BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Staatsministerin Anne Spiegel gratuliert

„Herzlichen Dank für ihr Engagement!“

Die Weltgemeinschaft hat sich in Paris 2015 auf eine Begrenzung der mittleren globalen Erwärmung gegenüber vorindustriellen Bedingungen auf deutlich unter 2,0 °C, möglichst 1,5 °C, verpflichtet. Die Erwärmung in Rheinland-Pfalz hat bereits 1,6 °C im langjährigen Mittel erreicht. Die Europäische Union, ihre Mitgliedsstaaten aber auch wir als Bundesland haben eine unmittelbare Verantwortung für den Klimaschutz. mehr...

Vor rund einem Jahr übernahm Oliver Piel die Leitung der Jugendherberge in Bad Neuenahr

„Der lange Verlauf der Pandemie ist für alle bedrückend“

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Als Oliver Piel im Frühjahr des Jahres 2020 als Betriebsleiter die Ahrtal-Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler übernahm, hatte er sich den Start sicher etwas anders vorgestellt. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie blieben die Gäste in der sonst so belebten und beliebten Herberge weg. Stattdessen taten sich gleich dutzende neue Herausforderungen in einer niemals dagewesenen Zeit auf. mehr...

MYK: Keine Veröffentlichung von Corona-Zahlen

Gesundheitsamt MYK stellt am 1. und 2. Mai Erfassungssystem um

MYK: Keine Veröffentlichung von Corona-Zahlen

Kreis Mayen-Koblenz. Ab dem 3. Mai kommt im Gesundheitsamt Mayen-Koblenz die bundeseinheitliche Software Sormas für das Kontaktpersonen-Management zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zum Einsatz und löst damit die bisher eingesetzten Systeme ab. mehr...

Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Zwischen Traum und Job: BLICK aktuell stellt berufliche Erfahrungen (außer)gewöhnlicher Menschen vor

Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Bad Neuenahr-Ahrweiler.In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Dagmar Scheel den Fragebogen zu ihrem Beruf. mehr...

Alle Schüler der in Trägerschaft der Stadt Sinzigstehenden Schulen können mit digitalen Endgeräten ausgestattet werden

Sinziger Schulen erhalten 14 Laptops und 266 IPads

Sinzig. Im Rahmen des von Bund und Ländern aufgelegten Digitalpaktes hat die Stadt Sinzig als Schulträgerin der Barbarossaschule (Realschule plus) sowie der drei Grundschulen in Sinzig Kernstadt, Bad... mehr...

Politik

Offener Treff in Remagen

Treff im Kräutergarten

Remagen. Der erste Offene Treff nach der Corona bedingten Winterpause findet bei gutem Wetter am Donnerstag, 6. Mai, 14.30 Uhr im Stadtpark, Alte Straße, in Remagen statt. Gerlinde Brenk, Gemeindeschwester plus für Remagen und Sinzig und Margot Lembke, zuständig für den Kräutergarten im Stadtpark, werden dieses Mal Frühlingskräuter vorstellen und über die Wirkungsweisen berichten. Die aromatischen Pflänzchen können auch ordentlich Pepp in die Küche bringen. mehr...

„Leben und Älterwerdenin Remagen mitgestalten“

„Wind-und-Wetter-Gespräche“

Remagen. Bedingt durch die aktuellen Corona-Maßnahmen lädt Projektleiterin Mechthild Haase in den nächsten Wochen zu „Wind-und-Wetter-Gesprächen“ ein: „Frischer Wind um die Nase tut ja immer gut. Bei einem Spaziergang zu zweit – natürlich unter Berücksichtigung der „AHA-Regeln“ - kann man sich gerne über laufende Initiativen informieren und gemeinsam neue Aktivitäten, die trotz Corona möglich sind, überlegen. mehr...

Aufforstung im städtischen Wald in Remagen

6.000 neue Bäume gepflanzt

Remagen. Bürgermeister Björn Ingendahl und Förster Christoph Denkinger nahmen kürzlich, gemeinsam mit Frank Kremer, Leiter Beratungscenter Kreissparkasse Remagen, die Aufforstungen im städtischen Wald in Augenschein. In den Bereichen „Goldgrube“ und „Auf Plattborn“ wurden insgesamt 6.000 neue Setzlinge eingepflanzt. Aufgrund des Befalls durch den Borkenkäfer mussten die bisher dort vorhandenen Fichten gefällt werden. mehr...

Ortsbeirat Oedingen

Sitzung als Videokonferenz

Remagen. Am Mittwoch, 28. April, um 18 Uhr, findet in Form einer Videokonferenz eine Sitzung des Ortsbeirats Oedingen statt. mehr...

Anzeige
Lokalsport

Kunstrasenplatz - SC Bad Bodendorf 1919 e.V.

Förderverein zieht erste positive Zwischenbilanz

Bad Bodendorf. Die vom Förderverein des Sport-Club Bad Bodendorf e. V. initiierte „Platzpatenschaft“ auf dem neuen, virtuellen Kunstrasenplatz ist gut angelaufen. Zahlreiche Privatspender aber auch Gewerbetreibende und sonstige Gönner haben bereits eine Patenschaft auf der Internetseite „platzpate.de“ übernommen und damit dazu beigetragen, dass der Verein seinen nicht unerheblichen Beitrag zur Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes stemmen kann. mehr...

Erfolgreicher NLS Saisonauftakt für die Lokalmatadore

Großer Jubel bei Manthey-Racing

Nürburg. Mit einer brillanten Vorstellung starteten vergangenen Samstag die Teams und Fahrer aus dem Umfeld des Nürburgrings in die NLS-Saison 2021. mehr...

Tennisclub in Bad Bodendorf

Platz eröffnet

Bad Bodendorf. Der Tennisclub in Bad Bodendorf öffnet seit Mittwoch, 14. April wieder seine Tennisplätze. Nach der umfangreichen Frühjahrssanierung können sich die Sportler wieder auf die wunderbare Anlage im Bad Bodendorfer Kurviertel freuen. mehr...

TC Blau Weiß Bad Breisig

Frühjahrsputz

Bad Breisig. Es ist wieder soweit. Winter, Corona, Abstinenz, alles soll jetzt ab Samstag, 10. April, Vergangenheit sein. Aber vor dem Vergnügen kommt die Arbeit. Der Vorstand hat ab 11 Uhr zum Frühjahrsputz eingeladen. Tische, Stühle, Bänke reinigen, Unkraut zupfen und Vieles mehr. Ab 16 Uhr werden dann die Plätze freigegeben unter Berücksichtigung der Coronabedingungen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -„Zukunftspreis Heimat“ der Volksbank RheinAhrEifel eG

Firma Solar-Ripp aus Spessart gewinnt 500 Euro

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Spessart. Die Volksbank RheinAhrEifel eG hat an ihrem Verwaltungssitz Bad Neuenahr die Firma Solar-Ripp aus Spessart mit dem „Zukunftspreis Heimat“ ausgezeichnet. Der Hersteller von Schwimmbad-Solarheizungen gehört zu den Top-10-Preisträgern und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Übergeben wurde der Preis von Thomas Theisen, Direktor des Regionalmarktes AhrBrohltal bei der Volksbank RheinAhrEifel. mehr...

Horst Gies und Petra Schneider (CDU)

Einsatz für die Sanierung von Landesstraßen

Kreis Ahrweiler. Nach Ansicht der direkt gewählten Landtagsabgeordneten im Ahrkreis, Petra Schneider und Horst Gies, geht es mit der Sanierung der Landesstraßen viel zu langsam voran. Vielleicht liegt das nach Meinung der Landes-CDU an der Ablenkung des bisherigen Verkehrsministers Wissing (FDP) durch seinen Zweitjob, oder vielleicht auch Erstjob, als Generalsekretär der Bundes-FDP. mehr...

- Anzeige -RCN Ferienparks

Attraktiver Urlaub am Laacher See für die ganze Familie

Wassenach. Seit Januar 2021 ist die Firma „RCN Ferienparks“ aus den Niederlanden neuer Pächter des Campingplatzes und der Gaststätte Blockhaus in der Vulkaneifel am Laacher See, unweit des bekannten Klosters Maria Laach. Geologisch gesehen handelt es sich bei dem Laacher See um eine wassergefüllte Caldera, die durch das Absacken der Decke einer entleerten Magma-Kammer unterhalb des Vulkans entstand. mehr...

- Anzeige -Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Kreis Mayen-Koblenz. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke... mehr...

Termine

Kfd Brohl St. Johannes

Wallfahrt nach Kell

Brohl.Die kfd Brohl lädt am Donnerstag, 20. Mai zur Wallfahrt nach Kell mit Maiandacht ein. Aufgrund der Corona-Pandemie kann keine gemeinsame Wanderung in der Gruppe nach Kell stattfinden. Jede/r kann als Einzelpilger/in den Weg von Brohl oder Niederlützingen in gewohnter Weise nach Kell gehen. Für Fuß- und Autopilger findet um 16 Uhr in der Keller Kirche eine Maiandacht statt. Zu diesem Gottesdienst müssen sich die Teilnehmer im Pfarrbüro Bad Breisig telefonisch unter Tel. mehr...

Gemeinderat Oberzissen

11. Sitzung

Oberzissen. Am Dienstag, 27. April, um 19 Uhr findet eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Oberzissen statt. Die Sitzung findet als Video- oder Telefonkonferenz gemäß § 35 Abs. 3 GemO statt. Für interessierte Bürgerinnen und Bürger wird die Sitzung im Wappensaal des Rathauses in Niederzissen, Kapellenstr. 12 der übertragen, sodass die Öffentlichkeit hergestellt ist. Weiterhin haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, die Sitzung online zu verfolgen. mehr...

Linux-Stammtisch

AHRlug-Treffen

Kreis Ahrweiler. Das nächste virtuelleTreffen der Linux User Group Ahrtal findet am 28. April um 20.30 Uhr statt. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, nicht nur in bekannten Problemvierteln sondern auch in Rübenach lodert es. Wer, was sich von einer solchen Aktion was verspricht (oder nicht), wird es wohl selbst nicht wissen. Man kann nur spekulieren, wen und was denjenigen zu einem solchen Vorgehen antreibt. Registriert man, was sich an Jugend...
S. E. K. :
Kann ich nur bestätigen. Bin mit ärztlicher Bescheinigung in Prio-Gruppe 2 (seltene Erkrankung; siehe Öffnungsklausel STIKO zu Einzelfallentscheidung). Impftermin muss vom Gesundheitsamt Siegburg zugeteilt werden. Bekomme einfach keine Antwort vom Gesundheitsamt Siegburg. Vielen Dank auch...so fühlt...

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

S. Schmidt:
‚Danser encore‘: Protest mit Musik - Orchester, Chöre, Bands und Musikschulen werden aufgelöst, in Fashmobs versammeln sich Musiker, Tänzer, Sänger nun an öffentlichen Orte um mit dieser musikalischen Protestwelle auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Diese Art des Protestes startete vor zehn Tagen...
juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
S. Schmidt:
„Der lange Verlauf der Pandemie ist für alle bedrückend“ - Dies zeigt sich auch in den Zahlen der fehlenden Krebs-Diagnosen, die zu vielen unnötigen Krebstoten in den nächsten Jahren führen werden, die Zerstörung der Zukunftsaussichten mehrerer Schülergenerationen, den steigenden Suizidraten (!), den...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert