SG Bad Breisig/Inter Sinzig - Kreisliga A

Sieg beim Tabellenführer in Ettringen

Sieg beim Tabellenführer
in Ettringen

Die Erste Mannschaft der SG Bad Breisig/Inter Sinzig siegte in Ettringen.Foto: privat

19.10.2021 - 10:05

Bad Breisig/Sinzig. Für die erste Mannschaft hieß es am Sonntagnachmittag, die Reise nach Ettringen anzutreten. Dort traf man auf die dortige SG, die zu diesem Zeitpunkt Tabellenführer war. Der neue Trainer M. Bilanovic hatte die Mannschaft ein wenig umgekrempelt und mit J. Rieder und Y. Schweigert zwei Männer in den Sturm gestellt, mit denen niemand gerechnet hatte. Beide waren immer wieder in der Lage den Ball zu behaupten und festzumachen. So auch in der 25. Minute als Schweigert einen langen Ball perfekt annehmen konnte und diesen dann unhaltbar im Tor unterbrachte. Fortan wurden die Ettringer etwas zwingender und kamen auch immer wieder gefährlich vor das Gehäuse von Keeper J. Engelhardt. Dieser hatte so manch eine Parade zu zeigen um seine Farben im Spiel zu halten. Trotzdem gelang den Hausherren in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nach einem Freistoß noch der Ausgleich.


Nach der Pause kam die Mannschaft an zwei Positionen neu besetzt wieder aus der Kabine. So wollte man wieder mehr Akzente nach vorne setzen, was zum Ende der ersten Halbzeit zu kurz gekommen war. Dies zeigte dann auch gleich Wirkung, zumindest insofern, als die Angriffe der Hausherren nicht mehr so druckvoll waren. Man selber hatte jetzt die besten Chancen über die Außen. So auch in der 75. Minute als J. Rieder entsprechend bedient wurde und das 2:1 markieren konnte. Anschließend erhöhte die Heimmannschaft den Druck noch einmal. Der Trainer der Gastgeber wechselte große Spieler ein und hoffte so per Kopf noch zum Ausgleich kommen zu können. Zum Glück für die Gäste aus der Barbarossastadt erwiesen sich diese Flanken jedoch als zu ungenau, so dass es letztlich beim 2:1 blieb. Aufgrund der besseren Tordifferenz hat die SG Bad Breisig/ Inter Sinzig nun wieder alle überholt und steht an der Tabellenspitze.

Am 24.10.2021 um 15 Uhr erwartet man nun die Mannschaft des TuS Kottenheim. Diese belegen derzeit den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga A. Wieder ein hochklassiges Spiel, was die Zuschauer im heimischen Rheintalstadion erwartet.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Update 10:06 Uhr
Bunter Kreis Rheinland

„Die ängstlichen Tage danach werden mich immer begleiten“

Bonn. Kathrin und ihr Mann Norman freuen sich riesig auf ihr erstes Kind. Lia soll das kleine Mädchen heißen. Der Name bedeutet soviel wie: Löwin. Dabei ahnen sie damals noch gar nicht, wie sehr ihre kleine Tochter einmal kämpfen muss. An einem Freitag im März gehen sie zum Organscreening. Zunächst scheint alles in Ordnung, doch plötzlich wirkt die Ärztin beunruhigt. Irgendetwas stimmt nicht. Sie vermutet einen schweren Herzfehler und überweist die Familie sofort in die Uniklinik nach Bonn. mehr...

Corona-Schutzimpfung: Impfbus rollt jetzt täglich durch den Kreis

Impfbus im Kreis Ahrweiler: Alle Termine im Dezember im Überblick

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen deutlich an. Neuinfektionen und schwere Verläufe sind vor allem bei Ungeimpften zu verzeichnen. Neben Abstand, Masken und Tests sind Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund appelliert der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies, MdL, mit Nachdruck an die Bevölkerung, die Angebote für eine Corona-Schutzimpfung im Kreis wahrzunehmen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
flindiesel:
Schön zu sehen das es dort so gut vorwärts geht, war vor einiger Zeit auch Mal einen Tag zum Aufräumen da. ??...

Skibasar unterstützt

Eva-Maria Reiwer:
Ein Lichtblick in diesen schwierigen Zeiten! Danke für die gute Beratung in Ahrweiler....
Gabriele Friedrich:
Was soll denn einer noch dazu sagen? Unfassbar wieder und ebenso erneut bewiesen, das in diesem Land alte Menschen nicht betreut sind und nicht genügend nach ihnen gesehen wird. Das alte Menschen auch Altersstur sein können ist bekannt, aber mit viel Geduld kann man eben auch etwas erreichen. Da hat...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen