BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rengsdorf / Waldbreitbach

Rengsdorf / Waldbreitbach

Lernpatenprojet im Kreis Neuwied wächst weiter

Startschuss für künftige Lernpaten

Kreis Neuwied. Bereits über 40 ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich aktiv am Projekt und schenken Woche für Woche den Grundschulkindern im Kreis Neuwied ihre Zeit. In der Tätigkeit als Lernpaten geht es nicht nur um Erlernen schulischer Inhalte, sondern auch um die gezielte Zuwendung und Alltagshilfen. mehr...

Ganztags-Kitas: Umstellung im Kreis Neuwied hat insgesamt gut funktioniert

Eine große Baustelle ist und bleibt die Stellenbesetzung

Kreis Neuwied. Seit dem 1. Juli ist die Kita-Novelle in Kraft, nach der in Rheinland-Pfalz allen Kindern im entsprechende Alter eine siebenstündige Am-Stück-Betreuung inklusive Mittagessen angeboten werden soll. Doch wie hat die Umsetzung dieser vom Land angeordneten Vorgabe an der Basis funktioniert? Im Jugendpflegeausschuss zogen Landrat Achim Hallerbach und Sachbearbeiterin Kerstin Neckel jetzt eine erste Zwischenbilanz - und die war durchaus positiv. mehr...

Politik

Sandra Weeser (FDP) nimmt an Koalitionsverhandlungen in Berlin teil

„Dicke Bretter bohren“

Altenkirchen / Neuwied. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser wird zusammen mit ihren Kollegen aus der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Dr. Lukas Köhler, Nicole Bauer und Michael Theurer, sowie mit dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und dem Vorsitzenden der FDP-Fraktion im hessischen Landtag René Rock die Themen „Klima, Energie und Transformation“ in den Koalitionsgesprächen verhandeln. mehr...

Weeser begrüßt Parlaments-Stipendiat aus Marokko im Wahlkreis

Deutsches Parlament vor Ort kennenlernen

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Im vergangenen Monat war Stipendiat Rabii El Bacha aus Marokko im Rahmen des Internationalen Parlaments-Stipendium (kurz: IPS) bei der heimischen Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser zu Gast. Das IPS-Stipendium des Deutschen Bundestages bietet jungen, zivilgesellschaftlich engagierten Menschen aus dem arabischen Raum, die sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische... mehr...

„Antrittsbesuch“: Landrat Achim Hallerbach empfing Lana Horstmann

Neu gewählte Landtagsabgeordnete zu Gast im Kreishaus

Kreis Neuwied. Man kennt sich, man schätzt sich – auch über Parteigrenzen hinweg. Und da Lana Horstmann (SPD) seit der Landtagswahl als direkt gewählte Abgeordnete für die Stadt Neuwied sowie die Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf im Mainzer Parlament sitzt, freute sich Landrat Achim Hallerbach (CDU), sie kürzlich zum „Antrittsbesuch“ im Kreishaus empfangen und ihr zum Wahlerfolg gratulieren zu können. mehr...

Lokalsport

Nordic-Walking-Gruppe des VfL Waldbreitbach feiert Geburtstag

20 Jahre „Morgenlatscher“

Waldbreitbach. Die Nordic-Walking-Gruppe des VfL Waldbreitbach ist in diesem Jahr 20 Jahre alt geworden. Die „Morgenlatscher“, wie sich selbst nennen, trafen sich nun, um ihr Jubiläum unter Corona-Vorgaben zu feiern. mehr...

SG Anhausen - Karate - Kämpfer in Ludwigsburg

Hannah Hoheisel und Melvin Thran wurden deutsche Meister

Ludwigsburg. Die SG Anhausen Athleten wieder erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren im Karate. Hannah Hoheisel (Kumite Jugend Mädchen bis 60kg) und Melvin Thran (Kumite Junioren bis 68kg) wurden im baden-württembergischen Ludwigsburg Deutsche Meister im Karate. Der erfolgreiche DKV-Bundeskaderathlet Melvin Thran aus dem rheinlandpfälzischen Kurtscheid ist somit erneut Deutscher Meister im Karate. mehr...

Volleyball- Bundesliga - VC Neuwied 77, „Die Deichstadtvolleys“

Deichstadtvolleys unterliegen, ohne zu enttäuschen

Neuwied. Mit 0:3 Sätzen (17, 19, 25) unterlagen die Deichstadtvolleys bei ihrer Bundesligapremiere gegen die Roten Raben aus Vilsbiburg, konnten das Spiel aber über längere Phasen offenhalten und enttäuschten die knapp 300 Zuschauer nicht. Rabentrainer Florian Völker hatte von seiner umgestalteten Mannschaft den Punktgewinn in Neuwied gefordert und dafür das Training aus der Ballsportarena in eine engere Halle verlegt, um sich auf die Bedingungen beim Liganeuling einzustellen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Jetzt wieder Weihnachtsabos und Silvestervorstellungen im Schlosstheater möglich

Komödien und Schauspiel

Neuwied. Am 2. November findet pünktlich um 10 Uhr der Vorverkauf für die allseits beliebten Weihnachtsabonnements und die diesjährigen Silvestervorstellungen der Landesbühne Rheinland-Pfalz statt. Im Weihnachtsabo werden dabei fünf ganz verschiedene Stücke gezeigt: Die Komödien „Extrawurst“ mit Madeleine Niesche und „Komplexe Väter“ mit Jochen Busse und Hugo Egon Balder, der Krimi „Escape Room“ und... mehr...

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zur Charity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Mehr als drei Monate nach der verheerenden Flut sind die Schäden in den betroffenen Gebieten immer noch immens. Durch die Katastrophe am 14./15. Juli stiegen die Fluten der Ahr in einem Ausmaß an, welches die Meisten für unvorstellbar gehalten haben. 133 Tote sind im Ahrtal zu beklagen, dazu kommen unzählige Verletzte. Über 60 Brücken wurden zerstört, weitere schwer beschädigt, 19 Kindertagesstätten und 14 Schulen wurden teils leicht, teils schwer getroffen. mehr...

- Anzeige -XXXLUTZ Görgeshausen

Oktoberfest

Görgeshausen. Alles steht schon in den Startlöchern. Damit hätte keiner mehr gerechnet, dass solch eine Veranstaltung noch stattfinden kann. Mit den nötigen Hygiene Maßnahmen ist es aber nun möglich geworden. Der verkaufsoffene Sonntag am 24. Oktober in Görgeshausen steht ganz unter dem Motto: „Wieder Spaß haben“. Ein tolles Programm mit dem Live Trio: Bernd Schütz, er schrieb schon Titel u.a. für... mehr...

- Anzeige -Das Neuwieder Goldhaus feierte seinen 10. Geburtstag

„Goldverkauf ist Vertrauenssache“

Neuwied. Ein besonderer Tag für das Neuwieder Goldhaus war der 10. Oktober 2021 – das Unternehmen feierte seinen 10. Geburtstag. Der Geschäftsführer Edi Walter kann jedoch schon viel mehr Jahre Berufserfahrung vorweisen. Die Begeisterung für Edelsteine und Schmuck hat der Inhaber des Neuwieder Goldhauses sozusagen in die Wiege gelegt bekommen und von seinem Großvater und Vater von klein auf alles dazu gelernt, auch was es heißt, ein Großhändler zu sein. mehr...

Termine

Feuerwehr Roßbach/Wied

St. Martins Umzug

Roßbach. Die Freiwillige Feuerwehr Roßbach/Wied lädt zum St. Martins Umzug am Dienstag, 9. November ein. Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind willkommen. Erfreulicherweise kann der traditionelle Martinsumzug dieses Jahr nach einer Pause nun wieder stattfinden. Eine leicht abgewandelte Zugfolge und Ablauf machen es nun wieder möglich den Kindern die Martinsgeschichte und natürlich auch den heiß begehrten Weckmann zu ermöglichen. mehr...

St. Hubertus Schützen Roßbach

Patronatsfest

Roßbach. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach feiert am Samstag, 6. November ihr Patronatsfest. Dieses beginnt um 18 Uhr und findet in der Gaststätte „Roßbacher Hof“ mit einem gemeinsamen Abendessen statt. Hier werden auch langjährige Mitglieder der Bruderschaft und des vereinseigenen Tambour-Corps geehrt. Angesichts des Ausfalls des Patronatsfestes 2020 wegen der Corona-Pandemie, werden in diesem Jahr auch die Ehrungen aus dem Jahr 2020 nachgeholt. mehr...

Katzenhilfe Neuwied

Flohmarkt

Neuwied. Am Samstag, 30. Oktober findet von 9 bis 15 Uhr, wieder ein Flohmarkt zugunsten der Katzenhilfe Neuwied eV statt. In der Allensteiner Straße 61b (direkt bei Dirk Molly über den Parkplatz), gibt es erneut alles, was das Katzen- und Menschenherz begehrt. Auch den neuen Katzenkalender für 2022 kann man hier dann erwerben. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Matthias Natterer:
Totholz belibt liegen und Bremmholz das in 33cm Scheite gelagert wird muss weg weil es Brücken zerstört? Genau mein Humor...Am besten gleich noch Parkverbot für Fahrzeuge aller Art im gesamten Flutgebiet. Grills ,müssen natürlich auch von der Terasse , genauso wie alle Gartenmöbel ect. Alre Falter das...
Karl-Heinz:
Welche Fachleute vom ADD haben diese Verordnung rausgegeben??? Die ohne Gehirn und Ahnung!! Waren die grossen Bäume auch Feuerholz!!...
Michael Krämer:
Als wenn Brennholz was in der Regel 33 cm lang an Brücken hängen bleibt Man sollte mal lieber das ganze umgefallene Stammholz und Sträucher die am Ufer liegen aufarbeiten und nicht die Schuld bei den privaten suchen !...
Gertie :
Aha wusste nicht dass dass Brennholz am Stück gelagert wird . Sorry es ist doch eher dass nicht wegräumen von Unterholz am wassernähe, 25 cm brennholzstücken können sich nicht so verkanten . Da sucht man wieder ein schuldige anstatt mal die Augen auf zu machen. Was macht man mit Autos,Containern ,Mülltonnen...
A.Hoffmann:
Ergreifende Bilder aber der Bildanzeige hätte man eine Funktion zum ausblenden hinzufügen müssen...
Klaus Rinke:
Sehr guter erster Schritt für die Betroffenen.Und der Vorschreiben oben ......nur Rummotzen sonst nichts?Anstatt das zu Unterstützen erstmal nieder machen.Lachhaft so etwas.Es wird etwas Gutes Geschaffen und nur das zählt....
J.Thul:
Ich kann dem G. Friedrich zustimmen , das sind mehr Fertig- Garagen als was zum wohnen ! Da könnte man sich mehr einfallen Lassen ! Da wird man wirklich depressiv drin ! Ist ok für Bauarbeiter auf Großbaustelle in Afrika , aber nicht für die Senioren im Ahrtal..........
Manfred Jackl:
Was soll bitte der Negative Kommentar Hr/Fr Friedrich? Waren sie schon vor Ort und haben Sie es in Augenschein genommen? Anstatt dieses Engagement zu würdigen, fällt Ihnen nichts besseres ein, als es mies zu machen! Ich freue mich für die Senioren, dass diesen eine solche Möglichkeit geboten wird....
juergen mueller:
Ich bin auch dafür, dass unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, eine Vergangenheit u. deren Vergessen, an die wir wohl ein Leben lang immer wieder erinnert werden u. mit uns Generationen. Doch das sollte Grenzen haben, da es, wie andere Geschehnisse, zur deutschen Geschichte gehört, wie...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert