Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Ehrung für drei Tk-Mannschaften

Erfreulicher Saisonabschluss für den Tk am Stadtwald

Rheinbach. Bei der Sportlerehrung, die vom Stadtsportverband unter Leitung von Karl Heinz Carle und der Stadt Rheinbach, vertreten durch den Bürgermeister Stefan Raetz, veranstaltet wurde, erhielten gleich drei Mannschaften des Tk am Stadtwald für beachtliche Erfolge bei den Mannschaftsspielen des Tennisverbandes Mittelrhein e. V. (TVM) Ehrenurkunden und Pokale. Darüber hinaus wurden die Tennissportler Winfried Schardt und Ralf Esser für herausragende Leistungen geehrt. mehr...

Guter Lauf für die Regionalligahandballer des RTV-M1883

RTV-M1883 mit Auswärtscoup in Ratingen

Rheinbach. Es läuft derzeit für die Regionalligahandballer des RTV-M1883. Bei der hoch gehandelten SG Ratingen überraschte das Team des Trainerduos Hammann/Schwolow mit einem 26:28-Sieg. Entsprechend zufrieden war Jan Hammann mit seinem Team: „Wir haben von Beginn an wieder eine starke Abwehr gestellt und vorne lief der Ball sehr gut. Wir haben immer wieder die Zweikämpfe entscheidend gewonnen.“ Auch Kollege Dietmar Schwolow war voll des Lobes: „Der Sieg war verdient. mehr...

Fighting Miners-Juniors feiern Saisonabschluss

Nach der Saison ist vor der Saison

Alfter. Nach einer für alle drei Teams erfolgreichen Saison wurde der Abschluss gemeinsam am Sportplatz gefeiert. Das Staff-Team verwöhnte Spieler, Spielerinnen und Coaches mit Leckerem vom Grill und alle ließen es sich mit einem schönen Abend gut gehen. Selbstverständlich stand neben vielen lustigen Momenten auch der sportliche Verlauf der Saison im Fokus der Coaches. Zu jedem Teammitglied fand HC Marcell Wallikewitz eine Anekdote und auch einige Nicknames machten die Runde. mehr...

Bundestrainerin der Deutschen Dressurreiter trägtsich in Goldenes Buch der Gemeinde Swisttal ein

Hoher Besuch aus dem Dressurreiter-Sport zu Gast

Ein Bericht von Alfred Eich

Gemeinde Swisttal. Bei dem bundesweiten Wettbewerb „Bundestrainertag 2019“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) konnten sich Reitvereine per Social-Media-Video dafür bewerben, dass ein Bundestrainer zu ihnen auf die Reitsportanlage kommt. Die FN möchte mit dem „Bundestrainertag“ den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammenbringen. mehr...

Rot-Weiß Dünstekoven

Neue Heim- und Auswärtstrikots

Dünstekoven. Rein sportlich wird es in Dünstekoven trotz eines talentierten und entwicklungsfähigen Kaders für die Bundesliga höchstwahrscheinlich nicht reichen. Mit Blick auf die Ausstattung braucht sich RWD hinter den Profi-Clubs aber nicht zu verstecken. Dank des Vorsitzenden Harald Kuhring und seiner Firma Kuhring Betreuung wurde die erste Mannschaft von Rot-Weiß Dünstekoven mit zwei neuen Uhlsport-Trikotsätzen ausgestattet. mehr...

SV Rot-Weiß Queckenberg

Wunder blieb aus

Queckenberg. Am 1. Mai 1985 gastierte letztmalig eine erste Vertretung des VfL Meckenheim in Queckenberg. Beim damaligen 4:2 Heimsieg erzielten Jochen Steidel, Dieter Schneider, Matthias Schwarz und Marco Martinez die Tore – Namen, die heute meist ehrfurchtsvoll nur im Flüsterton ausgesprochen werden, begleitet von einer schaurig-schönen Gänsehaut über den Rücken. Vor den Augen der Gründungsmitglieder... mehr...

Anzeige
 

TV Rheinbach, Abteilung Tischtennis

Die Hobbymannschaft hat sich etabliert

Rheinbach. Die zum Sommer erfolgte Einführung einer Hobbyliga im WTTV (Kreis Bonn) kam für viele Tischtennisspieler des TV Rheinbach wie gerufen. Um auf die geänderten Bedürfnisse der Aktiven zu reagieren, hat der Verein seit wenigen Wochen neben den etablierten Herren- und Jugendmannschaften auch ein Hobbyteam am Start. Tischtennisbegeisterte jüngere und ältere Spieler und Spielerinnen, die gern... mehr...

Regionalligahandballer des RTV-M1883

Schwolow trifft zum Last-Minute-Sieg

Rheinbach.Die Regionalligahandballer des RTV-M1883 haben die unglücklichen Punktverluste aus den letzten beiden Partien wieder wettgemacht. Timm Schwolow schaffte in der letzten Spielminute von Linksaußen den Siegtreffer, sodass sich das Team des Trainergespanns Hammann/Schwolow mit 24:23 (8:11) gegen TuSEM Essen 2 durchsetzen konnte. „Am Ende war es der große Wille des Teams und ein überragender... mehr...

Fußballfabrik begeistert 40 Nachwuchskicker in Merzbach

Training, Lernen und Leben

Merzbach. Drei Tage allerhand Spaß am Kicken und Lernen fürs Leben bot die Fußballfabrik gemeinsam mit dem SV Schwarz-Weiß Merzbach. mehr...

TV Rheinbach war in Bergheim erfolgreich

Alle Schwimmer holen Medaillen

Rheinbach. Drei Schwimmerinnen und zwei Schwimmer des TV Rheinbach starteten beim 38. Herbstschwimmfest in Bergheim. Seit vielen Jahren nimmt das Schwimmteam des RTV an diesem routiniert organisierten Wettkampf teil. Die Rekordbeteiligung von 283 Schwimmern garantierte ein spannendes Schwimmfest. Ihren ersten Wettkampf schwamm Mylène Christel Declair (Jahrgang 2005). Sie holte den zweiten Platz über 50 Meter Rücken in 46,77 Sekunden und freute sich sehr darüber. mehr...

TTC Buschhoven – Jugend im Wettkampf

Wieder im Meisterschaftskampf aktiv

Buschhoven. Seit September sind die Tischtennis-Kids auch wieder im Meisterschaftskampf aktiv. Gut ausgestattet mit neuen Trikots und Shorts sind neben den „alten Hasen“ auch einige Neuzugänge zu verzeichnen. Aktuell ist der TTC Buschhoven mit einer Schüler-A-Mannschaft in der 1. Kreisklasse, einer Schüler-B-Mannschaft in der Kreisliga und zwei Schüler-B-Mannschaften in der 2. Kreisklasse am Start.... mehr...

SG Ollheim-Straßfeld: Erste Heimniederlage der Saison

Damen unterliegen dem Tabellenführer trotz guter Leistung

Ollheim/Straßfeld. Nach einer vierwöchigen Herbstpause stand für die Damenmannschaft der SGO das vierte Spiel der laufenden Verbandsliga-Saison auf dem Programm. Nach zuvor zwei Auswärtsspielen in Folge, freuten sich die SGO Damen auf das zweite Spiel vor heimischem Publikum, empfingen mit dem HSV Frechen II allerdings den bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer und daher einen starken Gegner.... mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.