Getreidefeld absichtlich gelegt?

Neuwied. Am vergangenen Sonntagabend, 24. Juli, kam es gegen 23 Uhr in Neuwied Block, nähe der Siedlung, zu einem Brand auf einem Getreidefeld auf dem lediglich noch Stroh lag. Der Feuerwehr gelang es zeitnah, das Feuer zu löschen und größeren Schaden zu verhindern. Es liegen Hinweise vor, dass sich mindestens 2 Personen mit Taschenlampen, kurz vor dem Ausbruch des Brandes, in dem Bereich aufhielten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich um ein vorsätzliches Herbeiführen eines Brandes. Gesucht werden Zeugen, die auffällige Personen kurz vor dem Brand dort, bzw. in der unmittelbaren Nähe gesehen haben und diese beschreiben können. Hinweise bitte an die Polizeidienststelle in Neuwied, 02631-8780mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
G. Friedrich NRW:
Das ist doch klar, das die nicht mit einem alten Golf daher kommen. Alles auf die Sekunde geplant zu einer Zeit wo die Leute im Tiefschlaf sind. Grenznahe Möglichkeiten durch die Autobahn und eben schnelle Autos. Noch immer lautet meine Frage: Wann machen die Banken endlich die Automaten weg? Die...
germät:
Was ist eigentlich in den Päckchen drin? Heiße Luft? Die haben noch bei der OB-Wahl in Andernach gefehlt. Dort gab es ja bekanntlich eine heftige Klatsche für die SPD und seinen Kandidaten....
Service