BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Mayen-Koblenz

2. Bundesliga Damen: Die SG99 siegt sich gegen Bayern II wieder in alte Form

Ist es vielleicht bald Zeit für neue Ziele?

Andernach. So schnell kann es manchmal gehen. Sah die Bilanz nach der Siegesflaute mit drei Niederlagen sowie den Ergebnissen der Gegner zuletzt eher negativ für die selbstgesteckten Ziele aus, drehte sich das Bild an diesem Spieltag, alleine schon durch die Ergebnisse auf den anderen Plätzen, wieder deutlich zu Gunsten der Bäckermädchen. Die 18 Punkte vor diesem Spieltag bedeuteten auch, dass man,... mehr...

Leon Dreiser aus Mayen bei der Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN)

Das Training für den großen Traum

Mayen/Nürburgring. Wenn der Defekt-Teufel zuschlägt, hilft auch die beste körperliche Fitness nicht mehr. Diese leidliche Erfahrung musste Leon Dreiser aus Mayen am vergangenen Wochenende bei seinem dritten Rennen in der Rundstrecken Challenge Nürbrugring (RCN) machen. Im Rahmen des Qualifikationsrennens zum legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring befuhren der 19-Jährige und seine Konkurrenten dieses Mal die volle Kombination aus GP-Strecke und Nordschleife. mehr...

Stromberger Tennisclub e.V. - Start des Trainings- und Spielbetriebs

Tennistrainer Robert Berg leitet wieder Einheiten

Stromberg. Die Plätze sind hergerichtet, die Netze hängen und wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, steht einem guten Match auf dem Tenniscourt in Stromberg nichts mehr im Weg. Natürlich darf es auch eine lockere oder aber eine intensivere Trainingseinheit sein. Nach den gegenwärtigen Corona-Schutzmaßnahmen darf kontaktloser Außensport betrieben werden und zwar alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Fit durch die Krise – jetzt geht es um die Wurst

Region. Jeder hat so seine Lieblingsstrecken, die er entweder gerne wandert, läuft, walkt oder radelt. Nach dem Motto „Fit durch die Krise“ lud die LG Laacher See ihre Mitglieder vom 30.03.-01.05.2021 zum sportlichen Event während der Corona Pandemie ein. Die Lieblingsstrecken mussten nur dem Organisationsteam gemeldet werden und man wurde knackig belohnt. Als Dankeschön gab es von der Fleischerei Hugo Adams in Mendig zwei extra für die LG‘ler hergestellte Rohbeißer-Würstchen. mehr...

TuS Kehrig-Abt. Tischtennis - ein Blick in die Geschichte

Rückblick auf das Spieljahr 1968/69

Kehrig.Im Sportjahr 1968/69 begann für die Kehriger Tischtennis-Freunde erstmals eine Meisterschaftssaison. Für die Wettkampfspiele wurden eine Seniorenmannschaft und eine Jugendmannschaft gemeldet. Den Spielern ging es in der Hauptsache darum, einmal gegen andere Gegner zu spielen. Mit einem guten Abschneiden in der Meisterschaftsrunde war in der 1. Saison nicht zu rechnen. In der Vorrunde der 2.... mehr...

TC Oberfell

Digitale Platzbuchung eingeführt

Oberfell. Nicht nur wegen der aktuellen Corona-Pandemie, sondern auch um Sicherheit bei der Freizeitplanung zu erhalten, haben wir uns dazu entschlossen, ein digitales Platzbuchungssystem einzuführen. Hierfür eignet sich die App Court4u - Die App für Deinen Tennisplatz. Sie ist für alle Mitglieder kostenlos und kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden. mehr...

SV Urmitz 1913/1970 e.V.

Jahreshauptversammlung wird verlegt

Urmitz. Die für Freitag 11. Juni geplante Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des SV Urmitz 1913/1970 e.V. wird aufgrund der Corona Pandemie in den September 2021 verlegt. Der geschäftsführende Vorstand wird rechtzeitig seine Mitglieder und alle Interessierte zum neuen Termin einladen. mehr...

RSC Mayen

Virtuelle Vereinsmeister gefunden

Mayen. Mit dem dritten Rennen und einer anspruchsvollen Bergankunft ging die erste mehrteilige Vereinsmeisterschaft des Radsportclub Eifelland Mayen im virtuellen Wettstreit zu Ende. 19 Teilnehmer in den beiden Leistungsklassen fanden sich an der virtuellen Startlinie zum rund 25 km langen Schlusslauf. mehr...

Anzeige
 

2. Bundesliga Damen: SG99 verlieren unglücklich in Saarbrücken und Siegen in Niederkirchen

Die Zeit der Luftschlösser ist vorbei - Der Blick geht wieder nach Hinten

Andernach. Für die Bäckermädchen geht eine reiseintensive und irgendwie auch frustrierende Woche mit drei Punkten aus zwei Spielen zu Ende. Auch wenn am Ende der Frust und die Enttäuschung aus dem Spiel gegen Saarbrücken sicherlich die Freude über die eigentlich eingeplanten Punkte beim Tabellenschlusslicht letztlich überlagern werden. Alle Spielerinnen werden Wissen. Es wäre durchaus möglich, wenn... mehr...

Turner-Bund 1867 e.V. Andernach

Die Abteilung Turnen stellt sich vor

Andernach. Neben den vielen weiteren Angeboten des Vereins bildet die Abteilung Turnen einen zentralen Bereich im Turner-Bund 1867 e.V. Andernach. So wird der Spaß an Bewegung bereits im jungen Alter gefördert, denn Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Kindern. Körperbewusstsein, Koordination, Raumerfahrung sowie Gleichgewichtssinn werden durch Turnübungen... mehr...

Sportverein AC Mallendar

Achtung - Sportabzeichen 2021 – Achtung

Vallendar. Traditionell bietet der AC Mallendar allen Sportlerinnen und Sportlern aus der engeren und weiteren Umgebung von Vallendar die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erwerben und beginnt dazu das Training am ersten Montag im Mai. Leider hat uns Corona weiterhin fest im Griff und die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung erlaubt noch nicht ein gemeinsames Training. Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz... mehr...

Digitale Jahreshauptversammlung des RSC Eifelland Mayen e.V.

Vorstand zieht trotz eines schwierigen Jahres ein positives Fazit

Mayen. Am 26. März fand die erste digitale Jahreshauptversammlung des Mayener Radsportclubs mit knapp 30 Teilnehmern statt. Da in diesem Jahr keine Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen, konnte die Versammlung ohne größere rechtliche Hürden online durchgeführt werden. Haupttagesordnungspunkt waren die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder über das vergangene Vereinsjahr 2020 und ein Ausblick auf die aktuelle Saison. mehr...

rent2Drive-FAMILIA-Racing beim 3. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie

Starke Leistung von Youngstar-Trio

Döttingen/Nürburgring. Mit nur einem statt wie geplant zwei Fahrzeugen ist das Team rent2Drive-FAMILIA-Racing zum dritten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie, dem 62. Eibach ADAC ACAS Cup, angetreten. mehr...

Jan Hawel verstärkt SG 2000 Mülheim-Kärlich

Eine echte Neun kommt

Mülheim-Kärlich. Nach dem Offensivallrounder Pascal „Kalle“ Steinmetz vom TuS Mayen, kann die SG 2000 nun mit Jan Hawel einen zweiten Neuzugang für die anstehende Spielzeit in der Oberliga vermelden. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Klar, den Kindern die Natur beibringen und wie Papier hergestellt wird, das der Regenwald schon abgegrast ist und man achtsam sein muss... und dann bunten Krempel und *bling*bling* aus China kaufen. Oder Fischstäbchen mit wenig Fisch und viel Panade in viel Verpackung. Hauptsache bunt... hört mir doch...
juergen mueller:
Da haben wir es wieder. Andere, wie hier Kinder, inspirieren zu wollen, mit einem tatsächlich wertvollen Material wie Papier sorgsam umzugehen, ihnen näherzubringen, woraus es eigentlich hergestellt wird u. sich selbst dessen ausgiebig u. verschwenderisch zu bedienen, weil man es für ein Festhalten...

„Gedanken...“

Gabriele Friedrich:
Ich kann da auch nichts mit anfangen, schon recht nicht wenn "Gott" genannt ist. Seelsorge -das ist ein Begriff, der die Tatsachen ausblendet, das der Mensch körperliche Leiden hat, existenzielle Sorgen, Probleme mit anderen oder eben einfach nur Hilfe sucht. Der Alltag sieht so aus, das man relativ...
juergen mueller:
Ich persönlich verzichte gerne auf solche Hilfe und das aus einem bestimmten Grund. Jeder, der das liest, sollte sich darüber im Klaren sein, dass das alles mit Realität nichts zu tun hat. Unter Seelsorge stelle ich mir etwas anderes vor - greifbar, der Realität entsprechend, kein Gelaber von etwas,...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] „Die Stärke der SPD war es schon immer, zuzuhören und nah bei den Menschen zu sein“ [ Zitat Ende ] Das muss aber mindestens über 50 Jahre her sein,, wenn nicht länger....
juergen mueller:
Klar ist hier garnichts. In Kontakt mit den Bürger*innen zu treten, zuzuhören, nah bei den Menschen zu sein ist keine Stärke der SPD u. war es nie. Selbstlob stinkt nun einmal. 3 Kriterien, die jeder Politiker für sich ins Feld führt, weil sie einfach zum politischen Leben dazugehören, für ihn persönlich...