Volleyball - Bundesliga: VC Neuwied 77

Deichstadtvolleys reisen an die Donau

Nawaro Straubing – VC Neuwied77

Deichstadtvolleys reisen an die Donau

Erhielten in Münster die MVP-Medaillen: Die ehemalige Straubingerin Iris Scholten und Rachel Anderson, Deichstadtvolleys Neuwied. Quelle:USC Münster, M.Mücke

14.10.2021 - 10:26

Straubing/ Neuwied.


Straubing an der Donau und Neuwied am Mittelrhein haben sportlich einiges gemeinsam: In beiden Städten sind Volleyball und Eishockey die Leuchtturm-Mannschaftssportarten. Beide Teams sind mit zwei Niederlagen, darunter gegen den USC Münster, in die Saison gestartet und folglich derzeit Tabellennachbarn. Unterschied: Die Damen aus Niederbayern haben den Weg, den die Rheinländerinnen gerade betreten haben, schon hinter sich. Seit 2018 / 19 haben sie den steinigen Weg aus der 2.Liga, wo man sich seinerzeit begegnete, ins Oberhaus erfolgreich gemeistert und belegten in der abgelaufenen Saison Platz 7.

Wie die Deichstadtvolleys, die ihr Team nach dem Aufstieg runderneuerten, hat Straubing etliche Änderungen zu verkraften: So zog es Trainer Benedikt Frank nach Wiesbaden, Diagonalspielerin Iris Scholten zum USC Münster, wo sie bereits zweimal zur Spielerin des Tages gewählt wurde. Für den niederländischen Trainer van der Mark dürfte der Neuling vom Mittelrhein gerade recht kommen, um die Selbstfindungsphase seiner Mannschaft zu beenden und mit einem klaren Heimsieg in der turmair-Arena (Samstag, 19.30 Uhr) in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Die Deichstadtvolleys als „Azubi der Liga“ sehen sich weniger Druck ausgesetzt. „Gegen Vilsbiburg hätten wir fast schon einen Satz gewonnen, in Münster ist uns das gelungen“, rekapituliert Trainer Dirk Groß den Start. „Jetzt sind alle voll motiviert und wollen ausprobieren, was noch geht!“ Neben der verletzten Julia Wenzel soll allerdings auch Diagonalspielerin Lexi Pollard noch geschont werden.

Los geht es am Freitag nach Vormittagstraining und Mittagessen, vor Ort soll dann die Videoeinstimmung stattfinden.

Die Fans, soweit sie nicht den Weg nach Niederbayern auf sich nehmen wollen, können das Spiel auf Sport1-extra direkt oder zeitversetzt verfolgen. (hw)

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Karnevalssession in Koblenz wird abgebrochen

Koblenz. „Nach ausführlichen und umfassenden Gesprächen mit den Mitgliedsvereinen, den Sponsoren und weiteren Vertragspartnern sind sich alle Beteiligten einig: es gibt zurzeit kein Szenario, in dem wir uns unbeschwerte Karnevalsfeiern gleich welcher Art vorstellen können. Schweren Herzens, aber einstimmig haben wir den Beschluss gefasst, die am 11.11. begonnenen Session jetzt abzubrechen“, so Christian Johann, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval. mehr...

Corona-Schutzimpfung: Impfbus rollt jetzt täglich durch den Kreis

Impfbus im Kreis Ahrweiler: Alle Termine im Dezember im Überblick

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen deutlich an. Neuinfektionen und schwere Verläufe sind vor allem bei Ungeimpften zu verzeichnen. Neben Abstand, Masken und Tests sind Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund appelliert der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies, MdL, mit Nachdruck an die Bevölkerung, die Angebote für eine Corona-Schutzimpfung im Kreis wahrzunehmen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen