BLICK aktuell - Sport aus Remagen

Bis zu 20.000 Fans sind bei der Formel-1-Rückkehr live dabei

Nürburgring freut sich auf Zuschauer beim Großen Preis der Eifel

Nürburg. Die Rückkehr der Formel 1 am Nürburgring findet vor bis zu 20.000 Zuschauern statt. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler nun der Rennstrecke für den „Formula 1 Aramco Großer Preis der Eifel“ genehmigt. Die Fans können unter Einhaltung des Gesundheits- und Hygienekonzepts das Renngeschehen von ihren Plätzen entlang der Strecke verfolgen. Damit jederzeit auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagiert werden kann, wird der Ticketvorverkauf in mehreren Verkaufsstufen stattfinden. mehr...

SG Gönnersdorf-Brohl - Fußball

Deutliche Auswärtsniederlage

Brohl. Bei guten Witterungsbedingungen stand für den VfL Brohldas Auswärtsspiel auf dem Hartplatz in Müllenbach an. mehr...

TTV-Oberwinter

Erstes Auswärtsspiel bestritten

Oberwinter. Das erste Auswärtsspiel bestritt der TTV gegen die TTG Kalenborn/Altenahr III. In der Aufstellung Yannic Schlimpen, Tim Schlimpen, Ferdi Jonen und Oli Nerbel wurde ein enges Spiel gegen die Freunde von der Ahr erwartet. Dies sollte sich auch im Spielverlauf bestätigen. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass sich die Corona-bedingten Trainingseinschränkungen nicht unbedingt förderlich... mehr...

SV Kripp

SVK gelingt im Derby der erste Saisonsieg

Kripp. Nach nur einem Punkt aus den ersten zwei Spielen ging es für die 1. Mannschaft zum Derby nach Remagen. Ganz zu Beginn der Partie verhielten sich die Gäste zunächst etwas abwartend, was sicher auch dem schwachen Auftritt der Vorwoche geschuldet war. Nach und nach agierten die Kripper aber selbstbewusster und setzten in Person von Nils Meyer das erste offensive Lebenszeichen nach einem Freistoß, doch seinem Kopfball fehlte der Druck und war kein Problem für den Keeper. mehr...

Anzeige
 

SV Oedingen - Abteilung Tischtennis

Zweite verliert knapp

Oedingen. Wer auf Ergebnisse der 1. Mannschaft wartet, muss sich noch etwas gedulden. Da in der höher klassigen Kreisliga Gruppe A nur noch 7 Teams gemeldet sind, fällt der Startschuss in die neue Saison erst Anfang Oktober. Die 2. Mannschaft musste in der 2. Kreisklasse Gruppe A im ersten Heimspiel gegen TTC Dernau mit Michael Meyer, Tobias Hasenknopf und Nico Holstein gleich auf drei Spieler verzichten und setzte Mariusz Kowalski aus der Dritten ein. mehr...

Zuschauer-Genehmigung für Langstreckenklassiker: ADAC TOTAL 24h-Rennen freut sich auf Fan-Atmosphäre

Gesundheitsschutz und Motorsport-Erlebnis werden vereint

Nürburg. Auf diese Nachricht haben die Fans des ADAC TOTAL 24h-Rennens (24. – 27. September) sehnlich gewartet: Die Organisatoren haben von der Kreisverwaltung Ahrweiler grünes Licht erhalten, Tribünen entlang der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings für Fans zu öffnen. Das bereits bei anderen Veranstaltungen bewährte Gesundheits- und Hygienekonzept sorgt dafür, dass das Infektionsrisiko minimiert wird. mehr...

Formel 1 am Nürburgring mit Zuschauern

Königsklasse am Ring soll vor 20.000 Fans stattfinden

Nürburging. 20.000 Zuschauer können die Formel 1 auf den Tribünen miterleben. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler jetzt entschieden. Nach sieben Jahren findet vom 9. bis 11. Oktober endlich wieder ein Formel-1-Rennen in der Eifel statt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hebt die enorme Bedeutung der Veranstaltung für die gesamte Region hervor: „Allein mit dem Veranstaltungsnamen - Großer Preis der Eifel - steht der Kreis Ahrweiler weltweit im Mittelpunkt. mehr...

Fußball- Kreisliga D Nord

Beste Torchancen blieben ungenutzt

Kripp. Am 1. Spieltag der Kreisliga D Nord gastierte der SV Kripp II beim SV Oberzissen III. Die rund 90 Zuschauer sahen ein munteres Auftaktspiel auf dem Oberzissener Rasenplatz. Die Gäste nahmen von Beginn an das Zepter in die Hand und kamen zu einigen guten Tormöglichkeiten. Leon Cem Özdemir verpasste in der 25. Minute mit einem Drehschuss nur knapp die Gäste-Führung. mehr...

SV Kripp

Verdiente Niederlage beim Heimdebüt

Kripp. Im ersten Heimspiel der neuen Saison empfing die 1. Mannschaft des SVK bereits am vergangenen Donnerstag das Team der SG Bachem/Walporzheim. Der ungewohnte Spieltermin schien den Gastgebern zu Beginn eine gewisse Trägheit zu verleihen. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1983 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG