BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Neuwied

Neuwied

Neuwied. Wer den Karneval in Neuwied aktiv begleitet hat, der hat das Neuwieder Prinzenpaar bei seinen Auftritten immer für die gute Sache sammeln sehen. Statt Blumen für die Karnevalsprinzessin Michaela... mehr...

Neuwieder Einzelhandel lädt zum Heimat shoppen ein

Late Night Shopping

Neuwied. Am Freitag 2. Oktober laden die Deichstadtfreunde (ehemals Neuwieder Aktionsforum) in Kooperation mit dem Neuwieder Stadtmarketing zum Late-Night Shopping ein. Auch die IHK ist mit an Bord, denn eigentlich hatte am zweiten Septemberwochenende das Heimat shoppen stattfinden sollen. „Mit dem Late-Night Shopping werten wir das IHK-Event sozusagen auf“, erklärt Axel Wöckner von den Deichstadtfreunden. mehr...

Neuwieder Geschichte im Blick

Wer erkennt Mitglieder der Familie Siegert?

Neuwied. Der Alte Friedhof Neuwied ist nicht nur eine letzte Ruhstätte, sondern viel mehr begehbare Geschichte. Denn viele Personen, die hier beerdigt wurden, haben das Leben der Deichstadt zu ihrer Zeit bedeutend geprägt. Ihre Chroniken erforscht Hans-Joachim Feix seit Jahren und hat sie in mehreren Büchern auch niedergeschrieben. Dabei ist er immer auf der Suche nach Bildmaterial der bestatteten Personen. mehr...

St. Matthias Neuwied

Konzert

Neuwied. Am Donnerstag, 8. Oktober, seinem 150. Geburtstag, findet in St. Matthias ein Gedenkkonzert statt mit dem Titel „Vollender und Visionär“. Für jeden Organisten bilden die Werke Viernes den Gipfelpunkt der französischen Orgelromantik. mehr...

Offene Gemeinde Heilig Kreuz

Amazonassynode

Neuwied. Neben den vielen irritierenden Botschaften aus dem Vatikan stellt das Abschlussdokument der Amazonassynode mit seiner prophetisch-samaritanischen Perspektive einen Lichtblick dar. Am Freitag, dem 2. Oktober, findet um 19 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche der erste „Kreuzer Abend“ statt. mehr...

Marktkirche Neuwied

Dem Rad in die Speichen fallen

Neuwied. Er warnte vor den Nazis, er forderte den Beistand der Kirche für die Juden und half, das Attentat gegen Hitler vorzubereiten. Dietrich Bonhoeffer widmete sein Leben dem Glauben und den Menschen. mehr...

Politik

Corona im Kreis Neuwied

Nach Hochzeitsfeier häufen sich Positivfälle

Kreis Neuwied. Nach einer türkischen Hochzeit häufen sich die Positivfälle im Kreis Neuwied. Mittlerweile liegen positive Testergebnisse von mehr als 20 Personen aus dem Landkreis Neuwied vor, welche alle auf die private Feier vom 12. September zurückzuführen sind. Landrat Achim Hallerbach ist über die Situation sehr verärgert: „Große Feiern ohne entsprechende Abstände und Hygienemaßnahmen sind derzeit nicht akzeptabel. mehr...

Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020

Erwin Rüddel: „Anerkennung für freiwilliges Engagement zeigen“

Kreis Neuwied. „Der Deutsche Engagementpreis würdigt seit 2009 alljährlich besonderes Engagement von Menschen, die sich in besonderer Weise für andere einsetzen. In diesem Jahr kommt ein Bewerber um den begehrten Preis aus dem Kreis Neuwied: Der Arbeitskreis Natur- und Umwelt Asbacher Land (ANUAL e.V.)“, freut sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Der Preis, zu dem jetzt das Publikum... mehr...

SPD im Kreis Neuwied

Sven Lefkowitz: Land verlängert Hilfen für Vereine in Not

Kreis Neuwied. Der Schutzschild der Landesregierung für Vereine in Not geht im Jahr 2021 in die Verlängerung. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz mit. Vereine, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geraten sind, können auch im nächsten Jahr Soforthilfen des Landes von bis zu 12.000 Euro beantragen. „Wir wissen, dass die Situation vieler Vereine auch im kommenden Jahr angespannt bleiben wird“, betont der Abgeordnete. mehr...

Eine Anerkennung als Ansporn

Schwerpunktgemeinde Dattenberg hat viel vor

Kreis Neuwied. Zahlreiche Projekte sollen in der Ortsgemeinde Dattenberg in den kommenden Jahren entwickelt und umgesetzt werden. Neben dem Umgestaltungskonzept des Friedhofes, steht die künftige qualitative und damit bauliche Entwicklung der Kindertagesstätte auf der Agenda. Für eine konzeptionelle und nachhaltige Entwicklung soll nunmehr im Rahmen der Anerkennung als Schwerpunktgemeinde eine Ortsentwicklungsplanung neue Akzente setzen. Landrat Achim Hallerbach und der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert besuchten auf Einladung von Ortsbürgermeister Stefan Betzing und der 1. Beigeordneten Dagmar Gombert die neue Schwerpunktgemeinde Dattenberg, um neue Ziele für ihre Zukunftsfähigkeit zu diskutieren. „Mit dieser Anerkennung als Schwerpunktgemeinde werden neue Perspektiven für die Weiterentwicklung der Gemeinde eröffnet“, betonte Landrat Achim Hallerbach.mehr...

Lokalsport

Empfang am Montag, 28. September

Max Walscheid von der Tour zurück

Neuwied. Tour de France Teilnehmer Max Walscheid wird am Montag 28. September um 10 Uhr in der Schalterhalle der Sparkasse Neuwied von Oberbürgermeister Jan Einig öffentlich empfangen. Der Neuwieder Stadtchef würdigt damit die herausragende sportliche mehr...

Bis zu 20.000 Fans sind bei der Formel-1-Rückkehr live dabei

Nürburgring freut sich auf Zuschauer beim Großen Preis der Eifel

Nürburg. Die Rückkehr der Formel 1 am Nürburgring findet vor bis zu 20.000 Zuschauern statt. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler nun der Rennstrecke für den „Formula 1 Aramco Großer Preis der Eifel“ genehmigt. Die Fans können unter Einhaltung des Gesundheits- und Hygienekonzepts das Renngeschehen von ihren Plätzen entlang der Strecke verfolgen. Damit jederzeit auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagiert werden kann, wird der Ticketvorverkauf in mehreren Verkaufsstufen stattfinden. mehr...

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Saison 2020/21 - Aktuell

Engers bleibt weiter ungeschlagen

Engers. Der FV Engers feiert eine gelungene Heimpremiere in die Saison 2020/21. Gegen den Ligafavoriten Eintracht Trier holte sich die Elf vom Wasserturm mit 0:0 einen wichtigen Punkt und bleibt, genau wie die Gäste, in dieser Saison weiterhin ungeschlagen in der Oberliga. mehr...

2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen: Saisonstart des VCN ist geglückt

Isabelle Marciniak ist Spielerin des Tages

Neuwied. Es war der gewünschte Saisonauftakt der VCN-Verantwortlichen: Ein ungefährdeter 3:0-Erfolg zum Zweitliga-Start 2020/2021 beim Liga-Konkurrenten aus Hessen, dem TV 05 Waldgirmes. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-dm-drogerie Markt und Förderverein Sonnenschein

Einkaufen für den guten Zweck

Neuwied. In der Zeit vom 17. September bis 26.September plant der dm-drogerie Markt (Filiale Galerie Neuwied) in der Heddesdorfer Straße 11 in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Sonnenschein e.V. eine Spendenaktion zugunsten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied. Gespendet werden hierbei fünf Prozent des in dieser Zeit erzielten Umsatzes. mehr...

Gasthaus Zur Aubach in Niederbieber

Krimi-Stunde mit Micha Krämer

Niederbieber. So souverän wie Nina Moretti im neuesten Westerwald-Krimi ihren Fall löst, genau so sicher hat Micha Krämer seine treuen Fans, im Gasthaus zur Aubach, von Beginn an wieder in seinen Bann gezogen. mehr...

- Anzeige -Großer Spendentag am Montag, 28. September, bei dm

Mit der dm-Initiative HelferHerzen „Jetzt Herz zeigen!“

Region. Am Montag, 28. September können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle dm-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 dm-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft. mehr...

- Anzeige -WTA zertifiziert Innenabdichtungssystem des Sanierungsunternehmens

„Ritterschlag“ für ISOTEC-Kombiflexabdichtung

Region. WTA – diese Abkürzung steht in Fachkreisen für Bauwerkssanierung ganz hoch im Kurs. Denn in der „Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege“ (WTA) arbeiten über 500 Experten – Wissenschaftler und Praktiker – aus diesem Bereich zusammen. Sie haben nach einem mehrstufigen Verfahren das ISOTEC-Innenabdichtungssystem zertifiziert – und damit dem Produkt... mehr...

Termine

Samstagswanderer

Hessenstraße

Neuwied. Die Samstagswanderer sind am 3. Oktober mit Werner Schönhofen auf einem neuen Wanderweg im Taunus unterwegs. Gewandert wird von Katzenelnbogen zum römischen Kastell Holzhausen vor der Haide zum Sauerbrunnen bei Schwall über Buch nach Nastätten, Omnibusbahnhof, ca. 15 km, Änderung des Schlussortes und der Rückfahrt möglich, Schlussrast eventuell in Nassau, viel Wald, Fahrt mit Bahn und Bus, Minigruppenticket. mehr...

Mittwochswanderung

Kunst und Kultur

Leutesdorf. Die Mittwochswanderer sind am 30. September mit Werner Schönhofen in den Leutesdorfer Weinbergen unterwegs. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1986 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG
Lesetipps
GelesenEmpfohlen