Bundestagswahl 2021: Bundestagskandidaten im Wahlkreis 98


Norbert Röttgen, CDU

Norbert Röttgen (CDU) wurde 1965 in Meckenheim (Rheinland) geboren. Sein Studium in Bonn schloss er 1989 bzw. 1993 mit dem jeweiligen Staatsexamen ab. Die Promotion folgte im Jahr 2001. Bereits 1982 trat Dr. Norbert Röttgen der CDU bei, wurde 1992 Vorsitzender der Jungen Union Nordrhein-Westfalen und beschäftigt sich mit rechtspolitischen Fragestellungen. Seine wichtigsten Ziele sind aktuell die Hilfe... mehr...

Katja Stoppenbrink, SPD

Katja Stoppenbrink kämpft für die SPD um Wählerstimmen. In Halle/Westfalen geboren, kam sie 1996 ins Rheinland. Nach einem Studium der Rechtswissenschaften schloss sie ein Zweitstudium der Philosophie und der Geschichte ab. Die Delegierten der SPD wählten sie im März dieses Jahres zu ihrer Bundestagskandidatin. Katja Stoppenbrink setzt sich für verbesserte Bildungschancen durch digitale Teilhabe ein, strebt veränderte Mobilitätskonzepte, Klimaneutralität und die Bekämpfung des Klimanotstands an. mehr...

Roger Beckamp, AfD

Roger Beckamp vertritt die AfD, stammt aus Köln und kam 2020 in den Rhein-Sieg-Kreis. Der Gründungsvorsitzende der AfD Köln ist seit 2006 als Rechtsanwalt tätig und setzt sich für Anstand, Bürgerlichkeit und freiheitliches Denken in der Politik ein. Er will Asylmissbrauch stoppen und Migration begrenzen, Meinungsfreiheit und Pluralismus in der demokratischen Debatte stärken und bezahlbaren Wohnraum durch die Begrenzung der Nachfrage und Entbürokratisierung von Genehmigungsverfahren schaffen. mehr...

Nicole Westig, FDP

Nicole Westig wurde in Menden/Westfalen geboren und kam durch ihr Studium ins Rheinland. Sie steht im Namen der FDP für Generationengerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Finanzen. In Ihrem Programm finden sich detailliertere Informationen zu Gesundheit, Pflege, Klima und frühkindlicher Bildung. Die seit 30 Jahren politisch aktive im Rheinland lebende Kreisvorsitzende sitzt zugleich für Ihre Partei im deutschen Bundestag. mehr...

Andreas Danne, Linke

Andreas Danne wirbt für die Linken um Stimmen bei den Wählern. Der in Königswinter lebende Angestellte eines mittelständischen Unternehmens ist seit 2003 für seine Partei im Kreisvorstand und gehört auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene zu den Gründungsmitgliedern der Partei. Neben mindestens 13 Euro Mindestlohn, einem Mindesteinkommen von 1200 Euro sowie der Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen... mehr...

Richard Ralfs, Grüne

Richard Ralfs steht für die Grünen als Kandidat zur Wahl. In Köln-Porz geboren absolvierte der heute promovierte Medienfachmann sein Studium in Düsseldorf. Der Geschäftsführer einer Messe- und Projektmanagementagentur steht politisch für den Schutz der Lebensgrundlagen, ein Wirtschaften „in die Zukunft“, die Sicherung der Solidarität und die Möglichkeit von Bildung und Forschung an. Zudem stehen das Zusammenleben und internationale Zusammenarbeit auf seiner Agenda. mehr...

Michale Stehr, Freie Wähler

Michale Stehr steht auf der Liste der Bundestagskandidaten bei den Freien Wählern. Der 1966 geborene Jurist ist seit 2000 wissenschaftlich und publizistisch tätig und seit 2005 Geschäftsführer von Berufs- und Wirtschaftsverbänden, unter anderem im Gesundheitswesen. Unter seinen politischen Zielen findet man den Wunsch nach der Anpassung der Sicherheitspolitik an aktuelle und künftige Herausforderungen,... mehr...