Neuste Nachrichten aus Neuwied

Verkehrsunfall mit Sattelzug

Ersthelfer befreit den Unfallverursacher aus der Fahrerkabine

Neuwied. Am frühen Abend des 21.04.2021 wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein Verkehrsunfall mit einem auf der Seite liegenden Sattelzug gemeldet. Der Unfallverursacher befuhr die Oberdorfstraße im Rodenbacher Wald und kam in einer Rechtskurve mit den Rädern des Aufliegers von der Fahrbahn ab. In Folge dessen verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über den Sattelzug und dieser kippte im Gesamten auf die Beifahrerseite. mehr...

Staatsministerin Anne Spiegel gratuliert

„Herzlichen Dank für ihr Engagement!“

Die Weltgemeinschaft hat sich in Paris 2015 auf eine Begrenzung der mittleren globalen Erwärmung gegenüber vorindustriellen Bedingungen auf deutlich unter 2,0 °C, möglichst 1,5 °C, verpflichtet. Die Erwärmung in Rheinland-Pfalz hat bereits 1,6 °C im langjährigen Mittel erreicht. Die Europäische Union, ihre Mitgliedsstaaten aber auch wir als Bundesland haben eine unmittelbare Verantwortung für den Klimaschutz. mehr...

CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach

Unterstützung des Projekts „Wäller Markt“

Rengsdorf. Die CDU-Fraktion hat in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates Rengsdorf-Waldbreitbach, dem Antrag auf Unterstützung des Projekts ,,Wäller Markt“, einstimmig zugestimmt. Demnach wird... mehr...

Gemeinsam kochen mit dem Big House-Team

Jugendzentrum Neuwied

Gemeinsam kochen mit dem Big House-Team

Neuwied. Zwar muss das städtische Jugendzentrum Big House leider weiter geschlossen bleiben, doch das Big House-Team sorgt für neue Online-Aktivitäten. So bietet es nun gemeinsame Kochstunden an. Auf... mehr...

Spende der Allianz
für die Erlebnispädagogik

Johanniter-Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie Neuwied

Spende der Allianz für die Erlebnispädagogik

Neuwied. Auf Initiative von Manuel Jung, Inhaber der gleichnamigen Generalagentur in Neuwied-Oberbieber, finanziert der Verein Allianz für die Jugend e. V. ein Projekt im Bereich der Erlebnispädagogik des Johanniter-Zentrums für Kinder- und Jugendpsychiatrie Neuwied. mehr...

Politik

Ins Impfzentrum kehrt Farbe ein – Dank vieler kleiner Künstler und Künstlerinnen

Neuwied. Die Tage, in denen sich das Impfzentrum in Oberhonnefeld in klinischem Weiß präsentiert, sind gezählt. Schon bald werden unzählige bunte und fröhliche Bilder die vielen Wände dort schmücken – Bilder, die Kinder aus dem gesamten Kreis im Rahmen eines Malwettbewerbs „Wir verschönern unser Impfzentrum“ gemalt haben. „Dass sich so viele Kinder von dem Malwettbewerb angesprochen gefühlt haben, hatten wir nicht unbedingt erwartet. mehr...

Steigender Inzidenzwert, Ansteckungsrate und Auslastung der Intensivstationen haben Konsequenzen für Schulen und KiTas

Erneut „Notbetrieb“ im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Nach Absprache mit dem Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) als Schulaufsichtsbehörde werden Schulen und Kindertagesstätten ab Donnerstag (22. April) in den Notbetrieb überführt. „Trotz der mit den Allgemeinverfügungen von Anfang des Monats April verbundenen Einschränkungen, ist der Inzidenz-Wert auch in unserem Landkreis gestiegen. mehr...

Lokalsport

hTC Steimel informiert

Medenspielbeginn auf Juni verschoben

Steimel. Vor Ostern wurden die fünf Tennisplätze des TC Steimel e.V. durch eine Fachfirma eingesandt. Sollte das Wetter mitspielen, kann ab dem 24. April erstmals wieder in der Saison 2021 die Schläger geschwungen werden! Den Startschuss gibt das technische Personal in Person von Rita Wildermann und Werner Müller. Die Mitglieder werden rechtzeitig über die Whats App Gruppe oder per Mail informiert! Außerdem gibt es Infos auf der Homepage unter dem Link www.tc-steimel.de. mehr...

Tennisclub Dierdorf e.V.

Start der Schulkooperation im Mai

Dierdorf. Der Tennisclub Dierdorf hat mit allen Dierdorfer Schulen eine Schulkooperation vereinbart; diese sollen im Mai starten. Jeder Schüler wird eingeladen, sich hierzu anzumelden und beim TC Dierdorf e.V. Tennis spielen zu lernen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Kreis Mayen-Koblenz. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke... mehr...

-Anzeige-Stadtwerke Neuwied

Focus Money: SWN sind als Ausbilder wieder unschlagbar

Neuwied. Nicht nur in der Region, sondern bundesweit sind die Stadtwerke Neuwied (SWN) als Ausbilder weiter unschlagbar: Zum vierten Mal in Folge zählt Focus Money die SWN zu „Deutschlands besten Ausbildern“. Und zum dritten Mal nach 2018 und 2020 stehen sie aktuell wieder auf Platz 1! mehr...

Termine

AfD

Telefongespräche

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete der AfD Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer telefonischen Bürgersprechstunde am Freitag, den 30. April ein. Um telefonische Terminvereinbarung unter 02631-9390715, oder per E-Mail an info@janbollinger.de wird gebeten. mehr...

Angebot der vhs Neuwied

Digitale Museumsführungen

Neuwied. Da geführte Gruppenbesuche in Kunstmuseen aufgrund der Kontaktbeschränkungen auch weiterhin untersagt sind, können entfallene Exkursionen derzeit nicht wiederholt werden. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, nicht nur in bekannten Problemvierteln sondern auch in Rübenach lodert es. Wer, was sich von einer solchen Aktion was verspricht (oder nicht), wird es wohl selbst nicht wissen. Man kann nur spekulieren, wen und was denjenigen zu einem solchen Vorgehen antreibt. Registriert man, was sich an Jugend...
S. E. K. :
Kann ich nur bestätigen. Bin mit ärztlicher Bescheinigung in Prio-Gruppe 2 (seltene Erkrankung; siehe Öffnungsklausel STIKO zu Einzelfallentscheidung). Impftermin muss vom Gesundheitsamt Siegburg zugeteilt werden. Bekomme einfach keine Antwort vom Gesundheitsamt Siegburg. Vielen Dank auch...so fühlt...

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

S. Schmidt:
‚Danser encore‘: Protest mit Musik - Orchester, Chöre, Bands und Musikschulen werden aufgelöst, in Fashmobs versammeln sich Musiker, Tänzer, Sänger nun an öffentlichen Orte um mit dieser musikalischen Protestwelle auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Diese Art des Protestes startete vor zehn Tagen...
juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
S. Schmidt:
„Der lange Verlauf der Pandemie ist für alle bedrückend“ - Dies zeigt sich auch in den Zahlen der fehlenden Krebs-Diagnosen, die zu vielen unnötigen Krebstoten in den nächsten Jahren führen werden, die Zerstörung der Zukunftsaussichten mehrerer Schülergenerationen, den steigenden Suizidraten (!), den...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert