SG Anhausen - Karate - Kämpfer in Ludwigsburg

Hannah Hoheisel und Melvin Thran wurden deutsche Meister

Hannah Hoheisel und
Melvin Thran wurden deutsche Meister

Die SG Anhausen Athleten wieder erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren im Karate.

18.10.2021 - 11:40

Ludwigsburg. Die SG Anhausen Athleten wieder erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren im Karate. Hannah Hoheisel (Kumite Jugend Mädchen bis 60kg) und Melvin Thran (Kumite Junioren bis 68kg) wurden im baden-württembergischen Ludwigsburg Deutsche Meister im Karate. Der erfolgreiche DKV-Bundeskaderathlet Melvin Thran aus dem rheinlandpfälzischen Kurtscheid ist somit erneut Deutscher Meister im Karate. In spannenden Kämpfen und unter zufriedenen Blicken des Bundestrainers setzte er sich souverän im Kampfmodus von zwei Starterpools gegen 18 Wettbewerber aus verschiedenen Landeskadern in seiner Kategorie durch. Die zufriedenen Heimtrainer der SG Anhausen und des Fight Club Westerwald sahen hervorragend vorbereitete Sportler der SG Anhausen, die in ihren Vorrundenkämpfen mit schnellen Faust- und Fußtechniken in jeder Wettkampfsituation überzeugen konnten und somit souverän ins Finale einzogen. Hannah Hoheisel siegte im Finale überlegen mit 4:0 gegen eine Gegnerin aus Thüringen und Melvin Thran kämpfte abschließend gegen einen Athleten des Landeskader aus NRW. Schnell ging auch er im Finale mit 2:1 in Führung und ließ sich den Sieg nach einem sehr spannenden Kampf nicht mehr nehmen.


Die dynamische Bundeskaderathletin Lara Brettnacher (Kumite Mädchen -48kg) erwischte an diesem Wettkampftag nicht den besten Start, konnte sich aber dennoch den dritten Platz in ihrer Kategorie abschließend sichern. Bei ihrem Vereinskollegen Timo Schäfer (Kumite Junioren) war leider im Poolfinale gegen den späteren zweitplatzierten der Wettkampf zu Ende und somit freute er sich ebenso über eine hervorragende Bronzemedaille. Eine tolle Leistung erkämpfte sich auch der junge Enrique Fahrenbruch (Kumite Jugend bis 57kg), der erst nach zwei sehr erfolgreichen Kämpfen mit jeweils 2:1 Endstand sich seinem dritten Gegner leider geschlagen geben musste. Auch die befreundeten Karateka Phillipp Walger (Sieger Kumite Junioren bis 76kg) und Jan Eul (Bronze Junioren über 76kg) aus dem befreundeten Westwälder Karate Club, rundeten den sehr erfolgreichen Wettkampftag für die rheinland-pfälzischen Athleten mit ab. Insgesamt war die SG Anhausen im wichtigsten nationalen Karate-Wettbewerb dieses Jahr, mit zwei Gold und zwei Bronze Medaillen im Kumite, somit der erfolgreichste Wettkampf-Karateverein in ganz Deutschland.

Pressemitteilung

SG Anhausen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Karnevalssession in Koblenz wird abgebrochen

Koblenz. „Nach ausführlichen und umfassenden Gesprächen mit den Mitgliedsvereinen, den Sponsoren und weiteren Vertragspartnern sind sich alle Beteiligten einig: es gibt zurzeit kein Szenario, in dem wir uns unbeschwerte Karnevalsfeiern gleich welcher Art vorstellen können. Schweren Herzens, aber einstimmig haben wir den Beschluss gefasst, die am 11.11. begonnenen Session jetzt abzubrechen“, so Christian Johann, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval. mehr...

Corona-Schutzimpfung: Impfbus rollt jetzt täglich durch den Kreis

Impfbus im Kreis Ahrweiler: Alle Termine im Dezember im Überblick

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen deutlich an. Neuinfektionen und schwere Verläufe sind vor allem bei Ungeimpften zu verzeichnen. Neben Abstand, Masken und Tests sind Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund appelliert der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies, MdL, mit Nachdruck an die Bevölkerung, die Angebote für eine Corona-Schutzimpfung im Kreis wahrzunehmen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen