BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Architekten- und Ingenieurkammer richten Gutachterportal ein

Wiederaufbauhilfe der ISB: Ausfüllhilfen und Infos zu Gutachtern

Kreis Ahrweiler. Die Bewältigung der Flutfolgen in Rheinland-Pfalz geht Schritt für Schritt voran. Seit Ende Dezember ist das Verfahren, mit dem Betroffene Hilfezahlungen beantragen können, eröffnet. Für Gebäudeschäden sind im Antragsverfahren Begutachtungen vorgesehen. Dazu haben die Architektenkammer Rheinland-Pfalz und die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz eine gemeinsame Portalseite im Internet freigeschaltet. mehr...

Wilfried Freischem aus Ahrbrück verarbeitet seine Erlebnisse nach der Flut in einer Kurzgeschichte

„Wir können nicht fassen, was kaum zu fassen ist“

Ahrbrück. Wie viele andere auch, wollte ich helfen. Aber Schaufel und Hacke bevorzugen doch eher junge Männer. Mit dem Auftrag, eine Seniorin in ärztliche Behandlung zu bringen, wurde ich einfach in eine rote Weste gesteckt. mehr...

In Kettig fährt jetzt ein „Kinderbus“

Besuch der „Kleinsteins“ beim Ortsbürgermeister

In Kettig fährt jetzt ein „Kinderbus“

Kettig. Peter Moskopp staunte nicht schlecht, als einige Erzieherinnen der Kita „Arche Noah“ ihm einen Besuch abstatten wollten. Im Gepäck hatte sie die Kinder der Gruppe der „Kleinsteins“, die die Jungfernfahrt... mehr...

Bad Bodendorf: Hier entsteht die Tiny House-Siedlung

Übergangsquartiere für Flutbetroffene in Sinzig und Bad Bodendorf sollen im Dezember bezugsfertig sein

Bad Bodendorf: Hier entsteht die Tiny House-Siedlung

Sinzig. Mit Spendengeldern aus der Aktion „Deutschland hilft“ werden demnächst 42 sogenannte Tiny-Houses in Sinzig und Bad Bodendorf entstehen. „Damit ist es uns möglich, für rund 90 von der Flut betroffene... mehr...

Politik

Bevölkerung soll zukünftig einfacher und effektiver gewarnt werden können

Mehr als 80 neue Sirenen für das Ahrtal

Kreis Ahrweiler. In der jüngsten Sitzung des Kreistags haben die Mitgliederinnen und Mitglieder einstimmig beschlossen, die Firma Helin GmbH aus Hagen mit der Planung und dem Aufbau eines elektronischen Sirenenwarnnetzes für die ahranliegenden Gemeinden zu beauftragen. Die Kosten für Planung und Aufbau belaufen sich voraussichtlich auf rund zwei Millionen Euro. Die Kreisverwaltung wird darüber hinaus... mehr...

CDU-Stadtverband Remagen

Straßenausbaubeiträge auf viele Schultern verteilen

Remagen. In der vergangenen Sitzung des Remagener Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss standen unter anderem Beratungen und ein Beschluss zur Einführung von wiederkehrenden Beiträgen für Verkehrsanlagen, also im Wesentlichen kommunale Straßen, auf der Tagesordnung. mehr...

Landtagsabgeordnete Susanne Müller (SPD) im Gespräch mit der Ökumenischen Flüchtlingshilfe (ÖFH)

Deutschland benötigt ein modernes Einwanderungsgesetz

Region. In der letzten Woche trafen sich Vertreter der ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr e. V. (ÖFH) und die SPD-Landtagsabgeordnete Susanne Müller. In dem Gespräch informierte sich die Landtagsabgeordnete zur Situation der in der Region lebenden AsylbewerberInnen und Flüchtenden, Familien und Einzelpersonen. Die Ökumenische Flüchtlingshilfe im Kreis Ahrweiler hilft den in der Region lebenden Asylbewerbern und Geflüchteten. mehr...

Anzeige
Lokalsport

Wieder Badminton-Bundesliga in Remagen

Zwei badische Vereine zu Gast in der Rheinhalle

Remagen. Am kommenden Samstag schlägt zunächst der BSV Eggenstein-Leopoldshafen auf. Die Badener konnten wegen des Rückzugs anderer Teams in die 2. Bundesliga aufrücken. Sie haben einen beachtlichen Start hingelegt und liegen mit sechs Punkten nur einen Zähler hinter Remagen. In den beiden mit nur 3:4 verlorenen Matches konnten sie jeweils einen Punkt mitnehmen. Noch einen Ticken schwerer könnte Offenburg werden. mehr...

SV Kripp

Niederlage bei der Grafschafter SG

Kripp. Am vergangenen Sonntag gastierte die 1. Mannschaft bei der Grafschafter SG. Trotz zahlreicher Ausfällen (krankheits- und verletzungsbedingt) starteten die Gäste gut, doch die erste Chance aus dem Gewühl konnte der SVK nicht im Tor unterbringen. Stattdessen gingen die Gastgeber mit ihrem ersten Angriff in Führung. Nach einem Zweikampf im Kripper Strafraum entschied der Unparteiische auf Strafstoß, der sicher verwandelt wurde. mehr...

SV Kripp II - Kreisliga D Nord

Starker Auftritt beim Tabellenführer

Kripp.Die Kripper Zweitvertretung gastierte am Freitagabend beim Tabellenführer der Kreisliga D Nord, der Grafschafter SG III, in Bengen. Auf dem ungeliebten Hartplatz fanden die Gäste schnell ihren Spielrhythmus und dominierten über weite Strecken den ersten Durchgang. Die Kripper zeigten sich Ballsicher und ließen das Spielgerät gut in den eigenen Reihen laufen. Trotz der spielerischen Überlegenheit... mehr...

1. Spieltag für Bodendorfer Minigolfer

Erste Mannschaft startet in neue Serie

Bad Bodendorf. Am 9. Oktober hatte die 1. Mannschaft des MGC Bad Bodendorf ihren Start in die neu gegründete GTC, German Team Challenge. In der Besetzung Oliver Frings, Hans Reisdorff, Manfred Stock und Markus Zender musste man beim MSC Bad Godesberg 2 antreten. Dazu reiste man mit viel Optimismus im Gepäck an, um einige Punkte mitnehmen zu können. Pünktlich um 9 Uhr ging es an den Start. Als Gast konnte Sportwart Manfred Stock geschickt in der Aufstellung taktieren. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Logis-Bereich im 4* Sterne Seehotel wiedereröffnet

Nur 14 Monate Bauzeit

Maria Laach. Nach nur 14 Monaten Bauzeit wurden am vergangenen Freitag, 15. Oktober, die Zimmer im 4*Seehotel Maria Laach seitens der Architekten an die Bauherren und die Direktorin des Hauses Kerstin Wingold übergeben. Björn Egenhofer lobte die Zusammenarbeit in einer kleinen, internen Schlüsselübergabe. Ohne die schnellen, kompetenten und unbürokratischen Entscheidungen durch den Konvent, wäre es im Bereich des Unmöglichen geblieben, diese Aufgabe in dieser Zeit zu stemmen. mehr...

- Anzeige -Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz eG

Herbstleuchten auf dem Friedhof

Sinzig. Der Friedhof erblüht in herbstlich warmen Tönen: Zu keiner anderen Zeit sind Friedhöfe so stimmungsvoll wie an den Totengedenktagen. mehr...

Mädchen- und Herrensitzung in Remagen

In zwei Wochen geht es los!

Remangen. Wie bereits angekündigt, finden am 05. und 07. November die Mädchen- und Herrensitzung in Remagen unter Berücksichtigung einer 2G-Regelung statt. Beide Sitzungen bestechen durch eine außergewöhnliche Zusammenstellung von abwechslungsreichen Auftritten, die all den begeisterten Karnevalisten ermöglichen soll, die typisch rheinische Lebensfreude wieder zu erwecken. Am Freitagabend öffnen um 18:30 Uhr für die Mädchen die Türen, bevor ab 20:11 Uhr das fünfstündige Programm startet. mehr...

-Anzeige-actiwita Vitalstudio & Cycling for Kids

Gemeinsam für ein Kinderlächeln

Remagen. Im März dieses Jahrs hätte das actiwita Vitalstudio sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert, wenn durch Corona nicht die Türen geschlossen geblieben wären. mehr...

Termine

Spaziergangsgruppe Oedingen

Frische Luft schnuppern

Oedingen. Die offene Spaziergangsgruppe bietet am Donnerstag, 4. November wieder einen guten Grund, frische Luft in und um Oedingen zu schnuppern und sich dabei angeregt zu unterhalten. Bewegung an der frischen Luft ist bekanntermaßen förderlich für die Gesundheit und stärkt die Fitness - egal ob jung oder alt. Mitmachen kann jede und jeder – auch wer nicht so gut zu Fuß und mit Gehstock oder Rollator unterwegs ist. mehr...

Katholisches Pfarrheim Remagen

Offener Treff

Remagen. Der nächste „ Offene Treff“ findet am Donnerstag, 4. November von 14.30 bis 17 Uhr im Katholischen Pfarrheim, Kirchstraße 30a in Remagen statt. Nach Kaffee und leckeren frisch gebackenen Waffeln warten Gesellschaftsspiele wie Rommé, Rommikub oder Brettspiele wie Scrabble auf die Gäste. mehr...

Literaturkreis Remagen

„Herbstzeitlese“

Remagen. Unter dem Motto „Herbstzeitlese – Lesezeit ein Leben lang“ treffen sich lesefreudige Senioren nach jedem Mittagstisch am ersten Freitag im Monat ab 13.15 Uhr zu einer Gesprächsrunde in der Bücherei im ev. Gemeindehaus in Remagen, Marktstraße 25. Die Themen rund um Bücher und Sprache sind vielfältig und orientieren sich an den Vorlieben der Gruppe. Die Teilnehmer lesen gemeinsam, sprechen... mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Matthias Natterer:
Totholz belibt liegen und Bremmholz das in 33cm Scheite gelagert wird muss weg weil es Brücken zerstört? Genau mein Humor...Am besten gleich noch Parkverbot für Fahrzeuge aller Art im gesamten Flutgebiet. Grills ,müssen natürlich auch von der Terasse , genauso wie alle Gartenmöbel ect. Alre Falter das...
Karl-Heinz:
Welche Fachleute vom ADD haben diese Verordnung rausgegeben??? Die ohne Gehirn und Ahnung!! Waren die grossen Bäume auch Feuerholz!!...
Michael Krämer:
Als wenn Brennholz was in der Regel 33 cm lang an Brücken hängen bleibt Man sollte mal lieber das ganze umgefallene Stammholz und Sträucher die am Ufer liegen aufarbeiten und nicht die Schuld bei den privaten suchen !...
Gertie :
Aha wusste nicht dass dass Brennholz am Stück gelagert wird . Sorry es ist doch eher dass nicht wegräumen von Unterholz am wassernähe, 25 cm brennholzstücken können sich nicht so verkanten . Da sucht man wieder ein schuldige anstatt mal die Augen auf zu machen. Was macht man mit Autos,Containern ,Mülltonnen...
A.Hoffmann:
Ergreifende Bilder aber der Bildanzeige hätte man eine Funktion zum ausblenden hinzufügen müssen...
Klaus Rinke:
Sehr guter erster Schritt für die Betroffenen.Und der Vorschreiben oben ......nur Rummotzen sonst nichts?Anstatt das zu Unterstützen erstmal nieder machen.Lachhaft so etwas.Es wird etwas Gutes Geschaffen und nur das zählt....
J.Thul:
Ich kann dem G. Friedrich zustimmen , das sind mehr Fertig- Garagen als was zum wohnen ! Da könnte man sich mehr einfallen Lassen ! Da wird man wirklich depressiv drin ! Ist ok für Bauarbeiter auf Großbaustelle in Afrika , aber nicht für die Senioren im Ahrtal..........
Manfred Jackl:
Was soll bitte der Negative Kommentar Hr/Fr Friedrich? Waren sie schon vor Ort und haben Sie es in Augenschein genommen? Anstatt dieses Engagement zu würdigen, fällt Ihnen nichts besseres ein, als es mies zu machen! Ich freue mich für die Senioren, dass diesen eine solche Möglichkeit geboten wird....
juergen mueller:
Ich bin auch dafür, dass unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, eine Vergangenheit u. deren Vergessen, an die wir wohl ein Leben lang immer wieder erinnert werden u. mit uns Generationen. Doch das sollte Grenzen haben, da es, wie andere Geschehnisse, zur deutschen Geschichte gehört, wie...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert