BLICK aktuell - Sport aus Remagen

Tennis Vereinsmeisterschaften des SC Niederzissen

Spaß, Freude und tolles Tennis

Niederzissen. Die diesjährigen Tennis Vereinsmeisterschaften für Kinder und Jugendliche fanden auf der Tennisanlage des SC Niederzissen statt. 27 Kinder und Jugendliche fühlten sich bereit in den Wettstreit um die Vereinskrone in den Altersklassen U9, U12 und U15 zu gehen. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig – Kreisliga A

Nach Erfolg gegen Hocheifel Adenau wieder in der Spur

Bad Breisig.Nachdem man unter der Woche mit 6:1 im Pokal bei der SG Brohl/Gönnersdorf gewonnen hatte, wartete auf die Kicker der ersten Mannschaft am Sonntag gegen die SG Hocheifel Adenau eine Überraschung. Vor dem Spiel stellte sich Miyo Bilanovic als neuer Trainer vor. Einige kannten ihn von dem vorherigen Engagement noch und freuten sich über seine Rückkehr. Andere werden ihn erst kennenlernen müssen. mehr...

TV Remagen - Abteilung Karate

Neue Anfängerkurse

Remagen. Ab dem 16. Oktober 2021 finden bei der Abteilung Karate des TV Remagen neue Anfängerkurse statt. Diese Kurse sind altersneutral und nicht sportspezifisch. Man muss keinen Spagat oder Ähnliches als Vorbildung mitbringen. Es reicht viel Freude und Konzentration. Man lernt, mit seinem Körper umzugehen, Selbstvertrauen baut sich auf. Anfang: Der Kurs beginnt Samstag von 16 - 18 Uhr fortlaufend. mehr...

TV Remagen: Deutsche Meisterschaft 2021 des DJKB

Lernphase und vieles mehr

Remagen. Am 2. Oktober 2021 fand in Bochum die Deutsche Meisterschaft des DJKB statt. Nach langer Wettkampfpause durch Corona endlich wieder eine Meisterschaft. Zwei Karateka aus Remagen nahmen daran teil. Durch die lange Wettkampfpause, neue Graduierungen und andere Altersklasse wussten beide Karateka aus Remagen nicht genau, wie ihr Leistungsstand war. Flora Kürsten und Serafina Schnieder waren jedoch sehr gut vorbereitet. mehr...

Spielbericht der 1. Mannschaft des SV Kripp

Beim ersten Heimspiel kassierte man eine Niederlage

Kripp. Im ersten Ligaheimspiel der neuen Saison empfing die 1. Mannschaft des SV Kripp die SG Oberahrtal. Doch die Vorfreude zeigte sich zunächst nicht auf dem Platz. Denn die Gäste waren zunächst das bessere Team. Nach knapp zehn Minuten fiel dann auch folgerichtig das Gästetor. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld war der SG-Akteur ganz frei und hatte keine Mühe per Kopf zur Führung zu treffen. Der Gegentreffer wirkte aber zumindest wie ein Wachruf für die Hausherren. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Acht Tore sorgen für eine unterhaltsame Partie

Oberwinter. Am neunten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte landete der TuS Oberwinter nach einer unterhaltsamen und torreichen Partie beim FV Rübenach einen verdienten 5:3 (1:1)-Sieg. Die Hirt-Schützlinge konnten zunächst nicht an die starke Leistung vom letzten Wochenende gegen SF Höhr-Grenzhausen anknüpfen, stießen sie doch auf eine aggressive und selbstbewusste Rübenacher Elf, die bereits nach drei Minuten in Führung ging. mehr...

Anzeige
 

Tischtennis-Freunde Remagen

Ein Wochenende ohne Punkte für die TTF

Remagen. Ein Abend zum Vergessen hatte die erste Delegation der TTF Remagen am vergangenen Freitag, als es im Stadtderby gegen die erste Mannschaft aus Oedingen ging. mehr...

SV Kripp II in der Kreisliga D Nord

Florian Jakobs trifft dreifach für die Hausherren

Kripp. Nach dem Pokalerfolg unter der Woche (3:2 n.V. gegen den BSC Unkelbach) empfing der SV Kripp II am Sonntagmittag den SV Oberzissen III zum Heimspiel im Sportpark „Am Querweg“. Die Hausherren erwischten einen perfekten Start und konnten bereits in der dritten Minute den frühen Führungstreffer bejubeln. Nach Zuspiel von Norman Hartmann erzielte Florian Jakobs die Kripper Führung. In der Folge verpassten Niklas Kath (11.) und Florian Jakobs (21.) den zweiten Treffer nachzulegen. mehr...

SV Kripp II

Kripper siegen im Pokalkrimi

Kripp. Einen spannenden Pokalabend lieferten sich der SV Kripp II und der BSC Unkelbach. Die Zuschauer bekamen dabei einiges geboten; im Laufe der Partie entwickelte sich ein wahrer Pokalkrimi, den die Hausherren letztendlich mit 3:2 nach Verlängerung für sich entscheiden konnten. mehr...

SV Oedingen - Abteilung Tischtennis

Erste Mannschaft setzt sich im Stadtderby deutlich durch

Oedingen. Die erste Mannschaft musste in der Kreisliga Gruppe A im Stadtderby beim TTF Remagen antreten und konnte erstmals auf Spitzenspieler Stefan Mauel zurückgreifen. Deshalb ging das Team leicht favorisiert in das Spiel. Dass am Ende ein klarer 8:2 Auswärtserfolg heraussprang, stand zu Beginn nicht auf der Rechnung. Vielmehr deutete die Punkteteilung in den Doppeln zunächst auf ein enges Match hin. mehr...

Tierheim und Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V.

Seven das Riesenbaby

Kreis Ahrweiler. Der einjährige Rüde Seven ist zur Zeit das Riesenbaby im Tierheim. Bisher zeigt er sich zu ihm bekannten Menschen sehr freundlich, er ist aber auch sehr stürmisch. Daher sollten keine Kinder in seinem neuen Zuhause leben, da er diese einfach mit seinem Gewicht und Temperament umwerfen würde. Seine neuen Menschen sollten auf jeden Fall hundeerfahren sein und ihm konsequent seine Regeln zeigen. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
Anzeige
 
 
Kommentare

Große Begeisterung der Genossen

juergen mueller:
Ehrliche und kompetente Politik Herr Lewentz? Was ist das? Dann überzeugen sie mal. Ich glaube, die große Begeisterung hält sich bei den Wähler*innen erst einmal in Grenzen, für die vor allem kräftezehrend war, über Monate all die politischen Versprechen ertragen zu müssen, die diejenigen doch bereits...
juergen mueller:
Ein E-Bike-Fahrrad-Verleihsystem? Schafft überhaupt erst einmal die Voraussetzungen für ein erweitertes Nutzungspotential des Radverkehrs. Was in anderen Städten geht, geht in KOBLENZ noch lange nicht. Zugestanden, Denken in die richtige Richtung ist schwierig, in der Politik jedoch egal, da es hier...

Hunde im Examen

Gitte Baader:
Sehr gut erläuterter Ablauf des Trainingstages. Was mir besonders gut gefällt, auch ganz junge Menschen wie Nele haben Freude am Training mit ihrem geliebten Vierbeiner und erzielen Erfolge. Vom Training profitieren Mensch und Hund. :-)...