BLICK aktuell - Sport aus Rheinbach / Swisttal

Sport #Rheinbach/Swisttal

Tischtennisclub Buschhoven

Tischtennis und mehr

Buschhoven. Nach dem sich bereits einige Mädchen und Jungen des Tischtennisclub Buschhoven bis zwölf Jahre zum Bezirksentscheid der bundesweit stattfindenden Mini-Meisterschaften qualifiziert hatten, gelang es dort erneut zwei Mädchen, sich sogar für das NRW-Finale weiterzuqualifizieren. Am 15. Mai 2022 war es dann soweit. Nach teilweise sehr knappen Spielen belegte Emma Fe (hier auf dem Bild) Platz 13. von ganz NRW in ihrer Altersklasse. mehr...

Tomburg Boxing Rheinbach

Newcomerteam ging bei erstem Turnier an den Start

Rheinbach. Tomburg Boxing Rheinbach sichert seit vielen Jahren Top-Platzierungen und Titel sowohl national wie auch international . Hierzu benötigt es eine langfristige Talent- und Nachwuchsarbeit . Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Das Newcomerteam 22 bekam die Gelegenheit, sein Können unter Beweis zu stellen . 14 Kids und Jugendliche reisten aufgeregt mit ihren Eltern ins sauerländische... mehr...

Weiterer Neuzugang beim RTV M1883

Eigengewächs kehrt zurück

Rheinbach. Der RTV-M1883 bastelt weiter am Kader für die kommende Saison. Mit dem 18-jährigen Rückraumspieler Mats Hoffstadt aus der Bundesliga-A-Jugend des VFL Gummersbach kehrt ein waschechter „Rheinbacher“ zu seinem Heimatverein zurück. mehr...

TV Rheinbach Handball

Der Abstieg ist besiegelt

Rheinbach. Der Abstieg des RTV-M1883 aus der Regionalliga Nordrhein ist nach der 17:25 (9:13)-Heimniederlage gegen den TSV Bonn rrh besiegelt. „Vor der Saison hat niemand einen Pfifferling auf uns gesetzt. Doch die junge Mannschaft hat immer gekämpft, meistens über dem Limit gespielt und überraschend gut mitgehalten. Als zu Beginn der Rückrunde fünf Siege folgten, war sogar der Klassenerhalt greifbar. mehr...

Tischtennis beim TV Rheinbach

Neue Trainingsmöglichkeiten für Starter und Fortgeschrittene

Rheinbach. In der Tischtennisabteilung des TV Rheinbach wird seit April regelmäßig ein Systemtraining für alle Leistungsstufen bei Erwachsenen angeboten. Die neue Trainerin ist Julia Krause, die selbst mal als Jugendliche in der Regionalliga spielte und über eine hervorragende Technik verfügt. Das ist die optimale Voraussetzung dafür, auch andere bei der Verbesserung ihrer Technik anzuleiten. So wie... mehr...

Tomburg Boxing Rheinbach

Sportlerinnen und Sportler sorgten für Pokalregen

Rheinbach. Am 14. Mai ging es für die Wettkämpfer von Tomburg Boxing Rheinbach e.V. nach Wittlich zum 5. Qualifikationsturnier der WKU. Alle Wettkämpfer sind zur Zeit verletzungsfrei und topfit und das spiegelte sich auch in den Ergebnissen wieder. Unter der Führung von Thomas und Tatjana Schmitz wurde es ein Pokalregen. mehr...

TV Rheinbach Handball

Abstiegskampf wird zur Zitterpartie

Rheinbach.Der RTV-M1883 war im Auswärtsspiel beim Neusser HV chancenlos und musste mit einer 33:23 (18:11) die Heimreise antreten. „Neuss war uns klar überlegen, wir waren absolut chancenlos. Nun gilt es für die letzten beiden Heimspiele noch einmal alle Kräfte zu bündeln“, so Trainer Dietmar Schwolow. Ohne Marcel Kurth, der mit einem Kreuzbandriss monatelang ausfallen wird, fand der RTV zunächst... mehr...

Unterstützung für den SV Schwarz-Weiß Merzbach

Im Dorf hält man zusammen

Merzbach.In der Bäckerei „Tausend & Eins“ hat der Sportverein Schwarz-Weiß Merzbach einen neuen Sponsor für eine Bandenwerbung gefunden. „Im Dorf hält man zusammen. Der Sportverein bestellt bei uns immer die Brötchen für seine Heimspiele. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir auch etwas zurückgeben“, so der Inhaber Riad Alakhras, der den Dorfladen 2019 zusammen mit seiner Frau Fatema Hemma übernommen hat. mehr...

Anzeige
 

Starker Saisonauftakt für Rheinland Motorsport

Rheinbach/Nürburg.Nachdem Lauf 1 der 2022 Saison RCN Gleichmäßigkeitsprüfung Nürburgring bedingt durch starken Schneefall Anfang April abgesagt werden musste, startete die Saison nun am 7. Mai im Rahmenprogramm des 24h-Qualifikationsrennens mit Lauf 2. Mit dabei das aus Rheinbach stammende Team Rheinland Motorsport. Nachdem sich das Team bedingt durch das Hochwasser im letzten Sommer, welches auch... mehr...

TV Rheinbach Volleyballabteilung

Volleyballer des TV Rheinbachs nehmen wieder Fahrt auf!

Rheinbach. Am Montag, den 2. Mai musste die Mixedmannschaft des TV Rheinbachs zum letzten Mal in der Bezirksligasaison auswärts antreten, und zwar beim Godesberger TV. Klar war, dass man gewinnen wollte, aber vor allem steht bei der Mannschaft der Spaß im Vordergrund. Es sollte wieder mal ein Spiel mit sehr unterschiedlichen Satzverläufen geben. mehr...

RTV-M1883 II spielte in Bonn

Zweite mit knapper Derby-Niederlage

Rheinbach. Im letzten Derby der Saison ging es für die dezimierte Mannschaft der Rheinbacher Zweitvertretung zum TSV Bonn rrh. II. Das Hinspiel hatte man nach einer schwachen Anfangsphase nur knapp mit 22:26 verloren. mehr...

RTV-M1883 in der Handball-Regionalliga

Erste verkauft sich teuer

Rheinbach. Der RTV-M1883 hat in der Handball-Regionalliga gegen den TV Aldekerk die erwartete Niederlage kassiert, sich aber teuer verkauft. Mit 22:27 (10:10) musste man sich nach einer starken kämpferischen Vorstellung dem Aufstiegsfavoriten geschlagen geben. mehr...

10. Waldkapellenlauf für die Ukraine

Laufen für den Frieden

Rheinbach. „Es war schön, nach Corona und der Flutkatastrophe so viele Läuferinnen und Läufer bei unserem Waldkapellenlauf wieder auf der Strecke zu sehen. Wir danken allen die dadurch auch einen freiwilligen Beitrag für unsere Aktion ´Run for Freedom´ gespendet haben“, resümieren die Organisatoren Achim Phiesel und Dieter Schmidt. Mit einem Fitness-Warm up und Kuhglockengeläut ging es mit Sonnenschein auf die Strecke. mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
Anzeige
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...