Alle Artikel zum Thema: Strohballen

Strohballen
Mehrere Brände im Westerwald

am 13.08.2022

Mehrere Brände im Westerwald

Altenkirchen. Am Freitag, 12. August, zwischen 13:15 Uhr und 17:30 Uhr kam es zu mehreren Bränden im Kreis Altenkirchen. Gegen 13:15 Uhr kam es zu einem Waldbrand an der K56 zwischen Niederirsen und Ückertseifen. Es verbrannten etwa 500 m² Wald. Gegen 15:00 Uhr gerieten etwa 1000m² einer Wiese in der Beethovenstraße in 57577 Hamm in Brand. Um 17:25 Uhr wurde dann der Brand einer Rundballenpresse auf einem Feld in Altenkirchen gemeldet. Die Rundballenpresse brannte vollständig aus. Zudem verbrannte etwa 3000m² Stoppelfeld. An der Rundballenpresse entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. In allen Fällen konnte das Feuer durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Es kam zu keinem Personenschaden. Die Brandursache ist jeweils ungeklärt.mehr...

Sinzig: 20 Strohballen standen in Flammen

am 27.03.2022

Sinzig: 20 Strohballen standen in Flammen

Sinzig-Koisdorf. Am Sonntag, 27. März, gegen 03:30 Uhr meldete eine Zeugin der integrierten Rettungsleitstelle einen Feuerschein außerhalb der Ortslage Sinzig-Koisdorf in Blickrichtung Wendelinushof. Vor Ort brannten auf einer Freifläche circa 20 Strohballen einer größeren Ansammlung eines Altbestandes. Der Sachschaden ist daher als gering einzuschätzen. Neben der Polizei Remagen waren die Feuerwehren der Stadt Sinzig, sowie der Einheit Koisdorf vor Ort im Einsatz und konnten aufgrund des schnellen Eingreifens eine größere Ausdehnung der Brandfläche verhindern.mehr...

Unbekannte stecken 90 Strohballen an

am 21.08.2021

Unbekannte stecken 90 Strohballen an

Neuwied. Am Samstagmorgen, 21. August gegen 00:10 Uhr wurde ein Brand von ca. 90 Strohballen im Bereich der Ortslage Torney gemeldet. Bei der Brandörtlichkeit handelt es sich um einen Verbindungsweg zwischen Dierdorfer Straße und Weißer Berg. Auf einem dort befindlichen Feld lagerten seit ca. 3 Wochen die mit Flies und Stangen gesicherten Strohballen. Durch unbekannte Täter wurden diese Ballen offensichtlich in Brand gesteckt. Durch die strake Rauchentwicklung wurden die Anwohner aufgefordert ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Feuerwehren Neuwied und Niederbieber waren im Einsatz und löschten den Brand.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
G. Friedrich NRW:
Das ist doch klar, das die nicht mit einem alten Golf daher kommen. Alles auf die Sekunde geplant zu einer Zeit wo die Leute im Tiefschlaf sind. Grenznahe Möglichkeiten durch die Autobahn und eben schnelle Autos. Noch immer lautet meine Frage: Wann machen die Banken endlich die Automaten weg? Die...
germät:
Was ist eigentlich in den Päckchen drin? Heiße Luft? Die haben noch bei der OB-Wahl in Andernach gefehlt. Dort gab es ja bekanntlich eine heftige Klatsche für die SPD und seinen Kandidaten....
Service