Neuste Nachrichten aus Neuwied

Rust. Klapprige Skelette sitzen zwischen leuchtenden Kürbisköpfen und das Lachen fürchterlicher Geister und Hexen schallt durch den Europa-Park. Der Herbst in Deutschlands größtem Freizeitpark mit seiner einmaligen Atmosphäre begeistert Jahr für Jahr die Gäste. mehr...

Die Polizei Neuwied sucht Zeugen

Spaziergänger durch Hundebiss verletzt

Neuwied. Am Samstag, den 16.10.2021, wurde im Bereich der Heldenbergstraße in Neuwied-Irlich im Zeitraum zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr ein Spaziergänger durch einen freilaufenden Hund gebissen und hierbei erheblich im Gesicht verletzt. Der Spaziergänger bückte sich gerade, als das Tier plötzlich aus einem Gebüsch sprang und den Spaziergänger unvermittelt in das Gesicht biss. Bei dem Hund soll es... mehr...

Neuwieder Grundschulen unter neuen Leitungsteams

Neue Führungskräfte an Marienschule und Kunostein-Grundschule

Neuwied. „Ich bin stolz, Teil dieser Schulgemeinschaft zu sein.“ Ein Satz, der zeigt, dass Manuel Mouget angekommen ist in seiner neuen Schule, der Marienschule. Seit diesem Schuljahr leitet er die Grundschule gemeinsam mit seiner Konrektorin Kerrin Lenz. „Hier wird kindbezogen gearbeitet, der Blick auf das Kind ist ein rundum positiver. Das entspricht meinen Erwartungen an eine zeitgemäße Pädagogik“, lobt Manuel Mouget das engagierte Team der Marienschule. mehr...

SPD-Reparaturwerkstatt Engers boomt

Genossen suchen weitere Handwerker

Engers. Der SPD-Ortsverein Engers öffnet wieder seine Reperaturwerkstatt für Haushalts- und Elektrogeräte am Samstag, 30. Oktober von 10 bis 12 Uhr im Jugendcafe der ev. Kirche, in Engers, Dietrich-Bonhoeffer-Straße. mehr...

Karnevalsgesellschaft Irlich 1895 e.V.

Proklamation des Kinderprinzenpaares

Irlich. Zur Kinderprinzenproklamation am 6. November in der Mehrzweckhalle Irlich, Apostelstr. 5, lädt die KG-Irlich 1895 e.V. ein. Ein großartiges Programm, u.a. mit dem Dorfsjunge aus Irlich, den Magic Diamonds, den Little Diamonds und dem Modernen Fanfarenzug Irlich, ist garantiert. mehr...

Unterwegs auf
der romantischen Straße

Frauenchor Wollendorf

Unterwegs auf der romantischen Straße

Neuwied-Feldkirchen. Die Vorfreude bei den Sängerinnen war riesengroß, endlich war es wieder möglich, eine viertägige Chorreise zu unternehmen. Als Ziel hatte man sich ein Städtchen ausgesucht, von dem nur wenige wissen, dass es „die schönste Altstadt Deutschlands“ hat. mehr...

Politik

Senioren Union im Kreis Neuwied

Reiner Kilgen bleibt Vorsitzender

Kreis Neuwied. Die Senioren Union im Landkreis Neuwied hatte zur Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahlen geladen. Auch bei der Senioren Union waren die letzten Monate von der Pandemie bestimmt, sodass die beliebten regelmäßigen Veranstaltungen eingestellt werden mussten. Nach Monaten der Abstinenz war die Mitgliederversammlung in Neustadt/Wied das erste physische Treffen seit langer Zeit und... mehr...

Neuwieder Stadtrat erweiterte Bebauungsplan Nr. 360

Bahnhof Engers: In Trippelschritten zur Barrierefreiheit

Neuwied. Ausgerechnet in Engers, wo tagtäglich aufgrund mehrerer Einrichtungen der Josefs-Gesellschaft, mehr Menschen mit Handicap unterwegs sind als im ganzen Stadtgebiet zusammen, ist der Bahnhof nur in eine Richtung barrierefrei. Betroffene, die in Richtung Koblenz wollen, müssen zunächst nach Neuwied fahren und von dort in den Zug nach Koblenz umsteigen. In seiner Oktobersitzung brachte der Stadtrat eine Bebauungsplanänderung auf den Weg, die diesen Missstand auflösen soll. mehr...

Lokalsport

TC Steimel Jugend Clubmeisterschaften

Jan Schreiner holte Titel

Steimel. Nach den Erwachsenen haben auch die Jugendlichen des TC Steimel ihren Clubmeister ermittelt. Nach etlichen Matches setzte sich im Finale Jan Schreiner gegen Demian Seifert mit 6:4 und 6:4 durch. Auf den weiteren Plätzen folgten Daniel Schreiner und Jaroslav Mois. Die Siegerehrung nahm nach dem Finale Jugendwartin Nadine Hachenberg vor. Danach feierten alle gemeinsam ausgiebig den neuen Clubmeister mit Pizza und alkoholfreien Getränken. mehr...

Deichstadtvolleys Neuwied

Außenangreifer Julia Wenzel fällt aus

Neuwied. Außenangreiferin Julia Wenzel, die im Mai von den Deichstadtvolleys für die Saison 2021/22 verpflichtet wurde, steht der Mannschaft aufgrund einer Meniskusoperation für die nächste Zeit nicht zur Verfügung. mehr...

Wirtschaft

Das Ambulante Hospiz schließt Kooperationsvertrag mit der Bellini Senioren-Residenz

Die Ehrenamtlichen können viel auffangen

Neuwied. „Ich freue mich, dass wir in der Bellini Senioren-Residenz Neuwied auf offene Türen gestoßen sind“, sagte Christoph Drolshagen, der Leiter der Marienhaus Hospize. Jetzt unterzeichneten er, Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz und Anita Ludwig, die Leiterin des Ambulanten Hospizes Neuwied, eine Kooperationsvereinbarung. Mit diesem Vertrag wird die enge Zusammenarbeit und der gute Kontakt zwischen der Bellini Senioren-Residenz und dem Ambulanten Hospiz auf eine vertragliche Basis gestellt. mehr...

- Anzeige -Ärztlicher online-Gesundheitsvortrag

Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

Dierdorf/Selters. Schnell die Treppen rauf, die Schnürsenkel binden, in der Hocke werkeln – mit gesunden Gliedern alles kein Problem. Schmerzt aber der Bewegungsapparat schränkt uns das ein: Arbeiten im Beruf und Alltag fallen schwerer und auch für Hobbies wie beispielsweise Sport bedeuten chronische Schmerzen am Bewegungsapparat oft das Aus. Dr. med. Klaus Sinzig, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative... mehr...

Termine

Landfrauen Anhausen/Neuwied

Atemgymnastik und Atemtraining

Neuwied. Die nächste Veranstaltung der Landfrauen des Bezirkes Anhausen/Neuwied ist am Donnerstag, 11. November um 15 Uhr im Dorfgemeinschafthaus Anhausen. „Atemgymnastik und Atemtraining“ ist das Thema bei der Zusammenkunft mit Heilpraktikerin Nicole Scheyer. Es werden Übungen gezeigt, womit jeder aktiv seine Lungenfunktion verbessern und die Atemhilfsmuskulatur mobilisieren und stärken kann. An... mehr...

AWO Betreuungsvereine

Vortrag und Diskussion

Neuwied. Die AWO Betreuungsvereine Koblenz, Neuwied und Weißenthurm laden ein zur gemeinsamen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung: Rechtliche Betreuung oder Vollmacht- Zu Risiken und Nebenwirkungen informiert Richter a.D. Axel Bauer, Frankfurt. Axel Bauer ist überregional aufgrund seiner Vortragstätigkeit bekannt. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare

Große Begeisterung der Genossen

juergen mueller:
Ehrliche und kompetente Politik Herr Lewentz? Was ist das? Dann überzeugen sie mal. Ich glaube, die große Begeisterung hält sich bei den Wähler*innen erst einmal in Grenzen, für die vor allem kräftezehrend war, über Monate all die politischen Versprechen ertragen zu müssen, die diejenigen doch bereits...
juergen mueller:
Ein E-Bike-Fahrrad-Verleihsystem? Schafft überhaupt erst einmal die Voraussetzungen für ein erweitertes Nutzungspotential des Radverkehrs. Was in anderen Städten geht, geht in KOBLENZ noch lange nicht. Zugestanden, Denken in die richtige Richtung ist schwierig, in der Politik jedoch egal, da es hier...
Anne Ampel:
Vielleicht liegt es ja auch an Herrn Lindner. Selber anzupacken ist ja nicht jedermanns Sache. Nur große Worte reichen hier nicht. Es sind einfach die falschen Signale und das dann auf die Anonymität einer Stadt zu schieben ist doch sehr platt. Ahrweiler macht’s doch vor. Und Bad Neuenahr besteht...

Hunde im Examen

Gitte Baader:
Sehr gut erläuterter Ablauf des Trainingstages. Was mir besonders gut gefällt, auch ganz junge Menschen wie Nele haben Freude am Training mit ihrem geliebten Vierbeiner und erzielen Erfolge. Vom Training profitieren Mensch und Hund. :-)...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert