Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinbach / Swisttal

Rheinbach / Swisttal

Schuleschwänzen für das Klima kann teuer werden

Fridays for Future: Einmal Schuleschwänzen kostet bis zu 384 Euro

Region. Mit dem heutigen, globalen „Fridays for Future“-Streik werden etliche Kinder und Heranwachsende wieder der Schule fern bleiben. Dass dies hierzulande zuweilen ziemlich teuer werden kann, zeigt eine Untersuchung des Finanzdienstleister Vexcash – mit höchst unterschiedlichen Ergebnissen. Demnach unterscheiden sich die Bußgelder, die mindestens für einen geschwänzten Tag angesetzt werden, im Vergleich der 20 größten deutschen Städte um bis zu 379 Euro. mehr...

Brauchtumsverein Rheinbach besuchte Boppard und St. Goar

Trotz des Regens viel erlebt

Rheinbach. 73 gut gelaunte Mitgliedern des Brauchtumsvereins fuhren mit einem modernen Doppeldeckerbus nach Boppard. Dort wurden sie von zwei Stadtführen begrüßt, die sie durch das Stadtmuseum in der restaurierten Bopparder Burg führten. Sehr anschaulich konnte man die vom Bopparder Thoneth erfundenen und später in seiner zweiten Heimat Wien weiter entwickelten Kaffeehaus-Möbel besichtigen, wobei die Herstellung sehr interessant und praktisch erklärt wurde. mehr...

Politik

SPD möchte Radverkehr in Swisttal fördern

Wald- und Wirtschaftswege fahrradfreundlich gestalten

Swisttal. Da Radverkehr ein wesentlicher Teil der für den Klimaschutz unabdingbaren Mobilitätswende ist, setzt sich die Swisttaler SPD-Ratsfraktion seit Jahren für eine Stärkung und Förderung des Fahrradverkehrs in der Gemeinde ein. Ausgelöst durch Beschwerden über die schlechte Befahrbarkeit vieler forst- und landwirtschaftlicher Wege wegen grobem Schotter möchte die SPD eine fahrradfreundliche Gestaltung dieser Wege in Swisttal erreichen. mehr...

Rheinbach erhält Mittel aus dem Digitalpakt Schule

794.744 Euro vom Bund

Rheinbach. „Rheinbach erhält aus dem Digitalpakts Schule 794.744 Euro – Geld, das für die Ausstattung der Schulen mit digitalen Lehrmitteln verwendet werden soll,“ teilt der Vorsitzende des Ausschusses für Schule, Bildung und Sport, Dietmar Danz, mit. mehr...

Kommunalwahlen 2020 in Nordrhein-Westfalen

Die Grünen gehen auf die Dörfer

Rheinbach. In einem Jahr ist Kommunalwahl: Am 13. September 2020 wird in Nordrhein-Westfalen gewählt. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Rheinbach lädt daher in den nächsten Wochen zu Bürgergesprächen in den Ortschaften rund um Rheinbach ein, bei denen mindestens ein grünes Ratsmitglied sowie sachkundige Bürger als Ansprechpartner anwesend sein werden. Die Grünen wollen die Rheinbacher Basis, sprich die Bürgerinnen und Bürger, in die Entwicklung ihres Wahlprogramms mit einbeziehen. mehr...

CDU-Ortsverband Miel hielt Mitgliederversammlung ab

Verkehrspolitische Themen im Fokus

Miel. Die jährliche Mitgliederversammlung 2019 des CDU Ortsverbandes Miel hatte das Thema „Danke für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren“. Viel wurde in diesem Zeitraum durch den Ortsverband geleistet. Wesentlich ist hierbei die offene und kritische Berichterstattung über alle Mieler Themen. Stets war der Grundgedanke aller Vorstandsmitglieder „Angst machen ist unseriös“,... mehr...

Lokalsport

12. offene Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften des Tk am Stadtwald Rheinbach e.V.

Großer Sport bei den Einzelwettbewerben

Rheinbach. Die zwölften Rheinbacher Tennis-Stadtmeisterschaften wurden vom Tennisklub am Stadtwald Rheinbach unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stefan Raetz erneut als ein vom Tennisverband Mittelrhein anerkanntes Leistungsklassenturnier ausgerichtet. Erstmalig wurde es als „offenes“ Turnier auch für die Tennisspieler der Region angeboten. Die Finalspiele der Einzelwettbewerbe wurden auf der Anlage des Tk am Stadtwald Rheinbach ausgetragen. mehr...

Tomburg Boxing

Aus der Sommerpause aufs internationale Parkett

Wormersdorf. Ein Teil des Wettkampfteams der Wormersdorfer Kickboxer reiste am vergangenen Wochenende nach Varazdin in Kroatien, um dort bei den World Games der WMAC ihren Leistungsstand zu überprüfen. Es wurde ein sensationeller Einstieg. Nelly Kern sicherte sich im Leichtkontakt (Kick Light) und auch im Vollkontakt gegen eine erwachsene Gegnerin jeweils die Goldmedaille und den dazugehörigen Championsgürtel. mehr...

RTV-M1883 II, Handball-Landesliga Mittelrhein

Ein Remis zu Saisonbeginn

Rheinbach. Zu Beginn der neuen Saison stand den Tigers mit dem TuS Königsdorf eine schwierige Aufgabe bevor. Hinzu kam noch, dass aktuell die Liste der Verletzten im Kader immer länger wird. Glücklicherweise erklärten sich Martin Schwarz und Moritz Merzbach dazu bereit, den Rheinbachern auszuhelfen. mehr...

RTV-M1883, Handball-Regionalliga der Männer

Oli Dasburg macht den Deckel zu

Rheinbach. Mit einem knappen Auswärtssieg sind die Regionalliga-Handballer des RTV-M1883 in die neue Saison gestartet. Beim Aufsteiger HG Remscheid setzte sich das Team in einem vor allem nach der Pause schwer umkämpften Duell verdient mit 24:21 (13:8) durch. mehr...

Wirtschaft

Branding für Unternehmen – 3 Wege zum Erfolg

In der heutigen Zeit wird es für Unternehmer zunehmend wichtiger, als eigenständige Marke wahrgenommen zu werden. Wer rein auf Produktebene agiert und wenig Alleinstellungsmerkmale aufweist, kann in vielen Fällen nur über den Preis konkurrieren – oft mit ruinösen Folgen. Doch welche Möglichkeiten gibt es heute eigentlich, erfolgreiches Branding zu betreiben? Im Folgenden sollen 3 erfolgreiche Wege etwas genauer vorgestellt werden. mehr...

- Anzeige -Zweite KoblenzKreativ Messe

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

Termine

Sportclub Hilberath lädt ein

Wandertag

Hilberath. Zum 30. Hilberather Wandertag lädt der Sportclub Hilberath alle wanderbegeisterten am Sonntag, 22. September nach Hilberath ein. Durch geplante Kinderaktionen während der Strecke bietet sich die Wanderung auch für Familien mit Kindern an. Außerdem gibt es wie gewohnt während der Strecke einen Verpflegungsstand. Ein gemütlicher Abschluss der Wanderung ist im Pfarrheim bei Suppe, sowie Kaffee und Kuchen garantiert. mehr...

Ev. Kirchengemeinde Swisttal

Sing-Workshop

Odendorf. Die evangelische Kirchengemeinde Swisttal bietet für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren einen Sing-Workshop an. Es werden aktuelle Lieder gesungen und auf der Gitarre begleitet. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Spaß am Singen reicht. Der Workshop findet an drei Terminen jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr in der Ev. Kirche, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, im Bendenweg in Odendorf statt. Die Termine sind: 25. September, 9. Oktober. mehr...

HVV Buschhoven lädt ein

„Das Wasser von Swisttal“

Buschhoven. Im Herbst, wenn die Arbeit am Weiher langsam ausklingt, treffen sich die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins zu ihrem „gemütlichen Nachmittag“. Der Vorstand lädt alle Buschhovener und ihre Freunde ein für Samstag, 5. Oktober, um 15 Uhr ins Pfarrheim Buschhoven. Neben Kaffeeklatsch mit selbst gebackenen Kuchen ist auch diesmal ein Vortrag vorgesehen. „Was wir über Dihydrogenmonoxid wissen sollten“ erklärt Wilfried Palm, Dipl.-Ing. mehr...

Kath. Kirche Rheinbach lädt ein

Waldkapellenfest

Rheinbach. Die katholische Kirchengemeinde Rheinbach lädt alle Gemeindemitglieder mit ihren Familien und Freunden, Bekannten und Nachbarn zur heiligen Messe um 11:15 Uhr, die von der Chorgemeinschaft Cantiamo musikalisch begleitet wird, an der Waldkapelle ein. Daran schließt sich das Fest an. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Wenn möglich, ist eigenes Geschirr mitzubringen. Aktivitäten für die Kinder sind vorbereitet. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen