BLICK aktuell - Sport aus Sinzig

SC Rhein-Ahr Sinzig 1910 e.V.,

Schnupperkurs und Training für angehende Bambinis

Sinzig. Der Fußball-Traditionsverein SC Rhein-Ahr Sinzig 1910 e.V. führt ab sofort jeden Dienstag ab 17 Uhr einen Schnupperkurs und Training für angehende Fußball-Bambinis durch. Eingeladen sind alle Eltern mit ihren 4 - 6 Jahre jungen Kindern, Mädchen sowie Jungen. mehr...

SC Rhein-Ahr Sinzig 1910 e.V.

Schiedsrichter Tufan Nalca bestritt sein erstes Spiel

Sinzig. Freitag, 18. September 2020, 17 Uhr. Die D-Jugend-Partie zwischen dem Ahrweiler BC und der SG Landskrone Heimersheim war das erste Spiel, dass Tufan Nalca als Schiedsrichter pfeifen musste. Tufan führte das insgesamt sehr fair ausgetragene Spiel souverän. In Anschluss gab es von allen Seiten viel Lob für den 12-Jährigen und somit jüngsten Schiedsrichter. Der Spielbericht war trotzdem etwas länger, fielen doch insgesamt sechs Tore. mehr...

D-Jugend gewinnt auch gegen JSG Walporzheim

Leitungssteigerung nach Pausentee

Sinzig. Die D-Jugend des SC Rhein-Ahr Sinzig bleibt in der Erfolgsspur: Durch einen 3:1-Sieg gegen die JSG Walporzheim II konnte die Mannschaft aus der Barbarossastadt die Tabellenführung in der Kreisklasse festigen. mehr...

SC Bad Bodendorf II gewinnt in Leimersdorf 3:1

Erster Saisonsieg

Bad Bodendorf. Nach einem überraschenden Punktgewinn am ersten Spieltag gegen Inter Sinzig II folgte eine enttäuschende Niederlage gegen die SG Dernau II. Gegen den SV Leimersdorf II musste ein Sieg eingefahren werden, um den Saisonstart nicht in den Sand zu setzen. mehr...

Anzeige
 

Langjähriger aktiver Spieler und Trainer des SC Bad Bodendorf ausgezeichnet

Ehrenamtspreis für Andreas Knechtges

Bad Bodendorf. Besondere Auszeichnung für Andreas Knechtges. Der langjährige aktive Spieler und Trainer des SC Bad Bodendorf erhielt den Ehrenamtspreis „Junges Ehrenamt - Fußballheld“ des Deutschen Fußballbundes. Zu der kleinen Feierstunde auf dem Bad Bodendorfer Sportplatz waren zahlreiche Vertreter aus Sport und Politik gekommen. So unter anderen der Kreisbeigeordnete Friedhelm Münch, Ortsvorsteher... mehr...

TC Bad Bodendorf

Hannah Müller verabschiedet

Bad Bodendorf. Schweren Herzens verabschiedet sich der TC Bad Bodendorf von Trainerin Hannah Müller. Mit Ihrer offenen und herzlichen Art unterstützte und bereicherte sie das Training im Club und zieht nun in die Fremde, um sich Ihren beruflichen Traum zu erfüllen und Polizistin zu werden. mehr...

Radsportabteilung des TuS Löhndorf im neuen Outfit

Lokale Partner ermöglichen neue Outfits

Löhndorf. Es ist mittlerweile schon Jahre her, dass sich die Radsportabteilung des TuS Löhndorf neu eingekleidet hat. Die Trikots und Hosen waren von den unzähligen Kilometern, die bei diversen Rennen und Radsportveranstaltungen absolviert wurden, stark gezeichnet. Darüber hinaus konnte die Abteilung des TuS in den letzten zwei Jahren einen beträchtlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. So stand man nun vor der Entscheidung nachzubestellen oder sich mit einem neuen Design zu beschäftigen. mehr...

Kreissparkasse Ahrweiler unterstützt mit ihremSpendenprojekt „Einfach.Gut.Machen.“ die Kindertagesstätte Spatzennest in Sinzig

Neue Spieleteppiche sowie Verkehrsspieleteppiche

Sinzig. Der Förderverein der Kindertagesstätte Spatzennest Sinzig wurde zum Jahresende 2019 auf die Spendenplattform „Einfach.Gut.Machen.“ aufmerksam. Für die Anschaffung von neuen Spieleteppichen insbesondere Verkehrsspieleteppiche meldete sich der Förderverein im Spendenportal an. mehr...

Bis zu 20.000 Fans sind bei der Formel-1-Rückkehr live dabei

Nürburgring freut sich auf Zuschauer beim Großen Preis der Eifel

Nürburg. Die Rückkehr der Formel 1 am Nürburgring findet vor bis zu 20.000 Zuschauern statt. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler nun der Rennstrecke für den „Formula 1 Aramco Großer Preis der Eifel“ genehmigt. Die Fans können unter Einhaltung des Gesundheits- und Hygienekonzepts das Renngeschehen von ihren Plätzen entlang der Strecke verfolgen. Damit jederzeit auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagiert werden kann, wird der Ticketvorverkauf in mehreren Verkaufsstufen stattfinden. mehr...

Zuschauer-Genehmigung für Langstreckenklassiker: ADAC TOTAL 24h-Rennen freut sich auf Fan-Atmosphäre

Gesundheitsschutz und Motorsport-Erlebnis werden vereint

Nürburg. Auf diese Nachricht haben die Fans des ADAC TOTAL 24h-Rennens (24. – 27. September) sehnlich gewartet: Die Organisatoren haben von der Kreisverwaltung Ahrweiler grünes Licht erhalten, Tribünen entlang der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings für Fans zu öffnen. Das bereits bei anderen Veranstaltungen bewährte Gesundheits- und Hygienekonzept sorgt dafür, dass das Infektionsrisiko minimiert wird. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1983 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG