Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel

Rhein-Mosel

Innenstadtentwicklung auf Grundlage von Geomarketing

Die regionale Politik kann die Rahmenbedingungen schaffen, doch die Umsetzung erfolgt an anderer Stelle. Dies wird insbesondere dann deutlich, wenn kommunalpolitische Entscheidungen in die Tat umgesetzt werden, wie etwa die Änderung des Bebauungsplans „Jahnstraße“ in Remagen. Ein Discounter, Wohnungen und Reihenhäusern, Seniorenwohnungen und Studenten-WGs sollen einziehen. Doch worauf fußen große... mehr...

Strom sparen im Haushalt – so lässt sich der Energieverbrauch senken

Die Stromkosten sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Infolgedessen sind die Nebenkosten so hoch, dass sie für viele Menschen eine Belastung darstellen. In vielen Fällen lässt sich der Stromverbrauch jedoch reduzieren. Es gibt unterschiedliche Maßnahmen, wie Sie den Energieverbrauch im Haushalt senken können. Einige der wichtigsten davon möchten wir Ihnen zeigen. mehr...

Politik

CDU Vorstand Dieblich

Fläche für den geplanten Solarpark wurde besichtigt

Mariaroth. Begrüßen durften die CDU’ler Susanne Hartmann-Etzkorn und Christian Schuth - beides Mitglieder des CDU Vorstands Rhein-Mosel. Zunächst stellte sich Christian Schuth als Kandidat zur Nominierung für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis 12 Mayen persönlich vor. Durch einen regen Austausch und konstruktive Gespräche wurde deutlich, dass er die besten Voraussetzungen und Eigenschaften mit sich bringt, um die Interessen für unsere Heimat auf Landesebene vertreten zu können. mehr...

Vorstand der SPD-VAG-Rhein-Mosel tagte in Spay

Staatssekretär Dr. Alexander Wilhelm stellte sich vor

Spay. Kürzlich konnte Helmut Schreiber aus Rhens, der Vorsitzende der SPD- Verbandsgemeinde –Arbeitsgemeinschaft (VAG) Rhein-Mosel, den erweiterten Vorstand der VAG wieder persönlich begrüßen. Die Schottelhalle in Spay bot ausreichend Platz in größerer Anzahl unter Einhaltung der aktuell gebotenen Abstandsregeln zusammen zukommen. mehr...

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Mayen-Koblenz

Thematischer Rundgang

Kreis MYK. Für Donnerstag, 9. Juli haben die GRÜNEN Mayen-Koblenz zusammen mit dem Ortsverband Bendorf die GRÜNE Umweltministerin Ulrike Höfken sowie die Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer nach Bendorf-Sayn eingeladen. Auf dem Programm steht ein gemeinsamer thematischer Rundgang mit Besichtigung einer vom Umweltministerium geförderten Grünfläche. mehr...

Schulen im Landkreis als ‚Nachhaltige Schule‘ ausgezeichnet

Nachhaltigkeit soll Teil des Bildungsauftrags werden

Kreis Mayen-Koblenz. Für ihr großes Engagement auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit sind die Grundschulen „Mayen-Kürrenberg“ und „Christophorus“ – letztere aus Mülheim-Kärlich – sowie die Schönstätter Marienschule aus Vallendar in Mayen-Koblenz als „Nachhaltige Schule“ ausgezeichnet worden und erhalten eine Nachhaltigkeitsplakette. Dies teilt der Mayen-Koblenzer Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) mit. mehr...

Lokalsport

Spende an die Jugendleichtathletikgruppe des TuS Roland Brey e.V.

Für den Nachwuchs

Brey. Die Jugendleichtathletikgruppe des TuS Roland Brey geht seit vielen Jahren sehr erfolgreich an den Start von Wettkämpfen. Durch ein professionelles Umfeld und eine Trainingsarbeit an vier Trainingstagen in der Woche auf hohem Niveau, soll die Leistungsfähigkeit der Athleten gesteigert werden. mehr...

MSC Adenau feierte in der Corona-Krise einen gelungenen Saisonstart der Nürburgring Langstrecken-Serie

„Eine rundum gelungene Veranstaltung“

Adenau. Mit der 51. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy kehrte am vergangenen Samstag nach über achtmonatiger motorsportlicher Abstinenz wieder ein zusätzliches Stück Normalität an den Nürburgring zurück. mehr...

- Anzeige -ADAC SimRacing Expo reagiert auf Corona-Pandemie

Virtueller Motorsport pur im Dezember

Nürburgring. Die Organisatoren der ADAC SimRacing Expo reagieren auf die Corona-Pandemie und wandeln die für September geplante Veranstaltung am Nürburgring in ein umfassendes digitales Angebot um, das im Dezember stattfinden wird. mehr...

Infos des Landessportbundes Rheinland-Pfalz

Sport mit direktem Körperkontakt von bis zu zehn Personen zulässig

Region. Die Landesregierung hat eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung (10. COBeLVO) erlassen, mit der ab Mittwoch, 24. Juni, weitere vorsichtige Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen im Rahmen des Stufenplans ,Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ gelten. Unter anderem ist die sportliche Betätigung mit direktem Körperkontakt wieder zulässig. Damit kann ein Trainings- und Wettkampfbetrieb in allen Sportarten wieder aufgenommen werden - wenn die Zahl von zehn Personen nicht überschritten wird. mehr...

Wirtschaft

Prepaid – günstig telefonieren im Netz der Telekom

Um das Mobilfunknetz der Telekom zu nutzen, ist nicht zwingend ein Vertrag mit der Telekom notwendig. Auch andere Anbieter, wie beispielsweise auch Congstar, ein Tochter-Unternehmen der Telekom, nutzen dieses Netz und bieten ihren Kunden günstige Tarife. Teilweise sind die Tarife bei anderen Anbietern sogar günstiger als bei der Telekom selbst. Das Telekom-Netz bietet seinen Kunden den schnellsten und zuverlässigsten Service. mehr...

Professionelle Rohrreinigung

Wenn wir wieder einmal unter der Dusche stehen und das Wasser einfach nicht ablaufen will, ist es vielleicht Zeit für eine Rohrreinigung. Doch warum kommt es eigentlich zu diesem bekannten Problem und was können wir dagegen tun? Können wir eigentlich etwas vorbeugend gegen das Problem unternehmen oder müssen wir uns damit abfinden? Wichtig zu sagen ist dabei, dass verstopfte Rohre in den besten Haushalten vorkommen. mehr...

- Anzeige -Möbel Billi in Mülheim-Kärlich

Umbau schreitet weiter voran

Mülheim-Kärlich. Der Umbau des Mülheim-Kärlicher Familienunternehmen Möbel Billi schreitet weiter voran. Nachdem der Rohbau fertiggestellt ist und die Innenausbauarbeiten momentan voll im Gange sind, beginnt mit dem Abriss des Eingangs seit Montag der zentrale Punkt der Erneuerung des Unternehmens. Seit dem 6. Juli ist der Zugang zum Möbelhaus nur über den Eingang des angrenzenden Küchenstudios „Küche Plus“ möglich. mehr...

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse

AOK wird ambulante Hospizdienste mit mehr als 2,3 Millionen Euro unterstützen

Region. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse wird als Einzelkasse mit über 2,3 Millionen Euro auch 2020 erneut der größte Unterstützer der ambulanten Sterbebegleitung in Rheinland-Pfalz sein. Das Volumen nimmt dabei stetig zu - zum Vergleich: Seit 2008 hat sich die Förderung mehr als verfünffacht. In Rheinland-Pfalz sind insgesamt 41 ambulante Hospizdienste in der häuslichen Sterbebegleitung tätig und haben 2019 mehr als 5.000 Patientinnen und Patienten engmaschig begleitet. mehr...

Termine

Kettiger Heimatkundler

Treffen wiederaufgenommen

Kettig. Nach langer Zwangspause treffen sich die Heimatfreunde wieder am Mittwoch 1. Juli um 18 Uhr im Hotel Kaiser in Kettig. mehr...

Möhnen Lehmen

Keine Versammlung

Lehmen. In diesem Jahr findet keine Jahreshauptversammlung der Möhnen Lehmen statt. Somit entfallen auch die anstehenden Vorstandswahlen. Nach dem derzeitigen Gesetz zur Abmilderung der Corona-Pandemie ist geregelt, dass der derzeitige Vorstand im Amt bleibt und den Verein so weiter vertreten kann. Aufgrund der nicht einzuschätzenden Lage hat der Vorstand beschlossen, in diesem Jahr keine Vereinsaktivitäten bis zur nächsten JHV 2021 durchzuführen. mehr...

Ortsgemeinde Macken

Backesfest wurde abgesagt

Macken. Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie wurde nach reiflicher Überlegung des Frauenvereinsvorstandes das beliebte Backesfest, das am 19. und 20. September 2020 stattfinden sollte, abgesagt. mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
Anzeige
 
 
Kommentare

Auf dem Weg zum Radweg nach Vallendar

Alina Manz:
Endlich wird mal darüber gesprochen. Letztes Mal war ich noch am überlegen ob ich das Thema bei meiner VG mal ansprechen sollte. Ich finde die Aktion richtig gut. Ich persönlich fahre sehr oft mit meinem Fahrrad von Höhr nach Vallendar und die Hauptstraße ist momentan leider die einzige Möglichkeit Zeit zu sparen, aber dafür auch sehr gefährlich. Lg

Info-Stand

Am Samstag, 11. Juli

Christian W.:
Vielen Dank für die Info, liebes Blick-Aktuell Team! Bei Gelegenheit und freundlichem Wetter schaue ich gerne mal vorbei. Meiner Meinung nach ist es für unsere Demokratie unheimlich wichtig, dass es wieder eine wählbare Alternative gibt, die sich dem linken Zeitgeist mutig und entschlossen entgegenstellt. Danke dafür!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen