Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinbach / Swisttal

Rheinbach / Swisttal

Karl Heinz Joisten feierte seinen 80. Geburtstag

Rheinbacher Urgestein feiert seinen runden Geburtstag

Rheinbach. Fast 60 Jahre war er als Bankkaufmann in Rheinbach tätig. Davon 45 Jahre als Vorstand seiner Bank, der er seit 1975 als Vorstand und vierzehn Jahre als Vorstandsvorsitzender und Sprecher vorstand. Ein begeisterter Brauchtumspfleger und Vorsitzender des Brauchtumsvereins Rheinbach, den er mitgegründet hat. Zudem in zwei Kegelclubs als jahrelanger Präsident engagiert und in fast allen Vereinen der Rheinbacher Kernstadt Mitglied, um nur einen kleinen Abriss seines Lebens zu geben. mehr...

Feuerwehr Rheinbach:

Vorbereitungen aufgrund der Corona-Pandemie

Rheinbach. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das öffentliche Leben in Deutschland derzeit weitgehend zurückgefahren. Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 gelten derzeit viele Regeln, die den Alltag einschränken – so auch den „Alltag“ bei einer Freiwilligen Feuerwehr. mehr...

Politik

Bürgermeister Stefan Raetz dankt für Einsicht und Unterstützung

Bitte um Durchhaltevermögen

Rheinbach. Die Beschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus der Landesregierung werden von den Rheinbacher Bürgerinnen und Bürger weitgehend akzeptiert und eingehalten. mehr...

Rheinbacher Rat tagt in der Stadthalle

Stadtverwaltung setzt Gebühreneinzug aus

Rheinbach. Aufgrund der Schließung von Schulen und der damit verbundenen Betreuungsangebote, der Kindertageseinrichtungen sowie der Einrichtungen der Kindertagespflege, hat die Stadt Rheinbach die entsprechenden Abbuchungen der satzungsgemäßen Beiträge für April ausgesetzt. mehr...

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

460 Infizierte im Kreis

Rhein-Sieg-Kreis. Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 460 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises führt die Kontaktpersonenermittlung durch. mehr...

Beschluss der Kultusministerkonferenz zu Schulprüfungen

Abi-Prüfungen finden wie geplant statt

Mainz. Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Dr. Stefanie Hubig: „Ich freue mich, dass wir uns in einer so schwierigen Situation innerhalb der Ländergemeinschaft auf einen gemeinsamen Beschluss geeinigt haben. Wir haben klare Vorgaben für unsere Schülerinnen und Schüler. Für sie ist es besonders wichtig, dass sie jetzt Planungssicherheit haben, gleichzeitig steht ihre Gesundheit für uns an erster Stelle.“ mehr...

Lokalsport

Tennis – Tk am Stadtwald Rheinbach

Tk-Vorsitzender erwartet eine spannende Tennissaison

Rheinbach. Der Tk-Vorsitzende Wolf-Ullrich Scherhag blickte in der gut besuchten Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen sportlichen Events zurück. Mit den Rechenschaftsberichten und Neuwahlen des gesamten Vorstandes sowie insbesondere seinem Ausblick auf die Sommersaison mit vielfältigen neuen Projekte und organisatorischen Herausforderungen entsteht bei der JHV ein umfassendes Lagebild für die Mitglieder und eine Vision für die Zukunft. mehr...

Wormersdorf hat einen neuen Verein

„Family of Archer“ wurden gegründet

Wormersdorf. Auch in Wormersdorf tut sich was in der Sportwelt, ein neuer Verein „ Family of Archer Wormersdorf e.V.“ Gegründet wurde der Verein am im Januar, weil ein paar Bogenschützen nicht von Rheinbach in die Ferne gehen wollten, sondern in Rheinbach bleiben, sie sind nach Wormersdorf gezogen und haben da ein Platz gefunden. Der Präsident Paul Bergmann und Werner Schmickler wollen dem Sport Bogenschießen ein anderes Gesicht geben, so wie es einmal war in der Vergangenheit. mehr...

wSG Voreifel

Grandioser Doppelsieg am Heimspielsonntag

Rheinbach. Die Zweitbesetzung der wSG Voreifel traf auf den TuS Niederpleis II und sicherte sich durch eine herausragende Mannschaftsleistung ihren ersten Saisonsieg. Gleich mit dem doppelten an Toren konnten sich die Damen gegen den Gegner behaupten und boten somit einen Riesenansporn für die erste Damenmannschaft der wSG, welche gegen den TV Palmersheim auf dem Feld stand. mehr...

RTV-M1883 A1-Jugend

Kantersieg im Derby

Rheinbach. Überraschend deutlich besiegte die A1-Jugend des RTV-M1883 die HSG Euskirchen im Kreisderby mit 41:24 (20:10). Durch das spielfreie Wochenende der B1-Jugend und der Unterstützung von gleich vier B-Jugendspieler konnte das Trainerteam Timm und Tobi auf einen vollen Kader zurückgreifen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und einigen Fehlwürfen lag die HSG in der 11. Minute mit 4:5 vorne. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige- Sonderedition des Lohner´s Spendentalers

Gemeinsam stark!

Region. Die Bäckerei Lohner unterstützt schon seit langer Zeit viele Tafeln in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Lebensmitteln. Nun treffen die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie eben diese Institutionen und somit ausgerechnet die Schwächsten der Gesellschaft. Es ist es uns ein großes Anliegen, dort zu unterstützen, wo die Hilfe derzeit dringend nötig ist. Ab Mittwoch, 25. März gibt es den Spendentaler zur Unterstützung für Die Tafeln in unseren Fachgeschäften. mehr...

- Anzeige -Heinz Samulewitz & Söhne GmbH in Rheinbach

Seit 60 Jahren zuständig für bleibende Erinnerungen an liebe Menschen

Rheinbach. Was ist eigentlich ein Denkmal? Steinmetz- und Bildhauermeister Andreas Samulewitz (39) hat auf diese Frage eine Antwort: „Denkmal heißt: Denk-mal an mich!“ Er muss es wissen, denn seit genau 60 Jahren kümmert sich die Heinz Samulewitz & Söhne GmbH in Rheinbach mit großem Fachwissen und handwerklichem Können um das bleibende Andenken an diejenigen Menschen, die auf den Friedhöfen der Region und weit darüber hinaus ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. mehr...

- Anzeige -Physiotherapiepraxis Imke Frechen

An zwei Standorten werden die Patienten von Kopf bis Fuß bestens behandelt

Rheinbach. Seit der Gründung der Physiotherapiepraxis Imke Frechen vor vier Jahren und der Eröffnung des 2. Standortes vor einem Jahr ist es der Anspruch des mittlerweile zehnköpfigen Teams, seine Patienten von Kopf bis Fuß möglichst optimal zu behandeln. An den beiden Standorten in der Kriegerstraße 32 und in der Heerstraßenbenden 4 in Rheinbach wird ein hochmodernes, umfangreiches Angebot rund um Gesundheit und Wellness offeriert. mehr...

Aktienhandel – für Anfänger und Profis

„In Aktien zu machen“ – das ist gar nicht so einfach, wie der Satz vielleicht klingen mag. Experten raten Anfängern im Aktienumfeld dazu, sich zunächst im Umfeld der DAX-30-Werte zu orientieren und hier ganz explizit nach den Aktien Ausschau zu halten, die zumindest inhaltlich etwas bekannter sein dürften. Wer ein Interesse an ausländischen Aktien hat, kann die Auszeichnung als Blue-Chip-Aktie nutzen, um sich zu orientieren. mehr...

Termine

Ev. Kirchengemeinde Rheinbach

Video- Gottesdienste

Rheinbach. Die Evangelische Kirchengemeinde Rheinbach stellt, solange keine Gottesdienste in der Gnadenkirche gefeiert werden dürfen, an allen Sonn- und Feiertagen ihren aktuellen Gottesdienst aus der Gnadenkirche als Video auf ihre Homepage (www.ev-kircherheinbach.de). Interessierte Gemeindeglieder, die keinen Zugang zum Internet haben und die Predigt zugeschickt bekommen möchten, können sich auf dem Gemeindebüro unter Tel. mehr...

NCR „Blau-Gold“ Rheinbach

Termine verschoben

Rheinbach. Auch am Verein NCR „Blau-Gold“ Rheinbach gehen die Einschränkungen durch das Coronavirus nicht spurlos vorüber. Folgende Maßnahmen wurden durch den Vorstand beschlossen: Das Vereinsheim bleibt bis auf weiteres geschlossen, der Trainingsbetrieb des Musikzuges ist ausgesetzt, der Trainingsbeginn der Tanzgarden ist bis auf weiteres verschoben. Die Jahreshauptversammlung wird vom 28. März auf (zunächst) den 25. April verschoben. mehr...

Öffentliche Bücherei St. Martin

Vorübergehend geschlossen

Rheinbach. Die Öffentliche Bücherei St. Martin, Lindenplatz, hat vorübergehend geschlossen, um das Risiko der Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren. Alle Medien mit der Fälligkeit der Ausleihfrist ab 14. März, werden automatisch verlängert. Die Ausleihe von E-Medien über die Onleihe Rhein-Sieg, ist rund um die Uhr weiterhin möglich. Weitere Infos unter: www.buecherei-rheinbach.de Auch die Katholischen... mehr...

Fairtrade-Steuerungsgruppe

Absage Kleidertauschbörse

Rheinbach. Die von der Fairtrade-Steuerungsgruppe geplante Kleidertauschbörse für Sonntag, den 29. März im Mariensaal des St. Joseph-Gymnasiums in Rheinbach muss leider abgesagt werden. Fest steht dafür schon ein neuer Termin im Herbst. Am Sonntag, den 27. September 2020 heißt es von 13 bis 16 Uhr wieder Kleidertauschen im St. Joseph-Gymnasium. mehr...

Umfrage

Wie sehen Sie die aktuellen Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus?

Mit Besorgnis.
Entspannt und eher optimistisch.
Mit großer Verunsicherung.
852 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

M.R:
Ich verstehe nicht wie man in Corona Zeiten noch diese Ehrungen vornimmt, kommen da immer noch Mitglieder trotz Versammlungsverbot zusammen ? Wie soll sich da die Jugend an Verbote halten ? wenn hier noch Übertretungen veröffentlicht werden ?
Antje Schulz:
Die AfD Rheinland-Pfalz besteht bei ihren Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus überbezahlten Nichtskönnern.
juergen mueller:
Die AfD ist das Letzte,was man mit Demokratie u.Sozial in Verbindung bringen sollte. Da amüsiert man sich öffentlich über die Corona-Infizierung der Kanzlerin - man marschiert mit "mehreren" Personen in ein Krankenhaus um Blumen zu überreichen,Blumen,die man noch nicht einmal selbst bezahlt,sondern geschenkt bekommen hat - da prangert "Opa GAULAND" jetzt schon die Fehler der Bundesregierung in der Corona-Krise an - da spricht ein vom Virus des Nationalsozialismus verseuchter HÖCKE von einem Ende seines rechten Flügels,indem er lustig weiter agieren darf - da tönen MEUTHEN u.Co.von einer Zerschlagung des Höcke-Flügels,sitzen mit ihm aber weiterhin auf einer Bank - eine steuerflüchtige Schreiblase namens WEIDEL u.eine völlig braun-verblendete von STORCH schreien sich die Lunge aus dem Hals,indem sie gegen alles schießen was nicht deutsch ist. Die AfD, ein gefährlicher,intriganter,täuschungswilliger,konzeptloser,der Vergangenheit näher als der Gegenwart,zusammengewürfelter Haufen.
Markus H:
Ein Fünf-Punkte-Plan für eine Krise wie die aktuelle zeigt das Problem schon im Namen. Es existieren keine einfachen Lösungen für komplexe Probleme - also wird ein Fünf-Punkte-Plan auch das aktuell quasi komplexeste Problem überhaupt nicht lösen.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen