Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Rengsdorf / Waldbreitbach

VfL Waldbreitbach - Leichtathletik

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf

Waldbreitbach. Mit 30 Sportlern waren die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der U8 bis U14 in Dierdorf nicht nur zahlenmäßig stark vertreten. Fünf Einzeltitel, drei Mannschaftssiege und zwei Mehrkampfsiege gingen auf das Konto des VfL Waldbreitbach. mehr...

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Nix zu holen am Wochenende

Straßenhaus. Sowohl für die Ellingerjungs als auch die Ellingermädels gab es am Wochenende keine Punkte zu ergattern. mehr...

Alternative Sport- und Spielgemeinschaft Rengsdorf e.V.

Neuer Qigong-Kurs

Rengsdorf. Die A.S.S. Rengsdorf bietet einen neuen Kurs an, in dem die Teilnehmer erste Übungen dieser traditionellen chinesischen Bewegungskunst kennenlernen können. Durch diese Übungen in Bewegung und Ruhe wird das Qi (die Lebensenergie) aktiviert und gelenkt, regelmäßig durchgeführt werden Beweglichkeit und Koordination verbessert und es stellt sich eine entspannende und kräftigende Wirkung ein.... mehr...

JSG Ellingen/Melsbach/Rengsdorf - A-Junioren der JSG Laubachtal

Verdienter Auswärtssieg

Straßenhaus. Einen verdienten 0:1 Auswärtssieg gegen die JSG Ahrbach in der Meisterschaftsrunde der Bezirksliga konnten die A-Junioren der JSG Ellingen/Melsbach/Rengsdorf (JSG Laubachtal) bejubeln. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

Anzeige
 

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in die Skilanglaufsaison

SRC belegt viele Podestplätze bei Wilfried-Kühn-Rollskicup

Heimbach-Weis. Rollski gleich Skilanglauf und ganzjähriges Training sowie Wettkämpfe sind mittlerweile in der Skilanglaufszene unabdingbar und Standard. Nach dem Ausfall des traditionellen Rollskiberglaufes in Boppard letzte Woche, fand an diesem Wochenende der traditionelle Wilfried-Kühn-Rollskicup des SC Speyer statt. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. mehr...

DTM-Rennen 15 und 16 gingen in entscheidende Phase der Meisterschaft

„Das Heimrennen ist immer etwas Besonderes!“

Nürburgring. Die DTM-Rennen 15 und 16 gingen auf der verkürzten Variante der Nürburgring-Grand-Prix-Strecke in die entscheidende Phase der Meisterschaft. Eine Entscheidung im Titelkampf konnte fallen zugunsten von Rene Rast, denn der gewann auch in der letzten Saison an gleicher Stelle beide Läufe. Nur der Schweizer Nico Müller und der Fürther Marco Wittmann hätten fast noch gefährlich werden können in der Punkte-Tabelle. mehr...

TV Engers / Handball, weibliche C-Jugend: Erfolgreicher Saisonstart

Klaren Auftaktsieg gelandet

Hamm/Sieg. Die C-Jugend des TV Engers (Jahrgänge 2005 und 2006) startete kürzlich in die Saison 2019//2020 in der Rheinlandliga. mehr...

SRC Skilanglaufteam startet erfolgreich in die Skilanglaufsaison

Viele Podestplätze beim Wilfried Kühn-Rollskicup des SC Speyer

Speyer. Rollski gleich Skilanglauf und ganzjähriges Training sowie Wettkämpfe sind mittlerweile in der Skilanglaufszene unabdingbar und Standard. Nach dem Ausfall des traditionellen Rollskiberglaufes in Boppard fand am Wochenende der traditionelle Wilfried-Kühn-Rollskicup des SC Speyer statt. Mit mehr als acht Aktiven startete das SRC Skilanglauf Team und konnte auf Anhieb sehr gute Podestplätze belegen. mehr...

TV Engers / Abteilung Handball, weibliche B-Jugend:

Zum Saisonauftakt doppelter Punktgewinn

Wörth. Die B-Jugend des TV Engers hat die Auswärtshürde beim TV 03 Wörth genommen und die ersten beiden Punkte in der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar eingefahren. mehr...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Kräfteverhältnis vorübergehend auf den Kopf gestellt

Neuwied. Da staunte HEV-Schlussmann Lukas Schaffrath nicht schlecht - und mit ihm der Großteil der Zuschauer im Neuwieder Icehouse. Jeff Smith spielt die Scheibe von hinter dem Tor in den Slot, dort steht Maximilian Wasser, schießt und trifft. Der EHC „Die Bären“ 2016 stellt im Vorbereitungsspiel gegen den Herner EV das Kräfteverhältnis auf den Kopf - zumindest vorübergehend. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!