Blick aktuell - Sport

Lokalsport

Nürburg. Sabine Schmitz wird für immer Teil der Nordschleife bleiben: Der Nürburgring ehrt die ehemalige Rennfahrerin mit einer eigenen Kurve auf der legendären Rennstrecke. Die zukünftige „Sabine-Schmitz-Kurve“ liegt als erste Kurve der Nordschleife am Ortsrand von Nürburg. mehr...

TC Rheinbach bewirbt sich um Projektspende

Nachhaltige Investition in die Zukunft

Rheinbach.Die Kreissparkasse Köln veranstaltet in Kooperation mit mehreren Zeitungen einen Vereinswettbewerb in der Region Rhein-Sieg. Der TC Rheinbach hat sich um eine Projektspende beworben: Im Rahmen der Planungen für einen „Tennisclub mit Zukunft“ hat sich kurzfristig ergeben, dass ein kleines, nördlich an die neu geplanten Tennisplätze angrenzendes Grundstück von der Stadt Rheinbach gepachtet werden kann. mehr...

Leichtathletik Gemeinschaft Meckenheim

Fünf Leichtathleten und sieben persönliche Bestleistungen

Meckenheim. Über das erste Juli-Wochenende fand der erste Leichtathletik Wettkampf für die Athleten der Leichtathletik Gemeinschaft Meckenheim im Jahr 2021 statt. Die sinkende 7-Tage Inzidenz und das ausgearbeitete Hygienekonzept ermöglichten die Durchführung der LVN Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach, bei denen fünf Athleten und Athletinnen der LG Meckenheim antraten. Diese erzielten bei dem Saisonauftakt insgesamt sieben persönliche Bestleistungen. mehr...

Meckenheimer Sportverein

Tanzen für Kinder und Jugendliche

Meckenheim.Nach den Sommerferien geht es wieder los – zu aktueller Pop Musik werden Tänze einstudiert und sich gemeinsam aufgewärmt. Mit viel Kreativität führt die Trainerin, Petra Hauck, bewegungsbegeisterte Kinder an den Tanzsport heran. Das macht in einer Gruppe nicht nur mehr Spaß als alleine im Zimmer, sondern fördert das Körpergefühl und trainiert die Fitness und die Koordination. Die Jazzkids... mehr...

EPG Baskets Koblenz: Neuzugänge und Vertragsverlängerung

Bayern-Schreck wechselt zu den Baskets

Koblenz. Von den Basketball Löwen Erfurt wechselt der 21-jährige Leo Saffer zu den EPG Baskets Koblenz. Der 2,12 m große Big Man schloss sich mit 16 Jahren dem Nachwuchsprogramm Bambergs an und spielte dort u.a. in der NBBL für Breitengüßbach und in der ProA und ProB für die Baunach Young Pikes, wo er dann auch zwei Jahre mit Baskets-Coach Mario Dugandzic zusammen arbeitete. In der abgelaufenen Saison... mehr...

Region. Die Hoffnung ist ein Fahrrad mit weitverzweigten Speichen. Ein Fahrrad, das nicht in die Tage kommt, obwohl es Jürgen Grünwald bereits vor 25 Jahren auf die Strecke gebracht hat. Getauft hat es... mehr...

Weitere Artikel

Special Olympics Landesspiele 2021 verschoben

Fest der Begegnung in Koblenz findet nicht im Mai statt

Koblenz. Die landesweit größte Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung kann coronabedingt nicht vom 10.-12. Mai 2021 in Koblenz umgesetzt werden. Dies stimmten die Stadt Koblenz und Special Olympics Rheinland-Pfalz e.V. im November 2020 ab. Die Entwicklung der Pandemie wird beobachtet. Eine neue Terminierung erfolgt im April 2021. Vorangegangen war eine coronabedingte Verschiebung... mehr...

Formel 1 am Nürburgring mit Zuschauern

Königsklasse am Ring soll vor 20.000 Fans stattfinden

Nürburging. 20.000 Zuschauer können die Formel 1 auf den Tribünen miterleben. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler jetzt entschieden. Nach sieben Jahren findet vom 9. bis 11. Oktober endlich wieder ein Formel-1-Rennen in der Eifel statt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hebt die enorme Bedeutung der Veranstaltung für die gesamte Region hervor: „Allein mit dem Veranstaltungsnamen - Großer Preis der Eifel - steht der Kreis Ahrweiler weltweit im Mittelpunkt. mehr...

Spannender Sport und knappe Entscheidungen im Rhein-Wied-Stadion

Kai Kazmirek und Carolin Schäfer gewinnen Deichmeeting

Neuwied. Spannender hätte es Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) seinen Fans nicht machen können. Beim 9. Deichmeeting lag er nach drei von vier Disziplinen mit einem Wimpernschlag von nur zwei Punkten hinter dem Führenden Mathias Brugger (SSV Ulm 1846). Auf der ungewöhnlichen 300 Meter Distanz wendete sich das Blatt. Der Neuwieder absolvierte die dreiviertel Runde im Rhein-Wied-Stadion in 34,05 Sekunden, der Ulmer landete in 35,34 nur auf Rang drei. mehr...

Lotto-Deichmeeting im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion

Top-Teilnehmerfeld beim Deichmeeting

Neuwied. Lange genug mussten Deutschlands Top-Mehrkämpfer auf ein Wettkampf-Angebot warten, am Samstag können viele von ihnen endlich die Möglichkeit beim Lotto-Deichmeeting im Neuwieder Rhein-Wied-Stadion wahrnehmen. „Wir freuen uns auf ein tolles Teilnehmerfeld mit einigen Nationalkader-Athleten“, sagt Achim Bersch vom Organisationsteam. Bei den Männern haben sich mit Lokalmatador Kai Kazmirek von... mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
634 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Mareike Noll:
Cutie ;)...

Fluthilfe-Portale für von Betroffene

Gertrud Schop:
Schade, die Telefonnummer war jetzt über 14 Tage richtig und wichtig, da wäre eine automatische Rufumleitung sicher nicht ganz verkehrt gewesen. ...

THW baut Brücken im Unwettergebiet

Monika d.:
Gert Kamphausen, wenn das zurzeit ihre größte Problem ist, dann müssen Sie sich glücklich schätzen. Außerdem was Werbung angeht da haben sie was total durcheinander gebracht....
Gabriele Friedrich:
Herr Kamphausen, die Erwähnung des THW ist keine Werbung sondern ein Lob und eine Anerkennung für die Leistung. Ohne diese Organisation wäre die Lage noch schlechter, als sie schon ist und das THW ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft und ebenso für Einsätze im Ausland. Die allergrößte Hochachtung...
Beate J.:
Ehe Herr Kamphausen sich hier wichtig macht, sollte er zuerst mal die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen. Was das THW als erforderlich ansieht, wird es schon selbst wissen. Beate J....
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen